Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 11.08.2022, 05:47:33

Autor Thema: Toy- Talk # 31  (Gelesen 3366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #15 am: 29.07.2010, 20:22:25 »
ALLGEMEINES ZUM TOY- TALK: In allen vier Toy- Kategorien gibt es jede Woche je einen Talk, jeweils mit einer Figur oder einem anderen Toy aus der Serie.

TOY- TALK SAMMELTHREAD

Im Toy Talk darf alles diskutiert werden, was Euch zum jeweiligen Toy einfällt, was Ihr damit erlebt habt, etc..

Der Kandidat dieses Toy-Talks lautet: Blade

Blade erschien in der letzten und sechsten Wave mit Copyright 1986 als eine von drei Movie- Figuren (die anderen sind Gwildor und Saurod).
Blade besitzt einen Schwingmechanismus für seine beiden Doppelklingen, einen Waffengürtel und, wie einige andere der letzten Figuren auch, Schaniere statt Beingummis.



Frontansicht



Rückansicht



Die Doppelklingen


Eine sehr gut gemachte Figur, hat mir damals schon gefallen, hatte ich aber nie selbst.
Da er ziemlich zum Schluss rauskam, hat er eigentlich keine grossartigen Hintergrundgeschichten bekommen, ausser eine Handvoll Kurzauftritte in den letzten Comics, aber nur zur Stärkung der Reihe. Im letzten Hörspiel kam er aus einer anderen Dimension auf Eternia, wenn ich nicht irre und sprach mit den Seelen der Verstorbenen Kämpfer, warum auch immer    ???  . Vielleicht hätte Er in den Hsp eine grössere Rolle bekommen, aber nach der Folge mit Blade wurde sie ja eingestellt.

Sein Outfit schaut auf jeden Fall cool aus, die 2 Schwerter passen gut zu ihm. Eine gelungene Figur.

Offline kaktus

  • Trade Count: (+5)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.153
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #16 am: 29.07.2010, 21:20:14 »
Von der Machart her eine gute Figur. passt zwar auch nicht gerade in mein MOTU Universum, aber fehl am Platz ist er aber auch nicht. Steht noch auf der "Möchte ich haben "-Liste.

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.206
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #17 am: 30.07.2010, 22:49:15 »

Eine sehr gut gemachte Figur, hat mir damals schon gefallen, hatte ich aber nie selbst.
Da er ziemlich zum Schluss rauskam, hat er eigentlich keine grossartigen Hintergrundgeschichten bekommen, ausser eine Handvoll Kurzauftritte in den letzten Comics, aber nur zur Stärkung der Reihe. Im letzten Hörspiel kam er aus einer anderen Dimension auf Eternia, wenn ich nicht irre und sprach mit den Seelen der Verstorbenen Kämpfer, warum auch immer    ???  . Vielleicht hätte Er in den Hsp eine grössere Rolle bekommen, aber nach der Folge mit Blade wurde sie ja eingestellt.

Sein Outfit schaut auf jeden Fall cool aus, die 2 Schwerter passen gut zu ihm. Eine gelungene Figur.

Daß er im Realfilm mitgespielt hat, ist Dir aber schon bewußt?

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #18 am: 30.07.2010, 22:57:41 »
Hatte Er da ´ne Hintergrundgeschichte? Ich kann mich erinnern, dass Evil-Lynn ihn einfach Skeletor vorgestellt hat und dann...naja, dann war er halt ein Kämpfer Skeletors. Ist allerdings schon etwas her, dass ich den Film gesehen hab.

...wenn Du das gemeint hast.   :huh:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.770
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #19 am: 31.07.2010, 11:18:12 »
Gehört leider für mich zu den Figuren, die ich immer nur mit dem Film assoziiere...

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #20 am: 31.07.2010, 11:42:50 »
Eine meiner Lieblingsfiguren. Aber der Kopf hat mit nie so recht gefallen. Ich wollte den Kopf immer so haben wie auf Blade's und Gwildor's Cardback-Artwork oder wie im Realfilm. Hoffemtlich kriegen die 4HM Blade's Kopf für MotUC super hin.

Noch was: das Blade's Toyschwerter gebogen sind gehört schon so oder? Dachte als Kind immer die sind verbogen.

Offline Onkel Hordak

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 120
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #21 am: 14.12.2010, 05:03:14 »
Blade ist eine Figur, die meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist.
An der Figur ist ja so ziemlich gar nichts Standart sondern alles ist neu gestaltet. Die Scharniere für die Beine fand ich richtig gut gelungen, - auch ein Plus für die Standfestigkeit.
Die Messer an den Beinen und der Pfeilwerfer am Arm ließen mit Fantasie viele schöne Spielsituationen zu.

Trotz der sehr gelungenen Gestaltung gehört er als Mensch tendenziell leider doch zu den langweiligeren Gefolgsleuten Skeletors, aber er war bei mir dennoch immer ein sehr gefährlicher Gegner.

Er kam ja auch in sämtlichen Begleitmaterial ziemlich gut weg.
Im Film war er einer der wichtigsten Untergebenen von Skeletor, sein Auftritt im Minicomic (der allgemein klasse war) hat auch gut gepaßt und im Hörspiel war er auch sehr gefährlich.....und hatte ne coole Stimme..... :icon_mrgreen:

Der einzige Nachteil bei der Figur waren leider die Schwerter, die so elastisch waren, dass sie sich in alle Richtungen gebogen haben.  :icon_cry:

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Toy- Talk # 31
« Antwort #22 am: 14.12.2010, 14:00:57 »
Hm, ich glaube den hatte ich selber nie.
Aber seine Szenen in Realfilm und Hörspiel fand ich schon sehr toll.... ein bösartiger Schwertkämpfer der erst zuschlägt und dann fragt... *g*

Die Figur selber sieht auch ganz nett aus.
Nur irgendwas ist mit seinem Gesicht ...der Mund sieht seltsam aus...aber soll wohl grimmig wirken denke ich.