Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 25.02.2021, 03:47:57

Autor Thema: Mega Construx  (Gelesen 7422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #75 am: 05.01.2021, 04:06:27 »
Ja ich war auch erschrocken, das bei Lego so viele Sticker verwendet werden.
Ich habe das Sesamstrassen Set zu Weihnachten bekommen und da stören mich die vielen Aufkleber schon sehr.
Auch die Anleitung fand ich nicht so doll zumal die auch zwei Fehler enthielt.
Ansonsten finde ich das Set schon gut gelungen, obwohl man da auch vieles hätte wesentlich besser machen können.

Hab Nebenbei von Mega Construx neben Battle of Winterfell dann noch die Anderen Sets gekauft. Tagarien Warship, Defence of Winterfell und Ice Viserion.
Hab ich recht günstig bekommen.

Gibt es auch Interesse bei Halo ? Ich kann das nicht so einschätzen, da ich noch nie ein Halo gespielt habe.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #76 am: 05.01.2021, 09:05:39 »
Gibt es auch Interesse bei Halo ? Ich kann das nicht so einschätzen, da ich noch nie ein Halo gespielt habe.

Ich hab keine Ahnung, was bei Construx gut läuft. Grayskull ist auf jeden Fall das einzige Thema, dass es in die Lego-Blogs geschafft hat, die ich lese. Da war das Interesse also anscheinend überdurchschnittlich.

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #77 am: 12.01.2021, 03:34:48 »
Ja auch nicht so wild. An und für sich verkauft sich das Mega Construx Zeug recht gut.
Was nicht so gut läuft ist Game of Thrones obwohl die Figurensets doch recht gut sind. Hier in Deutschland wird aber Mega Construx oftmals zu teuer verkauft.

So wie es ausschaut schein Castle Grayskull in den USA EOL gegangen zu sein, genauso wie der Wind Raider und Battle 4 Eternia Set. Einige Sachen bekommt man noch günstig, Castle Grayskull hingegen ist zum normalen Preis kaum noch zu bekommen. Ist entweder ausverkauft oder liegt bei 300-400$.

Einige Sachen gibt es hier in Deutschland zu kaufen, ältere Sachen teilweise auch noch sehr günstig, die kosten in den USA hingegen teilweise schon Mondpreise.
Dann gibt in den USA nach einer Weile die Sets öfters auch ganz neue Sets mit guten Rabatt. Besonders bei Amazon.com. Wenn man dann noch den niedrigen $ nimmt bekommt man die Sachen dort teilweise wesentlich günstiger als hier.

So Vorgestern gabs bei Amazon.de den Drogon von Game of Thrones für 30€ habe ich dann noch 2 mal gekauft. Wird auch EOL gehen. Die anderen 3 hatte ich damals bei amazon.com für 120€ inkl. allem bekommen. Der Drache ist übrigens riesig und für 30€ mehr als wert.

 
 

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #78 am: 12.01.2021, 08:59:32 »
Ja, wenn man die EOL-Panik nutzt oder etwas Geduld hat, wird man Grayskull bestimmt mit guter Rendite los. ^^

GoT ist wenigstens mal eine Lizenz, bei der ich mich nicht ärgere, dass Lego sie sich durch die Lappen gehen ließ. Das Ende der Serie war dann doch zu Banane.  :banana3:

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #79 am: 12.01.2021, 18:28:33 »
Stimmt das Ende war der Serie unwürdig.
Auch sonst hat man eigentlich viel Potenzial in der Serie gehabt, dieses aber zu wenig genutzt.

Die Mega Sets sind recht gut umgesetzt, kommen nur etwas zu spät. Wäre sicher eine Goldgrube gewesen, während die Serie noch lief.

Was Lego angeht, gut das Die nicht die Lizenz bekommen haben, wenn man so sieht was die so generell machen, wäre da sicher nichts Gutes bei rum gekommen.

Bei den EOL Sachen mache ich mir keine Gedanken. Wenn ich mir so die Preisentwicklungen so anschaue, sind die noch teils besser als Lego.
Die Mega Bloks Enterprise geht hier auf Ebay mittlerweile für 450- 550€ weg und die habe ich damals schon recht spät erst noch importiert für 180€ mit allem. 

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #80 am: 12.01.2021, 22:21:18 »
Was Lego angeht, gut das Die nicht die Lizenz bekommen haben, wenn man so sieht was die so generell machen, wäre da sicher nichts Gutes bei rum gekommen.

Kommt drauf an. Die Potter-Sets finde ich z.B. zumeist ziemlich gut. Andere Lizenzen fahren sie dafür gerne gegen die Wand. Ziemlich ambivalent.

Die Enterprise gehört mit Grayskull zu den drei Sets von anderen Anbieter, die mich zumindest mal darüber haben nachdenken lassen "fremdzugehen" (das dritte war die Bismarck von Cobi). Aber tatsächlich gefallen mir bei Mega Bloks leider oft die Bauten an sich nicht so ganz (also die Umsetzung). Bei Cobi sieht imho alles ziemlich gut aus. Da schreckt mich höchstens etwas ab, dass die Teile kaum zum Umbau taugen (Klemmkraft), aber das spielt bei historischen Modellen nicht unbedingt die Rolle. Wäre die Bismarck günstiger gewesen oder hätte ich mehr Platz, wäre ich vermutlich schwach geworden. ^^

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #81 am: 12.01.2021, 22:25:36 »
Die Mega Sets sind recht gut umgesetzt, kommen nur etwas zu spät. Wäre sicher eine Goldgrube gewesen, während die Serie noch lief.

Absolut.

Das Ende zerstört fast den gesamten Kultfaktor und dann hat man halt auch keine Lust sich was hinzustellen, was einen daran erinnert, wie sehr man sich geärgert hat (siehe Lost). Spielzeug will man, wenn dann von Serien/Filmen, die man immer wieder gerne schaut. : )


Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #82 am: 15.01.2021, 04:21:40 »
Kommt drauf an. Die Potter-Sets finde ich z.B. zumeist ziemlich gut. Andere Lizenzen fahren sie dafür gerne gegen die Wand.

Harry Potter ist leider gar nicht meins, ist halt Geschmackssache.

Zitat
Die Enterprise gehört mit Grayskull zu den drei Sets von anderen Anbieter, die mich zumindest mal darüber haben nachdenken lassen "fremdzugehen" (das dritte war die Bismarck von Cobi). Aber tatsächlich gefallen mir bei Mega Bloks leider oft die Bauten an sich nicht so ganz (also die Umsetzung).
Ach die Winterfell Burg sieht auch gut aus. Ist zwar jetzt nicht so riesig für 85-90€ aber vollkommen ok.
Das Tagarien Warship finde ich selbst für 60€ noch teuer sieht aber, wie alle Bauten, dem Original doch sehr ähnlich.


Achso ich weiss es nervt schon, aber Amazon hat die zwei neuen 30€ Drogons in zwei Pakete gepackt und einzeln verschickt ( komischwerseise sind nun auch alle teureren Warehouse Deals auch weg, ein Schelm wer sich dabei was denkt ) und Amazon Delivery hat es geschafft eine Sendung davon zu beschädigen. 

Also bei Amazon arbeiten "Vollprofis". Noch besser war die letzte USA Sendung von Amazon. Da haben die doch einen Doppelfigurenpack auf Karte ( die schon von anschauen Knicke bekommt) in den Plastikumschlag versendet und die ist natürlich komplett zerstört hier angekommen. Auch der Point Dread war mal wieder beschädigt obwohl der Versandkarton keine Beschädigung aufweißt und bei einem Windraider war die Verpackung schon geöffnet.
Ja klar ist alles Neuware, aber die Profis wissen es wohl nicht besser. 
Na wird dann halt reklamiert oder auch zurückgeschickt. Bei USA Sendungen ist es wirklich selten dass da mal was einwandfrei ankommt, zurückschicken ist auch schlecht, wegen den Einfuhrabgaben.
Auf der anderen Seite ist das Zeug so billig, kann ich dann auch nicht das bestellen lassen.

Hoffe mal das der Halo Infinity Pelican hier ohne Beschädigung aus den USA ankommt. Denn hab ich da für 135€ inkl Versand und Zoll bekommen, geht bei Ebay/Amazon.de für 190-226€ weg. 
 

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #83 am: 15.01.2021, 08:30:29 »
sieht aber, wie alle Bauten, dem Original doch sehr ähnlich.

Das ist lustiger Weise etwas, das mir an den GOT-Sets teilweise nicht gefällt. Ich mag an Lego die Abstraktion schon auch. Wird die Ähnlichkeit mit vielen Sonderteilen erreicht, anstatt durch Kombination, dann interessieren mich Sets oft nicht mehr. Liegt wohl daran, dass ich eher vom Modellbau herkomme. Für die eine Sache ist es dann zu detailiert und für die andere zu wenig. ^^

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #84 am: 16.01.2021, 04:24:23 »
Hmm, ich glaube Du solltest Dir mal tatsächlich die Sets kaufen. Wo Du jetzt bei der Burg Winterfell und den extra Mauerstück ( Defence of Winterfell) Sonderteile siehst erschließt sich mir nicht. Auch bei den Miniaturburgen und Battle at the wall gibts keine Sonderteile. Der eiserne Thron hat etwas welche, aber das Teil was ja aus vielen Waffen besteht auch eher schwer komplett mit nur Schwertern zu bauen.
 

Beim Warship ist ein Drachenkopf dabei, der wird bei Mega auch bei den Breakoutbeasts verwendet das ist da also ein Teil.
Beim Drogon und Viserion Drachen ist es ebenfalls nur der Kopf.


Also da sehe ich bei den Masters Sets eher mehr Formteile. Beim Talon fighter ist das das blaue Cockpit, Beim Roton der Rote Kreisel, Wind Raider hat nen Anker, den Schädel und evtl die Flügel ( aber da bin ich nicht sicher), beim Castle Grayskull fallen mir eigentlich keine Sonderteile/Formteile ein. Evtl bei der Kanone, einpaar Figurenköpfe ( Terminator ) die verbaut werden.

Wenn man das aber wirklich zum Anstoß nehmen möchte, dann sage ich auch Technikteile haben in normalen Legosets auch nichts verloren.

Ich glaube Du hast da eher Vorurteile ohne tatsächlich Dir mal genauer die Sets angeschaut zu haben. Gut ich bin kein Lego Experte und kenne nicht alle Steine von Lego und alternative Hersteller verwenden teils auch eigene Steine zur Bauumkehr usw. hat aber sicher auch was mit geschützten Steinen von Lego zu tun.
 
Na und von Lego selber gibt es sicherlich auch genug Beispiele wo Formteile verwendet wurden.
Das man das nicht mag ist legitim, aber zu meinen Lego macht das nicht wäre auch nicht richtig.

Hier noch ein paar sehr schöne Aufbauvideos:












Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #85 am: 16.01.2021, 10:41:57 »
Ich glaube Du hast da eher Vorurteile ohne tatsächlich Dir mal genauer die Sets angeschaut zu haben.

Oh, ich wollte garnicht den Eindruck erwecken, ich hätte mir die Sets genau angeschaut. Entschuldigung, wenn das so rüberkam. Nein, das war nur so ein Eindruck, den ich hatte, wenn ich sie mal irgendwo nebenher gesehen habe. Das "zu viel Detail" kann dabei als Eindruck auch durchaus primär an den ungewohnten Figuren liegen.

Und Lego hat mir in einigen Reihen definitiv zu viele Sonderformen. Ganz ohne Frage.

Ich schau mir mal das mit dem Eisernen Thron an, denn das ist eines der Sets, bei denen ich eben diesen Eidnruck hatte, soweit ich mich erinnere. : )


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #86 am: 16.01.2021, 10:52:42 »
Ah, cooles Video - das ging schneller als gedacht. ^^

Ja, also es sind schon die Teile, die auch einfach nebenbei schon so gewirkt haben. Sprich, die detailierten speziellen Formteile für den Thron (die für mich nach einem Kinder-Revell-Set aussehen).

Die Farbverläufe auf den Mauersteinen finde ich unschön (ähnliches hat Lego auch versucht und es sah imho immer schlecht aus).

Die Figuren sind natürlich Geschmackssache; ich kann mit ihnen halt garnichts anfangen, weil sie mir eben aus Modellbausicht zu klobig sind und aus Legosicht zu detailiert.

Lange Rede, kurzer Sinn: Für mich ist der Stil leider teilweise genau von dem weg, was Lego für mich spaßig/ästhetisch macht.

Was ich super finde an dem Set ist, dass sie die verschiedenen Fenster beigelegt haben. Das sind genau die Kleinigkeiten, die Kunden froh machen und bei denen Lego gefühlt immer knausriger wird.

Jetzt schau ich mir noch son Burgvideo an. ^^

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #87 am: 16.01.2021, 10:55:14 »
Jup, bei Castle-Black ähnlich. Bautechnisch vollkommen in Ordnung, aber die gedruckten Texturen auf den Steinen killen für mich völlig die Lego-Ästhetik.

Aber auf jeden Fall, danke für die Links. : )

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.580
Re: Mega Construx
« Antwort #88 am: 17.01.2021, 04:13:55 »
Ah, cooles Video - das ging schneller als gedacht. ^^

Ja, also es sind schon die Teile, die auch einfach nebenbei schon so gewirkt haben. Sprich, die detailierten speziellen Formteile für den Thron (die für mich nach einem Kinder-Revell-Set aussehen).
Ja ich hatte ja schon geschrieben das es beim eisernen Thron welche gibt. Übrigens haben die auf der innenseite Noppen wo man dann noch Fliesen einklemmt.

Zitat
Die Farbverläufe auf den Mauersteinen finde ich unschön (ähnliches hat Lego auch versucht und es sah imho immer schlecht aus).

Ich mag die mamorierten Steine schon. Sind übrigens nicht bedruckt sondern aus verschiedenen Kunststoffen gemischt. So gesehen jeder Stein ein Unikat.

Zitat
Die Figuren sind natürlich Geschmackssache; ich kann mit ihnen halt garnichts anfangen, weil sie mir eben aus Modellbausicht zu klobig sind und aus Legosicht zu detailiert.
Die Figuren sind ja sehr bewegliche kleine Actionfiguren und sind oftmals ein Hauptgrund sich die Sets zu kaufen.
Ist aber halt Geschmackssache. Die Masters Figuren, Classic Ninja Turtles und Minions finde ich schon sehr gelungen.
Nebenbei entgeht man auch so dem 3D Markenrecht bei Lego.

Zitat
Lange Rede, kurzer Sinn: Für mich ist der Stil leider teilweise genau von dem weg, was Lego für mich spaßig/ästhetisch macht.

Was ich super finde an dem Set ist, dass sie die verschiedenen Fenster beigelegt haben. Das sind genau die Kleinigkeiten, die Kunden froh machen und bei denen Lego gefühlt immer knausriger wird.

Jetzt schau ich mir noch son Burgvideo an. ^^
Es muss ja auch nicht Jedem gefallen, mir gehts da wie Dir nur halt mit den Lego Sachen. Wenn ich da sehe wie lieblos das oftmals ist, welche Preise da aufgerufen werden und die Stickerseuche, dann kann ich vielen Lego Sets kaum etwas abgewinnen.
Das war früher als Kind und Jugendlicher ja noch anders. Da gabs wirklich schöne Sachen und da wurde einem nicht das Geld aus der Tasche gezogen.
Die alten Lego Space Sachen, die Ritterwelten, Fabuland........

Was mir aber nun schon vermehrt auffällt, die alternativen Hersteller kommen nun auch vermehrt in den Handel. Cobi und Mega Construx wird auch in vielen Geschäften und auch online verkauft.
Bluebrixx machen viele Läden auf und vertreiben dort auch diverse chinesische Herstelller als auch viele kleine Läden.

Ob sich Lego mit Ihren Sets, Preisen und Geschäftsmodell da noch in ein paar Jahren gut halten kann? 
Na mir solls egal sein, werde in Zukunft auch weiter Mega Construx kaufen und importieren.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.518
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mega Construx
« Antwort #89 am: 17.01.2021, 10:07:24 »
Ich mag die mamorierten Steine schon. Sind übrigens nicht bedruckt sondern aus verschiedenen Kunststoffen gemischt. So gesehen jeder Stein ein Unikat.
Die Figuren sind ja sehr bewegliche kleine Actionfiguren und sind oftmals ein Hauptgrund sich die Sets zu kaufen.
Ist aber halt Geschmackssache. Die Masters Figuren, Classic Ninja Turtles und Minions finde ich schon sehr gelungen.

Ich finde die Masters-Figuren größtenteils (bis auf die Damen) auch sehr gelungen. Sie haben halt nur nicht viel mit dem Legomaßstab zu tun. Und als zusätzliche Sache und um sie einfach zum Spaß zu kaufen, sind sie mir dann wieder zu teuer. Aber ich verstehe jeden, der sie haben will. : )



Deine allgemeine Kritik an Lego, finde ich bei vielen Sets berechtigt. Aber das ist für mich halt ein anderes Problem, als diese Ästhetik-Sache. Und die killt ja z.B. viele Megasets für mich. Dass ich von Lego nicht ihre lieblosen Sets kaufen werde, ist da ein anderes Thema.

Selbst in der sonst so gelungenen Potter-Serie gibt es da für mich Fälle, wo mir dann zu viel nicht passt. Zum Beispiel hätten wir gerne das Set mit den Zentauren. Aber den Riesen haben sie so derart schlecht umgesetzt, dass ich nicht einsehe dafür Geld zu bezahlen.

Und dann gibts wieder Sachen, wie das kommende Seinfeld-Set ... da gilt dann für mich: Shut up and take my money! : D

P.S.: Grayskull ist wieder bei Amazon für 190.-. Falls noch jemand zuschlagen möchte. ^^