Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 07.07.2022, 17:33:41

Autor Thema: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???  (Gelesen 4068 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bocajunior

  • Trade Count: (+8)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Geschlecht: Männlich
Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« am: 23.03.2009, 10:17:49 »
Hi,

mal wieder ne Frage an alle Experten.Wieso hört man eigentlich immer nur vom LEO TOYS FAKER ?

Und welche Länderkennung hat der auf dem Rücken ?

Sind alle andren Figuren von MotU von LEO TOYS da nicht genauso selten wie der Faker ?
Man hört auch gar nichts z.B. von einem LEO TOYS NINJOR oder SCARE GLOW und wie sie alle heissen.

Oder gabs von LEO TOYS nur den Faker ?

Offline Wotan

  • Trade Count: (+1)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.069
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #1 am: 23.03.2009, 12:03:00 »
Also die Firma Leo Toys ist (war?) in Indien und hat Figuren für Mattel produziert und verkauft. Zu erkennen daran, daß auf der Karte sowohl das Mattel-Logo, wie auch das Leo-logo aufgedruckt sind. Leo hat meines Wissens Vintage MotU Figuren bis weit in die 90er produziert, teilweise erschienen sie auf den gewohnten roten Karten, teilweise auch auf New Adventures Karten. Leo hat nicht alle Figuren der Reihe produziert, nur einige. Es gab von Leo ganz sicher folgende Figuren:

- He-Man
- Teela
- Man at Arms
- Ram Man
- Prince Adam
- Moss Man
- Flying Fist He-Man
- Extendar
- Skeletor
- Beast Man
- Faker
- Mer Man
- Mantenna
- Leech
- Battle Cat
- Panthor

Bilder dieser ovp Leo Figuren kann man unter http://www.grayskullmuseum.com/motuindex.htm ansehen.

Ich selbst habe einen losen Leo Toys Skeletor, er hat die Prägung "Mattel Inc. 1981 INDIA"

Offline bocajunior

  • Trade Count: (+8)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #2 am: 23.03.2009, 17:33:32 »
Ok danke für die Info.
Wie stehen da die Chancen das man mal ne lose Figur irgendwo angeboten bekommt die "India" auf dem Rücken stehen hat?

Offline Wotan

  • Trade Count: (+1)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.069
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #3 am: 23.03.2009, 17:45:36 »
Wie stehen da die Chancen das man mal ne lose Figur irgendwo angeboten bekommt die "India" auf dem Rücken stehen hat?

Schlecht.
Ich hatte einfach glück gehabt. Mein Leo Skeletor ist leider auch nicht ganz komplett, der Widderstab fehlt.

Offline bocajunior

  • Trade Count: (+8)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 185
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #4 am: 23.03.2009, 18:42:08 »
Das heisst so India Figuren werden ihre Besitzer nie mehr wechseln?Oder nur unter Sammler noch hin und her verkauft.

Oder man kauft mal ne Figur(en) von Nichtsammlern oder Dachbodenfunden und hat durch Zufall mal eine.

Die LEO TOYS Figuren gabs dann früher nur in Indien zu kaufen und sind durch Sammler nach Deutschland gekommen.

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #5 am: 23.03.2009, 19:15:02 »
Alles eine Frage des Preises...

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.653
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #6 am: 24.03.2009, 12:37:48 »
Also die Firma Leo Toys ist (war?) in Indien und hat Figuren für Mattel produziert und verkauft. Zu erkennen daran, daß auf der Karte sowohl das Mattel-Logo, wie auch das Leo-logo aufgedruckt sind. Leo hat meines Wissens Vintage MotU Figuren bis weit in die 90er produziert,...

Wenn ich mich recht erinnere auch erst ab anfang der 90er, was angeblich auch der Grund für die MotU-Figuren auf NA-Karten war. Leo hat die erst auf den NA-Karten rausgebracht und erst später nach Hinweis (oder Aufforderung) von Mattel auf den normalen Roten.

Ja gabs nur in Indien (also quasi keine Chance auf Dachbodenfund), so wie Takara in Japan und dingensbummens in Argentinien. In Brasilien liefs glaub ich auch über ne Sub-Firma.

Ist auch nicht wirklich so, dass Leo für Mattel produziert hat, sondern mehr so, das Leo von Mattel die Lizenz für die Produktion und den Verkauf in Indien bekommen hat. Das Gleiche in den anderen genannten Ländern, weswegen es in diesen Ländern auch oft Variationen gibt, die Lizenznehmer haben zum Teil mit den Formen gemacht was sie wollten. Was mich auch schon zu der Frage warum "nur" über Faker gesprochen wird führt: Der India-Faker ist eine Variation, er hat so ne schwarze Bemahlung um die Augen (wie ne Augenbinde, oder "Zorro-Maske")

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #7 am: 24.03.2009, 12:55:25 »
Top Toys war es in Argentinien und Estrella in Brasilien.

Offline kaktus

  • Trade Count: (+5)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.153
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #8 am: 24.03.2009, 12:58:29 »
Eine Frage:

wie ist die Qualität der Figuren?

Offline ClampChamp

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (+18)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.910
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #9 am: 24.03.2009, 12:59:13 »
Was mich auch schon zu der Frage warum "nur" über Faker gesprochen wird führt: Der India-Faker ist eine Variation, er hat so ne schwarze Bemahlung um die Augen (wie ne Augenbinde, oder "Zorro-Maske")

Na ja, während bei den anderen Figuren bestenfalls die Bemalung einige Nuancen abweicht (Skeletor ist, glaube ich, in so einem kräftigen Blau wie Webstor gehalten), haben sie bei Faker nicht nur mit einer schwarze Augenbinde und grünen Augen gearbeitet, sondern ihm neben Skeletors Rüstung auch seinen Lendenschurz und den Widderstab in Orange beigepackt. Und in der Ausführung hat er mal echt was diabolisches an sich.

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.653
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #10 am: 24.03.2009, 13:22:39 »
Top Toys war es in Argentinien und Estrella in Brasilien.

Danke.

Na ja, während bei den anderen Figuren bestenfalls die Bemalung einige Nuancen abweicht (Skeletor ist, glaube ich, in so einem kräftigen Blau wie Webstor gehalten), haben sie bei Faker nicht nur mit einer schwarze Augenbinde und grünen Augen gearbeitet, sondern ihm neben Skeletors Rüstung auch seinen Lendenschurz und den Widderstab in Orange beigepackt. Und in der Ausführung hat er mal echt was diabolisches an sich.

Nochma Danke. Wusste dass da noch mehr war, aber nimmer was.

Offline GENERALRAAM

  • Trade Count: (+48)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.561
  • Geschlecht: Männlich
  • Viva la mir!Habemus mich!
Re: Wieso hört man immer nur vom LEO TOYS FAKER ???
« Antwort #11 am: 25.03.2009, 03:50:16 »

Das Bild hab ich auf http://www.grayskullmuseum.com gefunden.