Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 23.08.2019, 12:01:29

Autor Thema: Mal wieder "Reimaginings" der MotU Charaktere  (Gelesen 475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TrangleC

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.782
Mal wieder "Reimaginings" der MotU Charaktere
« am: 02.07.2019, 19:44:44 »
Hier hat ein Künstler einige MotU Charaktere neu gestaltet.

https://www.artstation.com/artwork/8K5z6

Mein persönlicher Fall ist sein Style nicht, finde sie fast alle eher hässlich, aber sie sind trotzdem ganz interessant, vorallem weil er auch ein paar exotischere/obskurere Charaktere, wie Man-E-Faces oder Modulok, im Angebot hat.



He-Man sieht etwas alt aus, aber das ist mal was anderes und deshalb auch mal ganz interessant, finde ich.

























Den kenne ich garnicht. War das ein Nebencharakter in einer der Cartoon Episoden?


Mit Ausnahme von King Hiss finde ich sie auch nicht besonders kreativ. Das meiste sieht ziemlich wie aus anderen Filmen geklaut aus. Beispielsweise sieht Evil Lyn aus wie die Hexe aus dem Suicide Squad Film, oder die Mumie aus dem Tom Cruise Mumien Film. (Habe beide nie gesehen, aber kenne die Charaktere von Postern und aus Kritik-Videos auf Youtube.)

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.297
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mal wieder "Reimaginings" der MotU Charaktere
« Antwort #1 am: 02.07.2019, 22:31:59 »
Danke fürs Posten - sind schon interessante Interpretationen. Nicht alles mein Fall, aber immernoch viel besser, als alles was je für MotU-Kinofilme gemacht wurde (bzw angekündigt ^^").


Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.764
Re: Mal wieder "Reimaginings" der MotU Charaktere
« Antwort #2 am: 03.07.2019, 07:13:29 »
He-Man sieht aus wie Ralph Möller  :icon_razz: wurden da reale Schauspieler zum Vorbild genommen? Die Damen kommen mir zumindest bekannt vor. Sorceress müsste Naomi Rapace sein, oder? (keine Ahnung ob ich's richtig geschrieben habe). Zum Teil gefällt mir das Design ganz gut, einiges finde ich aber auch recht krass und einiges regelrecht eklig (Modulok z.B.).

Offline TrangleC

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.782
Re: Mal wieder "Reimaginings" der MotU Charaktere
« Antwort #3 am: 16.07.2019, 23:40:58 »
Hier eins das mir tatsächlich gefällt:





Keine Ahnung von wem das ist. Bin in einer Sammlung von Bildern drüber gestolpert.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.297
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Mal wieder "Reimaginings" der MotU Charaktere
« Antwort #4 am: 17.07.2019, 10:19:01 »
Oh ja, das gefällt mir auch - danke fürs Posten. : D

Es ist schön schroff und hat was mystisches ohne nach High-Fantasy-Kitsch auszusehen. : )


Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.000
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Mal wieder "Reimaginings" der MotU Charaktere
« Antwort #5 am: 21.07.2019, 20:56:26 »
Das sieht tatsächlich recht gut aus. :)
Die Bilder oben gefallen mir nicht so sehr.