Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 25.03.2017, 15:34:53

Autor Thema: Eine Frage an die Cutomizer unter euch  (Gelesen 866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« am: 12.02.2017, 15:09:14 »
Vor kurzem habe ich eine Bravestarr Figurensammlung begonnen. Unter anderem habe ich mir Thirty-Thirty besorgt. In Pferdeform gefällt mir die Figur sehr gut. Doch die 'humanoide' Form der Figur gfällt mir garnicht.

Nun zu meiner Frage: Was würde es mich kosten wenn ich einen Customizer beauftragen würde eine humanoide Thirty-Thirty Figur zu bauen?

Die Figur sollte ein wenig an die Filmation Vorlage orientiert sein und es würde mich nicht stören wenn Thirty-Thirty 5 bis 10 mm grösser als z.B. Bravestarr oder Tex-Hex sein sollte.


Tausend Dank schon mal im voraus.


Ps.: Wenn ich mich zu einem solchen Auftrag entschliessen sollte, werde ich im Gesuche Forum ein entsprechendes gesuch posten.
« Letzte Änderung: 12.02.2017, 15:12:36 von tex-man »

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #1 am: 15.02.2017, 01:46:47 »
So in etwa stelle ich mir die Figur von Thirty-Thirty vor:


Vielleicht etwas kleiner als auf dem Bild.

Offline König Skeletor

  • Trade Count: (+8)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 909
  • Team 200x
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #2 am: 15.02.2017, 02:40:27 »
Ich kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber die individuelle Anfertigung von Customfiguren ist meist sehr teuer, wenn sie denn gut sein sollen.

Wenn da jemand 10 Stunden dransitzt und zumindest 10€ pro Stunde haben möchte sind es schon 100€, + Material etc.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #3 am: 15.02.2017, 13:43:07 »
Mir ist schon klar das ein Custom nicht grade billig ist. Wenn ein Customizer sagt dass er es machen würde für zB: 15 bis 20 € die Stunde inkl. Material ect. wäre das auch okay für mich. Nur würde ich es gerne bald wissen ob da überhaupt  jemand interesse hat so was zu machen, damit ich das in meinen Finanzplan mit einberechnen kann.

Aber trotzdem danke. ::cool:: ::cool:: ::cool::

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.783
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #4 am: 15.02.2017, 14:55:06 »
Zeig mal bitte ein Bild vom tatsächlichen Thirty Thirty Toy. Ausserdem: Ich hab leider keine Ahnung von Bravestarr Toys. Wie ist die Beweglichkeit der Figuren und auch die Verfügbarkeit an vorhandenem Custom Futter? Sprich: Wie leicht kommt man an Basismaterial?

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #5 am: 15.02.2017, 16:17:35 »
Das ist ein Bild das ich eigentlich für Freunde gemacht hatte:

Die MOTUC Figur hatte ich zum Grössenvergleich dazu gestellt.

Die Bravestarr Figuren (ausser Thirty-Thirty) sind ca. 20 cm Gross. Bei Bravestarr und Tex-Hex lassen sich Kopf und Arme in alle Richtungen drehen. Auch die Unterarme sind sehr beweglich und lassen sich in fast alle Richtungen drehen und bewegen (fast wie bei den MOTUC Figuren). Der Oberkörper ist steif und kann auch nicht an der Hüfte bewegt bzw gedreht werden. Die Beine lassen sich, dank Kugelgelenke, auch in alle Richtungen bewegen und die Knie lassen sich nur beugen und strecken.

Wie leicht man an das Basismaterial kommt, kann ich dir leider nicht sagen. Aber bei ebay kann man ein paar gebrauchte und unvolständige Bravestarr Figuren finden.

Hier noch ein paar Bilder vom Original Toy (hab ich aus dem Netz):





Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #6 am: 16.02.2017, 14:20:23 »
Ich habe noch ein Review zu Bravestarr und Thirty-Thirty gefunden. Dort wird auch gezeigt wie beweglich die Figuren sind:

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #7 am: 18.02.2017, 11:35:21 »
Ich habe noch den ebay Link zu Bravrstarr rausgesucht:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l2632.R2.TR7.TRC2.A0.H1.Xbravesta.TRS0&_nkw=bravestarr&_sacat=8605
wegen DJ's Frage nach Basismaterial.
« Letzte Änderung: 18.02.2017, 11:37:16 von tex-man »

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #8 am: 02.03.2017, 22:16:51 »
@DJ: Ich hatte dir vor einigen Tagen eine PN/PM geschickt.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.783
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #9 am: 03.03.2017, 06:20:06 »
Sorry, wenn ich durch mein Posting falsche Hoffnungen geweckt hatte. Ich nehme aus zeitlichen Gründen leider keine Custom-Aufträge mehr an, meine Fragen waren nur dazu da, anderen potenziellen Customizern weitere Infos an die Hand zu geben.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #10 am: 03.03.2017, 16:59:11 »
Das ist schon okay. So was hatte ich mir schon gedacht.
Hast du vielleicht kontakt zu anderen Customizern, die hier nicht (mehr) bzw. noch nie unterwegs waren?
Ich frage nur da sich auf nein Gesuch noch keiner gemeldet hat.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.783
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #11 am: 06.03.2017, 22:51:52 »
Einige internationale Customizer kenn ich schon. Aber die sind halt auch recht teuer.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #12 am: 07.03.2017, 19:13:09 »
Was verstehst du unter teuer? Über 100€? Über 200€?

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.783
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #13 am: 08.03.2017, 11:07:17 »
Um die 200 würde ich schon vermuten. Mindestens.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Cutomizer unter euch
« Antwort #14 am: 14.03.2017, 19:46:28 »
Währst du denn bereit den Mittelsmann zu geben? Oder könntest du mir die Kontaktdaten per PM/PN schicken? Natürlich bin ich auch bereit dir meine Kontaktdaten zu geben.

Aber ich bin erst ab Ende April wieder flüssig.