Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 26.09.2018, 00:35:58

Autor Thema: Thread zum "Gemeinsamen Werk"  (Gelesen 47158 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #45 am: 21.09.2011, 16:50:27 »
Finde, bis jetzt harmonieren wir doch alle ganz gut miteinander. Also in meinen Plänen werden die beiden auf jedenfall die Entscheidung herbeiführen *g*, da dies ja immer größer und epischer und was auch immer wird, wir auch unter keinem Zeitdruck oder sonstigen Vorgaben leiden, find ich es ziemlich cool, alle möglichen Charas irgendwie mal zu beleuchten. Warte mal, was passiert, wenn sich alle auf Eternia treffen werden, dann geht die Post ab, .... vielleicht  ;) Vergesst Hsss und seinen diabolischen Plan (?) nicht...

Was hast du gegen Zombies?

Wann wird der Muttertag fortgeführt? Da kannste deine Neigung bezüglich Skeletor ausleben. *g*

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #46 am: 21.09.2011, 19:20:38 »
Also die zusammenarbeit läuft meiner meinung nach wirklich gut.....und selbst wenn man mal ein problem miteinander hat, dann kann man ja auch darüber reden :)...ich denke es funktioniert so gut, da wir alle das gleiche ziel haben und das ist halt eine gute story zu schreiben.
ich denke auch das die post noch ordentlich abgehen wird, wenn es dann zur schlacht kommt....irgendwann muss es ja mal zum kampf kommen, ist ja eher unwahrscheinlich das unser lieber hordak brav in seinem lager sitzt und darauf wartet, das he-man zum kuscheln vorbei kommt....skeletor wird wohl auch nit lange warten wenn er erstmal wieder da ist (denke ich jedenfalls)...ich bin sehr gespannt was so passiert und irgendwie frage ich mich auch noch, wer mit seinem leben bezahlen muss bzw wer das ganze überlebt.....verändern wir vielleicht ganz eternia? ;)

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #47 am: 21.09.2011, 19:38:25 »
Also das Skeletor zu kurz kommt würde ich jetz nicht behaupten. Hab mir die Geschichte nochmal ganz durchgelesen und er kommt doch schon recht häufig vor. Bei He-Man is das in der Tat anders. Aber Adam wird dafür öfter erwähnt.

Was King Hsss betrifft bin ich auchmal gespannt, was der macht. Da fällt mir nämlich momentan auch nix zu ein.  :D

Und wer hat das prophezeit? Bissher läuft doch alles super. Es sei denn, wir streiten uns nachher über die Rechte zum Film.  :biggrin:


Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #48 am: 21.09.2011, 19:54:21 »
da es meine idee is bekomme ich auf jedenfall die meiste kohle von dem was der film einspielt....aber ich würde sagen wie man das dann regelt bespricht man bei ner dicken party...erst abklären wer wieviel bekommt und dann ordentlich saufen xD  :bier:

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #49 am: 22.09.2011, 19:12:16 »
@Cirenaj: Finde es schön, wie du Skeletors Sohn weiterentwickelst. Genauso habe ich ihn mir vorgestellt, rotzfrech, selbstbewusst, aber eben doch mit einem gewissen Charme. Eben die Eigenschaften, die Lyn vor Jahren mal beeindruckt haben.  :grin:

@Angel of Death: Du weißt vermutlich schon, welche Schauspieler du für die Rollen engagierst? Am besten, wir sehen uns mal im "Welchen Prominenten siehst du ähnlich" um, damit es nicht zu teuer wird. Und dann die Leute aus dem Fan-Art-Thread bestechen, wegen Maske und Make-Up für die Dämonen!

Skeletor kam nicht zu kurz, aber er wirkte nicht richtig gefährlich auf mich. Mir hat es auch in der Seele wehgetan, Glimmer so naiv darzustellen, aber
vielleicht kriegt sie noch eine Chance  sich zu bewähren.
« Letzte Änderung: 22.09.2011, 19:16:38 von bluecat9 »

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #50 am: 22.09.2011, 21:48:47 »
Ja, ich hab wie gesagt schon ne gewisse vorstellung von ihm. Normalerweise fällt es mir schwer über ne Figur zu schreiben, für die es keine vorlage gibt, aber wenns gefällt bin ich beruhigt. Danke. :top:

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #51 am: 25.09.2011, 15:25:31 »
Warum ich keine Zombies mag? Sie sind so willenlos... Vielleicht verhält es sich bei mir und Zombies so mit Vanille-Cola, Lebergeschnetzeltem und Dieter Bohlen: Es gibt keine vernünftigen Gründe, sie nicht zu mögen, aber ich mag sie halt nicht. (Obwohl wahrscheinlich viele Leute Vanille-Cola lieben, Leber vitaminreich ist und Dieter Bohlen äußerst geschäftstüchtig)

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #52 am: 27.09.2011, 01:16:36 »
@ bluecat  naja so wirklich gedanken habe ich mir nicht darüber gemacht, ich selbst würde nur gerne auch mitspielen, auch wenn ich nur eine neben- oder statistenrollen spielen würde


und an alle sry habe im moment leider nicht so die zeit um hier zu schreiben, finde es aber gut das die story trotzdem noch weiter geht.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #53 am: 04.10.2011, 13:42:08 »
@Motuwahn: Stimmt, es geht jetzt etwas mühsamer voran. Da das Weihnachtsgeschäft vor der Tür steht, wird´s bei mir zeitmäßig auch nicht besser.  :icon_biggrin:

« Letzte Änderung: 05.10.2011, 14:08:02 von bluecat9 »

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #54 am: 04.10.2011, 16:53:26 »
Also für mich ist Stinkor weg vom Fenster. Is ja jetz meine schuld.  :eyesroll:

Das mit dem schreiben stimmt. Hab im moment irgendwie voll die blockade im kopf. Da muß mal wieder die Muse kommen.  :autsch:

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #55 am: 05.10.2011, 14:01:25 »
@Cirenaj: Nimm Stinkor wieder mit rein, ich habe vor, den Part mit Teelana und Veena vorerst zu löschen. Da noch keiner weitergeschrieben hat, dürfte es der Story nicht schaden. Ich glaube, mit Evil-Lyn und Glimmer harmoniere ich besser.  :icon_redface:

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #56 am: 05.10.2011, 21:24:57 »
@Cirenaj: Nimm Stinkor wieder mit rein,

Wie jetz ? Der is doch tot.  :kratz:

Offline montana

  • Trade Count: (+13)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #57 am: 05.10.2011, 21:27:08 »
Genau.Was wech ist,ist wech. ;)

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #58 am: 05.10.2011, 22:22:52 »
@Cirenaj: Ich habe die Passage mit Teelana und Veena gelöscht, weil es nicht passte. Mit Stinkor ist also nichts geschehen, er spielt wieder mit!

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #59 am: 05.10.2011, 22:38:52 »
Du meinst jetzt mit seinem Körper.  :upside: