Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 18.11.2019, 03:49:54

Autor Thema: Doch neuer Realfilm in Aussicht?  (Gelesen 1036092 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Klammersub

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.166
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1005 am: 15.11.2007, 16:59:00 »
bekannte charaktere, die man auch optisch ohne probs widererkennt, nen remix bzw ne moderne fassung vom classic he-man theme im abspann oder so ( :top:)

also ich finds gut dass keine neuen charas für den film erfunden werden sollen, sondern sich nur an dem bedient wird, was vorhanden ist.

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.001
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1006 am: 15.11.2007, 17:01:04 »
Was würde denn die Community gerne im Film wiederfinden ?

  • Adam -> Zauberschwert -> He-Man
  • Skeletor ist der Schurke
  • Duncan, Teela, Sorceress und Konsorten sollen als eben diese zu erkennen sein.
  • Kein Bezug zur Erde!!!!!!!!
  • He-man = Stärkster Mann des Universums (nur ne blöde Statue umkippen reicht nicht)

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1007 am: 15.11.2007, 17:04:56 »
@ MADA

Kurz und knapp... WTF ?
btw. ein richtiger Gegner für He-man ? Was ist mit Skeletor ?
Hab ich mir all die jahre nur eingebildet das er der richtige Gegner von He-Man ist ? *g*

@ MamoChan

Schön wie du alles in so kurzen Sätzen abhandelst was wichtig ist...^^

Offline Tri-Klops

  • Moderator
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.573
  • Geschlecht: Männlich
  • Vorsicht! Böser Mod!
    • Alltagshirngespinste
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1008 am: 15.11.2007, 17:16:31 »
Ein BÖSER Sohn von Marlena von der Erde soll darin vorkommen?? ROFL!!!

Und was bitte heißt RICHTIGER Gegner?

Und dass auch wenn ein neuer Bösewicht kommt (BITTE BITTE NICHT) schon vorher klar sein dürfte, dass die Helden gewinnen, ist in Holywood, dem Land der Happy Ends, eh schon von vornherein klar.


BTW: Ich glaube dennoch erst, dass es den Film geben wird, wenn ich im Kino sitze und der Vorspann läuft...

Offline MADA

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Hummel Hummel Moin Moin
    • Einfach mal anschauen !!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1009 am: 15.11.2007, 20:50:32 »
UUIII...
Bitte nich so viel verbale Haue  :heul:
Wollte damit nur mal nen paar Postes von euch rauskizel :grin:
Denk mal wir sind uns alle eing das wir schon dankbar wären
überhaupt was von He-Man im Kino zu sehen!!
Aber auch so gespannt das man ein paar blöde Storys sich aus denkt(siehe meinen Beitrag ;) )
Ich selber finde natürlich auch das man auf jeden Fall bei den
Wurzeln bleiben sollte und der Film nicht auf der Erde spielen sollte!
@all Jetzt haben wir uns alle wieder  :knuddel: und spinnen ne Runde weiter

Offline BAD WOLF

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1010 am: 16.11.2007, 13:17:25 »
auf bereits gesehen steht auch ne kleinigkeit z.b tripple h wird nicht he man sein

Offline King Hiss

  • Trade Count: (+3)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Flinkes Wiesel
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1011 am: 16.11.2007, 13:24:46 »
Also..die wichtigsten Punkte sind wohl die folgenden....

Der Name He-Man wird fallen...aber scheinbar nicht auf die typische Art...also ich denke He-Man wird sowas wie ein Spitzname sein und nicht sein direkter Name.

Das will mir nicht recht gefallen. Was ist denn so schlimm an dem Namen He-Man? Soll er jetzt Ludger heissen oder was? Oder Helge? Hab bei he-man.org was gelesen das der Name Eamon lauten oder ausgesprochen werden soll. Find ich nicht gut. Hoffentlich machen Mattel ihm da einen Strich durch die Rechnung. Seine anderen Ideen sind sehr gut. Back to the roots, zwei Schwerthälften, keine Erde, Eternia pur - das gefällt mir.

Offline Tribbiani

  • Trade Count: (+1)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 160
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1012 am: 16.11.2007, 13:31:47 »
D Hab bei he-man.org was gelesen das der Name Eamon lauten oder ausgesprochen werden soll.

Das war doch nur eine dämliche Idee von den Usern dort und hat absolut nichts mit der Aussage von Justin Marks zu tun.

Offline FlatErikThreepwood

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1013 am: 17.11.2007, 23:57:16 »
Moin, ich habe das interview mit Marks nocheinmal gelesen. Ersteinmal der Link zum Interview:

http://www.iesb.net/index.php?option=com_content&task=view&id=3715&Itemid=99


und dann der Überste Text:(wohlgemerkt habe ich dafür Altavista benutzt, deshalb sehr holprig zu lesen.) :

Justin kennzeichnet die Gespräche Er-Mann pdf Druck-E-mail, die vom IESB Personal Mittwoch, November 14 2007 geschrieben wird Toyfare Zeitschrift plaudert mit Justin Markierungen über seinen Anblick für Er-Mann, der ihn hoffnungsvoll zum grossen Schirm bildet. Beowulf In der neuen Ausgabe des Spielzeugfahrpreises aus dieser Woche (wer noch Zeitschriften? kauft) Drehbuchautor Justin Markierungen spricht, über was er für Er-Mann und Skeletor geplant hat. Ich muß sagen, daß wir hier am IESB einige schreckliche Gerüchte über MOTU gehört haben. Nachdem es dieses Interview mit Justin, es gab mir etwas Hoffnung gelesen hatte, scheint es, daß er es erhält (hoffnungsvoll), die gekreuzten Finger. TOYFARE: Wie erhielten Sie mit dem Schreiben des Er-Mann Indexes beteiligt? JUSTIN KENNZEICHNET: Er-Mann kam ungefähr resultierend aus einer gegenseitigen Zusammenarbeit mit [ co-Drehbuchautor ] Neil Ellice und die Kerle an den silbernen Abbildungen. Wir kamen zusammen und verbanden ein Nehmen, das alle wir wirklich liebten und die wir glaubten, zu Eternia zum ersten Mal zutreffend sein würden. Und wir warben und drücken-alles kurz des Erhaltens auf meinen Händen und Knien bitten-für Mattel, es zu hören, und sie. Wir erhielten im Raum und wir sprachen im Allgemeinen durch nicht nur einen Film, aber drei Filme, vollständig unten durch unsere Träume für die Titel für die Sekunde und thrid Filme und das Buchstaben als aussahen. Denken Sie die Öffentlichkeit werden eine harte Zeit haben, Er-Mann als Tätigkeit Held anzunehmen? Eine Menge Leute denken an Er-Mann und sie denken an diesen Kerl mit dem Pendelhaarschnitt und dem Arnold Schwarzenegger Archetypus und lachen ihn weg, aber die von uns, die auf ihm aufwuchsen, lachen wir nicht über Er-Mann an allen. Es gibt große Ideen in dort, daß wir nie auf Film... und hoffnungsvoll uns bald Wille gesehen haben. Wird er Stille angerufen werden Er-He-Man? [ Lachen ] tun wir etwas, das mit dem sehr interessant ist. Aber... yeah. Offensichtlich können Sie nicht einen Er-Mann Film bilden und vor dem Wort "Er-Mann Angst haben." Sie müssen in dort erhalten. Aber ich denke, daß Ventilatoren sehr erfreut sind, wenn sie sehen, wie "Er-Mann" gesprochen wurde. Haben Sie einen Schuft schon? OH-, ist es ein Skeletor Film. Offensichtlich können wir in den ausgedehnten Anschlägen nur sprechen, aber wie über dieses? Bis jetzt mindestens gibt es keine erfundenen neuen Buchstaben, die in geplumpst werden es-und wenn wir und Mattel haben, ist unsere Weise dort nie. Wir sprechen über die Er-Mann Mythologie. So über was wir das Tun sprechen, genauso wie Batman anfängt, gehen wir zurück zu der ursprünglichen Sache, ließen uns sie vom Boden oben errichten wieder. Wie können wir unsere Weise innen finden? Wie können wir in das Leben Adam an einem interessanten Punkt springen, in dem neue Publikum ihn respektieren? Es ist eine Adam Ursprung Geschichte, und es ist eine Skeletor Ursprung Geschichte. Wir möchten wo man all sehen, von kommt und wie sie so erhielten. Wenn wir nicht die Menschlichkeit und die Wahrheit in was Skeletors sehen, das versucht zu tun, dann der nicht zwingenden Geschichte. Gibt es irgendwelche Wünsche, die Sie für Gußteil haben würden? Lassen Sie mich gerechtes Sagen, das wir nicht wreslters wünschen. [ Lachen ] bin ich nicht sagend er sollte Er-Mann sein, aber Michael Biehn ist mein all-time Lieblingsschauspieler. Sie gehen zu Hicks oder zu Kyle Reese, und zu James verursachtes Cameron, daß Tätigkeit Heldart und ich glauben, wie ich immer mit der Denkrichtung dieser Art des Heldes schreibe, der nicht diese Tage besteht. Er ist dieser Kerl, dem, wenn er eine Waffe nahm und sagt, "mir folgen Sie," ich würde haben Recht hinter ihm. Wie werden Sie alle unvereinbaren Elemente des the..let's Sagens der Er-Mann Mythologie enthalten? Er-Mann ist Klinge-und-sandals trifft Zukunftsromane. Wenn Sie es und gerechten Versuch vermeiden, um es Klinge und sandals zu bilden, dann wird es ein langweiliger Film. Wenn Sie der gerechte Versuch, zum es der Zukunftsromane, es zu bilden wirklich kitschy und sonderbar und es sein werden nicht sein wird zutreffender Er-Mann. Sie müssen es beide bilden. So müssen wir mit den spezifischen Ideen, geerdet, die eine Welt, die laichen würden die Leute, die um war Klingen tragen, und doch, den Kerlen wie Tri-Klops Betrieb herum mit seiner spinnenden Maske und dieser Art der nano-technologischen Weise über ihn oben kommen. Was ist die Zauberei, die Material wie die herstellen kann? So haften Sie wirklich ziemlich nah zur ursprünglichen Welt? Es gibt etwas Material, umhergehend..., das wir das oben löschen sollten. Es gibt irgendein verbreitenes Gerücht, daß er ein Soldat im irakischen Krieg ist. Woher erhielten sie den? Dieses ist ein Eternian Film und es ist eine Geschichte über einen Eternian Held. Wir werden nicht mit Erde bedecken, hier. Wir gehen nicht zur modernen Welt. Wir gehen nicht zu einem StreifenMall in der Senke. [ Lachen ] übrigens denke ich, daß es wirklich große Sachen über die ursprünglichen Meister des Universums gibt. Welche Art von Fragen? Wenn Sie sich erinnern, hatte Er-Mann [ Spielwaren ], sehr früh an, zwei Hälften der Klinge-Skeletor hatte Hälfte, hatte Er-Mann Hälfte und Sie konnten sie zusammen befestigen. Und das wurde durch die Karikatur weggeworfen. Und ich bin nicht sicher, wenn ich Ihnen erklären kann, daß aber wir schließlich die Antwort erhielten [ warum es zwei Hälften gibt ], weil ist sie, kann etwas, die ich denke, den Film beeinflussen. So ist Mattel recht nützlich, mit zu arbeiten, dann gewesen? Mattel ist gewesen wirklich groß, wenn wir sagen, "schauen, wir benötigt etwas für diese Szene, etwas entlang den Linien von diesem." Und sie haben normalerweise Material in ihrer Bibliothek, die wie ist, "Nr., es sollten so sein," und wir sind wie, "groß!" So wird es in diesem Respekt wirklich Ventilator-freundlich gewesen. Wenn dieser Film heraus-und hoffnungsvoll eines Tages kommt, das er wird, weil Sachen wirklich zu seinen Gunsten gestapelt schauen, nachdem Transformator-Leute diesen Film und Sagen aufpassen, "ich kann nicht glauben, daß es dieses lange nahm, damit ein Er-Mann Film an den Schirm," wegen wie natürlich die Vorlage materielle Klagen selbst zu einem großem, Lord von Ring-einstufen-und dennoch hoch-tech-kühler Film gelangt.


So hoffe wir sind jetzt alle schlauer als vorher  :icon_lol:

Gruß
FlatErikThreepwood

Offline Klammersub

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.166
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1014 am: 18.11.2007, 00:46:41 »
hm, hab die übersetzung nicht gelesen, bin zu faul so nen batzen an worten ohne absatz zu lesen ^^ aber nett dass du dir die mühe gemacht ahst :top:

die werden den namen He-Man sicherlich nicht ändern, sowas geht doch nichtis ja so als hätte man Homer im Simpsons FIlm auf einmal John genannt.



was meint ihr denn eigentlich, hättet ihr im neuen Film gern das He-Man Theme aus der 80er serie? in aufgebohrter fassung natürlich.


Offline MADA

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Hummel Hummel Moin Moin
    • Einfach mal anschauen !!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1015 am: 18.11.2007, 01:18:01 »
Erstmal danke für di Mühen !
mir würde es gefalen wenn As i Lay Dying den Theme aufpeppen :grin: , nein im ernst es kann schon etwas moderner sein aber es sollte schon wieder zu erkenen sein !

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1016 am: 18.11.2007, 01:30:57 »
*tränen lach*

ich hab die Übersetzung jetzt nicht gelesen...nur etwas überflogen...aber Sätze wie .... "Aber ich denke, daß Ventilatoren sehr erfreut sind, wenn sie sehen, wie "Er-Mann" gesprochen wurde." ...sind schon n Knaller.. *lach*

Offline MADA

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 702
  • Geschlecht: Männlich
  • Hummel Hummel Moin Moin
    • Einfach mal anschauen !!
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1017 am: 18.11.2007, 02:13:55 »
Aus dem Text(original)ist wenigstens ein wenig neue Hoffnung heraus zu lesen...

Offline Aldreenide

  • Trade Count: (+1)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 969
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1018 am: 18.11.2007, 08:37:45 »
Im Original kann man wenigstens überhaupt verstehen, worum es geht!

Ich kenne kein einziges Übersetzungsprogramm, dass vernünftig arbeitet und das hier verwendete kann mal gar nix...

Offline FlatErikThreepwood

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: Doch neuer Realfilm in Aussicht?
« Antwort #1019 am: 18.11.2007, 11:31:17 »
Das ist Richtig, die Programme nützen alle nichts. Wollte nur mal n bischen Verständnis ins interview bringen. Allerdings is mir das wohl eher nicht gelungen. :-) Ich fands einfach lustig, wenn man sich die mühe macht es so zu lesen kommt man zeitweise schon zum lachen. Deshalb dachte ich ich setze es einfach mal rein.

Gruß
FlatErikThreepwood