Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 19.11.2017, 15:48:58

Autor Thema: Neues MotU Comic von DC  (Gelesen 188000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #480 am: 19.09.2012, 14:54:25 »
 Ich habe es gestern Abend auch gelesen und finde es auch super. Eine sehr coole neue Interpretation.
Was ich einzig komisch fand war, dass Trap Jaw erst keinen und dann plötzlich doch einen Cyborgarm hat.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #481 am: 19.09.2012, 15:34:16 »
Es ist schon seltsam. Je mehr ich von dem DC Universum lese, desto weniger gefällt es mir. Ich kann mich ja schon nur sehr schwer mit den teilweise sehr eigenwilligen Neudesigns anfreunden (bzw. im Fall von Evil-Lyn auf gar keinen Fall), aber je mehr Story bekannt wird, desto dämlicher find ich sie. Im ersten Print-Heft kam für mich jedenfalls keine MOTU Stimmung auf, weder durch die Zeichnungen noch durch die "Handlung" noch durch den Kampf. Im Gegenteil. Ich fühlte mich an eine moderne, zeitgenössische 08/15 Fantasy Story erinnert. Eine Geschichte, die z.B. eher im Game of Thrones Universum spielen könnte als auf Eternia. Das klassische, zeitlose Setting, welches MOTU seit 30 Jahren auszeichnet, fehlt mir hier gänzlich.
Die verschiedenen Digitalcomics tun dann auch ihr Übriges, um mir die Vorfreude auf weitere Abenteuer zu nehmen. Der Level an Neuinterpretation ist mir hier einfach zu groß, zu entfremdend vom eigentlichen Thema und erinnert an schlechtere Fan-Fictions. Dazu kommt dieses unglaublich schlechte Setting, dass Skeletor Adam nicht längst selbst getötet hat, statt ihm die Erinnerung zu nehmen. Und das, obwohl er weiß, dass Adam He-Man ist und es für ihn als Herrn des Bösen ein Leichtes gewesen sein dürfte. Und dann in jedem Heft einen neuen Schurken des Monats auszuschicken, statt seinen größten Gegner mit einer deutlichen Übermacht zu vernichten - Ich meine, Hallo? Es ist HE-MAN! Welcher von Skeletors Untergebenen hat jemals zuvor gegen He-Man gewonnen? Wie grenzenlos dämlich kann man sein?
Ich könnt noch ewig weiter schreiben, aber ich merke, dass ich mich zu sehr über eine Nichtigkeit aufrege. Ich werde mir die restlichen Hefte noch der Vollständigkeit halber holen und weil ich die Zeichnungen von Dave Willkins auf den Covern geil finde. Aber der Story schenke ich ab sofort noch weit weniger Beachtung als den MOTUC Bios.

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #482 am: 19.09.2012, 16:50:59 »
Schon witzig wie verschieden Geschmäcker sein können. Dabei hätte ich jetzt DJs Text mit wenigen Änderungen als 200x Rezesion nutzen können. Naja, jeder wie er's mag.  :laugh:

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #483 am: 19.09.2012, 17:29:43 »
Ist doch Logisch, das in jedem Heft ein Kämpfer Skeletors und oder Freund He-Mans Auftritt, weil man hier versucht neue Kunden zu gewinnen sowie Fans zu bedienen, und deshalb Schrittweise alle mit teils neuer, teils bekannter Geschichte präsentiert. So haben alt Fans wie wir etwas das sie kennen, erfahren gleichzeitig was zur neuen Geschichte und derem Hintergrund, und die neuen werden mit den Charackteren und He-Man/MOTU bekannt gemacht.

« Letzte Änderung: 19.09.2012, 17:38:38 von Bruce Wayne »

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #484 am: 19.09.2012, 17:37:13 »
Das Prinzip ist mir nicht unverständlich, Bruce. Aber die Rahmenhandlung drumherum ist ... grenzwertig. Aus den von mir erwähnten Gründen. Es widerspricht einfach jeglichem Denken, seinen gefährlichsten Gegner nicht gleichzeitig mit allem anzugreifen, was man aufbieten kann, sondern ihm mundgerechte Häppchen zu servieren. Das ist die Story eines müden 90er Jahre Arcade-Games, aber doch keine salonfähige Handlung für einen Comic.

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #485 am: 19.09.2012, 17:42:13 »
Wenn Skeletor oder wer anders Prinz Adam/He-Man getötet hätte, wäre es nur zu einem einzigen Heft gekommen, und es gebe dann keine Serie, wäre das in der Zeichentrickserie passiert, gäbe es nur eine Episode ect.

He-Man könnte ja auch Skeletor einfach töten, dann hätte aber auch wieder alles ein Ende, und er wäre nicht besser wie sein Onkel.

So kann man erzählen wie Skeletor Eternia erobert hatt, man führt nen Schurken und oder Helden ein, und fügt ein weiteres Puzzle Stück hinzu, und so wieter, bis zur Auflösung und dem vorläufigen Ende, bis Skeletor wieder nach der Macht greift und es weiter geht.
« Letzte Änderung: 19.09.2012, 17:43:45 von Bruce Wayne »

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.938
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #486 am: 19.09.2012, 18:19:19 »
@Bruce Wayne: Das Problem, welches DJ hier anspricht liegt nicht darin, dass in jedem Heft ein andere Gegner auf He-Man trifft, sondern dass die Art und Weise, wie es einen präsentiert wird, einfach furchtbar dämlich ist. Wenn Skeletor weiß, dass Adam He-Man ist, dann ist es doch vollkommen unlogisch, dass er nicht gleich all seine Kämpfer auf den Hals hetzt. Wenn man pro Heft nur wenige Charaktere zeigen will, ist das durchaus in Ordnung, aber dann muss man auch eine entsprechende STory schreiben, die den Leser nicht mit dem Kopf schütteln lässt.

Offline Sam2001

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.033
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #487 am: 19.09.2012, 18:20:53 »
... Dazu kommt dieses unglaublich schlechte Setting, dass Skeletor Adam nicht längst selbst getötet hat, statt ihm die Erinnerung zu nehmen...

Diese Frage habe ich mir auch direkt gestellt. Aber vielleicht kann er ihn, aus irgendeinem Grund nicht töten. Könnte doch sein. Oder aber, er hat ihn am Leben gelassen, um mitanzusehen, wie er und seine Freunde leiden. Man denke an den 87er Movie. Er ließ Teela und Duncan auf der Erde zurück, damit sie "verrotten". Könnte ich mir bei Skeletor gut vorstellen.
« Letzte Änderung: 19.09.2012, 23:18:11 von Sam2001 »

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.099
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #488 am: 19.09.2012, 18:31:23 »
Vielleicht hat Adam für Skeletor lebend einen größeren Nutzen als tot?

Skellis Kämpfer verwalten nun die versch. Regionen Eternias, daher kann er schlecht alle abziehen und auf Adam hetzen... zumal er eh nie weiß wo dieser sich grad befindet.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #489 am: 19.09.2012, 19:06:20 »
Zitat
Vielleicht hat Adam für Skeletor lebend einen größeren Nutzen als tot?
Warum ist er dann erzürnt darüber, dass Beastman Adam nicht getötet hat? Und wieso befiehlt er seinen anderen Kämpfern dann weiterhin, ihn zu töten?

Nein, sorry. Die Story ist zum Schreien blöde.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.099
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #490 am: 19.09.2012, 19:19:26 »
Adam irgendwo im Wald ohne Erinnerung = gut
Adam auf dem Weg dabei wieder He-Man zu werden = weniger gut

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #491 am: 19.09.2012, 20:20:44 »
Adam irgendwo im Wald ohne Erinnerung = gut
Adam auf dem Weg dabei wieder He-Man zu werden = weniger gut

So ungefähr erklärt der Herr der Unterwelt das ja auch. Vielleicht mag die Auflösung der ganzen Geschichte bescheuert werden, aber weil man sie ja noch gar nicht kennt, sind mir persönlich einige Kritikpunkte noch zu haltlos.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #492 am: 19.09.2012, 21:17:12 »
Adam irgendwo im Wald ohne Erinnerung = gut
Adam auf dem Weg dabei wieder He-Man zu werden = weniger gut

Ich bitte dich. Das ist ein Grundschulkinder-Plot! Wenn ich so viel Wert auf neues Design, Zelebrierung von Gewaltszenen, Zombies und Blut lege - mich also offensichtlich an ein erwachsenes Publikum wende - warum ist dann der Plot so banal und kindgerecht wie der Filmation Cartoon?

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #493 am: 19.09.2012, 21:41:37 »
Leute lest doch was anderes, etwas was euch gefällt, Fix und Foxi oder Mickey Maus ;).

Es nervt nur noch das immer alles seziert wird, bis nichts mehr da ist, egal ob Figur, Comic, Cartoon, Film, oder etwas ohne He-Man.

Es ist wie immer ganz banal, der eine mags, der andere nicht.

Ich mag es, und ein paar andere mögen es auch, aber einige halt nicht, die stören sich nunmal an diesem und an jenem, also wie immer.

Man kann es nicht allen Recht machen, da es dauernd welche gibt, die irgendwas ablehnen, oder nicht mögen, oder albern finden, oder einfach nur meckern müssen weil es für sie dazu gehört ect.

Ich gehöre zu den wenigen denen sowohl die MOTUC, wie auch Filmation, wie auch die neuen Comics gefallen, Gute Nacht.

Gleich kommen zwei neue Folgen Doctor Who Staffel 3 als Deutschland Premiere, darauf freue ich mich ebenso wie auf das nächste He-Man Heft, und den Spaß kann mir ebenso niemand nehmen, der eine mag den Doctor und Torchwood, der andere halt nicht, wiederum andere lehnen es ab, weil sie es einfach nicht kennen oder wollen.

Man kann entweder anfangen die MOTUC Figuren, und He-Man Comics zu geniessen, oder man schraubt seine Ansprüche hoch bis in andere Dimensionen, und hebt dabei ab, weil man den Boden unter den Füßen verloren hatt.

Es gibt nähmlich Leute wie mich die mögen den Kram, auch wenn er für andere nicht Perfekt ist.

Nicht für jeden ist etwas Kinder Kram, nicht für jeden, ich finde weder die Geschichte die erzählt wird, noch die Art und Weise wie sie erzählt wird kindisch, oder was ansonsten noch so für Blödsinn vorgeworfen und rum geworfen wird.

Pro He-Man Comic und MOTUC und Filmation Front  :hail: :applaus:, Kinners freut euch mal, wisst ihr noch wie sowas geht, nein, dann denkt an eure Kindheit zurück, vieleicht klappt es ja dann.
« Letzte Änderung: 19.09.2012, 21:43:30 von Bruce Wayne »

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #494 am: 19.09.2012, 22:28:27 »
Es nervt nur noch das immer alles seziert wird, bis nichts mehr da ist, egal ob Figur, Comic, Cartoon, Film, oder etwas ohne He-Man.

Das hat nicht viel mit sezieren zu tun, das ist Storytelling 101. Fehler wie die vom DJ oben besprochenen springen dir mit dem nackten Rektum ins Gesicht.

Zitat
Es ist wie immer ganz banal, der eine mags, der andere nicht.

Okay, und nur weil man etwas nicht mag darf man das nicht sagen?

Zitat
Ich mag es, und ein paar andere mögen es auch, aber einige halt nicht, die stören sich nunmal an diesem und an jenem, also wie immer.

Und du darfst sagen was dir gefällt, während andere NICHT sagen dürfen was ihnen NICHT gefällt... weil?

Zitat
Man kann entweder anfangen die MOTUC Figuren, und He-Man Comics zu geniessen, oder man schraubt seine Ansprüche hoch bis in andere Dimensionen, und hebt dabei ab, weil man den Boden unter den Füßen verloren hatt.

Ja, oder man schraubt die Ansprüche so tief runter, bis man sich über jeden Mist freut, der einem vor die Füße geschmissen wird. Das geht natürlich auch.

Zitat
Es gibt nähmlich Leute wie mich die mögen den Kram, auch wenn er für andere nicht Perfekt ist.

Ja und? Wieso nimmst dud as jetzt persönlich, wenn Leuten etwas nicht gefällt? Und wenn es dir jetzt in den Fingern juckt zu tippen "Ich nehm doch gar nichts persönlich,. ich mag einfach nur die Comics und MotuC und alles andere", warum schreibst du dann solche Elogen?

Zitat
Nicht für jeden ist etwas Kinder Kram, nicht für jeden, ich finde weder die Geschichte die erzählt wird, noch die Art und Weise wie sie erzählt wird kindisch, oder was ansonsten noch so für Blödsinn vorgeworfen und rum geworfen wird.

Pro He-Man Comic und MOTUC und Filmation Front  :hail: :applaus:, Kinners freut euch mal, wisst ihr noch wie sowas geht, nein, dann denkt an eure Kindheit zurück, vieleicht klappt es ja dann.

Ich freu mich über alles, was gut gemacht ist. Und wenn etwas nicht gut gemacht ist dann eben nicht. Und "gut gemacht" bedeutet mehr als irgendwo "Masters Of The Universe" draufzuschreiben.  :icon_wink: