Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 18.11.2017, 14:05:36

Autor Thema: Lanze brechen für 80`s Cartoon :)  (Gelesen 1802 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dark Skeletor

  • Trade Count: (+10)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lanze brechen für 80`s Cartoon :)
« Antwort #15 am: 26.09.2015, 01:26:03 »
Also die Filmation ist für mich das beste,ok die Folgen sind etwas cheesy,aber insgesamt bevorzuge ich die Filamtion genüber der MYP.Vorteile der MYP sind nur
he-man hat ne bessere Frisur
Durchdahcte Storylines
Am liebsten hätte ich ja eine Serie im Filmationstil mit solchen Storys wie bei MYP
Über die Na möchte ich nicht reden,sonst muss ich weinen
Und slche wie Saber Rider,bravestarr usw sind auch heute noch anguckbar

Offline warbird

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Geschlecht: Männlich
  • Dort unten gibt es ein Feuer! Ich muss es wissen!
Re: Lanze brechen für 80`s Cartoon :)
« Antwort #16 am: 27.09.2015, 08:43:20 »
Das He-Man von Filmation auch heute noch gut anguckbar sein könnte zeigen wie ich finde die VHS Versionen. Die wirken durch die Syncro ernster und nicht gar so albern wie die TV Varianten.

Ansonsten sind MASK, Thundercats und Galaxy Rangers jedoch um Längen besser gealtert und die schaue ich heute noch gern, obwohl ich sie wie He-Man in meiner Kindheit nie gesehen habe. Aber He-Man war ja auch eine der ersten Spielzeugwerbeserien, klar das die Nachfolger da besser werden :)

Offline Gamemaster

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.489
Re: Lanze brechen für 80`s Cartoon :)
« Antwort #17 am: 24.06.2017, 05:08:00 »
Ach, die Filmation Masters habe ich auch noch mit 18 gerne im Fernsehen geschaut. Schade ist nur die schlechte Syncro aber auf Englischfinde ich die Folgen noch ganz ok.
Bei den DVDs ist ja leider viel Qualität verloren gegangen, was wohl an dem schlechten Ausgangsmaterial lag. Wer noch die BCI US DVDs hat sollte mal den Vorspann einer Folge mit dem Vorspann beim Bonusmaterial vergleichen, da sieht man riesige Unterschiede.

Es gab damals wie auch heute wesentlich schlechtere Cartoons. Wenn ich heute mal durch das TV Cartoonprogramm zappe, tun mir die Kinder fast leid, was die für einen Mist schauen müssen.

Offline Xand-Ro

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Geschlecht: Männlich
  • #wewantmoreshera
Re: Lanze brechen für 80`s Cartoon :)
« Antwort #18 am: 24.06.2017, 15:41:57 »
Ich liebe den Filmation Cartoon - war schließlich mein einstieg ins Motuversum.

Ich liebe diesen einfachen Zeichenstil von Filmation. Neben MotU liebe ich auch She-Ra, Freedom Force, Space Sentinels, BraveStarr, Flash Gordon und die Filmation's Ghostbusters (für mich die einzig Wahren).

Die neuen Abenteuer des He-Man habe ich lange Zeit verteufelt. Die Figuren wie auch den Cartoon. Mit den (wie ich finde) genialen Classics Versionen habe ich aber damit meinen frieden geschlossen. NA spielt in meinem MotUversum eine Nebenrolle - ähnlich wie in den MotUC Mini-Comics.

Den NA Cartoon schaue ich momentan (täglich eine Folge) erstmals auf Deutsch. Und was schnell klar ist die Synchronisation ist um einiges besser als bei Filmation (ich rede von der DVD Version - VHS gibt es ja nur paar Folgen).

Den MYP Cartoon finde ich vom Stil her am schwächsten. Das Adam und Teela fast noch Kinder sind stört mich auch arg. Die Sorceress ist im gegensatz zu Filmation ein Eisklotz. Dafür finde ich gut, dass Nebencharaktere wie Stinkor und Two Bad eine Origin-Folge bekommen haben.

Neben den MotU und den anderen Filmation Serie gibt es einiges was ich heute noch für gut empfinde (einiges auch aus den 90ern):

ThunderCats, Turtles, Silver Hawks, Conan und seine Freunde, Astrodinos, Batman the Animated Series, Defenders of the Earth, Galaxy Rangers, Im Land der fantastischen Drachen, Prinz Eisenherz, Die Sechs-Millionen-Dollar-Familie ...

Oder aus dem Hause Marvel: Spider-Man und seine außergewöhnlichen Freunde, Spider-Woman, X-Men, Fantastischen Vier, Iron Man ...

Und natürlich von Disney: Darkwing Duck, Gummibärenbande, Chip & Chap, Ducktales, Käpt'n Balu ...