Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 17.10.2017, 07:13:11

Autor Thema: Fraktionsbeitritt: Hordes oder Rebellion  (Gelesen 5057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tex-man

  • Trade Count: (-1)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.046
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fraktionsbeitritt: Hordes oder Rebellion
« Antwort #30 am: 24.01.2016, 23:33:06 »
Ich habe mal ganz frech für die Horde gestimmt. Da ich die Horde im PoP Universum am coolsten finde.

Offline Johnny Rotten

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: Fraktionsbeitritt: Hordes oder Rebellion
« Antwort #31 am: 25.01.2016, 15:56:08 »
Ich habe für die Rebellion gestimmt. Die haben mehr Frauen in der Gruppierung.  :bga:

Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Fraktionsbeitritt: Hordes oder Rebellion
« Antwort #32 am: 25.01.2016, 16:48:45 »
Ich habe für die Rebellion gestimmt. Bei den vielen Männer, die von hier rein wollen, wird wohl nicht mehr zu sehr rumgezickt.;)
Vielleicht leiste ich Double-Trouble ja auch Gesellschaft. :evil: :angel:

Offline CMR

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Fraktionsbeitritt: Hordes oder Rebellion
« Antwort #33 am: 07.12.2016, 22:20:41 »
Ich würde der Rebellion beitreten, da sie für das Gute und die Freiheit kämpfen und Frauen als Chefs sollen ja bessere Führungsqualitäten haben wovon ich bei Adora überzeugt bin.

Die Fright Zone sieht auch recht ungemütlich und kalt aus und ich würde mich dort nicht wohlfühlen.