Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 26.09.2018, 06:18:32

Autor Thema: Thread zum "Gemeinsamen Werk"  (Gelesen 47171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #315 am: 16.10.2012, 17:30:28 »
So, endlich, endlich geschafft. Ich weiß gar nicht, warum das Kapitel so ein hartes Stück arbeit war, ich wusste ja, was passieren sollte, aber irgendwie lief es überhaupt nicht rund. Bin auch nicht so 100%ig zufrieden vom Schreibstil her, aber für die Entwicklung der Story ist es denke ich ganz gut geworden. Ist auch wieder länger geworden, als geplant (2002 Worte laut Word wtf!?). Ich hoffe, es kann ein bisschen unterhalten. Ich lass Duncan jetzt erst mal wieder alleine, falls ihn wer an die Hand nehmen will, nur zu.

@Cirenaj: Ich hoffe, du hast das nicht erst jetzt gelesen und gratulation zum Urlaub. Jeden Tag ein Kapitel, da freu ich mich schon drauf ;).

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #316 am: 16.10.2012, 20:48:43 »
Sehr geil geschrieben Motuwahn.  ::cool::
Gefällt mir echt gut mit dem Licht und der Dunkelheit.

Ich hatte die letzte Zeit ein bisschen Stress aber jetzt kann ich mich erstmal entspannen und wieder schreiben.
Hab schonmal wieder ein bisschen zur Geschgichte beigetragen. Man könnte sagen, nicht nur ich bin wieder da, sondern auch ein guter alter Bekannter.  ;)

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #317 am: 17.10.2012, 09:57:13 »
Danke, hab mich da ja mal ein bisschen weit aus dem Fenster gelehnt, einfach mal so das Geheimnis von Schloss Grayskull zu enthüllen.

Starker Auftritt von Skeletor, hätte ich so noch gar nicht erwartet, aber manchmal glaub ich auch, ich schreib einfach zu viel um den heißen Brei herum. Bin gespannt, was du da vor hast, Skeli und Hsss sind ja nun beide sehr stark, wird bestimmt ein interessanter Zweikampf.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #318 am: 17.10.2012, 19:55:44 »
Tja, die Beschwörung von "The Nameless-One" war für den guten Hiss wohl ein Griff in die Toilette.  :D

Wie reagieren die übriggebliebenen Leute Skeletors? Immerhin hat er sie ja ersetzt und wollte, außer Tri-Klops, keinen wiederhaben! Das lege ich nun
vertrauensvoll in eure Hände!  :laugh:


@Motuwahn: Dein Kapitel über Duncan hat auch mir gut gefallen.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #319 am: 18.10.2012, 09:03:55 »
Tja, die Beschwörung von "The Nameless-One" war für den guten Hiss wohl ein Griff in die Toilette.  :D

Was soll er denn machen, wenn der keinen Warp hat ???

Danke fürs Lob.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #320 am: 24.11.2012, 21:52:58 »
Ich muss noch überlegen, ob Vipra unter den Überlebenden ist, oder von Skeletors Zombies zur Handtasche gemacht wurde. :kratz:
« Letzte Änderung: 24.11.2012, 22:04:30 von bluecat9 »

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #321 am: 26.11.2012, 12:04:52 »
Skeletor hat ja sehr leichtes Spiel bei der Rückeroberung gehabt. Was macht den die Heldentruppe um Clamp Champ?

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #322 am: 26.11.2012, 23:45:21 »
Hey, wir reden hier schließlich über Skeletor. Außerdem hat er seine Kraft verdoppelt.
Sehr schön geschrieben Blue.  :)

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #323 am: 27.11.2012, 09:04:19 »
Kein Ding, aber er hat eben auch gegen King Hsss gekämpft. Da hätte man schon nen kleinen Showdown bringen können, ich mein, der King hat grad seinem Schöpfer das Tor zu Eternia geöffnet.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #324 am: 27.11.2012, 12:45:57 »
Die Snakes sind noch nicht besiegt! Sie haben eine Schlacht verloren, aber nicht den Krieg. Es muss eben eine wirkungsvolle Waffe gegen die Zombies entwickelt werden. (Nach meiner Meinung sind sie nicht gegen Feuer ressistent, aber ihr könnt ihnen gern eine andere Schwäche andichten, sonst hat es Skeletor wirklich zu leicht) Die Frage ist auch, nimmt Skeli seine alte Truppe wieder?

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #325 am: 29.11.2012, 14:00:42 »
Habe die Stelle mit Orkos Verführung gelöscht! Sie war doch zu unlogisch.

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #326 am: 13.03.2013, 21:47:34 »
Hm, jetzt hat Bluecat wieder was schönes hingeschrieben.  :)

Manno, ich muß auch mal wieder meinen Grips anstrengen.

Denkdenkdenk...  :kratz:

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #327 am: 14.03.2013, 13:49:25 »
Manchmal spiele ich mit dem Gedanken, dass jeder, der Interesse hat, seine Version vom Ende der Geschichte postet. Sie ist doch mittlerweile zu gewaltig und unübersichtlich geworden. Als ein RPG in einem anderen Forum mal aufgelöst wurde, haben es die Mitspieler ähnlich gemacht. Ich fand das eigentlich ganz gut.  :kratz:

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #328 am: 14.03.2013, 17:42:43 »
So, jetzt melde ich mich mal nach über 5 Wochen Familien-Grippe-Martyrium auch mal wieder und was sehen meine entzündeten Augen hier, über 10.000 Klicks, und das, obwohl ja bis auf Blus neue Kapitel ja seit November nix mehr passiert ist. Also mal vielen Dank an alle Leser und so, dass find ich schon echt cool und bisschen schäme ich mich auch, daß ich hier nix Neues poste. Ich gelobe Besserung und so ein paar Ideen hab ich auch grad wieder, auch wenn ich da noch viel überlegen muß, da jemand, der noch nicht dafür bereit ist, geopfert werden müsste.

@Cirenaj: Hau rein, bist doch durch deine anderen Stories scheinbar voll im Flow.

@Blue: Finde die Idee nicht gut, mit vielen verschiedenen Enden. Die Story soll mMn einheitlich so bleiben und weiterlaufen, wie sie ist. Gegen eine gesteigerte Kommunikation zwischen den Schreibern hab ich aber nichts einzuwenden. Ich hab ja schon ne Idee, wie es enden soll, davon sind wir aber noch weit entfernt, würde es aber rechtzeitig mitteilen, damit dann kein Kuddelmuddel, wie es an manchen Stellen passiert ist, entsteht, weil jeder seinen Kram schreibt. Ich sag nur Leben und Sterben von Keldor junior. Das sollte jetzt vermieden werden.

Gibts eigentlich außer uns dreien keinen mehr, der hier noch mitschreibt? Angel weg, Natira weg, Onkel Hordak weg. Wo sind die alle hin? (Natira weiß ich, aber die anderen beiden)

Ansonsten hoffe ich wie immer, daß das neue Kapitel gefällt.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #329 am: 08.04.2013, 15:10:02 »
So, mal wieder ein Kapitelchen geschafft. Hoffe es gefällt.
An die Autoren, ich würde als nächstes gerne ein Snake Mountain Kapitel schreiben, hoffe, ihr habt da noch nix näheres geplant, sonst sagt bescheid.
Und bei Teelana muß ich auch noch ran. Das artet ja schon wieder in Arbeit aus. ;)