Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 23.08.2019, 02:10:35

Autor Thema: Ahoi - He- Man Figuren/ "Bootlegs" Plagiate im Ausland  (Gelesen 3768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.297
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Ahoi - He- Man Figuren/ "Bootlegs" Plagiate im Ausland
« Antwort #15 am: 04.02.2014, 21:43:44 »
Wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Sind die geistiges Eigentum der jeweiligen Firmen, weil es ja doch neue Charaktere mit neuen Namen sind, oder sind sie denn Masters so absurd ähnlich, dass den Firmen eigentlich überhaupt nichts gehört? Und wenn letzteres, gehören die Figuren dann eigentlich Mattel?

Gute Frage.  :)

Offline Tensor 5

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Ahoi - He- Man Figuren/ "Bootlegs" Plagiate im Ausland
« Antwort #16 am: 05.02.2014, 00:03:20 »
Glaube rechtlich zählt nur in Ländern in denen die Gesetze gelten, da das Zeug besten Falles aus China stammt. Können die publizieren was Sie wollen. Man muss sogar davon ausgehen, das z.B Spanien gar keine Lizenzen für Originale hat. Und jedes Spanische Kind froh ist auch einen "He Man" haben zu dürfen, das es nur aus "Legenden" kennt. So verbrecherisch man das betrachten mag. Jedes Kind in etwas weniger- ich sag jetzt mal "organisierten Ländern"- ist froh um jedes Spielzeug, das ihm Werte verleiht und dazu langt auch schon so etwas. Es ist nicht das Spielzeug, das qualitativ sein muss, sondern die Fantasie des Kindes.

Übrigens sehr viel nach ge googlet. Unglaublich teuer, kenne auf Anhieb nur wenige Originale Masters, die vom Preis her ähnlich hoch sind. :D (100€ etwa für das Set OvP, auch einzelne Figuren sind rar und hoch aus bepreist, wobei ich behaupte die Dinger bekommt man in Spanien an jedem Ramsch Laden immer noch XD )
Immerhin für manche Fans und Sammler ein Stück Geschichte von He- Man und den Masters.

Oh und ich würde Mattel knutschen, wenn davon qualitative "Scherz" Remakes kämen. Doch ehrlich gesagt hätte ich viel lieber meinen Grünen Skelli zurück, dem sein Knochen Mund hatte eine 5mm tiefe Rachen Ausbuchtung, das Ding war gruselig wie sau und im Design deutlich besser als diese "Galaxy Warriors" von denen ich noch den Wolf ganz Unten , rechts im Bild da habe. Die "Guerreros" waren zu den Masters sehr identisch. Gleiche Arme Füße und Gussteile, das Sie fast zu "Masters" macht. Nur die Verarbeitung des Klebers und Beine war auffällig anders. Wo man scheinbar direkt von Original Gips Abdrücke machte. Womit sie als Master Fake nur einem Kenner auffallen würden, das ich von meiner nur noch den Kopf besitze beschreibt das etwa die Art des Klebers  ^^  

Hier habe ich ein Bild von dem Skelli Kopf gefunden, da sieht man mal diesen gruseligen Mund. Manche Sammler sollten weg sehen. Es kann passieren,da jenes Bild einen Uncanny valley Effekt auslöst und man sich übergeben muss!  ^^



Wer die Guerreros für schlimm/Müll findet, muss sich mal das hier ansehen, das hat schon irgendwie was von Museums Reife. Als seien die Masters nur die Nach Folger Modelle und diese hier gäbe es schon 50 Jahr länger XD . Die machen mir total Angst:
« Letzte Änderung: 05.02.2014, 00:47:04 von Tensor 5 »

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Ahoi - He- Man Figuren/ "Bootlegs" Plagiate im Ausland
« Antwort #17 am: 05.02.2014, 20:39:35 »








Jetzt weiß ich, wo Europa die Idee zu Satma her hat.  ::cool::

Offline Tensor 5

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Ahoi - He- Man Figuren/ "Bootlegs" Plagiate im Ausland
« Antwort #18 am: 11.01.2019, 16:15:59 »
Da mich das Thema damals so faszinierte, ist daraus sogar ein richtiges Hobby entstanden:
https://youtu.be/Im2pTGotVog?list=PL94vLZzOwsuFtVk0LHgIXP8l5070KgweY
Ihr könnt euch ja mal ansehen was für verrückte Figuren Variationen ich rund um Heman und Co noch gefunden habe.
Suche übrigens immer noch den grünen Skeleton, falls den mal jemand abzugeben hat ;)

lG Tensor 5  :bier:
« Letzte Änderung: 11.01.2019, 16:19:12 von Tensor 5 »