Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 08.08.2022, 09:59:55

Autor Thema: MotU Musik  (Gelesen 4266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maxxon

  • Trade Count: (+1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.041
  • Geschlecht: Männlich
MotU Musik
« Antwort #30 am: 23.01.2007, 13:30:02 »
Ich finde bisher eigentlich alle Musiken sehr gelungen.

Sowohl die Hörspiel-, die Cartoon als auch den Realfilmsoundtrack.

Höre ich alle immer wieder gerne.

Offline OAB

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.432
  • Geschlecht: Männlich
MotU Musik
« Antwort #31 am: 23.01.2007, 13:34:06 »
Zitat von: "Ofta"
Die EUROPA Hörspiele sind was die Musik angeht der absolute Hammer. Was sehr wenig beachtet wird, weils auch nur einmal vorkommt, ist die geniale Musik während Orko träumt in der Folge "Die Ebene der Ewigkeit".


Nicht nur einmal sondern auch am Anfang von Folge.10 als die Zauberin sagt Es gibt nur einen Weg.....

Offline Deimos

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 905
MotU Musik
« Antwort #32 am: 24.01.2007, 20:49:38 »
... wie oft hab ich die traumszene damals zurückgespult und neu abgespielt...

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
MotU Musik
« Antwort #33 am: 24.01.2007, 22:47:06 »
Die Musik hat überall was gutes aber die aus den classics mag ich am liebsten...und das intro zum film finde ich auch hammer...jedenfalls das englische kann mich an das deutsche nich erinnern

Offline Talos

  • Trade Count: (0)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 410
  • Geschlecht: Männlich
MotU Musik
« Antwort #34 am: 18.02.2007, 23:59:39 »
Ich hab für die Hörspiele gestimmt, aber nur mit knappem Vorsprung vor dem Classic Carton. Eigentliche finde ich beide gleich passend obwohl sie doch extrem unterschiedlich sind.
Den Soundtrack zur 200x Serie fand ich auch nicht besonders. Zwar technisch besser, aber doch nichts was einem im Ohr bleibt.
Bis auf das Thema in der King Grayskull Folge wo er auf seinem Tier los reitet um diese Prüfungen zu bestehen. Das war die einzige Musik die mich richtig umgehauen hat aus der ganzen Serie.

Offline kaktus

  • Trade Count: (+5)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.153
MotU Musik
« Antwort #35 am: 25.03.2007, 05:48:08 »
Ganz klar die Classic cartoon Reihe.
Vorallem das Schlußstück finde ich einfach nur geil  :love:
Hinzu kommt noch dass in Frankreich 2 Lieder rausgekommen sind die heute Kult sind -wenigstens eins davon-



Kleine Anektokte (wird das so geschrieben  :help: ):
die Stücke aus dem Classic Cartoon wurden auch für die geheimnisvollen Städte  aus Gold benutzt (wenn gleich da die Stücke abwechslungsreciher waren)

Offline Taran

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 196
-
« Antwort #36 am: 25.03.2007, 13:51:07 »
-
« Letzte Änderung: 15.08.2014, 12:44:33 von Taran »

Offline Der Graf

  • Trade Count: (+1)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: MotU Musik
« Antwort #37 am: 02.04.2007, 00:19:01 »
Für mich ist die Masters-Musik von den Europa-Kassetten die ultimative und perfekte Untermalung für He-man.
Meiner Meinung nach passt diese orchestrale Umsetzung am besten zu dem Fanstsy-Style den ich mit Masters verbinde.
Diese heroischen und ritterlichen Stücke bei den Guten und die düsteren und geheimnisvollen bei den Bösen passen optimal.
Als ich vor zwei Jahren mir die DVD "Die Drei ??? und das Museum" angeschaut habe, stellte ich fest, das einige Stücke, die auch oft bei den Masters-Hörspielen verwendet wurden, hier zu hören waren. Und das in schöner Länge.
Leider konnte ich mich schon immer schwer mit der Musik des Classic Cartoon anfreunden, was sicherlich daran lag, das mein erster Kontakt zu Masters die Hörspiele waren. Und bestimmte Stücke aus der Cartoon-Serie fand ich regelrecht peinlich (sorry), wie z.B. die Orko-Melodie ::)
Einer meiner größten Träume wäre ein kommpletter Soundtrack zu den Masters-Hörspielen.