Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 15.12.2017, 02:21:25

Autor Thema: Neues MotU Comic von DC  (Gelesen 192848 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Skeletor013

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.236
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #375 am: 05.07.2012, 15:11:08 »
Feine Sache dass wieder neue Comics kommen. Hat jemand auch einen Link über den man die Printversion bestellen kann?

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.432
  • Geschlecht: Männlich

Offline Skeletor013

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.236
  • Geschlecht: Männlich

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.102
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #378 am: 05.07.2012, 18:32:07 »
Hab vorhin die erste Ausgabe des neuen He-Man Comics gelesen und ehrlich gesagt hat sie mich ziemlich kalt gelassen. Recht wenig Inhalt auf ein ganzes Heft gestreckt... 9 Seiten Kampf? Da haben selbst die MVC Comics mehr Unterhaltung geboten. Bin vorallem von James Robinson enttäuscht, der gerade mit seiner aktuellen Earth-2 Reihe ne ziemlich gute Leistung abliefert. Tan sah auch mal besser aus, könnte aber auch am Inker liegen. Schade das Johns die Reihe nicht schreibt, der SLL Comic war bereits so ein guter Einstieg...

Offline warbird

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 665
  • Geschlecht: Männlich
  • Dort unten gibt es ein Feuer! Ich muss es wissen!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #379 am: 05.07.2012, 20:32:19 »
Irgendwie habe ich gar kein interesse an den neuen Comic.

Für mich waren die Master einfach immer einzigartig und ich mag den neuen Weg, der ja schon in der 2kx Line eingeschalagen wurde einfach nicht.

Für mich ist Beastman, Beastman und eben nicht einer von vielen Beastmen - genauso verhält es sich mit all den anderen Helden oder Dämonenkriegern.
Das einzige was ich OK fand waren/sind die Snakemen - der Rest bleibt für mich "einzigartig" - mit hat schon in den 80igern nicht gefallen, dass es bsw. ein "Stratosvolk" die alle Fliegen können gab.

Wenn ich sowas will, dann schau ich Flash Gorden :D

Verdammt ich will kein "Spikor Igel Volk", keine Horde von Moosmen, und auch keinen Schwarm fliegender Mosquitoren. Für mich sind das einzigartige "Superkämpfer" eine Laune der Natur oder ähnliches aber keine Massenware.

Je mehr ich von dem Kram lese oder sehe umso weniger gefällt mir das. Und Dinge die mir nicht gefallen kaufe ich nicht :)

Offline Hy-Man

  • Trade Count: (+5)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #380 am: 05.07.2012, 22:29:03 »
Hmmmmm...

Die Illustrationen sind auf jeden Fall um Welten besser als im SLL-Comic. Der Ansatz der Story gefällt mir soweit auch ganz gut (scheinbar scheint ja nicht nur Adam selber unterbewusst an ein früheres/anderes Leben erinnert zu werden, siehe seinen Vater), aber: knapp die Hälfte des Comics für einen einzigen Kampf? Ich hoffe mal, DAS bleibt eine Ausnahme... dagegen waren ja die "Clone Wars"-Kurzfilmhen inhaltsschwer und tiefgängig. Und die waren nicht auf 6 Stück beschränkt...  ???

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #381 am: 05.07.2012, 23:45:52 »
Da hatt man sich wohl an DragonBall-Z orientiert, da wurde ein Kampf ja auch über mehrere Episoden ausgedehnt.

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #382 am: 06.07.2012, 10:47:18 »
Erste Ausgabe gelesen und für gut befunden!  ::cool::
Dass Action innerhalb eines sowieso schon schmächtigen Heftchens oft zuviel Platz wegnimmt, ist ja leider dem Format geschuldet... Ich denke, im Rahmen eines Paperbacks wirkt das Ganze dann weniger problematisch.
Ich mag aber die Atmosphäre! Es gibt einige stilistische Ausschweifungen, aber das fällt unter kreative Freiheit und ordnet sich immer noch stets dem klassischen MotU-Feeling unter... Die Idee erweist sich als weniger platt als angenommen, funktioniert sogar erstaunlich gut sowohl als "Fortsetzung" von 80er-Erzählungen, als auch als Neueinstieg. Skeletors erster Auftritt ist etwas arm, ironischerweise wirkt das als biestig-fürchterlich Gedachte kaum. Dafür ist Adam super, hier zeigt sich, wie es richtig geht: Er ist schmächtig, unterscheidet sich deutlich von He-Man, gleichzeitig ist er aber der bekannte Adam und kein Junge... und er bewegt sich durch eine teilweise finstere Fantasywelt, die dennoch dem bekannten Eternia entspricht. Großartig, denn: Hier wird das oft angestrebte "Erwachsen" endlich erreicht, OHNE den Ton zu verraten. Freue mich auf Heft 2!

 :respekt:

Offline Hy-Man

  • Trade Count: (+5)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #383 am: 06.07.2012, 11:34:56 »
Erste Ausgabe gelesen und für gut befunden!  ::cool::
Dass Action innerhalb eines sowieso schon schmächtigen Heftchens oft zuviel Platz wegnimmt, ist ja leider dem Format geschuldet... Ich denke, im Rahmen eines Paperbacks wirkt das Ganze dann weniger problematisch.
Tendenziell sicher richtig, aber bei der aktuellen Verteilung hat das ganze Ding am Ende der 6 Ausgaben ja kaum mehr Inhalt als ein einzelner Mini-Comic... da wurde einfach ein wenig über das Ziel hinausgeschossen und ich hoffe, die kommenden Ausgaben nehmen sich wesentlich mehr Platz für die Story und deren Entwicklung und nicht nur "hier ist Held X und kloppt sich mit Monster Y - seid dabei bei der nächsten Ausgabe, in der Held Z Monster XYZ verkloppt"...

Offline nethegauner

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Heroic master of planetology!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #384 am: 06.07.2012, 12:29:42 »
Recht wenig Inhalt auf ein ganzes Heft gestreckt... 9 Seiten Kampf? Da haben selbst die MVC Comics mehr Unterhaltung geboten.

Das ist jetzt lustig -- Action ist nicht mein Ding, aber der Kampf hat mich nicht gestört, eher im Gegenteil. Wie gesagt: ich bin begeistert -- und das "Zelebrieren" dieses Kampfes paßt ins Konzept. Man bedenke: dies ist nicht der tausendste Disput zwischen He-Man und Beastman. Nein: hier trifft ein irritierter Waldarbeiter auf ein grauenvolles, orangenes Ungetüm, das er noch nie gesehen hat. Natürlich ist es das Wert, neben dem Verlassen des Hüttendorfes den zweiten Handlungsschwerpunkt zu liefern.

Hm -- habe ich geschrieben, "Hüttendorf"? Klingt wie Anti-AKW oder Anti-Flughafen . . .

;)

Mossman, rette die Wälder . . !
« Letzte Änderung: 06.07.2012, 12:32:11 von nethegauner »

Offline MAXX

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.787
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #385 am: 06.07.2012, 13:00:11 »
Mossman, rette die Wälder . . !

Ja, und Mer Man soll was gegen die verdammten Walfänger unternehmen die ja im Sinne der Forschung die Tiere umbringen müssen... tolle Forschung... Drecksschweine!

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #386 am: 06.07.2012, 13:59:47 »
Heute morgen kam mein erstes neues DC MOTU Heft Ausgabe 1 bei mir an  :applaus:. Mir gefällt das erste Heft auch total, eine gelungene Geschichte, und sehr schöne Zeichnungen, und es geht sogar etwas härter zu. Mir gefallen die Designs nun schon etwas besser, nur sehen diese Mini Kettenhemd Reste an den Rüstungen deplaziert aus, was fürn nen Sinn habe die , und wieso hatt die sogut wie jeder an sich kleben^^? Skeletor hatt sogar seinen Original Mattel/Filmation Thron bekommen   :applaus: :top:, Adam ist zwar in normaler Mann Gestalt etwas ungewohnt, doch man kann sich damit anfreunden. Ich freue mich schon auf Ausgabe 2, und die blonde scheint wohl anstatt She-Ra, Teela zu sein, als Battleground Teela.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.102
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #387 am: 06.07.2012, 15:11:36 »
@ nethegauner:

Ich hab kein Problem mit GUTEN Action-Szenen, aber hier passiert einfach nicht genug um dafür 9 Seiten zu rechtfertigen:

(click to show/hide)

Da hätte noch mehr rausholen können oder es einfach auf weniger Seiten ebenso spannend erzählen können.

Offline Steini

  • Trade Count: (+4)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 797
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.myspace.de/mangopunkrock
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #388 am: 06.07.2012, 16:34:46 »
Gerade gelesen und ich mag den Comic. Die Zeichnungen finde ich teilweise großartig und Story bis hierher macht mir Lust auf eine Fortsetzung. Ist ein bissel dünn das Heft und ne Menge Werbung (nur keine MOTUC-Figuren). Aber viel zu motzen hab ich nicht.

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.682
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #389 am: 06.07.2012, 20:16:19 »
Heft ist heute angekommen (gerade recht zu meinem Geburtstag!  :grin:). Der Zeichenstil ist gut und die Story klingt interessant und macht Lust auf mehr. Allerdings finde ich auch, dass etwas weniger Kampf (und Werbung) und etwas mehr Handlung schön gewesen wären. Freue mich schon riesig auf das "Teela-Heft".  ::cool::