Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 09.07.2020, 20:55:49

Autor Thema: Custom Talk  (Gelesen 58225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline absalom

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #45 am: 26.04.2005, 16:05:35 »
Reifenspuren.....hhhhmmmm :kratz:

Vielleicht könntest du die Reifen durch Ton, Knete...o.ä. fahren lassen, dieses (ausgehärtet) dann mit Sand bekleben (Leim?!). Keine Ahnung, ob das funktionieren könnte!

Ansonsten frag doch mal in 'nem Tabletop-Forum, die Jungs dort haben sicher 'ne Lösung. Ich meine schon öfter Reifenspuren (Panzer) im Sand eines solchen Dioramas gesehen zu haben.

Offline admDaggett

  • Trade Count: (+6)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Mustard of the Universe
Custom Talk
« Antwort #46 am: 29.04.2005, 09:03:12 »
Haste nen guten Link?

EDIT: Schon gefunden. www.tabletop-forum.de :)

Die schlagen Greenstuff vor, ist mir nur zu teuer :)

Offline absalom

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #47 am: 29.04.2005, 09:53:46 »
http://www.tabletop-forum.de/vbulletin/showthread.php?t=67204

Wie ich sehe, konntest du's nicht mehr abwarten....! :)

Ich denke, dort wird dir sicherlich weitergeholfen.

Halt mich auf dem laufenden!  :bier:

Offline absalom

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #48 am: 29.04.2005, 10:02:40 »
Zitat von: "admDaggett"
Haste nen guten Link?

EDIT: Schon gefunden. www.tabletop-forum.de :)

Die schlagen Greenstuff vor, ist mir nur zu teuer :)


Ton wäre 'ne Alternative, die sicherlich preiswerter ist.

Und die Vorgehensweise? Was empfehlen die dort?

Offline admDaggett

  • Trade Count: (+6)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Mustard of the Universe
Custom Talk
« Antwort #49 am: 29.04.2005, 10:10:54 »
Modelliersand ist noch besser, Ton ist zu schwer.

Einfach im "feuchten" Zustand drüberfahren, dann im "trockenen" Zustand bemalen, beflocken oder was auch immer. Also, eigentlich auch dein Plan.

Offline absalom

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.242
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #50 am: 29.04.2005, 10:54:38 »
...kombiniere, kombiniere.... :;):

Wirst du's denn nun so in Angriff nehmen?

Setz mal 'n paar Bilder rein, wenn du fertig bist. Bis dahin

Offline admDaggett

  • Trade Count: (+6)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Mustard of the Universe
Custom Talk
« Antwort #51 am: 29.04.2005, 11:19:44 »
Morgen gehe ich mal schauen, was die so da haben und was das kostet. Next Week werde ich dann erste Ergebnisse präsentieren können, hoffe ich.

Offline ModuloksErbe

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 46
Custom Talk
« Antwort #52 am: 06.06.2005, 17:57:18 »
:help: Hi, hat jemand einen guten Tip wie sich von den Classic`s ausgeleiherte Beine wieder fest machen lassen.

Bzw. wie man ausgerissene Beide wieder dranbekommt - natürlich das sie beweglich bleiben!

also nix festkleben oder ähnliches

Danke im Vorraus

Offline Rippman

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 237
Custom Talk
« Antwort #53 am: 06.06.2005, 19:30:15 »
Also ich hoff mal das dir das hier weiterhilft

http://he-man.3wpages.com/FigureFixIt.html

viel pass beim stöbern.

 :bier:

Offline ModuloksErbe

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 46
Custom Talk
« Antwort #54 am: 06.06.2005, 21:27:18 »
Ja Danke, werd ich mal ausprobieren  :keks:

mfg Heidi

Offline Wiplash

  • Trade Count: (+1)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 791
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #55 am: 09.04.2006, 17:11:56 »
Wenn man sich selber ein Diorama bauen möchte, halten die WH40K Farben an dem Styropor?

Wie kann ich das Styropor davor schützen das es im fertigen Zustand nicht weiter zuerbröselt?

Kann ich meinem 200X Skeletor die beine von He Man verpassen ohne sie abzubrechen??

Offline Zeltmeister

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 254
Custom Talk
« Antwort #56 am: 09.04.2006, 21:05:54 »
Du musst beim Skeletor den Torso "Knacken" um die "Lenden-Sektion" zu entnehmen die du ebenfalls öffnen must, um die Beine zu entnehmen und zu tauschen. Allerdings musst du die He-man Beine etwas modifizieren (nicht zu sehr, sonst werden sie zu labberig), damit sie passen und sich bewegen lassen. Musste beim Bau meines Ninjor feststellen, dass sich die "Lenden-Teile" von Skeli und He-man nicht einfach austauschen lassen... :motz:
Das ganze wieder zusammenkleben und zum Trocknen gut fixieren - die entstandenen Katschen am kann man mit Spachterlmasse wieder glätten.

Offline Wiplash

  • Trade Count: (+1)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 791
  • Geschlecht: Männlich
Custom Talk
« Antwort #57 am: 09.04.2006, 21:40:28 »
Nee, das ist mir jetzt zuviel aufwand.

Bevor ich das drauf habe, habe ich 10 He Man und 10 Skeletor Figuren ruiniert, das wird mir zu teuer!!!

Offline master blaster

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 20
Custom Talk
« Antwort #58 am: 10.04.2006, 00:24:20 »
hi leutz!
also mich würde mal wirklich interessieren ob  man bei den classics kaputte hüftschwünge wieder reparieren kann...? das fände ich mal sehr hilfreich, denn durch die jahre haben bei vielen (meiner) figs die hüftschwünge entweder von der federstärke her ziemlich nachgelassen oder ganz ausgesetzt! kennt ihr ne lösung für dieses problem?? würde mich mal sehr interessieren!

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Custom Talk
« Antwort #59 am: 28.07.2006, 13:17:58 »
Das einzige, was mir dazu einfällt ist den Oberkörper entlang der Klebestelle aufschneiden und aufhebeln, dann die alte Feder entfernen und durch eine neue ersetzen, und den Körper wieder zusammenkleben.
Aber vermutlich isses da einfacher, sich eine entsprechende "neue" Figur vom Flohmarkt zu holen :)