Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 18.10.2017, 14:16:40

Autor Thema: Neues MotU Comic von DC  (Gelesen 183698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nethegauner

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Heroic master of planetology!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #315 am: 28.06.2012, 11:08:54 »
Du hast es gelesen und weisst immer noch nicht wer er ist, oder gar wie er heisst? Dann solltest du nicht nur die Bilder angucken...

Doch, doch --- ich habe diese . . . äh, hier jetzt . . . wie heißen die . . ? Buchstaben! Diese Buchstabe habe ich schon gelesen. Nur gab es zu meiner Zeit keinen Lord Laserdot mit Zopf auf'm Helm --- und ich muß gestehen, dass ich dem aktuellen Geschehen um die MotUC-Toyline nicht mehr durchgängig folge. Kam er da vor? Oder ist er eine neue DC-Erfindung? Wie auch immer . . .

 ???

Aber ich bin natürlich auf den neuen Comic gespannt --- auch wenn da so Kerle rumlaufen, die es früher nicht gegeben hat . . .

 ;)

Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #316 am: 28.06.2012, 11:19:12 »
und ich muß gestehen, dass ich dem aktuellen Geschehen um die MotUC-Toyline nicht mehr durchgängig folge. Kam er da vor? Oder ist er eine neue DC-Erfindung?
Sir Laserlot ist eine Figur aus der Reihe der 30th Anniversary-Figuren,

Offline MAXX

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.774
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #317 am: 28.06.2012, 13:11:34 »
@ Nehtegauner
Okay, das du die Linie nicht mehr genau verfolgst wusste ich natürlich nicht. Aber da sieht man genau das was meinte mit auf PlanetEternia.de. Es ist schlechtes Marketing mit einer Figur daherzukommen die kein Schwein kennt und dann noch mit den neuen Designs die teilweise sehr abstrus sind. Andere Zeitlinie hin oder her... als Werbung für die Classic Toys ein abosluter Reinfall.

Wie Half-Eye schon sagte, er gehört zu dieser entsetzlichen 30th Anniversary Reihe in der noch andere Gesalten gebastelt wurden die nie was mit Masters zu tun hatten. Bestes Beispiel ist der im Comic erwähnte "Spector". Warscheinlich ist das eine Abkürzung für "Time-Inspector"...
Mit den Comics wird nun versucht die beiden schlimmsten Figuren in der Classic Reihe in den Canon einzufügen und Lasershit macht den Anfang.
(click to show/hide)

Meiner Meinung nach hätten sie den Mist mit den Bios lassen sollen. Hab gesehen das selbst bei den Predator Figuren sowas draufsteht... Sollen sie doch Figuren einfach Figuren lassen und dann Digital eine Seite einrichten auf der sich Neitlich dann austoben kann mit seinen Schreibern und dort seine persönliche Masters Geschichte zusammentackern wie er will.
So macht er das alles nur unnötig kaputt mit dem zusammenkleben von sämtlichen Infos die es zu Masters gegeben hat. Ich persönlich gebe NICHTS, aber rein gar NICHTS auf diese Bios. Es ist Blödsinn und allein schon die Realnamen haben für mich nichts bei Masters zu tun.
Sie hätten einfach normale Comics mit einbauen sollen, vernünftig die Geschcihte aufbauen und DANN hätte man sogar die 30th Anniversary Figuren mit einbauen können und keiner hätte gemeckert. Dann wären sie vielleicht sogar mit offenen Armene empfangen worden. Es gibt genug Leute auf .org die das sogar umsonst gemacht hätten, Mattel hätte nur die Druckkosten gehabt. Kein Wunder das soviele Leute Threads eröffnen mit ihren eigenen Bios. Das sollte Mattel zu denken geben. Aber jetzt aufhören wäre wohl auch dumm. Also weiter in der Masters-Soap-Opera...
Naja, vielleicht wird alles wieder gut, in den nächsten 30 Jahren. Dann schreibt der Sohn von Neitlich die Story neu und es wird noch haarsträubender.

Offline Talbot

  • News-Autoren
  • Trade Count: (+8)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Mehr NA 2016 - ich freu mich!!!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #318 am: 28.06.2012, 13:25:30 »
Sehr guter post, MAXX.

Dieser krampfhafte Versuch die beiden Figuren SLL und Spector in die Linie reinzuquetschen ist mir zu extrem.
Es gibt so viele Charas in den vielen alten Medien, dass neue Charas nicht wirklich gebraucht werden, noch weniger, wenn sie so schrottig aussehen.
Aber nein, TG muss ja seinem und Johns` Chara noch so einen extra hohen und wichtigen Stellenwert geben, denn es reicht ja nicht, dass es die beiden Teenie Figs schon als schlechte Figuren gibt.

Für mich hat die 30th Line nichts mit MOTU zu tun, da zelebriert der gute TG sich nur selbst und gibt damit seinem völlig unnötigen Kindheitschara noch eine Daseinsberechtigung.
Schade, dass so viele Fans diese Schrott Subline gekauft haben, aber im Glauben daran, dass da etwas Großes auf uns zu kommt, hat man es eben gewagt.
Tja, leider ein Reinfall auf ganzer Linie.

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #319 am: 28.06.2012, 13:49:18 »
Hab gerade auf Mattycollector gesehen, dass Die Bios ja wirklich umgeschrieben wurden (siehe Maxx' Spoiler)... Ist das ein Spaß!  :rofl: Was wohl größer ist? Deren Planlosigkeit oder Willkür? Gibt sich wahrscheinlich nix... Ich bleibe ja dabei: Für mich ist die "offizielle" Version die, welche vor Jahren (wenn auch mit Detailunterschieden) auf der ganzen Welt bei Millionen Kindern/Fans bekannt wurde. Nicht die, welche Jahrzehnte später als Special Interest-Produkt und irgendwo im Internet versteckt, einem kleinen Teil einer kleinen verbliebenen Menge dieser ehemaligen Kinder gefällt... Sollte The Mighty Fanschrecktor Neitlich, diese unfassbare Ärgerniskombi aus Egotrip und Inkompetenz, aber in Zukunft die ganzen He-Man-Hochstapler rausschreiben und einsehen, dass bei MotU keiner stirbt - und selbst wenn er das auch wieder aus einer Laune heraus macht, denn: It's fun! - dann schenke ich ihm ein verkehrt aufgestecktes Gelenk!  :bier:

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #320 am: 28.06.2012, 13:55:16 »
Hat Timo(!!) gerade jemandem körperliche Gewalt angedroht?

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #321 am: 28.06.2012, 14:22:10 »
Oh, nein! Nein, nein! Das würde ja auch gar keinen Sinn machen! Wieso sollte ich ihm das Bein verdrehen, wenn er einmal aus Versehen etwas richtig macht? Die Idee ist aber festzuhalten, falls er sich nicht eines Besseren besinnt... Ihm die Gelenke zu verdrehen würde ich aber nicht als Gewalt bezeichnen. Gut, er wird sich mehr anstellen als He-Man, dem das wahrscheinlich gar nicht aufgefallen ist. Aber ich finde, es wäre eher ein liebevoll gemeinter Ratschlag für die Zukunft.

Oder die Vergangenheit, je nachdem, wo er mit seinem lila Ganzkörperpräservativ gerade unterwegs ist.

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #322 am: 28.06.2012, 14:27:27 »
Ey! Was kann Lila jetzt dafür?!

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #323 am: 28.06.2012, 14:31:41 »
Ey! Was kann Lila jetzt dafür?!

Die Farbe muss sterben!
Bis vor kurzem dachten wir, lila wären nur Kühe! Dabei gibt es auch lila Ochsen!

Offline nethegauner

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Heroic master of planetology!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #324 am: 28.06.2012, 14:43:45 »
Wie Half-Eye schon sagte, er gehört zu dieser entsetzlichen 30th Anniversary Reihe in der noch andere Gesalten gebastelt wurden die nie was mit Masters zu tun hatten. Bestes Beispiel ist der im Comic erwähnte "Spector". Warscheinlich ist das eine Abkürzung für "Time-Inspector"...
Mit den Comics wird nun versucht die beiden schlimmsten Figuren in der Classic Reihe in den Canon einzufügen und Lasershit macht den Anfang.

Aha --- und ich fand es bei den ersten MotUC-Figuren schon komisch, dass Beastman plötzlich einen Namen hatte. Jetzt habe ich mich mal auf der Matty-Page umgesehen --- und verstehe die Welt, äh . . . Eternia nicht mehr. Was immer die sich auch ausdenken: ich bleibe beim Glut/Alcala-Kontinuum . . !

 :biggrin:

So nebenbei erwähnt: mein Interesse an MotUC habe ich allerdings nicht wegen den drollig-absurden Biographien verloren, sondern weil mir die Marketingstrategie von Mattel gehörig gegen den Strich ging --- aber sowas gehört ja jetzt nicht hierher . . .

 ;)

Offline Oo-Larr

  • Trade Count: (+9)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #325 am: 28.06.2012, 14:48:24 »
Maxx, Talbot, DragonWalker, ihr sprecht mir aus der Seele  :bier: Ich bin gerade vom absoluten Komplettsammler zum Cherry Picker geworden, ich ignoriere die Bios und "bereinige" gerade meine Sammlung von ungewollten/ungeliebten Charakteren, die sich von 2008 bis jetzt angesammelt haben. Es sammelt sich jetzt sowas von entspannt....man könnte fast sagen, es macht wieder Spaß. Ich freue mich auf ein entspanntes Sammeljahr 2013, erstmalig ohne Abo(s) und ohne Zwang, alles haben bzw. so hinnehmen zu müssen, wie TG & Co. sich das zusammenspinnen.

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #326 am: 28.06.2012, 14:54:28 »
Maxx, Talbot, DragonWalker, ihr sprecht mir aus der Seele  :bier: Ich bin gerade vom absoluten Komplettsammler zum Cherry Picker geworden, ich ignoriere die Bios und "bereinige" gerade meine Sammlung von ungewollten/ungeliebten Charakteren, die sich von 2008 bis jetzt angesammelt haben. Es sammelt sich jetzt sowas von entspannt....man könnte fast sagen, es macht wieder Spaß. Ich freue mich auf ein entspanntes Sammeljahr 2013, erstmalig ohne Abo(s) und ohne Zwang, alles haben bzw. so hinnehmen zu müssen, wie TG & Co. sich das zusammenspinnen.

Das muss sehr angenehm sein. Einfach alles fressen, auf dem das MotU-Logo klafft, hat eher was mit Hörigkeit als mit Fan-sein zu tun... Man sollte sich dann wohl fragen, welche anderen Dinge im Leben schief laufen, dass man so eine sklavische Plastiksucht entwickelt  ??? Ich muß mir da auch an die eigene Nase greifen, obwohl... Eine Goddess kommt nicht ins Haus  :upside:

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #327 am: 28.06.2012, 14:57:23 »
Die Farbe muss sterben!

Mit Ihnen, Sir, stelle ich ab sofort sämtliche Kommunikation ein!

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #328 am: 28.06.2012, 15:13:47 »
Wer mich "Sir" nennt, der hat die Kommunikation auch nicht verdient! "Sir" ist neuerdings eine Beleidigung!

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #329 am: 28.06.2012, 15:20:14 »
 :eyesroll: Noch son Wortbedeutungsausschliesser. Hier muss irgendwo n Nest sein...