Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 26.09.2018, 06:36:50

Autor Thema: Thread zum "Gemeinsamen Werk"  (Gelesen 47175 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #210 am: 04.04.2012, 13:28:35 »
Jau, hau rein, zwei Wochen Pause, wir müssen wieder schaffen ;).

Hach ich liebe die Schlangenmenschen! Als Figuren fand ich sie ja früher doof, aber man kann so viel aus ihnen machen!  :grin:

Handtaschen, Gürtel, Schuhe,... :banana1:

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #211 am: 13.04.2012, 13:29:14 »
Es kam gerade so über mich! :bga:


Die Evils sind im übrigen wirklich böse! Jetzt habe ich eben beim querlesen schon wieder gelesen:

Wird Beast-Man aufgrund seiner Trotteligkeit eine Art Geheimwaffe für Elvis?

 ???

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #212 am: 13.04.2012, 13:34:13 »
@Natira: Hoffe, ich hab nicht zu viel in meiner PN gemeckert ;)

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #213 am: 13.04.2012, 13:56:36 »
@MotU: Ich wüßte nicht, wo du gemeckert hast! :kratz: Du hast lediglich Verständnisfragen gestellt - von denen ich im übrigen hoffe, sie ausreichend beantwortet zu haben! ;) (Falls nicht, bitte melden!)

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #214 am: 14.04.2012, 03:30:13 »
Hach, wozu doch son Freitag der 13. gut sein kann. Da kann man endlich mal etwas blutrünstig sein. Muahahahahaha!!!!  :evil:

Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #215 am: 14.04.2012, 10:29:01 »
So langsam bekomme ich Lust, mitzumachen. Leider fehlt mir die Zeit dafür. Die stecke ich lieber in meine anderen Projekte. Aber vielleicht kann mich ja jemand aufklären, ob es gewisse Regeln gibt, bzw. ob es nach einem bestimmten Schema läuft.

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #216 am: 14.04.2012, 11:17:50 »
Hmm… Ich glaube, das zeitaufwendigste ist erst mal, das ganze Werk zu lesen, um zu wissen, worum es in der Geschichte geht! Da ist ja doch schon einiges zusammengekommen, über die Zeit. Ab da heißt es nur noch: Sei kreativ!

Es lohnt sich aber! Ich bin immer wieder erstaunt, wie gut alles bei dem ganzen Material und den ganzen Handlungssträngen, die wir schon haben, immer wieder zusammenpaßt, ohne daß sich irgendwelche Logikfehler einschleichen. Ich wäre jedenfalls sehr gespannt, wenn sich mal wiederjemand neues mit einbringt!

Also, trau dich ruhig! Ich spreche aus Erfahrung, ich arbeite ja auch intensiv an meinen eigenen Projekten - aber für den einen oder anderen Beitrag im GW findet man doch immer mal wieder Zeit. (Sind ja zumeist keine übermäßig langen Beiträge, da macht jeder so, wie's gerade kommt.) :bier:

Bei der Gelegenheit mal eine Frage an die anderen: Ist es eigentlich immer noch so, daß wir Angel vorab benachrichtigen sollen, wenn wir jemanden sterben lassen wollen? (Nicht daß ich das vorhätte, aber zu Anfang sagte er ja mal, daß er darum bittet, damit nicht irgendwann der Planet entvölkert dasteht. ;) )


@Cirenaj:
Kann es sein, daß ich da eine leichte Abneigung gegen Graf Marzo erkenne? ;) Oder Gwildor? (Oder gar beide?) Habe ja selten einen so genußvoll geschriebenen Teil gelesen! :icon_mrgreen:
« Letzte Änderung: 14.04.2012, 19:58:48 von Natira »

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #217 am: 14.04.2012, 13:38:39 »
Nein keine Abneigung. Es kam halt so über mich und ich wollte einfach mal das Klischee erfüllen, dass der Bösewicht von seiner eigenen Schöpfung vernichtet wird.  :grin:

Und ob überhaupt mal jemand unseren Angel benachrichtigt hat, das jemand den Löffel abgibt, weiß ich nicht. Es sind ja eigentlich noch nicht so viele umgekommen. Also denke ich , dass wir das nicht mehr brauchen.

Wo steckt der Schlingel eigentlich?  :kratz:

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #218 am: 14.04.2012, 14:09:01 »
Wo steckt der Schlingel eigentlich?  :kratz:

Genau diese Frage stellte ich mir nämlich auch! :icon_mrgreen:

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #219 am: 14.04.2012, 19:08:29 »
und jetzt hast du Blade gekillt!  Komisch, ich wollte ursprünglich auch mit Blade, Jitzu und Ninjor weitermachen.  :kratz: Das muss Gedankenübertragung sein.

@Keine Ideen: Falls man Beast-Man herausholt, damit er das technische Projekt unterstützt, gelangt Beast-Man dann wieder zu seiner ursprünglichen Intelligenz? Und falls nein: Wird Beast-Man aufgrund seiner Trotteligkeit eine Art Geheimwaffe für die Evils?  :icon_mrgreen: Ich glaube, da könnte man noch einige Situationen einbauen.


Für die Evils! Elvis ist nicht überall.  :D

Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #220 am: 14.04.2012, 19:09:00 »
Also, trau dich ruhig!
Das ist nicht wirklich eine Sache von "sich trauen". Das ist vor allem eine Sache der Prioritäten.

Ich spreche aus Erfhrung, ich arbeite ja auch intensiv an meinen eigenen Projekten - aber für den einen oder anderen Beitrag im GW findet man doch immer mal wieder Zeit. (Sind ja zumeist keine übermäßig langen Beiträge, da macht jeder so, wie's gerade kommt.)
Was habe ich zur Zeit an laufenden Projekten:
  • Ich bin dabei, eine neue FanFiction zu schreiben.
  • Ich leite ein Foren-RPG. Dafür bin ich eigentlich täglich eingespannt.
  • Ich schreibe bei einem Star-Wars-Gemeinschaftsroman mit. Da sind wir nur noch zwei von ehemals vier Autoren und wir schreiben nur noch selten, weil mein Partner nur noch selten on ist.
  • Ich mache bei einem Design-Wettbewerb für Magic-Karten mit. Das ist etwa zweimal die Woche.
  • Dann noch gewisse Kleinigkeiten.

Dann plane ich auch noch einige andere Sachen, wie einen "Zyklus", der nichts mit MotU zu tun hat, zu schreiben. Oder ich will das Spiel Magic als richtiges Computerprogramm aufziehen.

Wie du siehst, ist das nicht gerade wenig.

Aber vielleicht kann ich mir das "Gemeinsame Werk" morgen mal durchlesen. Dann kann ich ja immer noch entscheiden, ob ich einsteige.

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #221 am: 14.04.2012, 19:11:00 »

Für die Evils! Elvis ist nicht überall.  :D

The King has left the building.  :icon_cool:

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #222 am: 14.04.2012, 19:57:54 »
@Half-Eye:

Das war sicher nicht böse gemeint. Ich will dich sicher nicht dazu drängen mitzumachen, wenn du nicht willst, ich dachte nur, wenn du Interesse hast, schreib ich mal was dazu. Ich wollte sicher nicht forcieren, daß du mir deine ganzen Aktivitäten aufzählen mußt, damit ich dir glaube, daß du eingespannt bist. Das glaube ich dir auch so.

Allerdings ist die Aufzählung nicht der ausschlaggebende Punkt für mich. Ich arbeite gerade an einer Buchreihe, die ich irgendwann auch gerne veröffentlichen möchte, dazu versuche ich, meine Website zu pflegen (wo es mir gerade auch etwas an Zeit mangelt, und im Augenblick mehr im Hintergrund abläuft). Nebenbei fällt ein großer Teil meines Zeitfaktors einem weiteren Hobby zu: Rapalje (vorletzten Freitag in Groningen, gestern in Leer, und ab nächstem Wochenende fängt die MPS-Saison wieder an, das heißt, daß ich diverse Wochenenden auf den Mitelaltermärkten unterwegs sein werde), zudem lerne ich gerade niederländisch, damit ich mich mit den Jungs irgendwann mal adäquat unterhalten kann, was auch genug Zeit bindet, weil ich es richtig machen möchte. In dem Zusammenhang beschäftige ich mich gerade mit niederländischer Literatur, und lese intensiv Skulduggery Pleasant. Und nicht zuletzt pflege ich auch noch einige Brieffreundschaften, die mir sehr wichtig sind, eine davon auf englisch, was bei mir etwas zeitaufweniger ist, da ich die Sprache leider auch nicht aus dem FF beherrsche, und habe auch noch meine anderen Schreibprojekte, die gerne etwas von meiner Aufmerksamkeit hätten. Die »gewissen Kleinigkeiten« kommen, denke ich, bei jedem individuell ohnehin noch dazu.

Ich habe beides jetzt nicht in die Waagschale geworfen, sondern nur ein bißchen von mir erzählt. Ich hoffe nur du verstehst, daß mich deine Aufzählung da gerade nicht so beeindruckt. Ich denke, der wesentlichere Punkt ist, daß du dir einfach überlegen mußt, ob du mitschreiben möchtest, und ob du dafür Zeit aufbringen möchtest. Und da solltest du dann anhebeln. Das bleibt letzten endes ganz allein deine Entscheidung.

Du bist im Gemeinsamen Werk Herzlich Willkommen, und über neue Beiträge würden wir uns sehr freuen. Mehr hatte ich damit nicht sagen wollen! :bier:
« Letzte Änderung: 14.04.2012, 20:05:54 von Natira »

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #223 am: 14.04.2012, 20:46:36 »
@Half-Eye: Mach einfach, wie´s zeitlich passt.  Das gemeinsame Werk ist ja mittlerweile ein ganz schöner Rumpen geworden.  :shocked:

Die "Kleinigkeiten" an denen du arbeitest, fressen ja auch gut Zeit.  :icon_wink:

Offline Half-Eye

  • Trade Count: (0)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 653
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammen kommen.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #224 am: 15.04.2012, 01:23:28 »
Das war sicher nicht böse gemeint. Ich will dich sicher nicht dazu drängen mitzumachen, wenn du nicht willst, ich dachte nur, wenn du Interesse hast, schreib ich mal was dazu.
Du bist im Gemeinsamen Werk Herzlich Willkommen, und über neue Beiträge würden wir uns sehr freuen. Mehr hatte ich damit nicht sagen wollen! :bier:

Ich habe es sicher nicht als böse gemeint aufgefasst.
Wie gesagt: Ich werde mir morgen, bzw. heute das Werk mal durchlesen. Dann werde ich ja sehen, ob es mir vielleicht gegen den Strich geht. :bier: