Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 12.12.2017, 18:10:16

Autor Thema: Neues MotU Comic von DC  (Gelesen 192358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #90 am: 07.05.2012, 23:37:56 »
Ist das jetzt eine Anspielung auf das Motiv oder auf meine Aussage?  :kratz:

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.432
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #91 am: 07.05.2012, 23:38:38 »
Such's dir aus :)

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #92 am: 08.05.2012, 00:42:00 »
Also bei Filmation gabs zumindest keine aufgespießten Totenköppe... :)

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.938
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #93 am: 08.05.2012, 00:49:03 »
Nur für sich gesehen finde ich das Bild auch ein wenig too much. Aber mal sehen, wie der Stil des Comics später aussehen wird und wie das Ganze dann nachher zusammenpasst.

Offline ostfriese79

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #94 am: 08.05.2012, 09:26:43 »
ich bin noch ziemlich hin und hergerissen. auf der einen Seite finde ich die Bilder echt stark aber auf der anderen Seite dann doch to much

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #95 am: 08.05.2012, 09:37:18 »
Ich fände es so schön, mal eine MotU-Interpretation zu bekommen, die nicht auf "kindgerecht" getrimmt ist. In Anführungsstriche muss ich das Wort deswegen setzen, weil ich damit dieses neumodische "sozialpädagogen-weichspül-kindgerecht" meine. Nicht etwa, das "kindgerecht" der alten Volksmärchen (derer ich ein großer Fan bin).

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #96 am: 08.05.2012, 10:24:01 »
Naja, was heißt kindgerecht? Dass Kämpfe bei MOTU nicht mehr im Filmationstyle ablaufen sollten und mal jemand sterben darf sehe ich auch so. Aber eben solche Szenarien mit aufgespießten Schädeln und dergleichen erwarte ich hier nicht und finde sie unpassend. In dieser Hinsicht fand ich den MYP Cartoon ganz cool. Da gab´s mal ordentlich auf´s Fressbrett ohne dass einem abbe Körperteile fehlen würden.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #97 am: 08.05.2012, 10:45:12 »
Der Musti spricht ein wahres Wort gelassen aus.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #98 am: 08.05.2012, 11:36:57 »
Ich finde es eher bedenklich, wenn es dauernd und mit vollem Waffeneinsatz
Zitat von: Mustrum Ridcully
ordentlich auf´s Fressbrett.
gibt, ohne dass Blut fließt oder mal ein Körperteil fehlt.

Das ist dann eine Art von Gewaltdarstellung, die meiner Meinung nach Gewalt als zu folgenlos präsentiert.

Aber ich verstehe natürlich, dass "Realismus" und MotU für viele nicht den persönlichen Geschmack trifft.

Kindgerechte Versionen von MotU gibt es aber halt schon viele (und auch diese mag ich), aber als jemand, der MotU auch einfach als Fantasy-Setting sieht, würde ich mir auch einmal eine Interpretation ohne die Tabus wünschen, die bei einem minderjährigen Publikum (zu Recht oder auch nicht...) angesetzt werden.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #99 am: 08.05.2012, 11:46:15 »
neumodische "sozialpädagogen-weichspül-kindgerecht"

Was ja schon wieder altmodisch ist. Seit etwa 10 Jahren.

Davon ab: Wenn wir 50 individuelle Gute und 50 individuelle Böse haben und die sich hauen mit realistischen Folgen: Wie schnell dauert das bis jeder Fan jammert weil gerade sein Liebling ins Gras gebissen hat?
« Letzte Änderung: 08.05.2012, 11:48:11 von Ascalon »

Offline Oo-Larr

  • Trade Count: (+9)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #100 am: 08.05.2012, 11:50:23 »
So ein Splatter hat bei MOTU meiner Meinung nach auch nix zu suchen, das ist billige Effekthascherei. Durch unnötige Brutalität wird es nicht cooler, im Gegenteil. Wer sowas will und wem MOTU zu "weich" ist, soll sich andere Sachen ansehen, gibt genug davon. Bei einem Bud Spencer-Film erwarte ich auch nicht, daß literweise Blut fließt und Superman bricht auch nicht reihenweise Leuten das Genick. MOTU ist dafür zu "sauber" und soll es auch bleiben.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #101 am: 08.05.2012, 12:16:11 »
Davon ab: Wenn wir 50 individuelle Gute und 50 individuelle Böse haben und die sich hauen mit realistischen Folgen: Wie schnell dauert das bis jeder Fan jammert weil gerade sein Liebling ins Gras gebissen hat?

Aber genau darum ging es mir doch. Es muss und wird nie eine Interpretation geben, die allen Fans gleich gut gefällt.

Es geht mir also nicht darum, was für MotU der einzig wahre Heilsweg ist, sondern nur darum:
Kindgerechte Versionen von MotU gibt es aber halt schon viele (und auch diese mag ich), aber als jemand, der MotU auch einfach als Fantasy-Setting sieht, würde ich mir auch einmal eine Interpretation ohne die Tabus wünschen, die bei einem minderjährigen Publikum (zu Recht oder auch nicht...) angesetzt werden.





So ein Splatter hat bei MOTU meiner Meinung nach auch nix zu suchen, das ist billige Effekthascherei. Durch unnötige Brutalität wird es nicht cooler, im Gegenteil. Wer sowas will und wem MOTU zu "weich" ist, soll sich andere Sachen ansehen, gibt genug davon. Bei einem Bud Spencer-Film erwarte ich auch nicht, daß literweise Blut fließt und Superman bricht auch nicht reihenweise Leuten das Genick. MOTU ist dafür zu "sauber" und soll es auch bleiben.

Ich selbst habe zwar nie etwas von Splatter gesagt, aber selbst wenn: wieso sollte eine Geschmacksrichtung einen Alleinanspruch auf das MotU-Setting haben?

Es ist doch schön, wenn verschiedene Interpretationen verschiedenen Fans gefallen.

Ich z.B. finde die MotUC-Story zum davonlaufen, aber für die Leute, die schon immer mal alle alten Versionen verbunden haben wollten (und denen die Qualität ausreicht), ist es natürlich super und für die freue ich mich dann auch.

Wäre also die Frage, was so schlimm daran wäre, wenn verschiedene Interpretationen verschiedene Fans glücklich machen!?

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.706
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #102 am: 08.05.2012, 12:24:35 »
Stimme Shako zu und würde auch ein ernsteres, düsteres Szenario mal gerne sehen.

Ich glaube, weil es so wenig Neues von Motu gibt, ist die Enttäuschung natürlich noch um einiges größer, wenn das Neue dann gerade mal nicht den eigenen Wünschen entspricht. Man wartet solange und dann passt es für einen eben nicht. Bei anderen Sachen, wo wesentlich mehr in kürzerer Zeit raus kommt, kann man es schon mal verschmerzen, wenn da nichts für einen bei ist.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #103 am: 08.05.2012, 12:34:37 »
Ich glaube, weil es so wenig Neues von Motu gibt, ist die Enttäuschung natürlich noch um einiges größer, wenn das Neue dann gerade mal nicht den eigenen Wünschen entspricht. Man wartet solange und dann passt es für einen eben nicht. Bei anderen Sachen, wo wesentlich mehr in kürzerer Zeit raus kommt, kann man es schon mal verschmerzen, wenn da nichts für einen bei ist.

Da hast Du sicher recht. Das macht die "Mitfreude" oft schwer.  :)

Offline ostfriese79

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #104 am: 08.05.2012, 12:39:38 »
ich bin froh, das überhaupt mal wieder was kommt und deswegen ist es mir im Grunde genommen sch.. egal ob es meinen Geschmack trifft. wobei ich natürlich jeden verstehe, der sich freud oder auch nicht wenn der Cartoon seinen Geschmack trifft