Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 17.08.2022, 22:59:18

Autor Thema: Die 3. Staffel  (Gelesen 31856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ostfriese79

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #60 am: 10.11.2011, 19:24:41 »
Zopf hat er, sieht aus reifer aus und er hat Grizzlor rasiert und sich daraus ein Höschen gemacht.

Offline Silver Glove

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #61 am: 14.11.2011, 21:03:00 »
Wen hättet ihr gern in der Serie noch gesehen ? Ich hätte gern Spikor gesehen und Karg,Blade und Saurod noch.

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #62 am: 18.11.2011, 08:42:03 »
Spikor war sowieso überfällig, warum sie Ihn nicht schon längst in die Story eingebracht haben, wissen nur die Götter Eternias.

Desweiteren vermisste ich bei der Horde Modulok.

Ich hätte Skeli auch gerne in seiner Drachenkämpfer-Montur gesehen, aber ob die jemals geplant war...   wer weiss!

Battle Bones hätte bestimmt auch eine interessante Hintergrund-Story geliefert, als Toy gab es ihn ja schon.

Es mangelte vor allem an Fahrzeugen, vor allem bei Skeletor, hier hätte man z.B. sehr gut den Roton oder Spydor einführen können, wobei man bei Spydor die Frage stellen kann, ob diese als mechanisches Ungetüm oder als echte gigantische Spinne gekommen wäre.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.714
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #63 am: 18.11.2011, 09:00:54 »
Spydor hätte man gut als Cyborg Spinne bringen können. Ein von Beast Man gefangene Riesenspinne, welche dann von Tri Clops mechanisch gepimpt worden wäre.

Battle Bones wäre auch super gewesen, mit der Hintergrundstory aus dem Minicomic.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.794
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #64 am: 18.11.2011, 09:37:52 »
Zumal es Battle Bones ja sogar noch als Toy gab.

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #65 am: 19.04.2012, 00:01:40 »
Zumal es Battle Bones ja sogar noch als Toy gab.

Ich schätze, er wäre bald eingeführt worden, um ihn ordentlich zu bewerben.

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #66 am: 16.06.2013, 23:47:58 »
Ich hab nichts gegen Marlenas Erdenherkunft. Bestenfalls fügt dies der Motu-Geschichte noch eineninteressanten Twist hinzu - schlimmstenfalls nimmt es der Story aber auch nichts weg sondern ist halt einfach "da". Ich mein, ernsthaft... jemand, Gedanken in die Richtung "Wiiie? Es existiert im Motuversum eine Erde? Und die Königin is von da wech? WORST! PLOT! EVAR!" sind zwar gerechtfertigt, aber da hat die Motu-Story doch ganz andere Flaws die man zuerst ausbügeln sollte.

Es existiert ja auch eine Erde im MotUversum, He-Mans erste DC-Comic-Ausflüge waren Treffen mit Superman, der nach Eternia kam, also gab es da schon Eine Verbindung der beiden Welten noch ein ganzes Stück vor Marlenas Bruchlandung.

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #67 am: 18.06.2013, 22:15:03 »
Ja, es gibt zwei Comic Crossover zwischen He-Man und Superman, in denen Superman nach Eternia kommt. Marlena und Adam erzählen in Rückblicken wie Marlena als Raumpilot der Erde auf Eternia abstürtzt, vom König gerettet wird und sich in ihn verliebt. Dann gibt es eine Episode wo zwei Piloten der Erde die Marlena kennen auf Eternia notlanden, und He-Man dann zur Erde fliegt um einen Kometen aus Weltraumschrott der auf die Erde zurast zu zerstören. Im Weinachtsspezial rast Orko mit einem Raumschiff zur Erde und bringt zwei Kinder zurück nach Eternia. Im Realfilm flüchten He-Man, Teela, Man-At-Arms und Gwildor durch ein Zeitportal des kosmischen Schlüssels aus dem besetzten Schloss Grayskull und landen auf der Erde, Skeletors Truppen folgen ihnen und wollen den Kosmischen Schlüssel und He-Man als gefangenen zurück holen. Ob es noch mehr Crossover gab weiss ich gerade nicht. Gab es in den Mini Comics und bei 200x auch sowas, ich weiss es gearde nicht mehr. In MOTUC wird vieles aus dem achtziger Kanon so übernommen udn oder angepast an die jeweilige rechtesituation. Viele MOTUC bios wurde geschrieben bevor Mattel die Filmation Rechte zurück erlangt hatte, und nicht mehr angepasst, siehe Konbra Khan und so weiter, andere enthielten dennoch Verweise darauf, wie die Bio der Zauberin von Grayskull. Neue Filmation MOTUC Figuren wie Marlena bekamen ihre bekannte Geschichte aus den achtzigern.

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #68 am: 27.06.2013, 15:49:45 »
Bei den 200x gab es keinerlei Verbindungen zur Erde, MYP wollte nicht wie bei der Vintage-Reihe vieles auf anderen Welten spielen lassen, sondern das Geschehen sollte sich ausschließlich auf Eternia abspielen

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.770
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #69 am: 27.06.2013, 16:02:21 »
Bei den 200x gab es keinerlei Verbindungen zur Erde, MYP wollte nicht wie bei der Vintage-Reihe vieles auf anderen Welten spielen lassen, sondern das Geschehen sollte sich ausschließlich auf Eternia abspielen

Imho sehr vernünftig.

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #70 am: 27.06.2013, 20:03:22 »
Imho sehr vernünftig.

Find ich auch. Und halte es immer noch für gut.

Offline Gavin

  • Trade Count: (+1)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 84
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #71 am: 17.10.2013, 10:42:45 »
Sehr schade, dass die serie eingestampft wurde. habe sie jetzt auf Deutsch geschaut und ich fand sie von mal zu mal besser

Offline Hordak71

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #72 am: 22.10.2013, 15:20:25 »
Ich bin froh das sie abgesezt wurde. Da einige Entstehungen gelogen waren.  :hoe:

Offline Stoutbeer

  • Trade Count: (+13)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.030
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #73 am: 22.10.2013, 15:22:06 »
Ich bin froh das sie abgesezt wurde. Da einige Entstehungen gelogen waren.  :hoe:

Dafür müsste es ja eine Wahrheit geben  :;):

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.206
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #74 am: 22.10.2013, 15:59:28 »
Ich bin froh das sie abgesezt wurde. Da einige Entstehungen gelogen waren.  :hoe:

Kannst Du da auch detaillierter drauf eingehen?