Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 07.07.2022, 17:21:37

Autor Thema: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«  (Gelesen 5448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #30 am: 08.12.2010, 18:51:37 »
Huch ...
Naja, wieder was gelernt... ^^

Nein, es ist nicht die letzte Folge ...
Nach ihr kommt noch eine... das ist die in der Frosta .... gerne mal He-Mans Zauberschwert sehen würde...  :bga: ....
Aber die ist halt bis auf diese Sachen mit Frosta nicht so wirklich gut ... und daher sehen die meisten Fans halt "The Problem With Power" als Finale an.
Passt ja auch irgendwo ...
ZWar ist das kein wirkliches Ende der Geschichte, aber es ist eine sehr gute Folge...und sie endet..naja... irgendwie...endig... du verstehst ?
Mit der Sonne und so... *g*

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #31 am: 08.12.2010, 19:17:04 »
Eigentlich ist "Problem with Power" Folge 110 und nicht irgendwie ein Ende... Nur weil Fans beschlossen haben, dass das ein gutes Ende wäre ist das ja noch lange keins.  :icon_wink:

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #32 am: 08.12.2010, 19:20:59 »
Jetzt bin ich gerade äußerst verwirrt! Gehört die Folge mit Frosta nicht zu She-Ra?

In einem gebe ich dir aber recht: »The Problem With Power« würde sich als Abschlußfolge schon eignen, allein wegen der Grundatmosphäre! (Womit wir schon wieder bei der Dynamik wären. ;))

Da fällt mir gerade etwas anderes ein: Was haltet ihr eigentlich von den deutschen Titelentsprechungen? Nicht nur bei He-Man will mir nämlich nicht in den Kopf, warum man die englischen Episodentitel nicht einfach in's deutsche übernehmen kann! Okay, bei dem einen oder anderen Titel geht das wirklich nicht, dann muß man nach einer vernünftigen Alternative suchen, aber in den meisten Fällen könnte man die Titel eins zu eins übernehmen, wenn man es wollte!

Bei He-Man wurde sehr zu meiner Freude ja sehr häufig darauf geachtet, aber auch hier gibt es einige Seltsamkeiten (wie z.B. »The Problem With Power«). Die Folge »Island Of Fear« beispielsweise mit »Insel der Freiheit« zu übersetzen finde ich schon etwas grotesk. Oder liegt das an meinem merkwürdigen Episodenguide?  :kratz:

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #33 am: 08.12.2010, 19:24:47 »
Ja , She-Ra ist aber ja eine Spinn-Off Serie die gleichzeitig auch He-Man Fortsetzt .

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #34 am: 08.12.2010, 19:30:39 »
Ja , She-Ra ist aber ja eine Spinn-Off Serie die gleichzeitig auch He-Man Fortsetzt .

Das ist mir klar, trotzdem ist das für mich eine eigenständige Serie. Deswegen hat sie ja auch ihren eigenen Episodenguide, ihr eigenes Intro und → Ihren eigenen Unterbereich hier im Forum. ;) Davon abgesehen wäre das dann erst recht nicht die letzte Folge, weil dann noch wesentlich mehr Folgen folgen würden.

»Mork vom Ork« ist auch ein Spinn-Off aus der Serie »Happy Days«, trotzdem sind das zwei separate Serien.
« Letzte Änderung: 10.12.2010, 10:13:17 von Natira »

Offline Hellfish

  • Trade Count: (+1)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #35 am: 09.12.2010, 13:47:14 »
@ Megatotskeletor: Danke für den :keks: ! Ja wie heißt es doch, Wo ein Wille da ein Weg o.s.ä. Wie auch immer... :bier:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.767
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #36 am: 09.12.2010, 14:26:17 »
Also, vorweg erst mal: Ich bin total fasziniert, was mein kleiner Beitrag für Diskussionspotential aufgeworfen hat. Finde ich toll!  :icon_biggrin:

Das ist richtig! Wenn ich mich richtig erinnere, dann aber eher bei den »guten«. (Müßte die Serie aber nochmal komplett schauen, um das zu verifizieren.) Prinzipiell empfinde ich es aber schon so, daß es kaum eine Serie gibt, in der »die Bösen« so liebevoll ausgearbeitet sind. Mir fällt dazu anlehnungsweise noch »Filmations Ghostbusters« ein. Prime Evil ist einfach toll!  :banana2:

Na ja, ich fand Blue schon (verhältnismässig) gut ausgearbeitet bei Saber Rider. Diese ganze Überläufersache.

Aber Saber Rider habe ich auch nur "durchgestanden", weil es eben relativ wenige Folgen sind.

Evtl. muss ich der Filmationserie einfach bei Gelegenheit nochmal eine längere Chance geben, evtl. hält mich ja Ascalons abstraktes Herangehen so lange bei Laune, bis sich der Zauber wieder einstellt.

Falls nicht schimpfe ich demnächst umso lauter!  :D

p.s.: Prime Evil fand ich auch immer super... besonders an der Orgel...

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #37 am: 09.12.2010, 15:02:02 »
Ach ja, bevor ich es vergesse:
Naja, ich und andere finden das die Folge all das hat was hier so als nicht vorhanden angesprochen wird.

Ich bin so froh, daß es noch andere gibt, die das genauso sehen!  :icon_biggrin: Das finde ich toll!


p.s.: Prime Evil fand ich auch immer super... besonders an der Orgel...

Wie genial, daß es noch Leute gibt, die die Serie auch kennen und mögen!

Mir gefiel es am besten, wenn er rot angelaufen ist. Aber ich glaube, wir schweifen ab…  :eyesroll:
« Letzte Änderung: 09.12.2010, 15:27:10 von Natira »

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #38 am: 09.12.2010, 16:09:14 »
Also bitte... wer hier kennt denn nicht die Filmation GBs ?
Die sind toll ... ^^
Man darf sie halt nicht mit den Real GBs vergleichen ... weil dann verliert Filmation natürlich..da RGB die beste GB Serie ist...
Ah...abschweifung...XD

Achja... Saber Rider war/ist doch eine super Serie... sehr unterhaltsam... :)
Das aufregenste war immer gegen Ende fast jeder Folge ... wenn die Renegadeeinheit auftaucht. :D

Ich hab mir eben erneut die letzten beiden Folgen angesehen ... also ... "Wer ist Nemesis" und "Das letzte Gefecht" ... die sind schon sehr cool.
Ja, die Serie ist alles andere als langweilig und undramatisch. ^^

Zitat
Ich bin so froh, daß es noch andere gibt, die das genauso sehen!  icon_biggrin Das finde ich toll!
Na, was die Folge angeht bist du da alles andere als alleine !... :)
« Letzte Änderung: 09.12.2010, 16:24:08 von Hojo »

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.767
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #39 am: 09.12.2010, 16:42:00 »
Also bitte... wer hier kennt denn nicht die Filmation GBs ?
Die sind toll ... ^^

Das lief halt auf Tele-5 vor He-Man, deswegen kennt es hier vermutlich fast jeder.  :;):


Das aufregenste war immer gegen Ende fast jeder Folge ... wenn die Renegadeeinheit auftaucht. :D

Die Betonung lege ich mal auf "war" - ich hatte epische Schlachten zwischen riesigen Kampfrobotern in kindlicher Erinnerung. Tatsächlich sind die Renegades (bis auf ein paar Ausnahmen gen Ende hin) das totale Kanonenfutter, die Bismarck(!) "blastert" sie einmal, dann ein Kick und schon ist Ende mit Hilfe der Riesenwummen.

Ich würde die Serie lieber mal so sehen, wie sie im japanischen Orginal war. Aber ich habe die Serie nie so entdeckt, geschweige denn untertitelt.

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #40 am: 09.12.2010, 16:53:08 »
Also bitte... wer hier kennt denn nicht die Filmation GBs ?
Die sind toll ... ^^
Man darf sie halt nicht mit den Real GBs vergleichen ... weil dann verliert Filmation natürlich..da RGB die beste GB Serie ist...
Ah...abschweifung...XD

Es war jetzt ein bißchen aus meiner Erfahrung gesprochen; ich habe nie jemanden kennengelernt, der die Filmation Ghostbusters kannte (und ich habe nie einen Hehl aus meiner Begeisterung gemacht ;)). Mag aber durchaus sein, daß ich auch nie He-Man-Fans dabei erwischt habe. Wie das damals auf Tele5 war, ja… Ich meine, daher kenne ich ja auch die ganzen Serien, aber an die Sende-Reihenfolge erinnere ich mich nicht mehr. Ist schon zu lange her…

So, und nun um mich selbst zur Zielscheibe eurer fassungslosen Kommentare zu machen  :D:
Nichts geht über die Filmations Ghostbusters! Ich finde sie um Klassen besser als die Real Ghostbusters, mit denen ich (abgesehen von dem tollen Titelsong von Ray Parker Jr.) nie wirklich etwas anfangen konnte!
(Tja, bin schon sehr individuell in meinem Geschmack!  :laugh:)

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #41 am: 09.12.2010, 16:57:28 »
(Tja, bin schon sehr individuell in meinem Geschmack!  :laugh:)

Ja, der eine sagt es so, der andere anders....  :icon_wink:

Offline HordeForceCpt

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #42 am: 10.12.2010, 12:00:42 »
Die Filmations Ghostbusters rocken. Fand die auch immer super. Die sind einfach lustiger, für Figuren hätte ich als Kind wohl gemordet. Ach Futura, Prime Evil und Konsorten ... wunderbar.

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #43 am: 10.12.2010, 12:08:37 »
Die Filmations Ghostbusters rocken. Fand die auch immer super. Die sind einfach lustiger, für Figuren hätte ich als Kind wohl gemordet. Ach Futura, Prime Evil und Konsorten ... wunderbar.

Du sprichst mir aus der Seele!  :jump:

Offline HordeForceCpt

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Die »Dynamik« der »Classic-Serie«
« Antwort #44 am: 13.12.2010, 12:12:37 »
 :;): Hi hi, ich bin ein Seelenflüsterer ... nee eher Brüller ... kann man ruhig laut sagen. Oh weh Montag Morgens im Büro entsteht nur Blödsinn ...