Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 07.06.2020, 09:34:24

Autor Thema: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren  (Gelesen 822 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.714
  • Geschlecht: Männlich
Da ich keinen Thread dafür gefunden habe, mach ich mal einen neuen auf:

Als die Movie Figuren angekündigt wurden...äh gemeint sind die hier:


...hab ich erst gejubelt  :happy2: endlich, endlich nach all den Jahren!

Dann hab ich ein paar Bilder gesehen (vielleicht waren das auch noch Prototypen? ) und mir gedacht: die sind mir irgenwwie zu bullig und fett - und Karg hab ich auch schon (in Comicfarben). Brauch ich also nicht.

Dann wiederum habe ich kürzlich die Pixel Dan Videos dazu gesehen und einen Nostalgieflash gehabt - und mir das Quartett bestellt! Bin schon gespannt drauf! Wenn sie da sind (wahrscheinlich ende Februar) werde ich ein Review dazu schreiben!

Immerhin sind es wahrscheinlich die letzten Classics-Figuren, die jemals produziert werden! Ein Ära geht zu Ende!  :schnueff:

Pixel Dan hat übrigens in seinen "God Skeletor Review" ein paar kurze aber ergreifende Worte über die fantastischen vergangenen 12 Jahre gesprochen!

Und auch wenn es immer wieder Ärger gab mit überlasteten Bestellseiten und vertauschten Armen etc. ...

Es war einfach eine geile Zeit!  :prost:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #1 am: 11.04.2020, 09:48:57 »
Ich warte auf das Review! : D

Nein, wirklich, ich bin gespannt, ob sie Dir gefallen, - ich nehme an, sie sind inzwischen angekommen!?

Auf dem Bild (so wenig ich den Film mag) wirken sie wirklich gut gemacht und durchaus eindrucksvoll.  :)

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.714
  • Geschlecht: Männlich
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #2 am: 19.04.2020, 18:54:42 »
@Schako: Wenn du da mal nicht der Einzige bist...  :;): - Nein, ich nehme an, im Hintergrund lesen schon noch ein paar Leute mit!

Ich bitte aber noch um ein bißchen Geduld, denn während so viele andere Zuhause hocken und nicht wissen, was sie tun sollen, darf ich - glücklicherweise - noch kräftig buckeln! Meine Firma hat nämlich auf einen nervigen Schichtbetrieb umgestellt, um die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Mitarbeiter und damit das Ansteckungsrisiko zu verringern. Dadurch wird meine Alltagsroutine aber ziemlich durcheinandergewirbelt. Einen ausführlicheren Post zum Thema schaffe ich möglicherweise erst am verlängerten 1. Mai-Wochendende!

Hier nur erstmal soviel: Ja, die Figuren sind angekommen und der erste Eindruck ist weitestgehend gut! Ich kann sie - mit kleineren Abstrichen -  durchaus empfehlen. Doch davon bald mehr...

... so wenig ich den Film mag :)
:shocked:
Ts,ts auch darüber wird noch zu reden sein!

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.714
  • Geschlecht: Männlich
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #3 am: 03.05.2020, 12:30:11 »
Tja, gerade wollte ich das versprochene Review verfassen, und dafür zuerst natürlich ein paar Fotos machen, da stelle ich fest das der Akku meiner Kamera leer ist!  :autsch: Lädt gerade auf! Karg möchte ich auf jeden Fall heute noch besprechen, aber erst einmal ein paar Worte zum 80er MotU-Film, den ich sehr gerne mag! Jaaaa, er hätte anders gemacht werden können! Und ja ich hätte nichts gegen einen modernen, aufwendig produzierten MotU-Film bei dem die Kostüme originalgetreuer ausfallen und die ganze Geschichte auf einem mit fantastischen Sets ausgestatteten Planeten Eternia spielt ---- ABER trotzdem mag ich den Film den wir haben (der andere bleibt sowieso ein Wunschtraum)

- ich mag den Frank Langella Skeletor - klar wer nicht? (auch mit Augäpfeln)
- ich mag den Soundtrack - er ist einer der besten 80er Jahre Soundtracks, die komponiert wurden
- ich mag He-Man - auch wenn er etwas mehr Persönlichkeit vertragen hätte, bleibt es doch Dolphs beste Rolle
- ich mag Man-At-Arms - denn der Schnauzbärtige Jon Cypher ist für mich der sympatischste der "alten Helden"
- ich mag Gwildor - nein ehrllich, ich mag den nervigen kleinen Gnom! Billy Barty hat aus der Rolle wirklich alles rausgeholt
- ich mag die Dialoge - von "...vom Nachdenken wird Keiner satt..." bis "...erzähle mir etwas über die Einsamkeit des Guten..."
- ich mag die süße kleine Corteney Cox
- ich mag das total kitschige und unlogische Happy End - denn es passt wunderbar zu MotU
- ich mag Blade - er wurde einem meiner Lieblingsschurken und Anthony De Longis ist einfach großartig
- ich mag Lubic - oder Schlimmeres!!!
- ich mag Evil Lyn - diese Augen!  :shocked:
- ich mag Karg - großartiger neuer Charakter
- ich mag es, wie sie das "schwächer werden" der Zauberin dargestellt haben
- ich mag es, dass Lubic am Ende auf Eternia geblieben ist
- ich mag Lubics neue Frau - die war wesentlich sexier als Teela

... um nur ein paar Beispiele zu nennen!


Okay es gibt auch ein paar Sachen die ich nicht so mag:

- Teela: Chelsea Field war nur Durchschnitt, aber ihre einzige Aufgabe bestand sowieso darin rumzuballern und dabei hübsch auszusehen - Ergo: für die Rolle hätten sie eine schönere Schauspielerin in einem aufreizenderen Köstüm präsentieren können!
Ich meine: Vergleicht sie doch mal mit Caroline Munro in ihren Rollen in "Starcrash" oder "The Golden Voyage of Sindbad"

- die magischen Kräfte des God-Skeletor scheinen schwächer zu sein, als die, die er vorher hatte, obwohl er gerade Grayskulls Macht in sich aufgesaugt hatte! Also was soll das Ganze?!

... und mehr fällt mir da momentan nicht ein, aber der Post darf eh nicht noch länger werden sonst liest ihn keiner mehr!  :icon_biggrin:

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.714
  • Geschlecht: Männlich
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #4 am: 03.05.2020, 20:21:17 »
Beginnen wir mal mit:

Karg



Ich besitze jetzt beide Versionen: den Comic-Karg und Film-Karg. Die Beiden unterscheiden sich lediglich in ihrer Bemalung – abgesehen von einem kleinen, aber wie ich finde durchaus entscheidenden Detail: Dem Haken, der beim neuen Karg dem Filmvorbild entspricht, worüber ich mich sehr gefreut habe. In seinen akkuraten Film-Farben passt er jetzt auch besser zu den Anderen z.B. zu Blade und Saurod. Alles in Allem habe ich ihn ja auch deshalb gekauft.



Wen ich mir die beiden Kargs aber jetzt so anschaue – und dabei die Tatsache außer Acht lasse, dass ich ja eine Actionfigur haben will, die der Filmvorlage entspricht – dann… dann muss ich mit einiger Überraschung feststellen, dass mit der blaue Karg besser gefällt! Die kräftigeren, bunteren Farben, die metallic blaue Rüstung in Verbindung mit dem grünen Gesicht und den blonden Haaren… das alles spricht mich irgendwie mehr an. Die Farbgebung passt auch eher ins sonst sehr bunte MotU-Universum. Und habt ihr den dämonisch stechenden Blick beim Comic-Karg bemerkt? Dagegen wirkt der andere fasst wie sein Opa!



Und die Folterinstrumente an seinem Gürtel kommen bei der Comic-Version auch besser zur Geltung. Lediglich der Kragen, den ich übrigens sehr genial finde, ist leider zu dunkel um wirklich aufzufallen – und zwar in beiden Versionen. Den hätte ich gerne in silbern oder weiß oder zumindest hellgrau gehabt! Eigentlich sollte die ursprüngliche Figur demnächst auf Ebay ein neues Zuhause suchen, aber nun werde ich doch erstmal beide behalten.



Rüstung und Umhang – beides übrigens nicht abnehmbar – sind aus einem angenehm weichen Kunststoff, genau wie der Lendenschurz. Die Schulterpanzer behindern die Beweglichkeit der Arme somit überhaupt nicht.

Übrigens sind beide Figuren aus einem Kunststoff der nahezu der Qualität der Mattycollector-Zeit entspricht. Super7 hatte am Anfang ja einen sehr spröden Harten Kunststoff verwendet, der ziemlich billig wirkte.

Zur Ausrüstung: Etwas mager und bei Beiden praktisch gleich! Beide Figuren kommen mit dem tollen Blaster – jedoch leider ohne das Holster, das mir bei Saurod recht gut gefallen hat. Warum sie Karg keins spendiert haben, verstehe ich nicht! Zusätzlich haben beide DIESES komische Ding:



Bei der ursprüngliche Version dachte ich, es soll vielleicht eine Art Laser-Dolch sein – das Türkis geht schon irgendwie als Laser-Klinge durch, auch wenn es dann diese(s) bescheuerte(n) Kylo Ren Heft/Parierstangen/Seiten-Dingsbums-Teile hat. Aber in Anbetracht der goldenen Version macht diese Theorie eigentlich keinen Sinn mehr. Ist wohl entweder ein Lockenstab oder ein Folterinstrument. Ich muss auch ein wenig an den Haken denken, den die Ägypter bei der Mumifizierung benutzt haben um das Hirn durch die Nase zu ziehen… naja, der Fantasie sind ja bekanntlich keine Grenzen gesetzt!

Aber statt dieses überflüssigen Teils hätte ich mir etwas Anderes gewünscht: Irgendeinen bekannten Ausrüstungsgegenstand aus dem Film. Immerhin handelt es sich um die wahrscheinlich letzten MotU-Classics-Figuren, da hätte man doch noch mal klotzen können, oder?! Zum Beispiel den Kragen von Altrouba… oder wie der heißt, oder Evil Lyns praktisches „schau-in-die-Vergangenheit-Gerät“. Ich hätte sogar - als Gag - den Zeitungsauschnitt und das Foto von Julies Eltern, das Karg findet, akzeptiert; eher jedenfalls, als den komischen Haken.


Zusammenfassend kann ich sagen: Mir gefällt die Figur sehr – einmal vom Grunddesign her: der große Fledermausartige Kopf, die Kleidung/Rüstung und die Hakenhand etc., aber auch die Umsetzung von der Filmvorlage zur Figur. Die blaue Farbvariante finde ich subjektiv schöner und in Punkto Zubehör hätte man großzügiger und kreativer sein können.

Oje, schon fast halb Acht? Die Zeit vergeht, wie im Fluge, wenn man sowas schreibt. Also mehr als ein Review pro Woche wird wohl nicht drin sein! Demnächst dann He-Man!

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.791
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #5 am: 04.05.2020, 06:32:27 »
Gutes Review, danke! Bin mal gespannt auf die weiteren Figuren. ::cool::

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.038
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #6 am: 04.05.2020, 18:21:07 »
Tja, gerade wollte ich das versprochene Review verfassen, ...



... und mehr fällt mir da momentan nicht ein, aber der Post darf eh nicht noch länger werden sonst liest ihn keiner mehr!  :icon_biggrin:

Dem kann ich in sehr vielen Punkten nur zustimmen. Und als ich das letzte Mal den Film mit meinen Jungs auf BD geguckt hatte, musste ich auch daran denken, dass Skeletor nicht stärker wirkt als zuvor. Aber als kleines 9 jähriges Kind war man da einfacher zu beeindrucken. ^^


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #7 am: 04.05.2020, 20:06:49 »
Boa, danke für die Mühe und die vielen Vergleichsfotos!

Auch Deine Gedanken zu den Unterschieden fand ich spannend. :)

Leider kann ich bei dem Dolch auch nicht weiterhelfen.

Zum Film sag ich lieber nichts. ; )
Wobei ich mich auch kaum an etwas erinnere (außer den größten Enttäuschungen) und als ich vor einiger Zeit nochmal reingeschaut habe, war da leider nichts, was mich länger hat durchhalten lassen. ^^"

Wenn man ihn gezielt als Trash genießt, hat es sicher seinen Wert, oder so. : D

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.714
  • Geschlecht: Männlich
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #8 am: 10.05.2020, 13:31:57 »
Und jetzt präsentiere ich euch den stärksten Mann des Universums – dargestellt vom stärksten Schweden, der jemals eine Leinwand zierte:

Rebel Leader He-Man

(dramatische Musik)

In finde die Umsetzung vom Film zur Figur sehr gelungen - gerade, was die Details der Kleidung und Rüstung betrifft (inklusive schönem Stoffcape). Leider ist nichts davon abnehmbar!



Rebel Leader He-Man kommt mit zwei Köpfen, von denen der erste durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit Dolph Lundgren aufweist. Ich weiß nicht, ob der zweite Kopf ebenfalls Dolph darstellen soll – nur eben mit einem grimmigen Gesichtsausdruck - oder ob die Designer einfach einen alternativen He-Man-Kopf beilegen wollten – für Dolph-Hasser – jedenfalls scheint mir das Ergebnis etwas entglitten zu sein. Der Zweitkopf wandert bei mir jedenfalls ganz schnell in die Restekiste und ward nie mehr gesehen!



In Punkto Ausrüstung werden wir hier wahrlich verwöhnt (4 Waffen!!!): das Zauberschwert, ein Blaster, ein Dolch und das kleine Wurfmesser (das allerdings eher einem Stilett ähnelt!



Und das Beste ist: He-Man kann all seine Waffen am Körper verstauen! Vor allem die Unterbringung des Zauberschwerts entspricht ziemlich genau der Filmvorlage! Genial!



Kann er diese Waffen aber auch im Kampf einsetzen? Das Zauberschwert zumindest sitzt fest in seiner rechten Hand und ein zusätzliches „Handgelenk“, das übrigens alle vier „Stout-Figuren“ besitzen, sorgt dafür, dass He-Man ordnungsgemäß die Macht von Grayskull beschwören kann. Leider kann er dabei nicht nach oben schauen - das verhindert seine Vokuhila-Frisur!



Die linke Hand ist speziell für den Griff um den Blaster modelliert – komplett mit Abzugsfinger. Sieht toll aus, sitzt aber nicht so fest wie das Zauberschwert. Beim Spielen würde sie dauernd runterfallen, was nahelegt, dass es sich hier eher um eine Sammlerfigur für die Vitrine, als um ein Kinderspielzeug handelt!



Das Messer kann man ihm zwar in die Hand legen, aber es fällt schon praktisch beim genauen Hinschauen runter; außerdem wirkt Es wie ein Kinderspielzeug in seiner mächtigen Faust. Vom Wurfmesser will ich da gar nicht erst anfangen! Deshalb bleiben die beiden Stichwaffen ordentlich da verstaut, wo sie hingehören.



Eine Auffälligkeit zum Schluss: Rebel Leader He-Man ist – genau wie sein menschliches Vorbild – ein Hüne!!! Es überragt nämlich nicht nur seinen kleinen Freund Gwildor (logisch) oder diverse Bösewichter…



…er lässt auch sein älteres Pendant wie einen gewöhnlichen Sterblichen aussehen!



Was in meiner MotUC-Gemeinde zu gemischten Reaktionen geführt hat:



Und mit dieser Herzerwärmenden Szene verabschiede ich mich mal heimlich still und leise für Heute.
Da ich vielleicht nächstes Wochenende arbeite muss, weiß ich noch nicht, ob es dann schon ein Skeletor Review geben wird – und auch nicht, ob ich die beiden Figuren gleichzeitig oder gesondert vorstellen werde. Ich bitte um Geduld! Schließlich sagt sogar der Herr des Bösen: „Alles kommt von selbst zu dem, der warten kann!“  :icon_wink:

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.791
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #9 am: 11.05.2020, 07:11:48 »
Interessant, dass man diesmal mehr an die Größenunterschiede gedacht hat. Ich fand es bei den Classics zum Beispiel immer etwas störend, dass die Frauen gleich groß wie die Männer waren. Ich muss aber sagen, ich mag keinen Stoff bei Figuren, also das bezieht sich auf den Umhang. Ansonsten aber eine wirklich gelungene Figur!

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #10 am: 13.05.2020, 16:53:05 »
Cool - danke!  :banana3:

Also den zweiten Kopf versteh ich auch nicht. o,0

Ja, zu den MotUC-Mädels hat er die richtige Größe. Danke für den Vergleich. : D

Ich mag das Stoff-Cape! ^^

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.038
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Classics William Stout Collection --- 87er MotU Movie Figuren
« Antwort #11 am: 13.05.2020, 22:18:01 »
Ein sehr schöner Bericht. Vielen Dank für die detalierte Schilderung und für die vielen Bilder.  :top: