Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 18.11.2017, 14:05:01

Autor Thema: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?  (Gelesen 1595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Capeträger

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 848
Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« am: 02.07.2016, 00:28:30 »
http://www.he-man.org/assets/images/res_imgs/ninjorvs_full.jpg

Okay, das sieht aus wie eine Mischung aus Whiplash und Trapjaw als Snake-Man. Das wurde da einfach nur als Gegner für Ninjor hingezeichnet, oder? Das ist nicht wirklich eine Figur, die irgendwann geplant war, oder doch?

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.044
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #1 am: 02.07.2016, 13:33:14 »
Wirklich skurril.  :hoe:

Offline Lexi

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.337
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lurchgebrannt
    • Lexx plays!
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #2 am: 03.07.2016, 00:04:09 »
So wie ich das (ich glaube bei FB oder .Org) gelesen habe ist das eine der Figuren gewesen, bei der sie massives Teile-Recycling geplant hatten. Und der Ninja daneben ist auch nicht Ninjor sondern ein weißer Ninja, der so als Gegenpart dienen sollte. Hätte wohl zur Powers of Grayskull-Line gehört.

Schauerliches Konzept xD

Offline König Skeletor

  • Trade Count: (+8)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Team 200x
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #3 am: 03.07.2016, 02:41:02 »
Die Füße/Siefel sind von Mosquitor  :D

Offline Skeletor013

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.236
  • Geschlecht: Männlich
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #4 am: 04.07.2016, 08:27:37 »
Whip-Jaw  :biggrin:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.044
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #5 am: 04.07.2016, 08:50:39 »
Günstige Wiederverwertung? MotUC-Version incoming?  :keks:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #6 am: 04.07.2016, 08:52:29 »
Es sind ne ganze Menge dieser Zeichnungen öffentlich gemacht worden und ja, das hätten damals ALLES Figuren werden sollen.

Offline Dennis

  • Trade Count: (+25)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 6.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Der ultimative Schrecken
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #7 am: 04.07.2016, 16:45:25 »
Wow! Da muss ich an Homer Simpson denken, als er geschockt war:

"Ach du heilige Missgeburt!"

Offline Capeträger

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 848
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #8 am: 05.07.2016, 16:42:56 »
Günstige Wiederverwertung? MotUC-Version incoming?  :keks:

Hm... angenommen man wollte das jetzt wirklich machen.... vom Hinterhrund wäre das wohl... äh... ein Caligar, der zu Grayskulls Zeiten vom Technovirus befallen wurde und den Hiss dann mit dem Ring in einen Snake-Man verwandelt hat? Bisschen bizarr aber möglich. Okay.
Aber das Design ist einfach nur potthässlich, also... wechseln wir als erstes den Kopf aus. Gegen einen neuen Kopf, der besser auf einen solchen Hals passt. Vom aussehen her zwischen Schlange und Caligar. Dann der Waffenarm. Dass er wie Trap-Jaws aussieht, ergibt einfach keinen Sinn, aber wenn man ihn ändert, geht eine Menge Recyclingpotential verloren...
Die Stiefel gehen gar nicht. Da nimmt man besser die Füße von Ceratus oder so...

Offline Little Court Magician

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 889
  • Geschlecht: Männlich
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #9 am: 29.07.2016, 20:09:10 »
Also ich finde es super, dass die Tuschezeichnung der Cardbacks mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. So sieht man, wie toll die schon in Schwarz-Weiß vor der finalen Colorierung ausgesehen haben. (War halt damals noch alles Handarbeit.) :applaus:

Was natürlich die Cardbacks des oben genannten und weiterer Prototypen dieser Art anbelangt, so handelt es sich hier wohl um den verzweifelten letzten Versuch Mattels, mit den geringsten Kosten noch Figuren auf den Markt zu werfen, um die Serie weiterzuführen. Die Gussformen hätten ja bereit gestanden, man hätte sie also lediglich anders bemalen und benennen müssen.
Das Artwork ist auf gewohnt hohem Niveau, keine Frage, aber die zusammengeschusterten Figuren sind einfach nur  :banana3:.

Whip-Jaw  :biggrin:
:bga:

Hier der Link zu allen Cardbacks: http://powerandhonor.photoshelter.com/gallery/Public-Errol-McCarthy/G0000IvWeavi4MMw/
« Letzte Änderung: 29.07.2016, 20:11:46 von Little Court Magician »

Offline König Skeletor

  • Trade Count: (+8)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 915
  • Team 200x
Re: Figur auf Konzeptzeichnung: Was soll das sein?
« Antwort #10 am: 31.07.2016, 21:42:28 »
Der Snake Warrior mit Umhang und Cawlful-Klaue sieht ganz interessant aus, der mit dem Horde Trooper Körper zum zersprengen macht dagegen absolut keinen Sinn xD

Dieser bärtige Master mit Horde-Armbrust wirkt wie eine Fisto Variante, nur ohne silberne Faust.