He-Man.de Forum

He-Man.de NewsCenter => Newsmeldungen => Thema gestartet von: DJ Force am 31.05.2015, 14:35:34

Titel: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: DJ Force am 31.05.2015, 14:35:34
(http://www.he-man.de/forum/gallery/375_31_05_15_12_28_03.jpeg)

Wir haben in der Vergangenheit schon öfters über ambitionierte Fanprojekte berichtet, die sich hinter kommerziellen und voll-lizensierten Projekten mit Sicherheit nicht verstecken müssen. Aber heute wollen wir euch ein Projekt vorstellen, welches in seiner Ausführung beachtliche neue Maßstäbe setzt.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: DJ Force am 31.05.2015, 14:36:11
Karsten Klintzsch, vielen MOTU Fans unter seinem Foren-Namen MAXX bekannt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Europa-Hörspiel "Sturm auf Castle Grayskull" mit sämtlichen kultigen Dialogen auf Papier zu bringen. Aber nicht als reine Abschrift des Dialogbuchs, sondern als ausgewachsenes, höchstprofessionelles Comic.
Zwischen der ersten Idee und dem inzwischen beinahe finalen Produkt liegen über 2 Jahre. Und das sieht man dem Comic auch an, denn jede einzelne Seite ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet und mit vielen Easter-Eggs versehen. Die Charaktere so hervorragend in Szene gesetzt, dass ihre Mimiken und Gestiken perfekt den Ton des Hörspiels auffangen und man bei jeder einzelnen Sprechblase sofort die kultigen Originaldialoge im Ohr hat. Das bringt das Lesevergnügen auf eine ganz neue, quasi-multimediale Stufe. Und da wirklich jede Dialogzeile ihren Weg in das Comic gefunden hat, spricht auch nichts dagegen, sich die Zeichnungen zu betrachten und gleichzeitig das Hörspiel zu hören. Dichter kommt man nicht an eine hervorragend gemachte, cinematographische Umsetzung der Hörspiele.
Doch das Zeichnen allein genügte MAXX nicht. Immer wieder kamen Wünsche von begeisterten Fans auf, das Comic nicht nur im Original US-Comic Format, sondern auch in DinA4 (wie die alten Ehapa Comics) oder auch als schmuckvolle Hardcover-Ausgabe zu bekommen. All dies und noch mehr wird dem geneigten Fan ermöglicht, denn das Comic wird es in verschiedensten Variationen und sogar in englischer Übersetzung geben. Der besondere Clou: Bei der englischen Übersetzung konnte sich MAXX ein paar Freiheiten erlauben, die er dann auch visuell umsetzen konnte. Mit anderen Worten: Der Inhalt der deutschen und der englischen Ausgabe unterscheidet sich nicht nur in der Sprache, sondern sogar in vielen Zeichnungen! Ausserdem sind die beiden US Comic Format Ausgaben nicht nur mit einem jeweils gesonderten Cover versehen, sondern auch mit einem großen Paket von exklusivem, ausführlichem Bonusmaterial gefüllt, wie man es sich von einer hervorragend umgesetzten, professionellen Arbeit nur wünschen kann.

Insgesamt sind 3 verschiedene Versionen in jeweils deutscher und englischer Sprache erhältlich:

US Comic Format Tradepaperback, softcover, 100 Seiten, Vollfarbig, Deutsch
US Comic Format Tradepaperback, softcover, 100 Seiten, Vollfarbig, Englisch
(Jeweils 25 Euro plus Versand)

A4 Hardcover, getuschte schwarz-weisse Zeichnungen, 82 Seiten, Deutsch
A4 Hardcover, getuschte schwarz-weisse Zeichnungen, 82 Seiten, Englisch
(Jeweils 25 Euro plus Versand)

A3 Softcover, 82 Seiten, Vollfarbig, Deutsch
A3 Softcover, 82 Seiten, Vollfarbig. Englisch
(Jeweils 60 Euro plus Versand)

Für den Variantensammler bietet MAXX auch ein limitiertes Sparpaket für 100 Euro plus Versand an, welches insgesamt 4 Ausgaben beinhaltet:
2x US Comic Format, 1x A4 Hardcover S/W, 1x A3 Softcover
Die Sprachen können hierbei für jedes Heft einzeln gewählt werden.

Aber Achtung: Die Bestellfrist für alle Comics endet bereits am 15. Juni 2015!

Das Tüpfelchen auf dem i kommt ganz zum Schluss: Denn neben einer handsignierten Ausgabe könnt ihr euch eure Lieferung sogar "personalisieren" lassen. Zu jedem Heft (respektive Buch) gibt es eine exklusive, eigens für euch angefertigte (kleine) Bleistift- oder Tusch-Zeichnung eures lieblings MOTU-Charakters von MAXX auf einem gesonderten Bogen Papier dazu. Wenn ihr darüber hinausgehend noch weitere Wünsche habt und gegen einen entsprechenden Aufpreis eine größere Zeichnung wünscht oder zusätzliche Charaktere mit Hintergrund etc., dann schreibt eure Wünsche bei der Bestellung einfach dazu. MAXX wird sich dann mit euch in Verbindung setzen und ihr könnt gemeinsam eure Wunschzeichnung besprechen.

Bleibt nun eigentlich nur noch, euch die Bestelladresse zu nennen.:
(http://www.he-man.de/forum/gallery/375_31_05_15_12_34_42.png)

Wir wünschen euch viel Vorfreude auf die Comics!
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 04.06.2015, 17:25:52
Vielen Dank für die Newsmeldung!!!

Ich wollte kurz noch ein paar Bilder hier mit reinmachen, damit nicht im Forum gesucht werden muss wie das Comic im Inneren überhaupt aussieht.

Wer noch mehr sehen möchte, kann sich gern auf der deutschen Facebookseite umgucken (muss man nicht für angemeldet sein)
https://www.facebook.com/pages/Masters-of-the-Universe-H%C3%B6rspiel-Comic-Projekt/648337275298481

Oder für noch mehr Artwork, auf der englischen Seite:
https://www.facebook.com/pages/Masters-of-the-Universe-Audioplay-Comic-Project/497421906960251


Vorschauseiten 1-6 hintereinanderweg um mal zu sehen wie sich das so liesst. Es werden die letzten Seiten sein die es online von mir zu sehen gibt zu diesem Projekt.
Die Texte werden noch überarbeitet und richtig gestellt(ein paar Fehler sind drin), es geht hauptsächlich um das Artwork.


(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/Pages1-6/page001-d.jpg)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/Pages1-6/Page002-US-D.jpg)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/Pages1-6/Page003-US-D.jpg)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/Pages1-6/Page004-d-sm.jpg)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/Pages1-6/Page005-US-D.jpg)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/Pages1-6/Page006-US-D.jpg)
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Johnny Rotten am 04.06.2015, 19:37:11
So genial.. :jump:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Ascalon am 04.06.2015, 21:22:57
Und das dann als Readalong zum Hörspiel. Da freu ich mich drauf.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: D4nte am 04.06.2015, 22:53:36
Sehr geil, freu mich schon auf den ganzen Comic :respekt:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Hölk am 12.06.2015, 12:52:45
Memo an selbst: am Wochenende das Comic bestellen!  :banana3:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 14.06.2015, 01:38:51
Knapp 48 Stunden Zeit sind noch.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Hölk am 15.06.2015, 23:48:27
Hast Post, sowohl hier im Forum als auch unter der Bestelladresse. Auf den letzten Drücker wieder.  :afro:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: DocEvil am 21.07.2015, 21:02:55
Mist - zu spät gesehen....   :icon_cry:

Oder kann man noch irgendwie an eine deutsche Farb-Version kommen?
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 27.08.2015, 20:43:10
Klar! Auf der Grayskull Con! http://grayskull-con.blog.de/2015/05/28/maxx-hoerspiel-comic-alternativcover-con-exclusive-20482038/ (http://grayskull-con.blog.de/2015/05/28/maxx-hoerspiel-comic-alternativcover-con-exclusive-20482038/)
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Fallenangel am 02.10.2015, 20:06:47
hat schon jemand die Comics bekommen? Bei mir hieß es, irgendwann im September - bis jetzt habe ich aber noch nichts bekommen und auch keine Nachricht, habe aber jetzt auch noch nicht nachgefragt, was da los ist.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Hölk am 24.11.2015, 21:29:48
Wann kommen denn neue Infos? Hab schon länger nichts mehr gehört.  ???
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: BlueLightning am 25.11.2015, 08:42:17
Holy shit.   :icon_surprised:

Da bin ich anscheinend viel zu spaet dran.

BLue
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: DJ Force am 25.11.2015, 10:49:21
Oh hey Blue! Dich gibt´s noch? :D
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: BlueLightning am 25.11.2015, 17:33:36
Alive and kickin'  :icon_cool:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: BlueLightning am 25.11.2015, 22:36:36
So, nachdem ich mir jetzt, nach viel zu langer Zeit, wieder mal das HSP reingezogen habe, bin ich extrem heiß auf das Comic.
Mir stellen sich dazu ein paar Fragen.
Gibt es irgendwo Bilder von den Comics (nicht den Zeichnungen)?
Existiert noch eine Möglichkeit an eines zu gelangen?
Warum verdammt nochmal sind die aktuellen DC issues nicht einmal ansatzweise so genial?
Und besteht die Möglichkeit, dass noch weitere Hörspiele umgesetzt werden?

kind regards
BLue
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Luscinia am 27.11.2015, 08:43:14
Es gibt momentan noch überhaupt keine Comics in gedruckter Form. Darauf warten wir alle noch... :cool:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: BlueLightning am 27.11.2015, 16:13:58
Danke für die Info  :kiss:

BLue
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MamoChan am 29.11.2015, 19:01:45
Also mich würde es auch interessieren, ob es noch eine möglichkeit gibt eines der Comics zu bekommen. Falls nicht, hoffe ich natürlich auf ähnliche Projekte dieser Art, die ich dann hoffentlich beim nächsten Mal früher entdecke.  :icon_mrgreen:

Hallo Blue! Schön dich zu sehen.  :bier:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 30.11.2015, 15:13:59
MAXX muss erstmal wieder auftauchen und den Comic raus bringen. Da geht es immerhin auch um nen Haufen Kohle, der vorweg geflossen ist.  :angry:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: DJ Force am 30.11.2015, 15:15:14
In der Tat, nicht wenig Kohle!
Abgesehen von Vorschüssen und Vorfinanzierten Figuren gab es ja auch einige Personen, die diverse Bücher vorbestellt (und bezahlt) hatten. Für nicht wenig Geld.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: BlueLightning am 30.11.2015, 19:02:16
Also mich würde es auch interessieren, ob es noch eine möglichkeit gibt eines der Comics zu bekommen. Falls nicht, hoffe ich natürlich auf ähnliche Projekte dieser Art, die ich dann hoffentlich beim nächsten Mal früher entdecke.  :icon_mrgreen:

Hallo Blue! Schön dich zu sehen.  :bier:

 :bier: auf die gute alte Zeit.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Fallenangel am 01.12.2015, 02:05:30
schon 3 Monate über die Zeit und noch keine Nachricht.. Hab ihn einmal angeschrieben (war kurz nachdem ich hier mal nachgefragt habe), da hat anscheinend seine Freundin geantwortet, dass es kommt (das Comic) aber das ist nun auch schon wieder ein guten Monat her.... da könnte man wenigstens mal mit ner Rundmail den Stand der Dinge liefern :(
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Ascalon am 02.12.2015, 20:49:23
MAXX hat sich gerade zu Wort gemeldet bei den Vorbestellern. Das Comic ist fertig und nun hängt es nur noch an der Druckerei, wann's verschickt werden kann.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: archon am 02.12.2015, 21:21:06
Das liest man doch gern.

War das ganze Bashing also überflüssig.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Mustrum Ridcully am 02.12.2015, 23:24:49
Nun ja,  wenn man für Monate lang ohne ein Lebenszeichen einfach abtaucht, ist es aber vielleicht auch nicht ganz verwunderlich.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 02.12.2015, 23:37:45
Hallo zusammen.

Tut mir leid das ich mich erst jetzt melden kann. Ich war über zwei Monate offline wegen eines Jobs ausserhalb meiner Stadt.
Meine Freundin konnte die Aktion nicht so regeln wie wir gedacht haben.
Bin erstmal wieder zu Hause, und hoffe das bleibt auch so, so kann ich erstmal Fragen beantworten. Die wichtigste ist hier wohl das Geld:
Das Geld ist natürlich fast komplett vorhanden, es fehlen halt die Euros die schon für den Druck einiger Varianten ausgegeben wurden. Bald geht ein netter Batzen für Versandzeug drauf.

Das Comic ist fertig, und nach Kontrolle der Grayskull Con edition, war es gut, das es mit der nicht zum geplanten Zeitpunkt geklappt hat, denn die war voll von Fehlern, das wäre für alle Besteller sehr ärgerlich gewesen. Die sind jetzt hoffentlich alle raus.

Die Druckdaten des US Format Comics von diesem Projekt, die ja das Ausgangsformat dieser Aktion waren, werden nächste Woche zur Druckerei gebracht. Ich hoffe dann auch zu erfahren wann sie die Drucken können und wann ich die Bücher bekomme.

Es werden einige Bücher übrig bleiben, da einige Besteller nicht überwiesen haben und wir eine runde Zahl anstreben. Wer eines möchte, kann mir eine Mail an diese Adresse schicken:
(http://www.he-man.de/forum/gallery/375_31_05_15_12_34_42.png)
Ich werde mich dann bei euch melden und in meine Liste aufnehmen, wenn die Bücher da sind klären wir den Rest.

Zitat
Und besteht die Möglichkeit, dass noch weitere Hörspiele umgesetzt werden?
Ja, aber erstmal das hier beenden, dann erkläre ich meinen Plan für erstmal ein weiteres.

Zitat
Abgesehen von Vorschüssen und Vorfinanzierten Figuren gab es ja auch einige Personen, die diverse Bücher vorbestellt (und bezahlt) hatten.
Das Abo wurde durch Spenden finanziert. Als Gegenleistung habe ich den Comic angeboten. Das was aus dem Projekt geworden ist, erst das es wirklich einheitlich gedruckt wird mit Hilfe von weiteren Leuten, dann mit den zig Varianten und dem Haufen mehr Arbeit der dadruch entstanden ist die das eine Abo als Bezahlung niemals aufwiegen könnte, hat das schon nichts mehr zu tun. Wenn ich richtig bezahlt worden wäre, hätte alles anders ausgesehen.
Es hat sich halt extrem verselbständigt indem ich zuvielen einen Gefallen tun wollte.

Hier ein Bild von der Grayskull Con Edition, mehr Bilder findet ihr auf der deutschen Facebookseite:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.730616953737179.1073741833.648337275298481&type=3

Wenn ich weiss wie die Grayskull Con Variante noch angeboten wird, poste ich mein kleines Video mit Link dazu.
(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/G-Con-Printproof.jpg)
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Shokoti am 06.12.2015, 17:37:53
Du hast's echt drauf, MAXX! ::cool::
Ich freu mich schon riesig auf das Comic!!! :top:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 07.12.2015, 00:46:27
Danke Shokoti. Ich wünsche nur, es wäre schneller gegangen.


Hier ist das Video zur Grayskull Con Version:
https://www.youtube.com/watch?v=GadA0tfVN1k


Bestellbar über die E-mail adresse im Video am Ende, oder über deren Website: https://grayskullcon.wordpress.com/
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: WebstorX am 30.01.2016, 17:28:28
Da ich mein Comic heute erhalten und auch gleich in einem Zug durchgelesen habe, muss ich jetzt einfach mal Karsten ein ganz dickes DANKESCHÖN aussprechen für dieses wunderbaren Riesenprojekt! Das Buch ist toll geworden und die lange Wartezeit und jeden Cent wert!  :banana1:

Die vielen kleinen Eastereggs zu entdecken hat mir großen Spaß gemacht! Auch meinen Glückwunsch zu dem "Magier des Bösen" : Klasse gelöst!  ::cool::
Sehr interessant sind auch die Designerklärungen am Schluss zu lesen.

Auf jeden Fall würde ich mich über ein weiteres derartiges Comic riesig freuen und diesmal auch gleich von Anfang an investieren, anstatt lange hin und her zu überlegen!  :grin: 
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: illvanno am 31.01.2016, 23:42:09
Hast du vorher bestellt oder die con Variante ?
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: WebstorX am 01.02.2016, 11:04:37
Ich hab Karsten erst Anfang Dezember angeschrieben, ob noch welche übrig sind von Leuten, die nicht bezahlt haben.
Hab dann auch ziemlich schnell meine Wunschvariante "DIN A 4, deutsch, farbig, hardcover" zugesagt bekommen.

Er meinte übrigens damals schon, dass die A4 Variate schneller gedruckt werden kann und ich somit einer der ersten sein werden, der das Comic in Händen halten wird!

Tja, die letzten werden die ersten sein!  :bga:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: FrankP am 09.02.2016, 12:52:09
Das sieht wahnsinnig gut aus, nicht wie ein Fan-Projekt.
Ich überlege ob ich mir auch eins zulegen sollte, falls es nicht schon zu spät ist?
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: WebstorX am 09.02.2016, 14:28:20
Das sieht wahnsinnig gut aus, nicht wie ein Fan-Projekt.
Ich überlege ob ich mir auch eins zulegen sollte, falls es nicht schon zu spät ist?

Guckst du hier!
http://www.he-man.de/forum/index.php/topic,12268.1395.html

letzter post!

Falls das eine Frage war?!  ;)
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 10.02.2016, 12:08:03
Kleines Foto von der Lieferung. Sind nicht alle Varianten zu sehen und auch nicht alle Boxen. Hab im Moment nicht die Zeit alles hin und herzuräumen, auch wenn ich das gern machen möchte.
Man kann Bestellen, ist aber im Moment eine Warteliste, weil wir erst sehen müssen wieviel bleibt übrig und wieviele Bestellungen kommen rein. Wenns unglaublicherweise sehr viele sind, kann man auch über einen zweiten Druck nachdenken. Aber das sehen wir dann.
Hier das Bild:
(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/2016-02-10-books-usformat.jpg)
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Ascalon am 10.02.2016, 13:31:43
Schön, dass unsere Geschenke da sind  :grin: . Ich kann es auch kaum erwarten, meine bestellte Zeichnung in der Hand zu halten!  :hail:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 17.02.2016, 10:29:37
Ja, das Versenden beginnt bald. Noch bin ich am Eintüten und Verpacken der ganzen Bücher.

Für diejenigen unter euch, die sich fragen wie denn alle 9 Varianten auf einem Foto aussehen, kann geholfen werden.
(Variante 10 und 11 habe ich nicht mehr gemacht)

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/All9variants.jpg)

Hier draufklicken, dann sieht man es grösser:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Preview/All9variants.jpg
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 24.02.2016, 00:21:47
Fast nichts mehr da.
(https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpf1/t31.0-8/12747502_766321476833393_4600677688115805254_o.png)

Hier nochmal in grösser:
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpf1/t31.0-8/12747502_766321476833393_4600677688115805254_o.png
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Merman79 am 26.02.2016, 20:15:10
Heute habe ich mein Paket von Maxx abgeholt..

Es ist einer Meisterarbeit, brilliant, einfach phenomenal.
OHNE WORTE, schon genial wie die Phantasie sich bei uns Fans ähnelt, ABER muss ich sagen ohne gleichen das du auch ein paar neuere "Bilder" mit eingebracht hast.
Also ABSOLUT SUPERGEIL!!!
DIe Original Hörspiele in Verbindung mit deiner GABE dieses mit echten Bildern zu kombinieren ist hervorragend und das Beste was mann von den Masters of the Universe geniessen kann.

Erlaube diese kleinen anfall von egoismuss.... ich wünschte du währst Arbeitslos damit du in der Lage sein kannst ausschließlich an die Hörspielbücher zu arbeiten.

Bitte gebe uns die restlichen 36 Folgen Bücher auch, mindestens pro Jahr eins. Währe bereit pro Monat 10€ dafür zu zahlen..... um dein Genie unsere "gemeinsame Liebe" zu der Geschichte Masters of the Universe auch lesen zu können.
Die Hörspiele bilden die Masters eh am besten ab. Am besten 2 Bücher pro Jahr.

Ich hoffe dein Werk kommt in Amerika und der ganzen Welt an, denn dann wirst du Millionär.

Der Letzte Satz...
Du arbeitest an einem zweiten Buch? Sternenstaub!

WANN KOMMT ES?!?

gez.
ein stiller bewunderer deiner Kunst

P.S. ich hoffe ich habe jetzt nicht overpaset.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: D4nte am 27.02.2016, 12:39:33
Der Meinung schließe ich mich an. Das ist der Hammer was Du abgeliefert hast. Die ganzen kleinen Einfälle und auch die Umsetzung von Szenen, die man sich aus dem Hörspiel manchmal schwer vorstellen kann. Alles sehr stimmig und gelungen  :top:
Auch die Unstimmigkeiten, die aus der Veränderung der MotU Geschichte zu der Zeit des Hörspieles entstanden sind, sind sehr elegant umschifft bzw. umgesetzt worden  :respekt:

wie z.B der Zusammenschluß von Schloß Grayskull und des Palastes. Btw verliert die Palastwache eigentlich die Hand oder nur das Schwert aus der Hand?

Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: illvanno am 27.02.2016, 15:19:37
Hört Ihr jetzt mal auf    :lol:

Ich kanns gar nicht mehr erwarten bis meines ankommt.    :bier:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Xand-Ro am 27.02.2016, 21:12:14
Hört Ihr jetzt mal auf    :lol:

Ich kanns gar nicht mehr erwarten bis meines ankommt.    :bier:

Ja find ich auch - also haltet mal mit eurer Euphorie etwas hinterm Berg. :biggrin:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 27.02.2016, 21:39:19
Danke ihr beiden. Schön das es euch gut gefällt.

Wie die Bücher bei den Fans in der Welt so ankommen werden wir eventuell ab nächster Woche lesen können, schätze das die meissten dann ihre Bücher haben. Sofern sie sie gleich lesen und in Foren oder Facebook davon berichten, oder mir eine Mail schicken.
Einer der sein Buch schon hat, schrieb mir eine Mail, er liesst es in naher zukunft, wenn er Zeit hat. Möchte aber auch alle anderen Bücher kaufen, die ich machen würde.
Das fand ich schon lustig.

Millionär werde ich gewiss nicht. Dafür ist die Auflage zu klein gewesen. Und Profit, vor allem in dieser Grössenordung würde eine sehr dicke Klage von einem bestimmten Spielzeughersteller mit sich ziehen.
Aber wenn ich das Geld hätte, wäre es natürlich super einfach das alles so zu realisieren wie ich es möchte. Aber so ist es eben nicht.

Zitat
Erlaube diese kleinen anfall von egoismuss.... ich wünschte du währst Arbeitslos damit du in der Lage sein kannst ausschließlich an die Hörspielbücher zu arbeiten.
Haha, nicht schlecht.
Ich verstehe was du meinst. Und wäre ich arbeitslos geblieben, wäre der Comic in der Tat schon seit geraumer Zeit fertig. Nur Hartz 4 oder Arbeitslosengeld generell zu beziehen, ist nicht schön.

Zitat
Bitte gebe uns die restlichen 36 Folgen Bücher auch, mindestens pro Jahr eins. Währe bereit pro Monat 10€ dafür zu zahlen
Das wäre sogar möglich.

Zitat
Du arbeitest an einem zweiten Buch? Sternenstaub!
WANN KOMMT ES?!?
Wenn ich damit fertig bin.  :(
Tut mir leid, genauer kann ich es nicht formulieren.
Die Flyer, die bei den meissten dabei lagen (bei manchen wurden die Extras vergessen, sorry), waren schon gedruckt, lange bevor ich ein gutes Argument gehört habe, warum ich nicht Sternenstaub machen sollte. Mattel bringt doch eine Hörspiel Figur raus... so wäre es sinnvoller (laut dem Herrn mit dem ich mich unterhalten habe), das Hörspiel zu dieser Figur zu machen. Das würde international besser ankommen. So seine Worte.
Kleine Zwickmühle.



@ D4nte
Hand ab? Aus meiner Sicht, drückt die Meise nur zu, damit er das Schwert verliert. Wer es sich weiterdenken möchte, kann das gern machen :) Doch ich bin nicht DC Comics
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: tex-man am 27.02.2016, 23:49:53
Nur mal so aus Neugierde, MAXX: Wäre es möglich, bei entsprechender Nachfrage, dass es weitere Auflagen des Comics gibt?
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 28.02.2016, 01:53:41
Möglich ist eine ganze Menge. Man könnte dann zum Beispiel einiges an Fehlern beheben und ausbügeln. Ein Amerikaner hat auch schon danach gefragt, für die englische Version, er würde dann über den Text nochmal drübergehen.
Aber generell ist die Nachfrage nicht sehr hoch. Darum bezweifele ich, das genug Nachfrage kommen wird um eine zweite Auflage möglich zu machen.


Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: archon am 28.02.2016, 16:19:30
Kommt auf einen Versuch an. Vielleicht machst du mal eine Umfrage an passender Stelle. Ich weiss zum Beispiel von ein paar Leuten, die immernoch am Rand stehen, bei all den Fassungen.

Sowas wie "in welchem Format würdest du eine hypothetische 2. Auflage kaufen wollen?" oder "Auflage 2, in überarbeiteter Fassung, diese und jene Eckdaten, welchen Preis wärst du bereit, zu zahlen?"

Ich habe noch kein Exemplar in Händen gehalten, weil Gedrucktes tot ist. Naja, nicht ganz, aber ich persönlich wäre sofort dabei, wenn es eine digitale Fassung gäbe zu einem passenden Preis. Kenne mich allerdings mit Rechten nicht aus.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 28.02.2016, 18:08:55
Da wüsste ich gern, wo diese passende Stelle ist. Die habe ich ja schon nicht für meinen normalen Aufruf gefunden. Es kommen ab und zu Kommentare, das diese oder jene Person erst jetzt davon erfahren haben, das es das Projekt gibt. Und es ist ja schon länger in der Mache gewesen.

Erstmal müssen die Bücher weg, die noch bei mir liegen. Wenn nämlich bestimmte Leute, nicht überweisen, werden noch einige erhältlich sein. Das würde eine zweite Auflage unnötig machen. Es sei denn es melden sich hunderte. Aber wie oben schon gesagt, davon gehe ich nicht aus.

Edit:
Wer sich unsicher ist, wegen den Varianten, nicht rumstehen, sondern fragt was ihr wissen wollt.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: archon am 28.02.2016, 19:19:52
Ich verstehe das Problem.

Tja, Fragen... im Grunde nur bedingt von meiner Seite. Aber ich PNe dich mal eben an.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: montana am 28.02.2016, 21:34:22
Da wüsste ich gern, wo diese passende Stelle ist. Die habe ich ja schon nicht für meinen normalen Aufruf gefunden. Es kommen ab und zu Kommentare, das diese oder jene Person erst jetzt davon erfahren haben, das es das Projekt gibt. Und es ist ja schon länger in der Mache gewesen.

Erstmal müssen die Bücher weg, die noch bei mir liegen. Wenn nämlich bestimmte Leute, nicht überweisen, werden noch einige erhältlich sein. Das würde eine zweite Auflage unnötig machen. Es sei denn es melden sich hunderte. Aber wie oben schon gesagt, davon gehe ich nicht aus.

Edit:
Wer sich unsicher ist, wegen den Varianten, nicht rumstehen, sondern fragt was ihr wissen wollt.

Würde ja eins nehmen.Aber die Kommunikation per E-mail mit euch ist sehr schwierig. :(
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 29.02.2016, 02:41:13
Nicht vergessen, ich bin keine Firma, und meine Freundin nicht meine Angestellte. Wir machen das privat nebenbei, wenn wir Zeit finden. Heute hatten wir den Tag über Besuch und konnten uns erst am Abend darum kümmern. Es kostet leider extrem viel Zeit, das alles zu managen, vor allem damit keine Fehler passieren. Gerade weil es das erste Projekt dieser Art für mich ist. Ich bin meiner Freundin sehr dankbar das sie mich hierbei so unterstützt. Die meissten Mails wegen Überweisungen, sind nämlich von ihr, da sie die Listen führt. Und wenn sie keine Zeit hat, wegen Familiensachen, kommt auch nicht kurz nach einer eingegangen Mail die Antwort. Vor allem nicht mitten in der Nacht. Ich hoffe du hast dafür Verständnis. Es steckt keine böse Absicht dahinter.
Sie schläft zum Beispiel schon seit zwei Stunden, ich bin hier noch am Mails beantworten und Packen, und komme nicht zu Zeichnen.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Motuwahn am 29.02.2016, 15:54:00
Von mir auch nach mal ein dickes Lob. Mir gefällt es auch sehr gut und über weitere Comics würde ich mich auch freuen. Auch vielen Dank an deine Freundin!
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: montana am 29.02.2016, 17:18:36
Nicht vergessen, ich bin keine Firma, und meine Freundin nicht meine Angestellte. Wir machen das privat nebenbei, wenn wir Zeit finden. Heute hatten wir den Tag über Besuch und konnten uns erst am Abend darum kümmern. Es kostet leider extrem viel Zeit, das alles zu managen, vor allem damit keine Fehler passieren. Gerade weil es das erste Projekt dieser Art für mich ist. Ich bin meiner Freundin sehr dankbar das sie mich hierbei so unterstützt. Die meissten Mails wegen Überweisungen, sind nämlich von ihr, da sie die Listen führt. Und wenn sie keine Zeit hat, wegen Familiensachen, kommt auch nicht kurz nach einer eingegangen Mail die Antwort. Vor allem nicht mitten in der Nacht. Ich hoffe du hast dafür Verständnis. Es steckt keine böse Absicht dahinter.
Sie schläft zum Beispiel schon seit zwei Stunden, ich bin hier noch am Mails beantworten und Packen, und komme nicht zu Zeichnen.

Hab Dir mal ne Private Nachricht geschrieben.

Gruß
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 21.03.2016, 01:22:14
@ Motu_Wahn
Danke sehr. Ich habs weitergegeben.
Unter bestimmten Voraussetzungen wären weitere Comics sicherlich eine schöne Sache.
Abwarten was passiert.






Da auf Planet Eternia Zeichnungen gepostet wurden, füge ich die hier auch mal ein.
Einige Leute haben ja Zeichnungen bestellt um den Comic zu bekommen. Hier sind ein paar davon.
Vielleicht gefallen sie euch ja:
Vintage Toy Mer-Man:
(http://www.he-man.org/assets/images/com_imgs/2016-03-10-mer-man_full.jpg)

New Adventures Mara:
(http://www.he-man.org/assets/images/com_imgs/2016-03-11-mara_full.jpg)

Man-e-Faces mit Markern gezeichnet:
(http://www.he-man.org/assets/images/com_imgs/2016-01-29-mannyscan_full.jpg)

Bei all den möglichen Charakteren ist es schon lustig, das alle Namen mit einem M beginnen...

Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: eliot76 am 21.03.2016, 21:53:15
Mein Mer-Man  :banana1: :banana2: :banana3:

Danke nochmals hierfür :hail:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 30.03.2016, 11:38:08
Bitte sehr. Hat auch viel Spass gemacht ihn zu zeichnen.



Und hier mal zwei Zeichnungen die ich in ein A4 s/w Buch reingezeichnet habe.

Einmal vorne:
(http://orig09.deviantart.net/f5b3/f/2016/089/4/8/2016_03_27_ram_man_in_book_by_maxnethaal-d9x3ygh.jpg)

einmal hinten:
(http://orig09.deviantart.net/07fa/f/2016/089/1/2/2016_03_27_grayskull_in_book_by_maxnethaal-d9x3ys8.jpg)

edit: Ui, der 1700ste Post.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Merman79 am 11.06.2016, 12:25:54
Moin Maxx.

Gibts irgentwelche News zu Anti Eternia etc?
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 11.06.2016, 16:56:40
Auf Facebook und hier in meinem Thread hatte ich ein Teaserbild gepostet. Infos mit Details kommen zum Ende des Monats, hab hier noch Arbeit liegen und möchte doch schon was zeigen, wenn ich das neue Comic ankündige (auch wenn es ja kein Geheimnis mehr ist).

(https://dl.dropboxusercontent.com/u/38907607/H%C3%B6rspiel%20Comic/Episode11/Banner/2016-06-05-Banner-D2.png)
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MamoChan am 12.06.2016, 10:21:21
(auch wenn es ja kein Geheimnis mehr ist).

Mir war das absolut neu, und ich flippe hier gerade völlig aus! :shocked:



 :banana3: :banana3: :banana3:
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: Ascalon am 12.06.2016, 19:39:53
 :respekt:

Das freu ich mich drauf, "Skeletors Roulette" war immer eines meiner Lieblinge!
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: MAXX am 13.06.2016, 14:59:52
Nicht ganz so doll ausflippen, vielleicht sagt dir das was kommt ja nicht zu, da es etwas anders sein wird.
Wie und warum, erkläre ich dann noch.
Titel: Re: Sturm auf Castle Grayskull - das Fan-Comic Projekt
Beitrag von: tex-man am 27.11.2016, 04:11:51
Thred Wiederbelebung

Gibt es noch Comics zu 'Sturm auf Castle Grayskull'?
Und gibt es news zum Anti-Eternia Comic?