Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 06.07.2020, 06:27:41

Autor Thema: Projekt "Custom MASK" von DJ Force  (Gelesen 34449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« am: 12.02.2014, 11:01:31 »
Da ich kaum eine Möglichkeit auslasse, um darauf hinzuweisen, könntet ihr vermutlich schon irgendwo auf mein Projekt "Custom MASK" gestossen sein.

Hierbei geht es mir darum, aus eigentlich schrottwertigen Toys wieder schöne Sammlermodelle zu basteln. Mehr noch, die Toys nämlich um zusätzliche Details zu bereichern, die damals einfach weggelassen wurden.
Zum Beispiel die Aussenspiegel bei Thunderhawk oder die Türinnenverkleidungen bei Fireforce. Ob ich die Rückbank bei Thunderhawk aufgrund des geringen Platzes schaffe ist zwar fraglich, aber auch diese Umbaumaßnahme reizt mich und ich werde es auf jeden Fall versuchen.
Und wenn dann alles fertig modelliert ist, wird natürlich auch so realistisch wie möglich lackiert. Keine einfarbig schwarze Innenausstattung mehr, sondern Ledersitze wo Ledersitze hingehören und Teppich im Fußraum, wenn Teppich im Fußraum liegen soll.
Und weil das alles ja noch nicht genügt, werden auch die Figuren umgemalt. Augen, Haare (speziell auf Vanessas Haarpracht freue ich mich ja sehr, wenn ich die dran modelliere), Details an den Anzügen und so weiter. Und natürlich die möglichst exakte Farbgebung aus dem Cartoon.

Ich stelle hier nach und nach Bilder der fertigen Toys ein und auch mal diverse Work in Progress Sachen. Wird bestimmt interessant sein, den Fortschritt zu beobachten.

Ich hoffe, ihr habt ein wenig Spaß daran, meine "Bauarbeiten" mit zu verfolgen.


Die ersten beiden Figuren, die den Ball ins Rollen brachten, waren Scott und Matt Trakker:


Zum Größenvergleich eine 5-Cent Münze - auch wenn eigentlich jeder hier wissen wird, wie groß oder besser gesagt klein die Figuren sind und wie schwer es dementsprechend ist, gerade die Augen zu bemalen.


Nach einem sehr coolen Besuch von Blackpuma04 vor ein paar Tagen ist inzwischen auch der nächste MASK Agent im Hauptquartier angekommen. Jacques LaFleur:

Und es war extrem schwer, hier eine "richtige" Farbgebung zu finden, denn teilweise gab es sogar innerhalb der Folgen Abweichungen in Details.
Mit dem jetzigen Farbschema bin ich aber sehr zufrieden. Achso, das war übrigens mal der Glider Strike Jacques. Davon sieht man inzwischen aber gar nichts mehr :)


Neben Boris Bushkin, Julio Lopez im Fireforce Outfit (mit Maske) und Nash Gorey sitze ich auch bereits mit Feuereifer am ersten von derzeit 2 Fahrzeugen:
Thunderhawk!


Die Erhebung auf der Motorhaube beim Toy war witzlos. Der original Camaro hatte so eine Motorhaube nie und MASK hätte sowas nicht einfach nur umgebaut, weil es cooler aussieht. Der Cartoon birgt die Lösung. In vielen Einstellungen kann man sehen, dass es sich dabei um eine Lufthutze handelt. Also hab ich die kurzerhand auf die Motorhaube modelliert.


Die Reparaturarbeiten an Thunderhawk gehen indes ebenfalls vorran. An der auseinander gebrochenen Karosserie fehlten zwei Ecken. Einmal rechts hinten am Radkasten und einmal vorne links die Strebe an der Windschutzscheibe. Mit viel Geduld und tüfteln hab ich die beiden Stellen inzwischen wieder nachmodelliert und die Karosserie zusammen geklebt.



Ausserdem habe ich die (unglaublich fest pappenden) Aufkleber mühsam abgeknibbelt und die Aussparungen mit Spachtelmasse gefüllt. Später, wenn die Karosserie grundiert und lackiert ist - glatt wie ein Androidenpopo, versteht sich - werden die Verzierungen von wasserlöslicher Transferfolie aufgeklebt. Das sollte insgesamt ein schönes Bild ergeben. Hoffe ich :-)




Als nächstes kommen die Aussenspiegel dran, die Kenner damals "vergessen" hat.

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #1 am: 12.02.2014, 11:41:50 »
Swwweeeeeet!

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.714
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #2 am: 12.02.2014, 13:00:49 »
Ein cooles Projekt! Da freu ich mich drauf, das mitzuverfolgen!  ::cool::

Allerdings wäre es schön, wenn du "vorher-nacher" Bilder postest, damit man die Verbesserungen auch richtig sieht und nicht erst wild herumgoogeln muss!  :icon_wink:

Offline Alec77

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.457
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #3 am: 12.02.2014, 13:05:47 »
Jacques sieht klasse aus!
bin gespannt auf mehr :) :top:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #4 am: 12.02.2014, 13:33:37 »
Danke danke!

Vorher Nacher Vergleiche.... Joa, das könnt ich machen! :)

Offline warbird

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Geschlecht: Männlich
  • Dort unten gibt es ein Feuer! Ich muss es wissen!
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #5 am: 12.02.2014, 14:59:19 »
MASK - und dann noch aufgehübscht - cool :D

+1 Für Vorher/Nachherbilder :)

Ich muss gestehen dass MASK in meiner Kindheit voll an mir vorbeigegangen ist aber den Cartoon kann man sich gut ansehen (Abgesehen von der "Rennstaffel").

Freue mich schon auf die nächsten Bilden!

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #6 am: 12.02.2014, 17:50:22 »
Ich kann nicht versprechen, dass ich es heute schaffe, aber ich sitze eifrig an Boris Bushkin und Nash Gorey. Letzteren hab ich inzwischen zum vierten mal umgepinselt, weil mir das Farbschema einfach nicht gefallen will.
Aber allmählich passt es, glaub ich. Hose und Weste sind auf jeden Fall schon mal passend. Mit dem Hemd tu ich mich noch schwer. Diesen hellblaugrauen Farbton krieg ich einfach nicht gut hin. Dafür gefällt mir Boris bis jetzt sehr gut.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #7 am: 13.02.2014, 00:45:36 »
Hat doch geklappt :)

Hier ist Boris, mit Nachher-Vorher-Vergleich:



Hat zufällig jemand seine Maske übrig? :D

Offline warbird

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Geschlecht: Männlich
  • Dort unten gibt es ein Feuer! Ich muss es wissen!
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #8 am: 13.02.2014, 18:48:30 »
Gefällt mir gut - besonders dass der Farbton insgesammt dunkler ausgefallen ist - und die "Stiefelwolle" macht um einiges mehr her als beim "vorher"  :icon_biggrin:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.405
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #9 am: 13.02.2014, 20:02:34 »
Allein die Grundidee des Projektes finde ich schon sehr geil.

Bisher sieht alles gelungen aus - ich freue mich auf weitere Fotos!  :)

Offline Claymore Finistus

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 778
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #10 am: 13.02.2014, 21:40:08 »
Ich mochte MASK damals wirklich gerne, hatte auch einige Fahrzeuge. Ich hatte zwar das Glück, dass z.B. bei Condor statt Brad Turner Matt Trakker mit dabei war oder das die falsche Maske im Karton lag. Auch dass die ein oder andere Waffe gefehlt hat, war nicht so prickelnd. Aber ich finde es erstaunlich, wieviel Details so eine kleine Figur schon in den 80ern hatte.

Die Sachen, die du bisher gezeigt hast, finde ich stark. Mach weiter damit.  :top:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #11 am: 14.02.2014, 08:34:26 »
Vielen Dank!

Das Projekt scheint ja wirklich bombig anzukommen :D Was zeigt: MASK ist einfach immer noch gut!


Hab mal ein Gruppenbild mit Teaser gemacht:


Offline egg-dude

  • Trade Count: (+4)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #12 am: 14.02.2014, 09:51:04 »
Ich finde die Figürchen sehen schon echt klasse aus!
Gut gemacht DJ!
Da bekommt man wieder richtig Lust auf dem Dachboden nach den alten "Schätzen" zu suchen.

Hoffentlich sieht das kein Verantwortlicher der Firma Kenner...
Oder sollte er vielleicht doch?!  :grin:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #13 am: 14.02.2014, 09:59:57 »
Kenner gibts ja nicht mehr. Das ist inzwischen Hasbro. Und JA, das dürfen sie sehr sehr gerne sehen. Ich hätte nichts gegen viele weitere Figuren und auch Fahrzeuge im GI Joe Format. So geil das alte MASK Spielzeug auch wahr - und vor allem auch platzsparend - so gern möchte ich die Fahrzeuge im größeren Maßstab mit mehr Details und vielleicht noch ausgereifteren Verwandlungstechniken sehen.

Offline Alec77

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.457
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt "Custom MASK" von DJ Force
« Antwort #14 am: 14.02.2014, 11:01:19 »
Da würde ich nicht auf Hasbro setzen, vor allem was komplexere Fahrzeuge angeht.
Transformers wurde aktuell auch eingeschränkt, nach dem Motto: "Convert in 5 steps or less". Das wäre für heutige Kids zu kompliziert, meint man bei Hasbro. :(