Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 20.10.2019, 12:55:17

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 1025338 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Tri-Klops

  • Moderator
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.573
  • Geschlecht: Männlich
  • Vorsicht! Böser Mod!
    • Alltagshirngespinste
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #675 am: 28.08.2007, 21:01:25 »
He-Man soll auf Clawful reiten?  :kratz:
Pervers.....


Gefällt mir! :icon_mrgreen:

Offline Vegeta

  • Trade Count: (+1)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 519
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #676 am: 28.08.2007, 21:38:17 »
Wobei uns das dann zu der Frage bringt ob Clawful, sollte er He-Mans Reittier sein sprechen könnte oder nicht.... :grin:

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #677 am: 28.08.2007, 22:43:27 »
He-Man soll auf Clawful reiten?  :kratz:
Und dann kriegt der Film deswegen noch homoerotische Züge.  :biggrin:

Was auch noch kommen könnte ist das King Randor auf dem Schlachtfeld plötzlich Riesenhunger auf Hummer bekommt und sein Leibkoch auf die Schnelle Clawful in den Topf haut. Mahlzeit!  :biggrin:


Nee, nee. Lass mal. Das will ich alles nicht sehen.

Offline ostfriese79

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #678 am: 29.08.2007, 08:07:58 »
Hallo!
Ich hab mir mal den Spaß gegönnt und hab mir die letzten beiden Tage die ganzen Beitraäge zu lesen.
Sind echt ein paar interessante Aspekte dabei.

Ich würde mich echt riesig freuen :icon_biggrin:, wenn es einen neuen Motu-Film geben würde. Ich finde, das es Adam zumindest einmal auftreten sollte um sich zu verwandeln. Mich würde nämlich brennend interessieren, wie die Herren aus Hollywood das umsetzen. Und mal ganz ehrlich, wem geht nich das Herz auf wenn Adam sein Schwert zieht´, die magische Formel spricht und sich verwandelt?  :applaus:

Ich finde das ist jedes mal der Höhepunkt ind den Serien, wobei mir die Classic-Variante besser gefällt.

Eines wollte ich noch loswerden: Auch wenn sein Können wohl nicht das Beste ist, fand ich Dolph Lundgren als den Perfekten He-Man. Da passte irgendwie alles! Der Körper war saustark! Evil Lynn und Skeletor wurden auch gut umgesetzt und über den Rest können wir weiter streiten...... :undecided:

PS: Ich finde Cringer/ Battle Cat sollten wenigstens einmal im neuen Film durchs Bild laufen....
« Letzte Änderung: 29.08.2007, 08:18:39 von ostfriese79 »

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #679 am: 29.08.2007, 12:53:30 »
Apropos He-Man Darsteller: einige hatten sich ja immer für Dwayne "The Rock" Johnson als He-Man ausgesprochen. Jetzt hab ich auf he-man.org ein aktuelles Bild von ihm gesehen und bin ein bisschen erschrocken denn er hat gewaltig an Muskelmasse verloren.

Hier das Bild:



Wie wärs mit dem hier als Adam? Der Typ heisst Mike Vogel. Wäre er noch ein paar Jahre (10 - 15 Jahre) älter wäre, wäre das der perfekte He-Man (vom Gesicht her). Die Frisur passt auch schon.

« Letzte Änderung: 29.08.2007, 12:55:23 von King Hiss »

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.766
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #680 am: 29.08.2007, 13:07:03 »
Naja, für mich ist The Rock als He-Man so passend wie Michael Jackson als Orko :icon_lol:

Jo, der wäre nicht übel als Adam, sieht aber vielleicht ein bisschen zu sehr nach Model aus. Wie gesagt, ich wäre da eher für Brady Corbet.

Offline Lohengrin

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #681 am: 29.08.2007, 16:00:48 »
Gute Arbeit King Hiss  ::cool::
Mike Vogel gefällt mir wirklich ausserordentlich gut als He-Man. Finde ich sogar noch besser als meine bisherige Nummer 1 Paul Walker. Wobei er auf deinem Bild etwas komisch aussieht. Das Alter ist doch auch perfekt. Der Typ ist 28, ich will doch keinen 43-jährigen He-Man sehen.

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #682 am: 29.08.2007, 16:23:47 »
Naja, für mich ist The Rock als He-Man so passend wie Michael Jackson als Orko :icon_lol:

Hmmmm -  :kratz: - jetzt mal ehrlich, Michael wäre doch für Orko die perfekte Besetzung, oder? Stimmlich passt das schon mal sehr gut und beide verstecken gerne ihr Gesicht. Ich interpretiere den Satz also momentan so, daß du The Rock für die Idealbesetzung hälst.  ;)

Zitat
PS: Ich finde Cringer/ Battle Cat sollten wenigstens einmal im neuen Film durchs Bild laufen....

Und? Sagt er dann was wenn er durchs Bild läuft, oder nicht?  :icon_mrgreen:

Sorry, der musste jetzt einfach sein....

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.035
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #683 am: 29.08.2007, 16:28:40 »
Hmmm... ich war gerade mal auf He-Man.org und hab mir das Frage-Antwort-Spiel von der Comic-Com nochmal durchgelesen:

Zitat
20. Is the new movie animated or live-action?
A. Mattel stated again how it was still in development, but their assumption is that it would be live-action.

Also ist das bisher nur ne Vermutung, es kann genauso gut auch ein Animationsfilm sein...

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.766
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #684 am: 29.08.2007, 16:34:37 »
Hmmmm -  :kratz: - jetzt mal ehrlich, Michael wäre doch für Orko die perfekte Besetzung, oder? Stimmlich passt das schon mal sehr gut und beide verstecken gerne ihr Gesicht. Ich interpretiere den Satz also momentan so, daß du The Rock für die Idealbesetzung hälst.  ;)
The Rock ist höchstens die Idealbesetzung für Blackstar :D

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #685 am: 29.08.2007, 16:35:28 »
Zitat
Also ist das bisher nur ne Vermutung, es kann genauso gut auch ein Animationsfilm sein...
Stimmt!

Würde aber grad nicht passen. Transformers hat jetzt bewiesen, daß man mit Verfilmungen von Toylines nen Haufen Asche verdienen kann. Daher wird WB garantiert auf den Zug aufspringen.
Ich persönlich würde mich ehrlich gesagt über nen abendfüllenden Zeichentrickfilm von MYP wesentlich mehr freuen. Aber mit sowas verdient man leider heutzutage kein Geld mehr an den Kinokassen. Animationsfilm (CGI) könnte ich mir schon eher vorstellen, aber ich glaube das ist WB finaziell auch zu heikel. Animationsfilme müssen lustig und kindgerecht sein um erfolgreich zu sein. Versucht man über die ernsthafte und actionlastige Schiene zu kommen, dann wirds ein Flop - ich denke da gerade an Final Fantasy. Ich halte es für 100%ig sicher, daß es ein Realfilm wird. Transformers hat den Weg geebnet...

Zitat
The Rock ist höchstens die Idealbesetzung für Blackstar Grinsen!


Ja, oder für Orko! Dann würde man wenigstens den dämlichen Gesichtsausdruck nicht sehen.  :icon_mrgreen:
« Letzte Änderung: 29.08.2007, 16:37:53 von General Rattlor »

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.035
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #686 am: 29.08.2007, 16:58:05 »
Final Fantasy ist AUCH nicht gefloppt, weil der ernsthafte Fantasy war. Der ist gefloppt, weil der die Erwartungen der FF-Fans nicht erfüllt hat und schlechterdings mistig war. Ich weiß jetzt leider ncht, wie sich die Turtles geschlagen haben. aber ich persönlich fand den Klasse (jaja, was "anderes" als Motu, ich weiß ja). Und Animatrix ist auch recht gut angekommen.

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #687 am: 29.08.2007, 20:48:12 »
Gute Arbeit King Hiss  ::cool::
Mike Vogel gefällt mir wirklich ausserordentlich gut als He-Man. Finde ich sogar noch besser als meine bisherige Nummer 1 Paul Walker. Wobei er auf deinem Bild etwas komisch aussieht. Das Alter ist doch auch perfekt. Der Typ ist 28, ich will doch keinen 43-jährigen He-Man sehen.

Oh, Mann. Da habe ich mich aber verrechnet. Hab zwar sein Geburtsdatum auf IMDB gelesen und dann rumgerechnet und bin irgendwie auf 18 gekommen. Hilfe! Ich kann nicht mehr Kopfrechnen. Aaaaarrgh!  :autsch: Gebt mir einen Spaten und lasst mir mein Grab schaufeln und mich hineinlegen. Ich bin einfach alt.  :icon_cry:

@Lohengrin
Warum sieht der auf dem Bild komisch aus?

Offline The Crow

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #688 am: 29.08.2007, 21:39:24 »
Hi,ich bin neu im Forum und MotU-Fan seit meiner Kindheit.Also,ich finde Adam und He-Man sollten zweierlei Schauspieler
darstellen,so wie in der neuen 200X Serie.
Als Adam würde ich Paul Walker nehmen.(Hat genauso ein vorlautes Mundwerk wie Adam.)
Als He-Man würde ich statts The Rock(was absolut nicht passen würde)sein Wrestling Kollegen Triple H nehmen.Der hat den richtigen Körperbau und würde wirklich super passen.Da er schon seit ca 1999 das Kreuz,so wie es He-Man hat,selber als Symbol für sein Charakter hat.Wer sich selber überzeugen will,schaut bitte auf das  Bild von Triple H.

[gelöscht durch Administrator]

Offline Aldreenide

  • Trade Count: (+1)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #689 am: 29.08.2007, 23:07:02 »
Was wollt ihr eigentlich immer mit diesen Wrestlern als He-Man?

Kann da irgendwer von schauspielern? Nehmen wir doch gleich nen CGI-He-Man, den könnt ihr dann voll Muskeln packen, wie ihr wollt...

Gerade bei 200x hat er doch so viel mehr zu bieten als nur Muskeln! Aber wie soll das ein Wrestler darstellen?