Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 23.02.2019, 16:56:53

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 938486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.229
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6075 am: 10.11.2013, 09:55:44 »
Außerdem ist in jedem erfolgreichen Film eine Liebesgeschichte, welche auch so ziemlich im Fokus wäre. Zur "Not" wird die Story dahingehend verschoben. Das ist zum Beispiel auch beim Herrn der Ringe gemacht worden.

Ich bezweifle, dass in jedem erfolgreichen Film eine Liebesgeschichte vorkommt. Und die Verschandelung der ursprünglichen Liebesgeschichte im HdR (damit auch Kevin und Chantal es kapieren) ist so furchtbar, dass ich es garnicht in Worte fassen kann...

Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6076 am: 10.11.2013, 11:57:01 »
Ich bezweifle, dass in jedem erfolgreichen Film eine Liebesgeschichte vorkommt.
Vielleicht nicht in jedem, aber in sehr vielen.

Und die Verschandelung der ursprünglichen Liebesgeschichte im HdR (damit auch Kevin und Chantal es kapieren) ist so furchtbar, dass ich es garnicht in Worte fassen kann...
Das ist auch ein Grund dafür, dass ich Teil 3 immer noch boykottiere. Den zweiten Teil fand ich ich schon schlecht genug. Ich weiß aber, das ich mit dieser Meinung ziemlich allein dastehe.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.229
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6077 am: 10.11.2013, 13:15:30 »
Das ist auch ein Grund dafür, dass ich Teil 3 immer noch boykottiere. Den zweiten Teil fand ich ich schon schlecht genug. Ich weiß aber, das ich mit dieser Meinung ziemlich allein dastehe.

Nicht bei mir - ich habe bei Trilogiestand 1,5  :D aufgehört zu schauen!  :bier:

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6078 am: 10.11.2013, 17:09:33 »
Ich bezweifle, dass in jedem erfolgreichen Film eine Liebesgeschichte vorkommt...

Aber sie lockt ganz sicher Zuschauer an!

Neulich war ich auf der Hochzeit eines Freundes. Irgendwie kamen mein Nachbar und ich auf Comicverfilmungen zu sprechen. Ich, als MotU-Fan bekannt, wurde gefragt, wann denn der neue Film kommt. Ich sagte:  "bald, hoffentlich!" Das bekam die Freundin meines Nachbarn mit und fragte spottend, wer denn He-Man spielen soll. Kein vernüftiger Star würde heute mit der Pagenfrisur von He-Man rumlaufen wollen. Ich zeigte ihr ein Foto von Jessie Pavelka und sagte: "Der ist es!" Sie nahm mir das Handy von der Hand, zeigte es ihrer Freundin. Diese staunte nur. Sie kicherten und flüstertenm wie pupertierende Schulmädchen  :eyesroll: Das Handy wurde unter den jungen Damen (!) rumgereicht... Ja ja, von wegen Männer sind triebgesteuert...  :alien:

Als  mein Handy dann endlich wieder bei mir ankam, meinte die Freundin meines Nachbarn "Der ist ja scharf! Den Film würde ich mir ansehen. Wer spielt denn die Frau?"... :hoe: Sie wusste noch nicht mal, wie die Frau (Teela) heißt, aber sie fand es schon Ansporn genug, dass dieser "scharfe" Kerl in einer Comic/Superhelden-Story in eine Liebesgeschichte verwickelt werden wird. Gut, er würde nebenbei noch Eternia retten und Skeletor verkloppen. Aber das interessiert ja eine Frau nicht. Zumindest nicht so sehr wie die Lovestory im Film.

Tja, so sieht es heutzutage aus! 50% der Kinogänger sind nunmal Frauen und diese lieben Liebesgeschichten! Ausnahmen bestätigen die Regel  :bier:

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6079 am: 10.11.2013, 17:42:27 »
Und davon rede ich ja die ganze Zeit, wenn die MOTU nochmal ins Kino bringen sollten, dann wird das alles schön massentauglich weichgespült sein.  :rolleyes:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.229
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6080 am: 10.11.2013, 18:01:26 »
Ich hab ja auch wahrlich nichts gegen eine gute Liebesgeschichte.

Nur die Filme nach 0815-Schema ( X% Liebesdrama muss drinnen sein) fürs seelenlose Popcorn-Kino, die nerven mich.

Offline FrankP

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6081 am: 18.11.2013, 23:49:02 »
Ich bin für die Doppelidentität Adam/He-Man und gegen eine Liebesgeschichte.
Wenn Teela für He-Man schwärmt (so im Stillen für sich) fänd ich das okay, aber alles andere würde mich glaub ich nerven!

Aber vor allem bin ich für eine optisch vorlagentreue Umsetzung. Keine Herr-der-Ringe-Figuren, keine unsinnige Form von neu-designung der Charaktere.

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6082 am: 19.11.2013, 01:00:03 »
Ich bin für die Doppelidentität Adam/He-Man und gegen eine Liebesgeschichte.
Wenn Teela für He-Man schwärmt (so im Stillen für sich) fänd ich das okay, aber alles andere würde mich glaub ich nerven!

Aber vor allem bin ich für eine optisch vorlagentreue Umsetzung. Keine Herr-der-Ringe-Figuren, keine unsinnige Form von neu-designung der Charaktere.

Zusammengefasst: Du bist also gegen einen neuen Film.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6083 am: 19.11.2013, 08:49:54 »
Wir sind doch alle für Vorlagentreue. Allerdings kann ein wenig *sinniges* Neudesign ja nicht schaden. Ob das dann so allerdings durchkommt ist ne andere Sache.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.229
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6084 am: 19.11.2013, 12:43:22 »
Bei MotU ist immer die Preisfrage, was man unter "vorlagengetreu" versteht. ^^

Drei Fans - vier Meinungen.  :D

Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6085 am: 19.11.2013, 13:22:48 »
Bei MotU ist immer die Preisfrage, was man unter "vorlagengetreu" versteht. ^^

Drei Fans - vier Meinungen.  :D
Und das ist der Knackpunkt und ein Grund, warum es unwahrscheinlich ist, dass alle, oder zumindest die Mehrzahl der, Fans mit einem neuen Realfilm alle zufrieden wären.

Offline FrankP

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6086 am: 06.12.2013, 19:14:55 »
Zusammengefasst: Du bist also gegen einen neuen Film.


Ooh, Ich bete für einen neuen Film jeden Abend vor dem Schlafen gehen!
Ich habe nur etwas Sorge, dass man den Film - wenn er denn kommt - nicht mehr als MOTU erkennt und er mehr wie ein typisches Produkt der heutigen Zeit aussieht.

Ich habe nichts gegen aktuelle Filme. Ich finde viele aktuelle Filme super, aber bei etwas so altem wie MOTU sollte man doch auch ein wenig den Geist des Originals erhalten!

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6087 am: 08.12.2013, 10:44:00 »

Ooh, Ich bete für einen neuen Film jeden Abend vor dem Schlafen gehen!
Ich habe nur etwas Sorge, dass man den Film - wenn er denn kommt - nicht mehr als MOTU erkennt und er mehr wie ein typisches Produkt der heutigen Zeit aussieht.

Ich habe nichts gegen aktuelle Filme. Ich finde viele aktuelle Filme super, aber bei etwas so altem wie MOTU sollte man doch auch ein wenig den Geist des Originals erhalten!


Offline realSkeletor

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 108
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6088 am: 09.12.2013, 20:59:46 »
Ich habe nichts gegen aktuelle Filme. Ich finde viele aktuelle Filme super, aber bei etwas so altem wie MOTU sollte man doch auch ein wenig den Geist des Originals erhalten!

Der Geist des Originals? Und was ist das Original bei den Masters? Filmation, MYP, die Mini Comics, die Europa Hörspiele oder doch nur der Realfilm?

Offline FrankP

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #6089 am: 02.01.2014, 23:04:44 »
Der Geist des Originals? Und was ist das Original bei den Masters? Filmation, MYP, die Mini Comics, die Europa Hörspiele oder doch nur der Realfilm?

Ein bisschen von allem! Bei der Mixtur wäre ich flexibel - also zu welchen Teilen sie was verwenden!

Bitte nicht zu wörtlich nehmen. ;)