Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 19.06.2018, 11:29:36

Autor Thema: Netflix - She-Ra 2018  (Gelesen 6193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.127
  • Geschlecht: Männlich
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #60 am: 19.05.2018, 18:53:16 »
Die Netflix Seite...
Zitat



Aimee Carrero (Elena of Avalor) stars as Adora/She-Ra; Karen Fukuhara (Suicide Squad) as Glimmer; AJ Michalka (The Goldbergs) as Catra, Marcus Scribner (black-ish) as Bow; Reshma Shetty (Royal Pains) as Angella; Lorraine Toussaint (Orange is the New Black) as Shadow Weaver; Keston John (The Good Place) as Hordak; Lauren Ash (Superstore) as Scorpia; Christine Woods (Hello Ladies) as Entrapta; Genesis Rodriguez (Time After Time) as Perfuma; Jordan Fisher (Grease Live!) as Seahawk; Vella Lovell (Crazy Ex-Girlfriend) as Mermista; Merit Leighton (Alexa & Katie) as Frosta; Sandra Oh (Killing Eve) as Castaspella; and Krystal Joy Brown (Motown: The Musical) as Netossa.

Quelle: http://www.pixel-dan.com/first-look-she-ra-and-the-princesses-of-power-teaser-and-voice-cast/

https://www.netflix.com/title/80179762

Das eigentliche Visual schaut ganz ok aus, bis auf diese Regenbogenstrahlen die nachträglich eingefügt wurden und nicht im selben Duktus sind wie der Rest... die Welt erinnert etwas an Pandora.

Sehr mutlikulti-lastiger Cast, werden bestimmt einige Charas ge-racebended... shitstorm incoming!

Offline OAB

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.409
  • Geschlecht: Männlich
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #61 am: 19.05.2018, 19:06:41 »
Zitat
Thank the elders She-Ra has retained the classic aesthetics on her design. The latest iteration of the Thundercats franchise is drawing the ire of many fans, with the video on YouTube garnering more than 2K dislikes

Quelle: https://www.facebook.com/SheraFandom/

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 699
  • Geschlecht: Männlich
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #62 am: 20.05.2018, 00:14:20 »

Edit: Oh, grad gesehen, ist ja Plural. Also sind jetzt alle Mädels von der Rebellion zu Prinzessinnen befördert worden. Und ich dachte, es wäre moderner, den Aristokratie-Aspekt eher zurückzuschrauben.

Im Original sind ja auch fast alle "adelig". Glimmer, Frosta, Casta, Angella, Mermista. Daher passt "Prinzessinnen" schon eher.  ???  Kleine Mädchen lieben es. Ich fand es früher schon blöd, dass es bei MotU "Die Meister des Universums" (plural) hieß aber bei She-Ra man sich nur auf ihre Person bezog. So gefällt es mir besser :top:

Multikulti-Cast: Schätze, wir werden zumindest einen dunklen Bow oder Sea Hawk serviert bekommen  :kratz: stört mich persönlich überhaupt nicht. Mit einem schwarzen He-Man hätte ich eher Probleme.  :grin:

Die Altersfreigabe von 6 allerdings spricht für ein Niveau von " My little Pony". Sicherlich interessant für die Zielgruppe. Ich hätte mir eine etwas ernsthaftere Serie  gewünscht." My little Pony " konnte ich mir als Kind schon nicht antun , heute noch viel weniger :no:

Und Nichtsdestotrotz bleibt ein bitterer Nachgeschmack. She-Ra ganz ohne He-Man ... Ist irgendwie nicht das, was es war oder was es sein sollte :eyesroll:
« Letzte Änderung: 20.05.2018, 00:20:39 von Shin-Chan »