Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 12.12.2017, 18:08:13

Autor Thema: Neues MotU Comic von DC  (Gelesen 192352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #150 am: 10.05.2012, 18:35:47 »
"Wieso steht Skeletors Thron im Freien? Da regnet's ihm doch auf die Platte!"  :bga:

Verdammt, daran hab ich noch gar nicht gedacht. Hast Recht!  :upside:

Offline Oo-Larr

  • Trade Count: (+9)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #151 am: 10.05.2012, 18:38:19 »
Und was das "fließende Blut" betrifft: Vielleicht kein rotes Blut, aber Keldors Gesicht wurde weggeätzt und die Pampe lief ihm dann durch die Finger. Auch kein harmloses Bild!
Da war es auch wichtig für die Story. Mit Orangensaft wäre ja nix passiert, dann gäbe es Keldor noch  ;) Aber man MUSS es natürlich nicht so bildhaft darstellen, das stimmt schon.

Offline MamoChan

  • Trade Count: (+3)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.938
  • Geschlecht: Männlich
  • The Walking Dad
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #152 am: 10.05.2012, 20:14:55 »
"Wieso steht Skeletors Thron im Freien? Da regnet's ihm doch auf die Platte!"  :bga:

Aber er hat doch eine Kapuze auf.

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #153 am: 10.05.2012, 20:32:33 »
Nicht zu vergessen die zahlreichen Opfer, die King Hsss verdrückt hat! Und was das "fließende Blut" betrifft: Vielleicht kein rotes Blut, aber Keldors Gesicht wurde weggeätzt und die Pampe lief ihm dann durch die Finger. Auch kein harmloses Bild!


Stümmt - hatte ich ganz verdrängt. Da waren schon einige ziemlich herbe Momente dabei.
Wobei aber diese Ideen zumindest nicht den klassischen MotU Storys widersprechen oder gar prominente Charaktere verheizt wurden. Wenn ein Kerl mit einem Totenschädel als Gesicht rumläuft, dann ist es halt auch nur ein logischer Schritt, mal aufzuzeigen wie es dazu kam. Und die Leute, die King Hiss so verdrückt hat, waren stets nur Nebencharaktere - am prominentesten noch Zodacs Bruder.

In puncto Blut und Gewalt waren die Comics von Val Staples damals auch noch ne ganze Ecke härter. Wenn da eternischen Palastwachen gegen die Snakemen angetreten sind, dann flogen Zähne, floss Blut und das Schlachtfeld war im Anschluss übersät mit Toten. Irgendwie fand ich das fast ne Spur zu heftig. Später "starb" Webstor und angeblich wären wohl die Sorceress und Man-at-arms auch in den kommenden Seasons gestorben.
Da muss ich ganz klar sagen: Das ist nix für mich. Allein der Begriff Tote MotU Charaktere klingt für mich schon paradox. Diese Charaktere sind für mich gemacht für die Ewigkeit. Ich finds einfach Kacke, welche sterben zu lassen.
« Letzte Änderung: 10.05.2012, 20:35:35 von General Rattlor »

Offline Oo-Larr

  • Trade Count: (+9)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #154 am: 10.05.2012, 20:57:23 »
Aber er hat doch eine Kapuze auf.
Aber die ist nicht aus Gore Tex  :)

Allein der Begriff Tote MotU Charaktere klingt für mich schon paradox. Diese Charaktere sind für mich gemacht für die Ewigkeit. Ich finds einfach Kacke, Charaktere sterben zu lassen.
Ich persönlich finde es auch unnötig und unpassend, jetzt mit der Sense durch die MOTU Charaktere zu gehen. Als langjähriger Comicleser nervte es auch irgendwann nur noch, wenn es auf dem Cover hieß "Someone will DIE!". MOTU kommt auch ohne solche Gimmicks aus.

Offline WebstorX

  • Trade Count: (+11)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.682
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #155 am: 10.05.2012, 20:59:10 »
Aber er hat doch eine Kapuze auf.

Ich bin sicher, das ist ihm ein Trost, wenn er wie ein begossener Pudel dasitzt!  :keks:


@Gen.Rattlor: Ja, da ist für mich auch die Grenze! Ich mag es durchaus düster, finster, barbarisch oder sogar martialisch. Und ich hab kein Problem damit wenn ein paar Zähne fliegen, oder wenn nach der Schlacht ein paar Wachen tot rumliegen. ABER wichtige Charaktere dürfen nicht sterben, Punkt!

Offline Oo-Larr

  • Trade Count: (+9)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #156 am: 10.05.2012, 21:06:01 »
ABER wichtige Charaktere dürfen nicht sterben, Punkt!
Firlefanz-Charaktere wie Spector & Co. sind davon natürlich ausgenommen und dürfen genüsslich massakriert werden  :evil:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #157 am: 10.05.2012, 22:22:57 »
Das Problem ist halt, dass eine "brachiale" Version fast zwangsläufig unrealistisch wirken wird, wenn nie jemand stirbt. 


Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #158 am: 10.05.2012, 22:31:35 »
Das Problem ist halt, dass eine "brachiale" Version fast zwangsläufig unrealistisch wirken wird, wenn nie jemand stirbt. 
Dafür gibt es ja die Redshirts. Äääh Palastwachen.

Offline Oo-Larr

  • Trade Count: (+9)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #159 am: 10.05.2012, 22:38:51 »
Das Problem ist halt, dass eine "brachiale" Version fast zwangsläufig unrealistisch wirken wird, wenn nie jemand stirbt. 
"Ist doch nur`ne Fleischwunde!"  :D


Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #160 am: 10.05.2012, 22:47:24 »
Dafür gibt es ja die Redshirts. Äääh Palastwachen.

 :D

General Rattlor

  • Gast
  • Trade Count: (0)
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #161 am: 11.05.2012, 11:40:00 »
Mir ist noch ein Charakter eingefallen, der im 200x Cartoon gestorben ist. Callix, Mitglied der Horde. Der war ja nur ein paar Sekunden lang zu sehen und wurde dann von seinem Chef verheizt, weil er dessen Meinung nicht teilte.
Leute sterben zu lassen hilft halt oft dabei einen Bösewicht auch wirklich bedrohlich erscheinen zu lassen. Nur ist es halt was anderes, ob ich mir einen Charakter nur zu dem Zweck ausdenke, um ihn nach ein paar Sekunden zu verheizen, oder ob ich A-Liga Charaktere wie die Sorceress oder Man-at-arms sterben lasse, die die MotU Fans schon von frühester Kindheit her kennen.


Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #162 am: 11.05.2012, 13:32:22 »
So wie ich das sehe ist die MotuC-Geschichte die Geschichte eines Zyklus, im Gegensatz zu einer abgeschlossenen Story (z.B. Lost) oder einer nie endenden Serie (z.B: Simpsons). Ohne jetzt auf die Qualität oder das Resultat diskutieren zu wollen: Lost beginnt an einem bestimmten Punkt und steuert auf einen Endpunkt zu, bei den Simpsons ist, bis auf ein paar kleinere Entwicklungen, ein bestimmter Status Quo am Ende einer Folge immer hergestellt.

Bei der MotuC Geschichte spielt die Handlung sich in Wellen ab: Das Böse kommt, ein He-Man taucht auf, Frieden. Böses kommt, ein He-Man taucht auf, Frieden. Für mich ist es klar, dass jeder dieser Zyklen nicht ohne Opfer vor sich geht, dass das Ende klar markiert ist. Und ein Man-At-Arms stirbt nicht im Bett. Ich find's gut.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.056
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #163 am: 11.05.2012, 17:36:14 »
Und ein Man-At-Arms stirbt nicht im Bett. Ich find's gut.

Genau! WALHALLA!

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues MotU Comic von DC
« Antwort #164 am: 11.05.2012, 17:44:17 »
Genau! WALHALLA!

Genau, Helden sterben mit dem Schwert in der Hand.