Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 23.02.2020, 07:21:58

Autor Thema: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!  (Gelesen 426 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Syklone79

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 5
Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« am: 03.01.2020, 23:05:31 »
Ist das richtig das Mattel ganz Offiziell wieder angreifen will und neues MotU Spielzeug raus bringt welches man ganz normal im Laden kaufen kann?

Wann wird es soweit sein?  ::cool:: :dank:.

LG und Frohes neues allen

Offline montana

  • Trade Count: (+13)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.215
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #1 am: 04.01.2020, 00:17:18 »
Ist das richtig das Mattel ganz Offiziell wieder angreifen will und neues MotU Spielzeug raus bringt welches man ganz normal im Laden kaufen kann?

Wann wird es soweit sein?  ::cool:: :dank:.

LG und Frohes neues allen

Ja, das ist richtig.
Soll wohl im Herbst soweit sein. Und es soll wohl auch in Deutschland erhältlich sein. Dazu gibt es auch noch zwei neue Cartoons.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.773
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #2 am: 04.01.2020, 07:43:38 »
Interessant, das wusste ich nich gar nicht. Gibts da schon Prototypen oder ähnliches?

Online Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.453
  • Geschlecht: Männlich

Offline P4Blade

  • Trade Count: (+1)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 312
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #4 am: 04.01.2020, 12:51:36 »
Huch. Ich hoffe es liegt nur daran, dass es Prototypen sind, aber für mich sieht das schon arg billig aus. Wie frisch aus einem 3D-Drucker, und lieblos bemalt. Falls das finale Produkt auch so aussehen wird, muss ich leider passen.

Offline Syklone79

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #5 am: 04.01.2020, 15:12:05 »
Danke für die Hinweise. Ich bin komplett angetiggert von der neuen Line und finde auch das sie super aussehen, haben den Charme von früher und sind beweglicher als früher.

Freue mich auf das was da wohl kommen wird und werd auch mal öfter bei Mattel online vorbei schauen (was ich früher nie gemacht habe:-)).

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.773
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #6 am: 05.01.2020, 07:32:18 »
Man muss abwarten, sieht für mich aber soweit auch ganz vielversprechend aus.

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.009
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #7 am: 05.01.2020, 20:09:15 »
Ich bin von den neuen Figuren recht angetan. Battlecat sieht beispielsweise super aus, aber Trap-Jaw ist nicht so mein Fall. Aber das ist auch nicht schlimm, denn das war eh nie einer meiner Favoriten.
Das neue Gesicht von He-Man finde ich auch überraschend gut.:)
Hier habe ich noch ein paar ältere Bilder gefunden.



Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.709
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #8 am: 06.01.2020, 10:28:08 »
Ich frage mich wirklich, was sich Mattel davon erhofft.
Im Retail? Warum sollte ein Kind die Figuren kaufen?
Ich bin gespannt, wie Teela und Evil-Lyn aussehen.
Farbtechnisch ist es mir zu grell...

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.704
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mattel bringt 2020 neue Toyline von MotU?!
« Antwort #9 am: 19.01.2020, 18:00:20 »
Ts, ts kaum ist man mal für anderthalb Jahre im Winterschlaf, da werden eine Toy-Line UND zwei neue Cartoons angekündigt! Ich bin begeistert!

...

Naja, sagen wir: vorsichtig optimistisch!

Ich bin mal gespannt, wie die Figuren ausehen, wenn sie in Serienproduktion gehen.... bisher... hmmm, Skeletor finde ich ganz gut, He-Man und Battle Cat gehen auch; Trap Jaw ist jetzt nicht so der Beisser... äh Burner. Die Waffen erscheinen mir zu klein (der Widderstab und das Zauberschwert)
Positiv finde ich, das Mattel die Boxarts recycled!

Und natürlich ist es eine Spielzeug Serie und entsprechend bunter, greller und detailärmer gestaltet, aber da liegt wohl auch das Problem: Sind solche Actionfiguren heute noch zeitgemäß? Sind sie für Kinder nicht etwas zu Retro? Und warum sollten Erwachsene Sammler die neue Serie kaufen, die ja noch die Regale mit Classics und Club Grayskull Figuren vollstehen haben?