Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 07.06.2020, 09:21:21

Autor Thema: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!  (Gelesen 1742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #15 am: 17.05.2020, 00:09:02 »
Naja, der Classic-Look wurde doch auch schon mindestens 4 mal neu aufgelegt...

- 80er
- Commemorative
- Classics
- Ultimates
- Origins

Das finde ich weit weniger verwunderlich. ^^

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.159
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #16 am: 17.05.2020, 17:11:50 »
Alte Charaktäre im alten Look zum zigsten mal auftauen hat meiner Ansicht nach weniger Daseinsberechtigung als sowas wie die Minis. Wenn man nichts neues ausprobiert (neue Looks, Formen, Charas) dreht man sich nur im Kreis der mit jeder Inkarnation das Potential der IP verdünt. Ich fand die Classics schon mittelschwach, aber die Origins sind der absolute Tiefpunkt.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #17 am: 17.05.2020, 21:30:38 »
War das nicht immer Illvanno mit den "Charaktären"? ; )

Jedenfalls hast Du da eine interessante These. Ich bin mir nicht sicher, ob ich sie glauben soll, aber interessant ist sie. ^^

Auf jeden Fall, bin ich der letzte, der dauernd Neuauflagen der Originale braucht (auch, wenn mich mein ungeplant erbeuteter Super-7-He-Man schon breit grinsen lässt - was ich nicht erwartet hätte). Das letzte, wovon ich viel erworben habe, war 200X (übrigens echt eine miese Qualität).

Aber ich verstehe, dass man die Originale neu auflegt, um den Nostalgiefaktor auszunutzen. Bei den Deformierten wundert es mich, wer das noch braucht. Aber evtl. regeln es da einfach sie Spontankäufe.

Also wenns nach mir geht, brauch ich nichts von beidem. So viel zur Daseinsberechtigung aus meiner Sicht - aber jeder, was ihn glücklich macht. : D

Ich will ne coole neue Serie und evtl. Filme und Lego-MotU, und/oder was in nem kleinen Maßstab ohne Deformation. : )

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.159
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #18 am: 17.05.2020, 22:27:33 »
Aber ich verstehe, dass man die Originale neu auflegt, um den Nostalgiefaktor auszunutzen. Bei den Deformierten wundert es mich, wer das noch braucht. Aber evtl. regeln es da einfach sie Spontankäufe.

Es gibt halt unterschiedliche Käuferschichten... Sowas wie die Minis, diese Super7 Retro-Sachen oder auch Funko-Pops richten sich mehr an "Normies" bzw. Mainstream-Nerds die nicht zwingend Teil vom harten Fandom sind. Diese Toys sind in ihrer Form reduzierter und verniedlicht und aus sozialer Sicht akzeptabler als übliche Action-Figuren, die eher das Stigma vom klassischen Nerd bzw. "Man-Children" besitzen. Natürlich gibt es auch Leute die von dieser vinyl'esque Designer-Ästhetik der Minis einfach mehr angesprochen werden.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.791
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #19 am: 18.05.2020, 07:09:34 »
Es gibt halt unterschiedliche Käuferschichten... Sowas wie die Minis, diese Super7 Retro-Sachen oder auch Funko-Pops richten sich mehr an "Normies" bzw. Mainstream-Nerds die nicht zwingend Teil vom harten Fandom sind.
Wobei ich denke, dass die Käuferschicht der Masters größtenteils aus hartem Fandom und kaum aus Mainstream besteht, zumindest aktuell. Mag sich durch die Netflix-Serie und einen eventuellen Kinofilm ja vielleicht ändern.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #20 am: 18.05.2020, 18:17:37 »
Es gibt halt unterschiedliche Käuferschichten... Sowas wie die Minis, diese Super7 Retro-Sachen oder auch Funko-Pops richten sich mehr an "Normies" bzw. Mainstream-Nerds die nicht zwingend Teil vom harten Fandom sind. Diese Toys sind in ihrer Form reduzierter und verniedlicht und aus sozialer Sicht akzeptabler als übliche Action-Figuren, die eher das Stigma vom klassischen Nerd bzw. "Man-Children" besitzen. Natürlich gibt es auch Leute die von dieser vinyl'esque Designer-Ästhetik der Minis einfach mehr angesprochen werden.

Absolut richtig. : )

Wobei ich denke, dass die Käuferschicht der Masters größtenteils aus hartem Fandom und kaum aus Mainstream besteht, zumindest aktuell. Mag sich durch die Netflix-Serie und einen eventuellen Kinofilm ja vielleicht ändern.

Auch absolut richtig. Wobei das vielleicht nur für Deutschland gilt und in den USA anders ist?  :watch:

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.456
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #21 am: 19.05.2020, 08:31:51 »
In einem spanischen Onlineshop sind die Figuren schon zur Vorbestellung geführt. Die Preise sind (im Vergleich zu den Kosten in den letzten Jahren) beinahe sensationell, aber passend zur Verarbeitung.

https://www.toysstore.es/categoria-producto/masters_del_universo/

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #22 am: 19.05.2020, 11:16:13 »
In einem spanischen Onlineshop sind die Figuren schon zur Vorbestellung geführt. Die Preise sind (im Vergleich zu den Kosten in den letzten Jahren) beinahe sensationell, aber passend zur Verarbeitung.

https://www.toysstore.es/categoria-producto/masters_del_universo/

Oh, cool - danke! ^^

Ja, also viel über nem Zehner dürfen sie halt wirklich nicht liegen. 9,99.- wäre vermutlich das Vernünftigste; dann nimmt man auch mal so einen mit.

Die gelbe Lyn macht mich fertig - ich konnte die Farbe schon als Kind nicht leiden, aber sie ist nicht totzukriegen. : D

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #23 am: 19.05.2020, 11:18:28 »
P.S.:

Wobei mir wirklich die Zielgruppe fehlt, wenn sie die Kinder nicht durch einen Cartoon wieder mit ins Boot holen.
Die alten Fans sind grundsätzlich mit Besserem versorgt und kaufen sich da höchstens jemanden zum Spaß oder fürs Büro (nach dem Motto: ist nicht so schlimm, wenns wegkommt). ^^

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.791
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #24 am: 20.05.2020, 07:30:53 »
An dem Orko habe ich ja durchaus Interesse, den finde ich sehr gelungen, ansonsten, naja... aber für den Preis nimmt man wahrscheinlich schon mal einen mit.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #25 am: 20.05.2020, 11:15:05 »
An dem Orko habe ich ja durchaus Interesse, den finde ich sehr gelungen, ansonsten, naja... aber für den Preis nimmt man wahrscheinlich schon mal einen mit.

Ja, also den Orko hole ich mir auch sicher. Der ist total putzig und den kann man sich überall hinstellen.
Vermutlich hole ich mir mehr und verschenke ein paar. ^^

Würde mich nicht wundern, wenn so ein großer Konzern das wieder garnicht kapiert, dass Orko sich vermutlich mind. doppelt so gut verkaufen wird, wie andere Figuren. : D

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.038
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #26 am: 21.05.2020, 11:45:38 »
Einige der Figuren müssen wohl doppelt, wenn nicht gar gekauft werden. Die Jungs sind beide schon gespannt auf die neuen Figuren, und ich habe mich auch schon erwischt, wie ich in Gedanken den Platz auf meinem Regal verbaue... :icon_redface:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #27 am: 21.05.2020, 14:42:23 »
Ich versuch mich erst zu freuen, wenn ich sie wirklich aus dem Regal nehmen kann. Nicht, dass es am Ende doch wieder so eine Sondervertriebsnummer wird. ^^"

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.038
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #28 am: 21.05.2020, 17:20:19 »
Das wäre natürlich wirklich schade.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.382
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #29 am: 21.05.2020, 17:29:10 »
Ich frag mich ja, ob Mattel bewusst ist, wie viel Umsatz ihnen flöten geht, wenn der Kunde das ganze Import-Gezicke tragen soll. Ich glaube, beim durchschnittlichen deutschen Kunden ist das ungefähr so beliebt wie Firmen, die nur Kreditkartenzahlungen zulassen.