He-Man.de Forum

He-Man.de & She-Ra.de Themenforen => 80er Masters of the Universe => Thema gestartet von: wolfen am 04.01.2010, 00:33:10

Titel: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: wolfen am 04.01.2010, 00:33:10
Sternenstaub: Eine Hörspiel-Kassette, die den Auftakt einer Reihe grandioser oder wenig bemerkenswerter Geschichten rund um Eternia machte.

Ich erlaube mir an dieser Stelle, dieser Geschichte ein Denkmal :hail: zu setzen. :applaus:

Na gut, eigentlich wollte ich nur wissen, wie Ihr zu dieser Folge steht. :icon_redface:
Viele sagen ja, dass "Sternenstaub" zu einer "mittelmässigen" Folge zählt, weil die Handlung recht einfach gestrickt ist und es zu viele Logikfehler in ihr verstecken, wie in allen der ersten Folgen(Teela ist die Herrin von Eternia :hoe:, die Masters wohnen nicht in Eternis sondern in Castle Grayskull :huh:).

Ich bin der Meinung, dass diese Auftaktfolge zu einer der Besten der ganzen Hörspielreihe gehört, denn allein der Soundtrack ist einfach Klasse. :respekt:

Was meint Ihr?
Titel: Re: Sternenstaub
Beitrag von: Noran am 04.01.2010, 00:50:09
Die recht düstere Atmosphäre am Anfang des Hörspiels ist einfach nur der Wahnsinn. Ich bin sowieso jemand, der sehr gerne Dark Fantasy liest / sieht / hört. Am besten in dunklen, verzweigten Höhlen. Naja Skeletors Stimme ertont aus einem "Lautsprecher" wie der wohl mitten in die Höhle geraten ist. Ansonsten zählen die ersten 5min des Hörspiels für mich mit zu den besten der 37 Folgen. Auch der Rest der Folge gefällt mir sehr gut.
Titel: Re: Sternenstaub
Beitrag von: Ascalon am 04.01.2010, 12:53:17
http://he-man.de/masters-of-the-universe/hoerspiele/episoden/sternenstaub.html  :grin:
Titel: Re: Sternenstaub
Beitrag von: wolfen am 04.01.2010, 17:24:46
http://he-man.de/masters-of-the-universe/hoerspiele/episoden/sternenstaub.html  :grin:


Stimmt :bga:
Titel: Re: Sternenstaub
Beitrag von: Clawful79 am 27.01.2010, 13:00:06
Jap, sternenstaub ist schon sehr sehr cool, obwohl, "Höhle des Schreckens" hat mit immer am besten gefallen. Lag aber wohl auch daran, dass es die allererste meiner Kassetten war (zusammen mit He-Man und Skeletor im Doppelpack). Aber auch wegen dem absolut coolen Spruch "BEAST-MAN IST AUSGERUTSCHT!!!!" von Orko. Ich könnte mich jetzt noch schlapplachen, wenn ich nur dran denke..  :lol: :lol: :lol:
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread 4 : Sternenstaub
Beitrag von: wolfen am 21.04.2010, 18:35:05
Als Skeletor am Schluss verschüttet wurde und He-Man und Co denken, Er sei tot, hätte man in "Das Todestor" weiterführen sollen. Das wurde allerdings erst bei den beiden Folgen "Die Ebene der Ewigkeit" und "Das Geheimnis der Mystic Mountains" so gemacht.

Bis heute ist mir aber immer noch nicht Klar, wofür die "Zeitschleuder" eigentlich wirklich gedacht war.
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: archon am 21.04.2010, 18:37:51
Bis heute ist mir aber immer noch nicht Klar, wofür die "Zeitschleuder" eigentlich wirklich gedacht war.

Genau! Die Lähmende Stimme hat wenigstens noch einen praktischen Nutzen...
Zumindest stellt das Ding in meinen Augen den erotischsten Moment der gesamten Europa-Reihe dar...
 :jump: :jump: :jump:
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: wolfen am 09.05.2010, 22:07:27
Zitat
Zumindest stellt das Ding in meinen Augen den erotischsten Moment der gesamten Europa-Reihe dar..


Stöhn. Stöhn. Aaah, was für eine Waffe. Meinst Du diesen Moment? 
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: archon am 14.05.2010, 14:21:59
Jepp, Jepp. Hat den elfjährigen archon doch arg in seinem Hormonhaushalt durcheinander gebracht, damals...
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: SchakoKhan am 10.06.2010, 19:29:32
Evtl. sogar meine Lieblingsfolge.

Die Ungereimtheiten haben mich als Kind garnicht gestört... das mit dem Lautsprecher fand ich z.B. eher geheimnisvoll und habe mir dann so eine Art Doomseeker vorgestellt.

Überhaupt ist die Orientierung an den allerersten Minicomics in den ersten Hörspielfolgen sehr charmant, finde ich!
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: archon am 10.06.2010, 20:16:47
Welche Orientierung an den Minicomics?
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: SchakoKhan am 10.06.2010, 20:30:02
Welche Orientierung an den Minicomics?

Na der Geist als Totenschädelwolke usw...
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: archon am 10.06.2010, 20:31:11
Hm, okay... das war mir nicht bewusst, dass das aus den Comics war... zumal so viel anderes eben aus "Fanfiction" stammt...
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: SchakoKhan am 10.06.2010, 20:39:05
Hm, okay... das war mir nicht bewusst, dass das aus den Comics war... zumal so viel anderes eben aus "Fanfiction" stammt...

Ich meine das wäre unter Anderem eine der Sachen gewesen, die auch in den ersten Minicomics so gewesen wäre. Aber bei den Minicomics bin ich kein großer Experte, deswegen bin ich durchaus dankbar, wenn mich jemand, der sich da besser auskennt, in der Hinsicht bestätigt oder verbessert. :-)

bzw. die Überschneidungen zu den "Hörspielfehlern" mal zusammenfast...
Titel: Re: Der Hörspiel-Thread # 1 : Sternenstaub
Beitrag von: Onkel Hordak am 14.12.2010, 05:40:00
Für mich eine sehr enttäuschende Folge.
Ich wurde mit ihr leider nie wirklich warm.....sie war so anders als die anderen Folgen......

Nö,....ehrlich gesagt ist das sogar die einzige Folge die ich mir nicht jederzeit erneut begeistert anhören würde.  :icon_cry: