Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 25.02.2021, 04:42:57

Autor Thema: Mega Construx  (Gelesen 7424 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #90 am: 17.01.2021, 17:26:00 »
Ja gut mir geht es auch nicht um den Legomaßstab. Die Mega Figuren sind halt größer, von daher sind es dann die gebauten Sachen auch.
Eigentlich auch gut so, da es sonst ja nur wieder Ärger mit Lego gibt und Mega hatte ja schon genug in der Vergangenheit.

Letztlich ist es eben Geschmackssache was man sich so kauft, dem Einen gefällt es dem Anderen nicht.

Teils bin ich auch froh, das Lego nicht so viele für mich ansprechende Sets hat, denn viel Platz hätte ich dafür auch nicht.
Auch mit den Techniksets kann ich wenig anfangen, hatte vor 2 Jahren mal von Xiaomi mehere Techniksets gekauft und zwei aufgebaut. Ansich toll und programmierbar, aber den Aufbau fand ich halt nervig mit so vielen unnötigen Kleinteilen. Letztlich standen die Teile später nur rum und haben viel Platz weggenommen. Ist dann doch eher was für Kinder oder für Technik MOCs.
Nee da gebe ich Dir recht, das muss schon was fürs Auge sein.

Die Sesamstrasse von Lego ist echt gut geworden, aber jedesmal ärgere ich mich über die Sticker.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #91 am: 17.01.2021, 18:19:30 »
Ja, die Sticker sind so eine Sache, die ich nicht verstehe. Besonders, wenn es kleinere Firmen hinbekommen und der Marktführer nicht. Aber das kriegt Lego von den erwachsenen Fans auch bei jedem Sticker reingedrückt! ^^

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #92 am: 17.01.2021, 22:01:58 »
Na Sticker kosten weniger, bei Lego geht es nur noch um den Gewinn, nicht um den Kunden.
Da wird weggespart was geht, was früher mit normalen Steinen gebaut wurde, wird nun auch mit Technikteilen gebaut um nochmals zu sparen.
Da haste denn son Sternenzerstörer von Starwars für 700€ und der Besteht aus nem Technikgerüst und vielen Lego Platten. Innendrinn alles Luft und dann sind auch dort noch Aufkleber bei.

Aber gut solange sich an dem Lego Geschäftsmodell nichts ändert und die Händler das mit machen, wird sich auch nichts ändern.

Ich bin nur immer darüber erstaunt was Lego da so treibt, was die so an schlechten Entscheidungen treffen usw.
Auf der anderen Seite aber auch nicht, die werden wie fast überall an dem Peter Prinzip und Dunning-Krüger Effekt leiden. Wobei ich auch schon sehr oft feststelle, besonders im öffentlichen Dienst, kommt anstatt des Peter Prinzips, das Dilbert Prinzip zum tragen.

Offline piam25

  • Trade Count: (0)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 468
  • Geschlecht: Männlich

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #94 am: 19.01.2021, 01:15:49 »
Danke fürs bescheid geben, bei Spielwelt Schütz (Vedes) sind die auch schon in Vorbestellung. Auch die 3 Skeletorköpfte mit Jet Sled He-Man, Fisto Cliff Climber und Trap Jaw Laserkanone gibt es da demnächst für nen schmalen Taler. https://masters-of-the-universe-shop.myshopify.com/products/mattel-gwj74-mega-construx-probuilder-masters-of-the-universe-skeletor-skull-vorbestellung?variant=36150153150617&utm_medium=cpc&utm_source=google&utm_campaign=Google%20Shopping&gclid=CjwKCAiAgJWABhArEiwAmNVTB2dDQEO5BNjnr-8khBCIhAXsLUNUMlfFc9rTS12O_XcIb_vVBGB3jRoCQAIQAvD_BwE

20€ für nen weiteren Skeletor und einen beflockten Panthor ist schon etwas übertrieben. Denke mal 15€ hätten es da auch getan. Ich meine wenn man sich die Retail Preise der Einzelfiguren in den USA anschaut ist 20€ für die beiden zu viel.

Das Battle Ram Set hingegen ist gut/OK im Preis.

Offline piam25

  • Trade Count: (0)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 468
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mega Construx
« Antwort #95 am: 19.01.2021, 08:02:47 »
Ja die Kritik ist berechtigt.
Es ist Preislich nicht ganz ausgewogen vorsichtig gesagt wenn man für 21,99€ Ein Fahrzeug zum Bauen und zwei neue Figuren bekommt und für 19,99€ Eine Figur die es schon 5 mal gab, mit Panthor der auch schon einmal erschienen ist mit dem Mehrwert das er beflockt  ist. Für Mattel also Entwicklungskosten gleich null.
Ich würde sagen 9,99€ für das Flocked Panthor Set hätten auch gereicht.

Wird das erste Set von MOTU Mega Construx das Ich nicht gekauft habe.
Freue mich aber auf den Battel RAM und Vorhallen auf Tri Klops und Meckanek. :banana1:
« Letzte Änderung: 19.01.2021, 08:12:00 von piam25 »

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #96 am: 23.01.2021, 02:48:04 »
Anscheinend gab es wohl schon irgendwo Battle Ram in Deutschland zu kaufen (wenn ich mir Ebay so anschaue).

Bei mytoys gibt Skeletor und den beflockten Panthor. Allerdings wenn man sich da anmeldet, stimmt man einer Bonitätsprüfung zu.......what?
Ich bezahle mit Paypal es geht diese Firma einen Scheiß an wie mein Finanzstatus ist. https://www.mytoys.de/mattel-mega-construx-probuilder-masters-of-the-universe-skeletor-and-panthor-18554178.html

Also bei Skeletor und Panthor werde ich wohl auf Angebote warten. 20€ ist dafür einfach zu viel. Guter Vergleich ist z.B Roton welches 30€ hier und in den USA derzeit nur 18$ ca 15€ kostet. Da sind 2 Figuren, Battle Cat und Roton zum bauen drin. Tja und selbst Roton kommt mir mit 30€ zu teuer vor, wenn man für 22€ ein Battle Ram mit 2 Figuren bekommt.
Wie man da 20€ für eine Figur und den Panthor festlegen kann erschließt sich mir nicht.

Achso, wer noch einen eisernen Thron von MC haben möchte, gibts für 15€ bei Smythtoys. https://www.smythstoys.com/de/de-de/spielzeug/bauen-und-spielsets/mega-construx/games-of-thrones-probuilder-der-eiserne-thron/p/191324  einfach zwei kaufen und die Versandkosten sparen. Ich sag mal 4 Figuren plus was zum bauen sind 15€ allemal wert. Zudem auch ein tolles Geschenk für GoT Fans.
Ich glaube ich werde da auch noch welche kaufen obwohl ich damals über Amazon.com die auch schon für ca. 17-20€ importiert habe.

Bei Amazon gibt dann noch Die Schlacht um Winterfell für 85€, was für die Burg ein guter Preis ist, besonders weil die in den USA nur sehr schwer zu bekommen ist und hier verramscht wird. Die 130€ Retail die das Teil normalerweise kosten soll, bezahlt natürlich niemand. Das Teil kostet in den USA retail auch nur 99$ ca. 81€ 
Das Warship ist auch runter gesetzt finde ich aber auch für 60€ noch etwas viel obwohl es aufgebaut doch schon recht groß ist. Da habe ich dann aber immer noch das Viking Long Raid Ship in Erinnerung welches noch besser ist und damals auf Amazon Marketplace für 30$ zu kaufen war.
Gut bei Amazon bekomme ich ja fast immer schlechte/ beschädigte Ware und ich unterstütze lieber andere Händler die in Deutschland auch Steuern zahlen und einwandfreie Ware gut verpackt liefern können.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #97 am: 23.01.2021, 11:30:22 »
Sehet, wer schwach geworden ist: Nun besitze ich Grayskull (noch verpackt). ^^"

Dabei habe ich tagelang den Amazonpreis beobachtet und immer gehofft, sie setzen es wieder hoch, womit es sich für mich erledigt hätte. : )

Dadurch, dass ich mal aufgeschrieben habe, was mich bei Construx so stört, wurde mir klar, dass dieses Set eigentlich kaum solche Probleme aufweist (oder ich übersehe sie). Und ich finde es verführerisch, dass es zu meinen paar Minifig-MotU-MoCs gut passen müsste vom Maßstab her (denn die Legofiguren sind ja kleiner, womit Grayskull dann noch größer ist).

Dazu kommt, dass der Gedanke mit dem Zwerg zusammen ein Grayskull aufzubauen ziemlich verlockend war. : D

Jetzt hoffe ich nur, dass mir die Figuren live nicht besser gefallen, als auf den Bildern. ich will die bei der Preispolitik nicht haben wollen. Übrigens imho ein Fehler bei solchen Settings wie MotU. Man sollte eher die Figuren leicht und günstig verfügbar machen und ich wette, die Fans würden die Sets und Fahrzeuge dann noch viel mehr kaufen. Ist aber nur ne These. ^^

Jetzt bin ich auf die Steinequalität, die Drucke usw. gespannt. Kenne ich ja bisher nur durch Zweitmeinungen. : )

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #98 am: 23.01.2021, 15:22:33 »
Ach hättest mal was gesagt, 190€ ist eigentlich seit einer ganzen Weile der Normalpreis. Ich habe zwar für mein erstes CG auch noch 229€ bezahlt (1.2.2020), aber das gabs später immer wieder mal für weitaus weniger. das Zweite von Mytoys lag bei 187, die weiteren Amazon Teile 163€ ( musste ich aber wieder zurückschicken, da bereits geöffnete B Ware) und das andere vom Black friday 157€, welches auch nicht mehr im Shipper ist und einige Blessuren hat. 
Ist Dein CG nun noch im braunen Umkarton von Mega Construx? Sollte nen Lila Aufdruck haben mit Mega darunter Toy, fragile und die Bezeichnung des Sets. Wenn nicht, dann ist das evtl noch zu aber nicht mehr 100% OVP und oftmals mit unschönen Schrammen an der schönen CG Verpackung.

Die Figuren musst Du bei CG noch selber zusammenbauen, das schwierigste sind die Beine, ansonsten bin ich sicher die Figuren werden Dir gefallen. Die sind übrigens nach dem Minicomic gestaltet, weswegen Beast man dunkelrot ist. Er hat noch zwei weitere Farbvariationen und zwei Moss Man Varianten.

Ich hätte ja nie gedacht, dass Du doch noch was von Mega Construx kaufst ;)

Die Preispolitik bei den Figuren ist ansich gar nicht so hochpreisig. 5-6$ Retail in den USA pro Einzelfigur finde ich ok. Wenn Du selber importierst und die richtigen shops kennst ist das auch vollkommen im Rahmen bei den Figuren.
Was anderes ist es wenn Du importierst um noch ein paar weitere zu verkaufen, damit Du deine Sachen kostenlos hast. Dann kommen ja noch mehr Versandkosten, Einfuhrsteuern und Ebay Gebühren dazu.
Da werden die durch diese ganzen Zusatzkosten natürlich teurer. Zudem gibts auf Ebay auch immer Leute, die besonders am Anfang sehr hohe Preise zahlen wie jetzt das Battle Ram über 70€ wo man es in ein paar Wochen für 22€ bekommt.

Wenn Du später noch weitere Sachen haben möchtest, schreib mir ne PM ich habe noch Battle 4 Eternia, Wind Raider, Point Dread, He-Man Vs Beast Man, Stratos mit roten Flügeln und Wave 2 Figuren komplett. Da kann ich Dir sicher nen guten Preis machen. Auch beim Castle hätte ich Dir eins für 180 zugeschickt ( obwohl das Ding wiegt so viel wäre wohl wegen dem Versand aufs selbe rausgekommen).
Was schwer/teuer werden wird, die Wave 1 Figuren und die Variationen der Heros line.

Steine Qualität, ach das ist schon ok, die Klemmkraft ist recht hoch und deswegen musst Du da viel drücken. Was ich da nicht so gerne mag sind Fliesen oder wenn mal etwas Versatz ist ( also durch dem Bau beim runden Turm z.B.), da gehen die Steine nicht so gut wie bei Lego aufeinander.

Das Set ist sicher was für deinen Zwerg zum bespielen und meiner Meinung nach und ich kenne ja nur das Original und das MC Castle, ist das Mega Construx Castle Grayskull das Beste.
Zwar sieht der Schädel nicht so gut aus, aber die Rückseite, der Zusammenbau und die vielen Spielotionen machen das locker wieder weg.

Naja dann plane mal einige Stunden ein und berichte.       

Auf alle Fälle Glückwunsch, da hast Du nichts falsch gemacht.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #99 am: 23.01.2021, 21:10:25 »
Ich hätte ja nie gedacht, dass Du doch noch was von Mega Construx kaufst ;)

Ich auch nicht. ^^"

Danke für die Hinweise. Ich meld mich, wenn es steht und ich eine Meinung dazu und zu den Figuren habe. : )

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #100 am: 24.01.2021, 14:08:08 »
WIP: ^^
Also die erste Gefahr ist gebannt: die Figuren sind garnicht mein Fall. Sie haben diese typische Mischung aus Lego und "zu detailiert". Aber am schlimmsten finde ich das ganze Weichplastik und wie nackelig sie sind. Denen würde ich keine große Haltbarkeit zutrauen im Kinderzimmer. Und zum Spielen ist es auch nicht gerade toll, wenn man die Figur kaum mit beiden Beinen auf Noppen bekommt, weil sie überall nachgibt. -.-"

Das erste Waffenrack ist eine Stabilitätszumutung vom Bauprinzip. Das Zweite ist besser, aber die Schrägstellung ist hier auch mit maximaler Instabilität im Stand erkauft. Dafür gefallen mir die Waffen die dran sind (auch keine weichen Teile, wie teilweise bei den Figurenwaffen); alles sehr stabil und schöne Gussformen. : )

Jetzt hoffe ich, dass die Burg so stabil gebaut ist, wie sie auf den Bildern wirkt. ^^

Offline piam25

  • Trade Count: (0)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 468
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mega Construx
« Antwort #101 am: 24.01.2021, 15:21:54 »

Jetzt hoffe ich, dass die Burg so stabil gebaut ist, wie sie auf den Bildern wirkt. ^^

Sorry die Hoffnung kann ich dir nehmen.
Mega Construx Castle Grayskull ist nicht wirklich stabil. Sehe ich im Vergleich z.b von Wange den Eifelturm den man problemlos an der Spitze hochheben kann so ist die Masters Burg nur vorsichtig an der Grundlasten zu tragen.
Ich spreche aus Erfahrung, da ich die Burg schon zweimal aufbauen durfte, da sie mir auseinander gefallen ist weil ich sie falsch angefasst habe.

Da kann man keine Entwarnung geben.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #102 am: 24.01.2021, 19:20:07 »
WIP beendet.

Allerdings nicht durch übermenschliche Geschwindigkeit, sondern aus Ärger. Die Stornierung ist draußen und die Tage geht das zurück an Amazon. Mit der beschädigten Fahne hätte ich leben können (wenn auch ärgerlich), aber die Bautechniken sind ein Stabilitätswitz in Verbindung mit der unterlegodurchschnittlichen Klemmkraft mancher Teile. Das Burgtor hat mich damit so genervt, dass ich Legoplatten zwischengezogen habe (was aber natürlich nicht an allen Stellen geht, wenn man nicht exakt die Farben hat). Dabei wurde mir schmerzlich bewusst, dass dies noch ein recht massiver Teil der Burg ist, während ich die Rundbauweise der Türme schon mit Legosteinen als fragil empfinde.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich brauch kein Spielset, welches man nicht bespielen kann, ohne dass dauernd etwas ab- oder zerfällt (vor allem, wenn es an Teilegeiz bei den Bautechnicken liegt). Die Zugbrücke bildet ja schon Fugen zwischen den Platten, wenn man sie nur sanft benutzt. Zum Vergleich: Die Zugbrücke an meiner Lego-MoC-Burg ist drei Platten dick und damit kann man jemanden erschlagen!

Mega Construx ist jedenfalls für mich erstmal schwarz gelistet und jetzt landet das Geld wohl doch bei Lego, weil der Zwerg natürlich traurig ist, dass wir nichts zum bauen haben.

: (

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #103 am: 24.01.2021, 19:42:23 »
Da kann man keine Entwarnung geben.

Da hast Du leider recht behalten!  :watch:

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #104 am: 25.01.2021, 01:46:50 »
Hmm da muss ich dann wohl eine Sonderedition bekommen haben.
Bei mir hält alles bombenfest. Natürlich kann ich die Burg nicht einseitig an Elementen hochheben die nur mit wenigen Noppen befestigt sind, das Teil wiegt ja auch so Einiges. Ich hab eben mal den Test gemacht und die gesamte Burg plus Point Dread nur am rechten Turm, an den Rundungen angefasst und hochgehoben. Bei mir zerfällt da nichts und die Rundungen sind nur eine Noppe breit. 
Mir ist da auch noch nichts abgefallen. Meine Zugbrücke ist auch sehr stabil.

Von daher kann ich das so nicht sagen und solche Aussagen kaum glauben. Ich habe teils Probleme die Steine wieder auseinander zu bekommen und musste hin und wieder auch den Teiletrenner mal bemühen. Wenn man sich auf YT Reviews der Burg anschaut, sieht man dass die Burg schon recht stabil gebaut ist.
Das wäre doch den YTern aufgefallen wenn da ständig was abfällt.
Ich habe nun auch schon recht viele Sets von Mega Construx gebaut, die sind aber alle ohne Mängel bezüglich der Klemmkraft.
Ich meine Castle Grayskull, Defence of Winterfell, Battle of Winterfell, Battle at the wall, Tagarien Warship, Drogon, Point Dread und Talon Fighter, Iron Throne, Wind Raider, Roton und diverse Minion Sets.
Da fällt nichts ab und da kann ich durchaus die Sachen bewegen/bespielen. Selbst die Kinder bei den Kastens auf YT haben mit Castle Grayskull gespielt. Sicher gibt es auch ein paar Stellen die nicht so Stabil sind, was aber da eher der Bautechnik wegen den Rundungen geschuldet ist (z.B. die Turmzinnen am rechten Turm).

Ich will nicht ausschließen, das da auch mal fehlerhafte Teile bei sind (die kann man im übrigen sich auch erneut zuschicken lassen) aber dass die ganze Burg nicht sonderlich stabil ist oder generell die Steine nicht halten kann ich nicht glauben. Bist Du sicher, das Du die auch genug zusammengedrückt hast?
Wo wurde denn nun groß an Steinen gespart das es nicht stabil genug ist? Die runden Türme? Wie willst Du denn mit dicken eckigen Steinen Rundungen hinbekommen und zudem diesen Steinelook?

Beim Strohdach und den Zinnen würde auch sagen ist nicht so stabil aber ist eben auch nicht großartig anders zu machen. Abgefallen ist es jedenfalls bei mir nicht und selbst wenn es abgehen sollte ist das auch schnell und einfach wieder dran.

Na wenn Du es nur zur Zugbrücke geschafft hast, bist Du ja nicht weit gekommen (Seite 14 von 480) und wenn ich mir das nochmal in der Anleitung anschaue, die wird noch zweifach gekontert. Was hält da denn nicht?
Also wenn Du bisher nur die Figuren, die Waffenständer und die Zugbrücke gebaut hast ( wo gerade Fliesen und Platten echt sehr fest zusammenstecken ) und sonst weiter nichts, sorry wie willst Du Dir denn da ein Urteil über den Rest erlauben ?
Das die Waffenracks nicht stabil gebaut sind, mag sein, bei mir hält das alles gut. Wenn die Teile sich verbiegen würden oder ständig umfallen würden, dann würde ich denen auch eine Instabilität zugestehen, machen sie aber nicht. Die Teile halten und bewegen sich nur mit Kraftaufwand. 

Ganz ehrlich wenn Du noch nicht einmal angefangen hast die Burg zu bauen und schon so früh aufhörst, dann sehe ich das als nicht ernstzunehmendes bashing an.
Wie gesagt, ich will nicht ausschließen, dass da auch mal schlechte Teile bei sind (der Brick in the Box Kanal hatte auch welche beim Tagarien Warship), wird alles in China hergestellt aber mann kann sich kostenlos Ersatz schicken lassen. Ich hatte noch nicht so einen Fall.

Wenn das bei Mega Construx tatsächlich alles so instabil ist und schlecht klemmt, wäre das sicherlich weitaus mehr Leuten aufgefallen.



https://www.youtube.com/watch?t=999&v=aMq6haESvhM

https://www.youtube.com/watch?t=523&v=9ZWyBi0WEf4

 



l
« Letzte Änderung: 25.01.2021, 01:48:32 von Gamemaster »