Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 17.08.2017, 16:38:39

Autor Thema: Crowdfunding für "Playtime Masters" Dokumentation gestartet!  (Gelesen 3727 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Playtime Masters - das ist das neueste Filmprojekt von US Filmemacher John F. Carroll (Varney the Vampire, Masters of the Universe Fanfilm Trilogie).



Die großartig angelegte Dokumentation erzählt nicht nur eine, sondern gleich Dutzende von Geschichten:
Die Geschichten der Fans!

Lest hier, wie ihr dieses ambitionierte Filmprojekt unterstützen könnt!

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Crowdfunding für "Playtime Masters" Dokumentation gestartet!
« Antwort #1 am: 17.05.2016, 13:44:28 »
Es gibt bereits einige Dokumentationen über Masters of the Universe. Jedes Bisschen wurde anscheinend bereits enthüllt, dokumentiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, mit Details aus allen Bereichen der Marke. Doch einer der wichtigsten Aspekte wurde dabei stets ignoriert, obwohl es der wichtigste Teil der unglaublich großen Erfolgsgeschichte He-Mans war: Die Fans!

Die Dokumentation Playtime Masters setzt genau dort an und enthüllt die Geschichten der Fans. Wie war das damals eigentlich? Wie kam es dazu, dass plötzlich Kinder auf der ganzen Welt ins MOTU Fieber kamen? Welche Geschichten haben die Fans zu erzählen, welche Erinnerungen an ihre Kindheit zu teilen? Wie war es, als Kind mit den Eltern in den Supermarkt zu gehen und dort Regale voller spektakulärer Figuren, Fahrzeuge und Playsets vorzufinden?
Playtime Masters hat bereits mit Dutzenden von Fans auf der ganzen Welt Interviews geführt und umfangreiches Video- und Bildmaterial gesammelt, um eine Dokumentation zu produzieren, wie sie die MOTU Fans noch nie gesehen haben.

Doch um diesen Film zu realisieren, bedarf es einer Sache, die wie selbtverständlich bei jedem Filmdreh nötig ist: Geld.
Dafür wurde nun eine Indiegogo Kampagne ins Leben gerufen, um die benötigten Geldmittel in Höhe von 10.000 Dollar zu sammeln. Fans und engagierte Filmfreunde können innerhalb dieser Kampagne jede beliebige Geldmenge von einem Dollar bis zu 5.000 Dollar spenden und dafür als Dankeschön einige tolle Sachen von den Filmemachern geschenkt bekommen, von einer wohlwollenden und dankbaren Erwähnung im Abspann des Films, über digitale Downloads bis hin zu DVDs und Blu-Rays des fertigen Films.

Jeder Dollar zählt und hilft übrigens, denn hierbei handelt es sich um eine sogenannte flexible Kampagne, bei der das Geld auch zur Verfügung gestellt wird, wenn die benötigte Gesammtsumme nicht zustande kommen sollte. In dem Fall wird alles gesammelte Geld in die Produktion des Films gesteckt, was bedeuten kann, dass Blu-Rays oder DVDs nicht produziert werden könnten und dafür lediglich der digitale Download des Films zugänglich gemacht wird.

Um Playtime Masters zu unterstützen, besucht einfach die Kampagne auf der Indiegogo Website und entscheidet euch für eine der dort angegebenen Auswahlmöglichkeiten.

Bei der Macht von Grayskull - Diesmal haben wahrhaftig die Fans die Zauberkraft!

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Crowdfunding für "Playtime Masters" Dokumentation gestartet!
« Antwort #2 am: 19.06.2016, 10:37:07 »
Es ist noch knapp eine Woche Zeit, die Dokumentation "Playtime Masters" auf Indiegogo zu unterstützen.

Zusätzlich zu Dutzenden von bereits gefilmten, spannenden Geschichten und einzigartigen Erinnerungen von MOTU Fans auf der ganzen Welt, enthält die Dokumentation nun ausserdem ein Interview mit Erika Scheimer. Sie ist die Tochter des verstorbenen Filmation-Inhabers Lou Scheimer und sprach auch eine Vielzahl der Charaktere in den MOTU Filmation Zeichentrickserien. Ihre ganz persönlichen Erinnerungen an MOTU und natürlich ihren Vater wird sie in der Dokumentation teilen.

Nichts desto Trotz fehlt noch immer eine ganze Menge Geld. Daher möchte ich alle Fans noch einmal bitten: Spendet bitte für diesen Film! Und sei es nur ein Dollar (den hat mit Sicherheit jeder über), aber jeder Dollar hilft!

Helft uns, diesen Film zu einem unvergessenen Kompendium der schönsten Kindheitserinnerungen zu machen!

http://bit.ly/PlaytimeMasters

Vielen vielen Dank!

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Crowdfunding für "Playtime Masters" Dokumentation gestartet!
« Antwort #3 am: 19.06.2016, 13:45:17 »
Yupp, bin Nummer 13.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Crowdfunding für "Playtime Masters" Dokumentation gestartet!
« Antwort #4 am: 24.06.2016, 09:06:24 »
Man sagt ja, dass auf den letzten Metern immer am Meisten passiert. Inzwischen sind es nur noch 2 Tage bis zum Ende der Crowdfunding Kampagne und tatsächlich haben sich in den letzten paar Tagen noch einige Unterstützer gemeldet. Dafür möchten wir uns aufs herzlichste Bedanken! Dank eurer Hilfe haben wir inzwischen beinahe 10% des Kampagnenziels erreicht. Und das ist doch auch schon ein angenehmer Erfolg. Nochmals vielen Dank!