Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 20.10.2019, 12:34:34

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 1025326 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Tribbiani

  • Trade Count: (+1)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 160
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #960 am: 26.10.2007, 19:42:57 »
... dann doch lieber einen erfahrenen Regiesseur.

... mit Andrews auf der Schulter. ;)

Offline Trollaner

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 277
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #961 am: 26.10.2007, 20:46:15 »
WOW, genauso muss MOTU aussehen!  :hail: ::cool:: :applaus: Der Typ kann ja das Drehbuch schreiben und für die Regie holt man sich Spielberg, Cameron,
McTiernan oder Emmerich....oder Uwe Boll (keine Panik, war nur Spaß!!)  :grin:
Dann kann nichts schiefgehen und die Transformers können sich verschrotten lassen.

Offline Evil Ed

  • Trade Count: (+11)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Geschlecht: Männlich
    • photoionized pictures on deviantART.com
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #962 am: 27.10.2007, 00:14:40 »
Naja, das hat ja der Typ von der Homepage geschrieben...

hoppla, da war ich wohl noch nicht ganz wach... :D aber was Kaare, den ich eigentlich hatte zitieren wollen, schreibt ist auch nicht schlecht:

Kaare has this to say bout He-Man:
Where I grew up we didn’t get He-Man on television. We had to rent them on VHS. It made the show special… gave each episode an importance. I watched them mostly when I was staying with my Dad. I’m not sure why. Maybe my Mom didn’t have a VCR yet. I had a lot of the toys. My favorites were Battle Armor He-Man and Battle-Ram. I had He-Man bed sheets. I had the Paninni He-Man sticker book. I bought the comicbooks. My Mom sewed me a He-Man Halloween costume. And when I was supposed to ‘grow out’ of my toys my little brother carried on the tradition. I don’t believe in trying to intellectualize childhood experiences. Obviously it had something to do with power fantasies, imagination and storytelling. But I prefer to think of that time in simple words. Because simple is powerful. And He-Man was the most powerful in the Universe.

@Ultra-Marine: das ist kein Teaser. das ist ne ganz schnell zusammengepackte animation um nen groben eindruck zu vermitteln in welche ungefähre richtung es gehen könnte. siehe folgendes zitat von he-man.org:

Update:
Kaare Andrews explained to He-Man.org the purpose of this clip:
"This is a kind of conceptual piece for a live action film. This is a new technology I call Go-Cons or ’animated conceptual paintings’ and represents the tone and scope of the world, not the actual end product. It was pulled together in a little over a week with a small (but talented) team. Just imagine this as an epic live action feature with a budget and full team."


gruß,
edDy

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #963 am: 27.10.2007, 13:44:19 »
Gefällt mir super. Sieht richtig geil aus. Den Typen der da bei den Rotons zu sehen ist und brüllt, soll bestimmt Beast Man darstellen. Aber der Typ mit der blauen Rüstung an dem der Sky Sled/Jet Sled/Battle Ram Sled (oder wie auch immer auch das Teil heisst) hinten vorbeifliegt, soll das General/King Randor oder vielleicht sogar Keldor sein?

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.766
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #964 am: 27.10.2007, 15:03:23 »
Gefällt mir auch sehr gut, so in der rt könnte ich mir den Film durchaus vorstellen :)

Offline Scare_Glow_

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 128
  • Ich hasse Meinungszensur und ihre Befürworter!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #965 am: 27.10.2007, 15:27:26 »
Zitat
Von Alec77
Ist alles schon im Realfilm-Thread zu finden: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=20530.960
Daher wird dieser geschlossen.

Bitte die Suchfunktion verwenden!
Tut mir leid. Aber die Suchbegriffe die ich benutzte führten NICHT zu diesem Thread. Da dies auch insgesamt ein alter Thread ist habe ich auch durch der unterschiedlichen Betitelung keinen Zusammenhang gesehen.

Zum Thema:
Ich finde ihn super. Für eine Fan-Arbeit echt spitze.

Offline Master `81

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 106
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #966 am: 27.10.2007, 21:36:45 »
Sieht wirklich klasse aus, hört sich auch vielversprechend an!                                                                         

Wenn das jetzt endlich mal wirklich was werden sollte, dann sehe ich dem ganzen Projekt wieder mit mehr Hoffnung (und Geduld sowieso) entgegen!

Offline Evil Ed

  • Trade Count: (+11)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Geschlecht: Männlich
    • photoionized pictures on deviantART.com
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #967 am: 28.10.2007, 00:39:27 »
Ich finde ihn super. Für eine Fan-Arbeit echt spitze.
FAN-Arbeit??? wie kommste denn darauf?! Das ist absolut keine Fanarbeit! Titel des IESB-Artikels, der den Videoclip publik macht ist "Video: Writer/Director Kaare Andrews Wants He-Man", eigentlich nicht wirklich miszuverstehen... ;)

Gruß,
edDy


Alles wesentliche steht auf He-Man.org:

Filmmaker Kaare Andrews, who is also known as a comic book writer and artist (Incredible Hulk, Spider-Man), wants to take a crack at He-Man on the movie-front. Over on IESB.net "The Movie Reporter", Kaare sent in a pitch, in the form of a self-funded video presentation, to give everyone an idea of his vision for the property.

Important to note: This is not an official movie trailor, nor is it something in production. This is just a grassroots pitch from a prominent comic creator.

Update:
Kaare Andrews explained to He-Man.org the purpose of this clip:
"This is a kind of conceptual piece for a live action film. This is a new technology I call Go-Cons or 'animated conceptual paintings' and represents the tone and scope of the world, not the actual end product. It was pulled together in a little over a week with a small (but talented) team. Just imagine this as an epic live action feature with a budget and full team."

Offline Scare_Glow_

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 128
  • Ich hasse Meinungszensur und ihre Befürworter!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #968 am: 28.10.2007, 12:06:41 »
Zum einen ist mein Englisch nicht besonders. Wirst mich also mit einem englischen Text nicht überzeugen können.

Zum anderen hat er es nicht mit einem offiziellen Auftrag gemacht, sondern in seiner Eigenschaft als Fan. Zumindest heißt es in einigen deutschsprachigen Foren so. Ob er dieses beruflich macht, oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Auch eine Fanarbeit kann professionel sein.

"Video: Writer/Director Kaare Andrews Wants He-Man"
Das würde ich wie folgt übersetzen.
Video: Autor und Direktor Kaare Andrews will He-Man.

Dieser Satz beinhaltet also keinerlei Information ob es Offizielles oder Fanarbeit ist. Es setzt eher die Vermutung in die Welt, dass es eine Fanarbeit ist. Denn warum sollte jemand He-Man wollen, der schon den Auftrag hat den Film zu machen? Das täte sich ja widersprechen.

Offline Tribbiani

  • Trade Count: (+1)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 160
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #969 am: 29.10.2007, 00:49:02 »
Andrews hat den Clip erstellt, um sich damit beim Studio zu "bewerben".

Offline Evil Ed

  • Trade Count: (+11)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 754
  • Geschlecht: Männlich
    • photoionized pictures on deviantART.com
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #970 am: 30.10.2007, 00:39:30 »
Andrews hat den Clip erstellt, um sich damit beim Studio zu "bewerben".

damit wird mir einiges klarer... danke für den hinweis... ^^

skål! ^^
edDy

Offline FlatErikThreepwood

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #971 am: 06.11.2007, 21:49:00 »
ein Herzerfrischendes Moin Moin,

habe mir vor kurzem die alten Folgen auf DVD erworben und bin nun wieder voll im Motu Fieber. Hat mich deshalb auch mal wieder gefreut neue Gerücjte zu einem Realfilm zu hören. Nun scheint aber auch diese Diskussion wieder eingeschlafen zu sein.

Gibt es inzwischen nichts neues zu vermelden !?

Schnönen Gruß

Threepwood

Offline MADA

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Hummel Hummel Moin Moin
    • Einfach mal anschauen !!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #972 am: 06.11.2007, 22:06:54 »
Servus !

Leider ist nichts handfestes in Aussicht.
Man kann zwar sagen das die Gerüchteküche brodelt aber das ist ja normal  :undecided:

Offline FlatErikThreepwood

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #973 am: 06.11.2007, 22:12:13 »
Schade, aber irgendwie hört man auch aus der gerüchteküche ja nix mher oder?!

Oder wo muss man sich informieren !?

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.035
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #974 am: 06.11.2007, 22:17:34 »
Angeblich sollen Lundgren und Langella in Gastrollen auftreten...