Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 21.03.2019, 12:17:56

Autor Thema: ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft  (Gelesen 3583 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndiMPower

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 668
ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft
« Antwort #15 am: 22.08.2002, 18:54:24 »
@Battlecat ein Foto existiert leider noch nicht ausserdem hab ich keinen Scanner
Beim Königspalast   bin ich erst an der Frontmauer(soll so eine Art Verteidigungswall werden) mit Großem verriegelbaren Tor
Für die Mystic Mountains werde ich mir aus dem Baumarkt große Styroporklötze holen,zusägen und entsprechend verkleiden frag mich aber nicht wie weiss ich noch nicht
Die Idee mit den Bonsaibäumen find ich gut weiss aber zufällig das es gar nicht  so einfach ist die zu pflegen
Bei Gwildor abe ich mir gedacht das ich ihm eine kleine Hütte mit Schlüsselwerkstatt baue etwas abgelegen, Für stinkor eine Art Höhle in den Mystic Mountains Zu den anderen Figuren fällt mir mommentan auch nichts ein d.h. wie währs den mit einer Art Feuerwache für Snoutspout Er ist ja angeblich dafür zuständig Brände zu löschen

(Geändert von AndiMPower um 5:57 pm am Aug. 22, 2002)

Offline SlimePit

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 620
ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft
« Antwort #16 am: 22.08.2002, 20:41:35 »
ich plädiere doch mal ganz stark dafür, daß Gwildor keine Schlüsselwerkstatt bekommt ... besser wär eine tiefe Grube in den Mystic Mountains. :-)

aber es sind ja schon einie gute Ideen hier zusammengetragen worden ...

hat schon jemand Man-at-Arms´ Werkstatt erwähnt?
oder Skeletors Knochenthron incl. Tisch und den Thron der Sorceress aus dem Cartoon? Einige Sachen vom Cartoon haben sich ja so eingeprägt ins kollektive Motu-Gedächtnis, daß man sie ruhig berücksichtigen  kann ... toll wäre auch der Cartoon-Palast-Garten mit den Steintischen.

(Geändert von SlimePit um 7:43 pm am Aug. 22, 2002)

Offline AndiMPower

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 668
ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft
« Antwort #17 am: 22.08.2002, 20:54:04 »
Man-at-Arms` Werkastatt habeich in den Königspalast mit einzubauen das Größte Problem wird wohl werden das ich ein paar umliegende Dörfer geplant Habe mit Bewohner!! Das wird wohl ne richtige Herausforderung

Offline SlimePit

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 620
ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft
« Antwort #18 am: 22.08.2002, 21:51:01 »
zu den Dörfern und Bauern gibt es ein paar ganz brauchbare Vorlagen in den Ehapa-comics ... aber kompliziert ist das natürlich ... auf jeden Fall ein ehrgeiziges Projekt ... bin ja mal gespannt was draus wird ...

Offline BattleCat

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 114
ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft
« Antwort #19 am: 23.08.2002, 16:23:40 »
Ich hab jetzt gerade so nen kleinen Thronsaal gebaut für King Randor. Habt ihr ne Idee wie ich den Thron bauen sollte?

P.S. fragt erst gar nicht nach Fotos bekomm erst ende nächsten Monat meine Digital Cam aus der Repertaur zurück :(

Offline AndiMPower

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 668
ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft
« Antwort #20 am: 23.08.2002, 21:03:59 »
Bist du ein guter Schnitzer? dann könntest du ihn aus
Holz machen und mit Goldfarbe überziehen
man muss das allerdings richtig draufhben damit das nach was aussieht
ich kann das nämlich nicht und werd mir deshalb für meinen Thron was anderes überlegen müssen
morgen werde ich erst mal am Palast weiterbauen
habt ihr eine Idee wie den Unterbringungsort für die Fahrzeuge gestalten Könnte in den Medien wurde so was meines Wissens nie erwähnt aber die müssen die ja auch irgendwo unterbringen

Offline Corran L

  • Trade Count: (0)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 451
ETERNIA Nachbau - Modellbau der Landschaft
« Antwort #21 am: 24.08.2002, 17:49:25 »
Naja, ich würde die Dinger in ne Art unterirdische Höle oder Hangar mit nem großen Stahltor unterm Königspalast unterbringen und da nebenbei noch Man At Arms Werkstatt mit einbauen aber das wäre wohl einiges an Arbeit