Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 19.10.2018, 03:41:09

Autor Thema: Neues MotU Comic von DC  (Gelesen 242788 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.954
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #960 am: 19.07.2013, 16:44:04 »
Ich hab jetzt die ersten 6 Comics durch und fand die Geschichte doch ganz nett. Nicht der ganz große Schlag aber auch nicht die Katastrophe, die ich anhand der ganzen Meinungen hier erwartet hatte. Wie gesagt, war ok, hätte schlimmer sein können. Aber auch besser. 

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #961 am: 19.07.2013, 17:52:57 »
Faszinierend, Teelas Tränen sind irgendwie rührend. Hmm, da scheint ja wirklich ein "weicher Kern" drin zu stecken  :kratz:
Eine komfortable Zelle hat sie da, mit WC und Bett...

Ja, voll muckelig und der weiche Kern scheint auch Adora zu interessieren!

(click to show/hide)

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.068
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #962 am: 20.07.2013, 15:06:15 »
Ja, voll muckelig und der weiche Kern scheint auch Adora zu interessieren!

(click to show/hide)

(click to show/hide)

Offline Valek

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #963 am: 20.07.2013, 15:20:54 »
Ja, voll muckelig und der weiche Kern scheint auch Adora zu interessieren!

(click to show/hide)

Über kurz oder lang musste es so kommen. Hätte mich nicht gewundert, wenn einer der Masters die verkappte Monsterkämpferin gemeuchelt hätte. So wie Teela Ihre "Freunde und Mitstreiter" behandelt. War überfälig und verdient.
Schade, dass man als MotU-Fan derart empfindet. Allerdings ist es ja auch nicht MotU, sondern nur eine Interpretation. ;)

Offline MAXX

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.809
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #964 am: 20.07.2013, 16:57:09 »
Na das wird DIE Möglichkeit sein für Mecaneck, sie zu retten und dann leben sie glücklich bis an "ihr" Lebensende :D

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #965 am: 20.07.2013, 17:05:45 »
Ich weine ihr bereits keine Träne nach. Und zwar viele davon.

Offline Valek

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #966 am: 20.07.2013, 17:53:39 »
Na das wird DIE Möglichkeit sein für Mecaneck, sie zu retten und dann leben sie glücklich bis an "ihr" Lebensende :D

Weißt Du was Teela mit dem macht, wenn der auch nur den Eindruck erweckt, er wolle sie retten?! Da setzt es was! Aber sowas von! ;)
Nee, nee. Teela wird dem Horde Trooper eigenhändig den Kopf abreissen, den zur Rettung anrückenden Masters-Cosplayern entgegenschlendern und sie wegen irgendwas anmeckern...
- weil sie denken, Teela bräuchte Hilfe.
- weil sie nicht schnell genug da waren.
- weil die Sonne scheint.
...

Oder aber DC lässt Teela über die Klinge springen und fortan sagt die bekehrte Adora He-Man und den Masters, wo es lang geht! So wird das heute gemacht, Freunde! :icon_biggrin:

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 701
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #967 am: 20.07.2013, 19:52:36 »
... So wird das heute gemacht, Freunde! :icon_biggrin:

Genau DAS ist hier das eigentliche Problem, den einige mit der DC-Teela haben. Was bilden die sich bei DC auch nur ein, eine so dominante und starke Frau in die MotU Welt einzubringen? *kopfschüttel* Zu schade aber auch, dass sie keine naive, dauerfrustrierte, kreischende, mit pupertierendem Hormonhaushalt He-Man anhimmelnde, Europa-HSP-Nervensäge ist :bga:
« Letzte Änderung: 20.07.2013, 19:58:27 von Shin-Chan »

Offline Valek

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #968 am: 20.07.2013, 20:16:45 »
Mist, Du hast es erkannt. Unerhört! ;)

Lustig. Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Mein Problem ist tatsächlich, dass Teela kein "starker Charakter", keine "starke Frau" ist. Was tut sie denn die ganze Zeit? Sie ist dumm-dreist, unverschämt und ungerecht - und das nicht mal ihren Gegnern gegenüber. Was man bisher von ihrem Charakter mitbekommen konnte, würde sie eher für die Dämonen des Bösen qualifizieren und wer weiß, vielleicht übernimmt sie die noch.

Sie regt sich über den König auf, über Adam, über ihren Vater und, und, und. He-Man muss sich dumme Kommentare anhören, und Kommandos geben lassen. Sie plärrt, dass ausgerechnet Mekaneck, der neben seinen kämpferischen Qualitäten lediglich seinen Hals verlängern kann, aus Eternos fliehen konnte. Wenn ich nicht irre hat sie bis dato keinerlei außergewöhnlichen Fähigkeiten gezeigt. Das bedeutet, dass sie ebenfalls kämpfen kann und... das war's (von ihrem Mundwerk mal abgesehen). Was diese Logik betrifft, ist Mekaneck sogar wertvoller als Teela - zumindest zu diesem Zeitpunkt.

Aber mal ernsthaft: Ist doch schön, wenn Dir die Umsetzung gefällt. Kann ja jeder sehen wie er/sie es möchte. Dem Anschein nach bin ich aber nicht der einzige, der ein Problem mit der DC-Teela hat.
Leider ist es heutzutage so, dass sympathische Charaktere nicht mehr unbedingt an der Tagesordnung sind und so auch Teela. Denn "stark" hin oder her, sympathisch ist die doch nicht wirklich, oder?
« Letzte Änderung: 20.07.2013, 20:18:16 von Valek »

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.698
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #969 am: 20.07.2013, 21:38:19 »
Irgendwie passen Desparas letzte Worte zu Teela doch irgendwie zu der Rolle, die DC ihr verpasst haben.

Diese Teela hatte eben keinen "Value" mehr.

(click to show/hide)

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #970 am: 20.07.2013, 21:48:01 »
Also wenn man sich all die Kommentare ansieht, unterscheiden sich die schreiber nicht viel von der Teela die sie bemängeln ^^.  Leute, es ist nur eine Comic Geschichte, und niemand muss sie mögen, oder lesen ;).

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.698
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #971 am: 20.07.2013, 21:58:11 »
Genau, das ist wie mit deinen Kommentaren  :applaus:

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #972 am: 20.07.2013, 22:12:34 »
In diesem Fall muss ich Bruce aber zustimmen. Es ist nur eine weitere MOTU Inkarnation und davon gab es ja nun schon eine Menge, von denen einige auch große Kritikpunkte für den einen oder anderen aufweisen. Selbst nun läuft noch eine Toyline mit Bios und Minicomicreihe. Ich jedenfalls kann verstehen, wenn man die Comics nicht mag, aber dieses ganze Geschiss darum kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #973 am: 20.07.2013, 22:19:51 »
Ihr seid doch alle bekloppt.

Ich mag diese in meinen Augen vollkommen neue Interpretation. Ich bin sicher, DC wird auf Knien vor euch rutschen, dass sie nicht nur Secret of the Sword neu gezeichnet auf den Markt schmeissen wollten.

Die Zauberin ist in dieser Version ENDLICH tatsächlich der GEIST von Castle Grayskull.

Die Horde ist ENDLICH eine echte Bedrohung.

Teela hat ENDLICH echte Tiefe.

König Grayskull tritt ENDLICH in Form der Erfüllung einer Prophezeiung in Erscheinung.

Castle Grayskull... naja, man kann nicht alles haben...

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.068
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #974 am: 21.07.2013, 03:01:04 »
Wo hat Teela denn Tiefe? Nur rumzumeckern und Freund wie Feind anzublöken - sonst aber nichts können - verleiht einer Figur doch keine Tiefe :-) Das Witzigste ist aber: Diese Teela würde auch ihre Fürsprecher verkloppen und bluten lassen wollen  :D

@Mustrum und das Geschiss: Irgendwann ist ja mal alles gesagt, das stimmt schon... Und da die Comics die Figuren auch nicht vom Fleck bewegen kommt halt immer nur dieselbe Kritik, Monat für Monat - Das muß anstrengend sein! Aber es spricht ja irgendwie auch für die große Leidenschaft und die Sehnsucht der Fans hin zu einem schöneren MotU! Wär einem das wurst, würd derjenige wohl einmal motzen und wär dann weg! So hat die andauernde Kontroverse wenigstens den Schreiberling ersetzt (auch wenn das niemals zugegeben werden wird^^)