Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 14.07.2020, 18:46:40

Autor Thema: Custom Talk  (Gelesen 58536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Capricorn

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 1
Custom Talk
« Antwort #60 am: 29.09.2006, 14:05:22 »
@General Rattlor & Mohslem

Hi Hallo, hab mich grade registriert.
Ich hab eure Diskussion bezüglich der Schwierigkeiten einen verklebten Körper aufzubrechen etwas verfolgt.

Meine Vorschlag wäre:
Versucht mal den Körper anzufrieren (z.b. bei -20°C) und dann die Klebestellen aufzubrechen.
Denn der Kleber vernetzt bei diesen Kunststoffen meist nur leicht an der Oberfläche der Materialien.
Das heißt bei tiefen Temperaturen versprödet er und sollte sich durch mechanische Einwirkung leicht aufbrechen lassen ohne dass der Kunststoff schaden nimmt.

Lg
Capricorn

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Custom Talk
« Antwort #61 am: 29.09.2006, 14:53:14 »
Danke für den Tipp, Capricorn! Werde ich auf jeden Fall mal versuchen. Bisher habe ich es immer vermieden Figuren aufzubrechen, weils meistens wirklich ziemlich sinnlos ist. Entweder geht die Figur dann kaputt, oder man tut sich selbst dabei weh, weil der Kraftaufwand wirklich enorm ist.

Offline too.tall.hoove

  • Trade Count: (0)
  • Naja, immerhin schonmal etwas
  • **
  • Beiträge: 51
Custom Talk
« Antwort #62 am: 29.09.2006, 19:05:58 »
ich hoffe, es ist noch von interesse: MOSSMAN  

ich habe hier immer nur vom bestreichen mit kleber und draufbröseln gehört. es gibt aber noch eine andere methode: flocken in einen beutel mit zip-verschluss geben, figur mit sprühkleber einsprühen (vorher nicht zu beflockende stellen abkleben) figur sofort in den beutel und schütteln.

istalles hier nachzulesen: http://www.millionaireplayboy.com/toys/mmancustom.php

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #63 am: 29.09.2006, 21:22:19 »
Hi,

ich habe da mal eine Bescheidene frage an alle Customer-Profis.

Ist es möglich einen Skeletor 2000 weiss zu grundieren, danach mit Leuchtfarbe anmalen, die Knochen malen ein ganz klein wenig evtl. am Gesicht verändern (wie auch immer) und vielleicht noch so ein wenig die Stellung der Figur zu verändern, Hose und Schuhe schwarz noch ein paar Kleinigkeiten und fertig ist der "Scare Glow"???

Leuchte, ich weiss ihr seit Profis, ich dagegen habe keine Ahnung von so etwas. Also nehmt es mir bitte nicht übel wenn ich total daneben liege...


Gruß

Mayk

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #64 am: 14.10.2006, 03:44:09 »
Wollte doch nochmal irgendwie nachfrage  :help:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Custom Talk
« Antwort #65 am: 14.10.2006, 11:20:09 »
Hm, was willst du denn jetzt hören?
Natürlich ist das Möglich. Du hast ja auch recht genau beschrieben, welche Arbeitsschritte man machen kann, um aus Skeletor einen Scare Glow zu bauen.

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #66 am: 15.10.2006, 02:24:42 »
Zitat von: "DJ Force"
Hm, was willst du denn jetzt hören?
Natürlich ist das Möglich. Du hast ja auch recht genau beschrieben, welche Arbeitsschritte man machen kann, um aus Skeletor einen Scare Glow zu bauen.


Na ja, manchmal sagt sich halt vieles viel einfacher als es wirklich ist. Erinnere dich damals an die DVD die ich angehen wollte  :grin:

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Custom Talk
« Antwort #67 am: 17.10.2006, 23:34:23 »
Gibt es unter uns Customizern hier einen Profi, der sich richtig gut mit Airbrush auskennt? Ich bin momentan dabei eine Art Custom zu bauen, aber ich glaube ohne Airbrush werde ich das nicht hinkriegen. Ein paar Tipps wären sehr hilfreich.

Offline Ouroboros

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 244
Verpackungen
« Antwort #68 am: 30.05.2007, 00:40:47 »
Ich habe mal eine Frage zur Gestaltung von Verpackungen (Oder wie mache ich meine Customs zu Moc. :D).

Ich habe mir gerade mal die Verpackungen von J-Sun angesehen und ich muss sagen Wow!!!.
Ich finde genau in diesen Details sieht man was J-Sun`s Werke so ausergwöhnlich macht.
Es ist mir völlig schleierhaft wie man solche Packungen hinbekommt.
Wie bedruckt man sowas ohne das die Packung rauh wirkt? Woher bekommt man das Klarsichtplastik und wie knickt man es auf diese Weise?

Habt ihr da ein paar Ideen?

Offline motorjesus

  • Trade Count: (+4)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 593
  • Geschlecht: Männlich
  • Was nicht passt...
Re: Custom Talk
« Antwort #69 am: 04.06.2009, 00:15:10 »
DAS würde mich jetzt auch interessieren!
Evtl. in einer Druckerei machen lassen?
WO gibt es "cleane" Cards für die 80er Motu- Figuren??
Klarsichtplastik? Wie geil wäre das denn?

Offline Gouki

  • Trade Count: (+5)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 298
  • Life after death
Re: Custom Talk
« Antwort #70 am: 14.03.2010, 16:57:34 »
Hallo, ihr Profis.

Ich habe vor eine Figur zu basteln aber habe sowas noch nie gemacht.
Ich würde mir gerne eine Tinkerbell tinkern.  :icon_mrgreen:

Das ist Tinkerbell:


Leider gibt es nur Müll was Tinkerbell-Figuren angeht und somit wollte ich mir selber eine machen.
Nur wie fangt man denn da an?  ???

Muss ich mir erst eine Figur aus Ton modelieren damit ich daraus eine Gussform basteln kann?
Kenn mich da leider null aus wie generell so Figuren hergestellt werden. Mit Ton zu arbeiten wäre gar nicht mal so übel da Ton etwas länger verarbeitbar ist als Kleber, sprich man sich nicht so beeilen muss damit die Substanz nicht zu früh fest wird.

Joa, kann mir da einer einen Tipp geben? Wär echt nett.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Custom Talk
« Antwort #71 am: 14.03.2010, 17:07:16 »
Willst du die Figur danach mehrfach nachproduzieren? Oder wozu brauchst du eine Gussform?

Eine Figur komplett selbst zu modellieren ist zeit- und geldaufwändig. Am besten fängst du mit einem Drahtskelett an, welches du in die grobe, gewünschte Form bringst. Danach trägst du mit Modelliermasse (Fimo z.B) den Grundkörper auf. Fimo muss man backen, damits in Form bleibt. Also pass auf, dass du es nicht mit leicht schmelzenden Materialien zusammen verwendest.
Wenn die Grundform fertig ist, trägst du mit einer Modelliermasse deiner Wahl die Details auf. Probier verschiedene aus. Fimo geht notfalls auch, ist aber mMn zu grob, um schöne Details daraus zu formen. Green Stuff (gibts u.a. bei Games Workshop, ist dort aber SAUteuer) ist hervorragend geeignet für feinste Details. Pattex Power Knete oder ein ähnliches Erzeugnis geht auch, ist aber etwas schwieriger zu verarbeiten, weil es deutlich schneller aushärtet als GS. Ist auch nicht für kleine Details gut, aber für grobe Formen oder glatte Oberflächen super.

Wenn du mehr Tips brauchst, schau dich weiter hier im Forum um oder frag gezielt. Es wird dir gern geholfen :)

Offline Gouki

  • Trade Count: (+5)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 298
  • Life after death
Re: Custom Talk
« Antwort #72 am: 14.03.2010, 17:40:47 »
Danke für deine Hilfe, DJ Force.  :)

Ob ich mehr machen will? Nö. Eigentlich nur zwei Stück. Eine für mich und eine für eine Freundin die daran Schuld ist damit ich heute Tinkerbell mag.

Also ein Drahtskelett ist der erste Schritt?
Habe gerade die Bildersuche von Google benutzt aber keine Bilder gefunden wo jemand sowas gemacht hat.  :(
Gibt's kein Tutorial mit Bildern oder als Video auf Youtube? Ich meine das Thema ist doch schon steinalt und es müsste inzwischen doch jemand auf die Idee gekommen sein das in Text und Bild mitzudokumetieren wie eine Custom-Figur gemacht wird, oder?

Auf alle Fälle werde ich nächste Woche mal Kupferdraht kaufen...
 :icon_idea: Was ist eigentlich mit Lötzinn? Ist der auch gut? Der wäre weicher und biegsamer.

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Re: Custom Talk
« Antwort #73 am: 20.03.2010, 20:01:20 »
Ich habe nach langer Zeit mal wieder mein Modellierwerkzeug in die Hand genommen und es macht doch mehr Spaß als ich dachte.  :rolleyes:
Ich weiß noch nicht ob das jetzt ein Abschluss oder ein neuer Einstieg wird, aber zumindest habe ich mal beschlossen noch zwei Custom Figuren fertig zu bauen, die schon fast zwei Jahre lang unfertig im Regal rumstehen. Beides sind Horde Charaktere. Beides Fan Charaktere. Beide im 200x Stil. Ich meld mich, wenn sie fertig sind.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Custom Talk
« Antwort #74 am: 20.03.2010, 22:38:38 »
Ratty, ich könnt dich knutschen! Hau rein, Kumpel! Rock die Hütte!