Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 19.10.2018, 03:45:00

Autor Thema: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...  (Gelesen 13672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #15 am: 23.10.2011, 13:57:11 »
Bei diesem Thema muß ich passen! 1.) Weil objektiv da nicht geht (die Sache mit dem Geschmack), und 2. weil ich da sehr meinen eigenen Geschmack habe (den nicht unbedingt die Welt teilen muß - obwohl ich das sehr faszinierend fände). Til Schweiger jedenfalls zählt nicht dazu, auch wenn mir seine Rolle in »Die drei Musketiere« gefallen hat! :icon_mrgreen:

Aber: Da ich es objektiv nicht beurteilen kann, gebe ich dir mal ein paar subjektive Beispiele für Männer, die ich total attraktiv (resp. hübsch, schön) finde (wobei wir hier - deiner Vorgabe entsprechend - erst mal nur über die Optik sprechen):

Die blonde Variante: Ted McGinley

Die dunkelhaarige Variante: Paul Johansson

Größe 1,32 m: Deep Roy

Chamäleon ;): Per Gessle

Lange Haare (auch wenn man es auf dem Bild nicht so richtig sieht): Billy Campbell

Attraktiv war er durchaus! : Elvis Presley

Last but very not least: Mein Mann

Möchtest du noch mehr? Dann suche ich noch welche raus! :bga:

@Blue:
Kam das Zitat mit dem »jungen Mädchen« wirklich von IHaveThePower…? :hoe:
« Letzte Änderung: 23.10.2011, 14:02:22 von Natira »

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.713
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #16 am: 23.10.2011, 14:56:19 »
@Blue:
Kam das Zitat mit dem »jungen Mädchen« wirklich von IHaveThePower…? :hoe:
wie bitte? :icon_lol:

Offline Stefan81

  • Trade Count: (+8)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #17 am: 23.10.2011, 15:07:54 »
 :grin: zitat ist zitat.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #18 am: 23.10.2011, 15:20:40 »
@Natira: Ich habe es so kopiert - aber von wem der Spurch im Original stammt steht ja dahinter: Jean Gray in X-Men.
@ascalon: Für Frauen gibt es soar Formeln, nachdem sich die Schönheit des Gesichts oder der Figur berechnen läßt. Ob für Männer ähnliches gilt, weiß ich allerdings nicht, dies wäre jedoch die objektivste Art der Beurteilung. Fakt ist wohl, dass der Schönheitsdruck auch auf die Männer übergegriffen hat. Das ist praktisch für diejenigen, die von Natur aus gut aussehen. Die erhalten eine Menge Vorteile, ohne sich groß anstrengen zu müssen. Das ist höchst unpraktisch für diejenigen, die älter sind oder für gutes Aussehen mehr tun müssen. Und ganz besonders praktisch ist es für alle, die mit der Schönheit ihr Geld verdienen. Die haben nu die doppelte Anzahl von Kunden.  :lol:

Letztendlich liegt Schönheit im Auge des Betrachters. Und wer durch sein gutes Aussehen Vorteile hat, na, dem sei es gegönnt. Warum sollte man es nicht ausnutzen?

Offline clayface30

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #19 am: 23.10.2011, 15:37:58 »
was ist den mit don johnson?der fehlt hier noch

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #20 am: 23.10.2011, 15:47:58 »
@Blue:

"Ich fand als junges Mädchen "Wolf Larsson" den grausamen Kaptiän aus dem Seewolf unheimlich faszinierend." steht aber auch mit in dem Zitat! :lol:

Da fällt mir gerade ein; was ich vorhin vergessen habe:

Ich habe mal gelesen: Frauen verlieben sich mit Hilfe der Ohren, Männer mit Hilfe der Augen. Da ist wohl viel Wahres dran.

Das muß ich für mich widerlegen: Ich verliebe mich durchaus mit Hilfe der Augen; und das sogar im doppelten Sinne: Die Augen sind nämlich das erste, worauf ich bei einem Mann achte/aufmerksam werde! (Und wenn wir schon dabei sind: Das wenigste, worauf ich achte, ist der Ar…!)

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #21 am: 23.10.2011, 17:14:55 »
So, nun ist es korrigiert. I have the power soll ja schließlich nicht unter meinem Fehler leiden.  :icon_wink:
Aufs Hinterteil gucke ich bei einem Mann auch nicht unbedingt. Aber wie gesagt, ob ich jemanden attraktiv finde, entscheidet sich erst, wenn ich das Gesamtpaket kenne. Wobei schöne, dunkle Augen nicht unbedingt von Nachteil sind.  :grin:

Offline Xania

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.504
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #22 am: 23.10.2011, 22:09:37 »
johnny deep

bruce willis

und alles was rote haare hat,

der ofta hier zum beispiel oder der vemporor

Offline Vampir

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.234
  • Geschlecht: Männlich
  • Rechtschaffen Böse
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #23 am: 25.10.2011, 17:35:23 »
Hübsche Männer hier vom Board kannst Du haben:

Dennis

Gut gebaut der Mann, Ein recht angenehmes Gesicht und dabei eine sympatische Person.

Ryuji

Ebenfalls gut gebaut, lange Haare aber am meisten gefiel mir der Humor. Ein sehr charismatischer Mensch.

Daywalker

Klein, gut gebaut, fies aber trotzdem ne coole Sau. Ich mag Tim einfach. :-)

Kafuun

Ein Mann der auch Bauch tragen kann. :) Sehr sympatisch, vielleicht etwas zu einfühlsam und manchmal zu explosiv.

Ich finde es generell besser Leute aus dem normalen Umfeld zu spezifizieren hier.
Bei den ganzen Hollywood und Modelbildern, hat man doch keine Idee was nach dem abschminken rauskommt.

Ich denke, es wird schwer sein, hier alle Frauengeschmäcker auf einen Nenner zu bekommen.

Übrigens bin ich zu 100% heterosexuell, habe aber gelernt auch auf Männerseite klar zu definieren was mir gefällt.

Offline IHaveThePower

  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 8.713
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #24 am: 26.10.2011, 21:20:42 »
Bei den ganzen Hollywood und Modelbildern, hat man doch keine Idee was nach dem abschminken rauskommt.
also ich kann mir nicht vorstellen, dass Jensen Ackles abseits der Kamera wie Steve Buscemi aussieht :icon_lol:

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #25 am: 27.10.2011, 19:08:12 »
Wo ist eigentlich der Archon geblieben…? :kratz:

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #26 am: 27.10.2011, 19:11:37 »
Naja, als es anfing, sich von der Beantwortung meiner Frage zu entfernen, habe ich mich ausgeklinkt. Zumal ich gerade nur mobil online bin und nicht im heimatlichen Bundesland.

Offline Xania

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.504
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #27 am: 27.10.2011, 23:28:00 »
männer sind allgemein oft sehr sehr hübsch anzusehen^^ im fernsehen und im normalem leben...

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #28 am: 28.10.2011, 12:16:11 »
@archon: War die Frage aus reiner Neugierde gestellt? Oder brauchst du die Beschreibung für ein bestimmtes Projekt?

Gutes Aussehen schadet sicher nie. Langfristig interessant sind allerdings die Männer, die noch ein bisschen mehr zu bieten haben.  :)

Offline Xania

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.504
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Frage an die Damen der Schöpfung...
« Antwort #29 am: 28.10.2011, 12:28:33 »
@archon: War die Frage aus reiner Neugierde gestellt? Oder brauchst du die Beschreibung für ein bestimmtes Projekt?

Gutes Aussehen schadet sicher nie. Langfristig interessant sind allerdings die Männer, die noch ein bisschen mehr zu bieten haben.  :)

was müssen die denn mehr bieten?