Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 12.12.2017, 12:27:45

Autor Thema: Neues MotU Comic von DC  (Gelesen 192292 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.706
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #900 am: 27.06.2013, 09:10:23 »
Haddack, made my day.  :grin:
Aber es stimmt, mit dem Ansatz, dass ist nicht Motu, kann man es schon lesen.

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #901 am: 27.06.2013, 13:59:20 »
Für mich ist es MOTU, und es gibt nicht ein MOTU, und deshalb nicht einen He-Man, ebenso wie es nicht einen Batman, oder einen Superman gibt. Es gibt verschiedene Versionen und Interpretationen von jedem, und das ist auch gut so. Ich mag Klassik He-Man Mini Comic, Filmation, Movie, Jetlag, Ehapa, Condor, Golden und Ladybird Book usw und 200x und DC He-Man.

Nicht jeder muss es lieben, dennoch ist auch dieser He-Man eine Interpretation die für sich steht.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #902 am: 27.06.2013, 14:28:35 »
Haddak! Das bringts, jawoll!

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #903 am: 27.06.2013, 15:55:38 »
Nicht jeder muss es lieben, dennoch ist auch dieser He-Man eine Interpretation die für sich steht.

Das hätte dieser He-Man gern, aber da hat Teela auch noch ein Wörtchen mitzureden. :-)

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #904 am: 27.06.2013, 16:00:37 »
Meinste, bei DER Teela steht He-Man nicht(s)?

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.706
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #905 am: 27.06.2013, 16:10:36 »
Bei dem Keuschheitsgürtel, den der tragen muß. Ist doch klar, dass der so brutal ausflippt, irgendwo muß er sich ja abreagieren. Ist halt die Frage, wie lange er den NoRd unterdrücken kann.

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #906 am: 27.06.2013, 17:56:45 »
Meinste, bei DER Teela steht He-Man nicht(s)?

Ich weiß ja nicht. Diese Teela ist der Beste beweis dafür, dass tatsächlich die inneren Werte zählen.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #907 am: 27.06.2013, 18:26:55 »
Och, ich weiß nicht. Es gibt bestimmt ein Klientel Männer, die sich genau diese Teela gern in einsamen Stunden unter der Bettdecke vorstellen. Nur hat sie da schwarze Sachen an und hält ne Peitsche.

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #908 am: 30.06.2013, 03:44:13 »
Also mir gefällt diese Teela außerordentlich gut! :grin: Gut, ihre Charakterisierung ist sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man sie mit früheren Teela-Versionen vergleicht aber sie ist nicht schlecht. Daher verstehe ich diese Kritik nicht wirklich. Viel anders als die MYP Teela ist diese Teela doch auch nicht, ihre erwachsnene Version mehr oder weniger. Auf die dauerfrustierte, dümmlich-naive Teela aus den alten Hörspielen, die lediglich Skeletor dazu diente als Geisel He-Man zu erpressen  und von Adam und Orko veräppelt zu werden,  kann ich verzichten! Diese Teela hier, scheint eine zentrale Rolle zu spielen und steht ihren männlichen Kollegen tatsächlich auf gleicher Augenhöhe gegenüber. Respekt! Okay, es kommt natürlich darauf an, was der Autor aus ihr im Laufe der Story noch macht.  Man sollte auch nicht vergessen, dass wir es hier mit einem Mädel zu tun haben, das in einer brutalen, kriegerischen Männerwelt, ohne mütterliche Zuwendung, vermutlich auch ohne weibliche Vorbilder aufgewachsen ist. Wen wunderts also, dass keine "Mutter Teresa" dabei rausgekommen ist? Ich denke, dass sie mit ihrer Arroganz und überhaupt mit ihrem benehmen Schwächen kompensieren will, vielleicht auch Komplexe und Ängste unterdrückt. Ich hoffe, dass sich der Charakter noch entwickelt.

Ich stimme Bruce vollkommen zu! Ganz genau, es gibt nicht nur ein MotU! Sicherlich hat jeder sein persönliches bzw. sein Wunsch-MotU-Universum im Kopf aber es gibt nunmal verschiedene Versionen des Stoffes. Dies ist eine davon. Man muss es nicht mögen aber man sollte auch nicht behaupten, es wäre nicht MotU.

Was mich viel mehr stört ist "Das Fehlen He-Mans", was ja auch schon angesprochen wurde.  Man hat das Gefühl, dass er gar nicht anwesend ist. Ich vermisse den Helden wirklich und hoffe, dass er bald einen Auftritt bekommt und zwar ganz in gewohnter MotU-Manier.

Die 6 teilige Reihe war zwar interessant aber ich finde es richtig blöd, dass Skeletor und die Krieger des Bösen so schnell verschwunden sind. Sollte damit das Kapitel Skeletor ganz abgeschlossen werden? Wenn ja, finde ich das wirklich dürftig. Es gefällt mir auch nicht, dass wichtige Themen wie die Doppelidentität He-Mans und Teelas Herkunft einfach so nebenbei aufgelöst wurden, ohne verarbeitet zu werden und es geht einfach so mit Hordak und Adora weiter... Najja, man kann nicht alles haben.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #909 am: 01.07.2013, 13:20:25 »
Heft ist heute morgen gekommen. Nachdem es dann 3 Stunden unangetastet auf dem Schreibtisch lag, hab ich mich dann doch dazu gezwungen, es zu lesen.
"Belanglos" ist das Wort, das mir hier in den Sinn kommt. Zugegeben, "Shard of Darkness" vor 10 Jahren war dramaturgisch auch nicht wirklich besser. Aber da hat man zumindest die Charaktere wiedererkannt. Hier? Fehlanzeige. Wie Dragonwalker schon schrieb, handelt es sich bei diesem "MOTU" bestenfalls um eine Elseworld Geschichte, eher aber eine typische Superhelden Sci-Fi Haudrauf Story, deren Protagonisten zufällig fast alle so heissen wie die aus dem "echten" MOTU. (Und ja, mir ist bewusst, dass es nicht das eine echte MOTU gibt. Dafür aber ganz offensichtlich das eine FALSCHE)
Ein gänzliches Unverständnis gegenüber MOTU und den diversen Charakteren zeigt sich nicht nur in Giffens Schreibweise, sondern ulkigerweise nun auch in den Zeichnungen. Wie sonst erkläre ich mir, dass Roboto sich genauso agil bewegt wie jedes menschliche Wesen in diesen Comics und ausser einer abgetrennten Hand NICHTS roboterhaftes hat? Selbst seine Redeweise ist ganz und gar "menschlich".
Für die Masters wäre handlungstechnisch jetzt übrigens der ideale Zeitpunkt gewesen, die Hände in den Schoss zu legen und Teela sich selbst zu überlassen. Schlussendlich machen sie es falsch, egal was sie tun. Tun sie nichts, rettet Teela sich selbst und meckert ihre sogenannten Freunde an, dass sie nichts getan haben. Eilen sie zur Rettung, rettet Teela sich selbst und meckert ihre sogenannten Freunde an, dass sie zu wenig getan haben. Vermutlich wird Teela in dem Fall sogar noch viel mehr meckern. Ich an Mekanecks Stelle würde nun eine dezente Waffenlieferung an die Horde veranlassen, damit diesem Miststück auch wirklich Schreckliches zustoßen kann. Und ich rede nicht von Despara, nur um das noch mal klar zu stellen.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #910 am: 01.07.2013, 13:21:58 »
Also mir gefällt diese Teela außerordentlich gut! :grin:
Och, ich weiß nicht. Es gibt bestimmt ein Klientel Männer, die sich genau diese Teela gern in einsamen Stunden unter der Bettdecke vorstellen. Nur hat sie da schwarze Sachen an und hält ne Peitsche.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #911 am: 01.07.2013, 19:54:36 »
Das dürfte nicht das einzige Klientel mit Interesse sein.

Offline Shin-Chan

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #912 am: 02.07.2013, 16:22:01 »
, die sich genau diese Teela gern in einsamen Stunden unter der Bettdecke vorstellen. Nur hat sie da schwarze Sachen an und hält ne Peitsche.

Ach, Blödsinn! Ich versuche lediglich zu verstehen, was in dieser Frau, die ich nicht als Sexobjekt sondern als menschliches Wesen betrachte, vorgehen mag ;)

Es gibt bestimmt ein Klientel Männer, für die das zu kompliziert ist. :bga:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #913 am: 02.07.2013, 17:11:14 »
Menschliches Wesen? :hoe:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #914 am: 02.07.2013, 19:21:27 »
Na einen Uhu hat er nicht gezeichnet.  :;):