Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 22.09.2018, 23:51:12

Autor Thema: Netflix - She-Ra 2018  (Gelesen 9931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #75 am: 20.07.2018, 09:58:53 »
Wohl ein schwarzer Transgender He-Man mit körperlicher Beeinträchtigung.

Hmm ... also z.B. Transgender-Adam im Rollstuhl, bis er das Schwert hebt? Aber dann wäre ja "ohne Rollstuhl" besser als "mit Rollstuhl" und das geht bestimmt nicht!

Adam müsste kerngesund sein, hetero, weiß und schwach - und wenn er sich verwandelt, wird er eine Mischung aus allen bei den entsprechenden Gruppen beliebten(!) Minderheiten und superstark! Vielleicht könnte der Rollstuhl dann eher wie Zodacs Thron sein, den fand ich schon immer sehr cool! ^^
Das würde ich schon wieder anschauen. : D

Offline DerGraf

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 226
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #76 am: 20.07.2018, 13:18:16 »
Und dann wundern sie sich alle, daß die Leute Trump & Co. wählen (jaja ich weiß, ist ne steile Off-Topic These).

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.708
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #77 am: 20.07.2018, 20:29:31 »
Wohl ein schwarzer Transgender He-Man mit körperlicher Beeinträchtigung.
ich warte auf die Kopftuch-Tela und eine offen lesbische Ram-Woman :top:

Offline kaktus

  • Trade Count: (+5)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.136
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #78 am: 22.07.2018, 15:11:45 »
Ich würde am Liebsten im Vierreck kotzen  :alien: :alien:
Ist es so schwierig, etwa 35 Jahre etwas so zu zeichen wie das hier:



Ich nehme an daß das erste Bild Teil der Verwandlunssequenz ist, und das sieht so aus als würde She-Ra denken "Hey kuckt mal, das habe ich toll hingekriegt, gell?  T_T T_T T_T
Wobei Adora noch das gelungere Design erwischt hat  :autsch:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #79 am: 22.07.2018, 20:50:08 »

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 701
  • Geschlecht: Männlich
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #80 am: 23.07.2018, 18:35:36 »

Tja... :eyesroll:

Zeiten ändern sich, Ideale ändern sich...
Was soll man noch dazu sagen?  ???

Ich tröste mich mit dem Gedanken, dass die Serie nicht für 40jährige Männer gemacht ist, sondern für kleine Mädchen.
Der Zielgruppe wird es gefallen.  Allerdings hoffe ich, dass He-Man keinen Gastauftritt bekommen wird. Denn einen He-Man in diesem Stil möchte ich nicht sehen.


Offline Brummie

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.669
    • http://www.brummknucks.de.vu
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #81 am: 29.07.2018, 15:21:32 »
naja es ist 2018 und nicht 1988, damit müssen wir uns leider abfinden. Besser so als gar nicht oder?
 :sorry:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #82 am: 29.07.2018, 17:47:22 »
Dieses "ist halt für Kinder" finde ich persönlich immer irgendwie abwertend. Meines erachtens verschlimmert das eher die meisten Kritikpunkte an der Serie, anstatt sie abzumildern.

Offline kaktus

  • Trade Count: (+5)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.136
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #83 am: 29.07.2018, 19:59:40 »
naja es ist 2018 und nicht 1988, damit müssen wir uns leider abfinden. Besser so als gar nicht oder?
 :sorry:

Ehrlich gesagt....dann lieber nichts!! :schnueff:

Offline König Skeletor

  • Trade Count: (+8)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 938
  • Team 200x
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #84 am: 29.07.2018, 20:23:25 »
Naja, in der Form interessiert mich die Serie einfach nicht und ich werde es mir nicht anschauen. Daher würde ich nicht sagen, dass das jetzt besser oder schlechter ist als Nichts, eher gleich gut/schlecht wie Nichts xD


Offline Xand-Ro

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 146
  • Geschlecht: Männlich
  • #tellmattel #wewantmoremotu #wewantmoreshera
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #85 am: 30.07.2018, 01:51:13 »

Offline Shokoti

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Weiblich
  • Evil Witch of Eternia
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #86 am: 02.08.2018, 00:12:11 »
Ich find die Styles der PoP-Charas in der neuen Serie einfach nur grottig... :flop: wobei Glimmer mit Abstand am schlimmsten aussieht, sogar noch schlimmer als She-Ra, und Adora kurioserweise noch am besten wegkommt. Bow geht gar nicht, und Catra sieht aus wie ein zum Karneval verkleidetes Girlie, die würde glatt als Monster High-Chara durchgehen, erinnert mich irgendwie an Toralei Stripe... :ouch:

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.708
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #87 am: 02.08.2018, 14:30:08 »
Mal abgesehen von Optik, dass erwachsene Charaktere offensichtlich zu Teenagern gemacht werden, hat vermutlich auch keinen sonderlich positiven Einfluss auf die Story.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #88 am: 02.08.2018, 14:58:18 »
Mal abgesehen von Optik, dass erwachsene Charaktere offensichtlich zu Teenagern gemacht werden, hat vermutlich auch keinen sonderlich positiven Einfluss auf die Story.

Absolut korrekt.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.708
Re: Netflix - She-Ra 2018
« Antwort #89 am: 03.08.2018, 14:27:22 »
Da fragt man sich schon, worum gehts in der Szene mit Catra? Hat ihr Freund sie verlassen? Hat sie nicht genug Follower auf Instagram? Bald werden wirs erfahren, man darf gespannt sein.  :rolleyes: