Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 26.09.2018, 05:59:56

Autor Thema: Thread zum "Gemeinsamen Werk"  (Gelesen 47168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #135 am: 10.12.2011, 18:14:23 »
So, ich habe es endlich geschafft, aufzuschließen! :icon_biggrin: Hat ja lange genug gedauert, aber ich habe leider erst viel zu spät von diesem tollen Projekt erfahren, so daß es doch etwas Zeit gekostet hat, den Anschluß zu finden. Ich hoffe, mein Teil paßt in's Konzept! (Sonst bitte kurze Rückmeldung!)

@Cirenaj:
Eine Frage kam bei mir spontan auf: Um wieviel ist das Schiff denn geneigt? Es kann nicht wahnsinnig viel gewesen sein, oder insbesondere die Schriftrollen sind auf dem Tisch festgenagelt… :kratz:

Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #136 am: 11.12.2011, 08:51:29 »
@Schriftrollen: Ein Freund brachte mich gestern noch drauf, daß die Tische auf den Schiffen ja meistens einen erhöhten Rand haben, um das Wegrollen zu verhindern, das wäre natürlich eine mögliche Erklärung. In meiner Vorstellung war das Schiff allerdings schon sehr geneigt, wenn es so explizit bei He-Mans Erkletterung erwähnt wird. Ist die Frage, ob das dann ausreicht…

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #137 am: 11.12.2011, 23:22:15 »
@Natira: Willkommen im Club! Ich find, es ist ein guter Einstieg, sehr geheimnisvoll, passt gut, zumal das Drachenultimatum ja am nächsten Tag abläuft, da sollte Einiges passieren.

@Onkel Hordak: Schön, mal wieder was von dir zu lesen, ich hab mich schon gefragt, was du mit Vormus noch anstellen willst. Randor als willenloser Sklave ist erst mal ein Schocker für mich, ist er für mich doch bisher ein unbeugsamer Held.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #138 am: 04.01.2012, 13:09:04 »
So, dann hier noch mal an alle Mitautoren sowie lauten und stummen Mitlesern ein frohes neues Jahr 2012.

Möge nun der Winterschlaf im Gemeinsamen Werk zu Ende sein. Ich freu mich schon auf viele neue spannende Kapitel.


Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #139 am: 05.01.2012, 21:08:54 »
Hallo alle zusammen. :banana2:

Wünsche frohe Weihnachten gehabt zu haben und natürlich ein frohes neues Jahr.

Hab nach dem stressigen Dezember endlich geschafft, mal wieder Zeit zum schreiben zu haben.

Hab mit viel Neugier die neuen Zeilen der Geschichte verfolgt und bin nicht enttäuscht worden.  :top:

Auch schön eine neue Mit-Autorin hier begrüßen zu dürfen.
Hallo Natira!  :D

Und auch gleich zu deiner Frage: Die Neigung des Schiffes ist nicht sehr groß. Aber da Schiffe nunmal unten nicht abgeflacht sind, muß es ja auf irgendeine Seite geneigt sein. Wollte das nur mit dem Wasser besser erklären, das sich noch an Deck befindet und das sich natürlich zur abschüssigen Seite an der Reling sammelt.


Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #140 am: 05.01.2012, 22:22:35 »
Auch von mir noch mal einen fröhlichen Start in's neue Jahr an alle Autoren und Mitleser! :bier:

Wollte das nur mit dem Wasser besser erklären, das sich noch an Deck befindet und das sich natürlich zur abschüssigen Seite an der Reling sammelt.

Ach so, das erklärt es! Ich dachte nämlich, wenn das Schiff nicht allzu weit geneigt ist, wieviel Sinn ergibt es dann, so explizit zu erwähnen, daß He-Man es von der nach unten geneigten Seite erklimmt. Stimmt, mit dem Wasser ergibt es dann Sinn. (Hat er ungeschickt angefangen, unser He-Man, von der anderen Seite hätte er trockenere Füße behalten! ;) )

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #141 am: 06.01.2012, 01:42:06 »
Genau. Aber die Frage hat mich auch etwas verwirrt, denn eigentlich ging es mir nur darum, dass He-Man das Schiff findet. Ob das jetz geneigt is oder nich, oder Wasser an Deck is, is ja für den verlauf der Geschichte total belanglos.

Es sei denn,He-Man bekommt aufgrund seiner nassen Füße ne Erkältung und kann nich mehr Kämpfen.  ;)

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #142 am: 06.01.2012, 09:04:01 »
Frohes Neues Cirenaj, haben ja lange nix von dir gehört. Hoffe, du findest jetzt wieder öfters Zeit zum schreiben.
Hat mal wer was vom Todesengelchen gehört? Musste der bei den Weihnachtselfen aushelfen? ;)

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #143 am: 06.01.2012, 13:38:41 »
@Cirenaj: Danke für die Vorlage. Da lässt sich was draus machen!  ::cool::
He-Man kann sich nicht erkälten, der hat das stärkste Immunsystem des Universums.

Kränkelnd herum zu schniefen wäre eher was für Prinz Adam - aber Teela würde ihn vermutlich eher auslachen, als ihn zu pflegen.  :laugh:


Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #144 am: 06.01.2012, 15:27:25 »
Frohes Neues Cirenaj, haben ja lange nix von dir gehört. Hoffe, du findest jetzt wieder öfters Zeit zum schreiben.

Danke schön. Ja,ich hoffe auch, dass ich wieder mehr Zeit haben werde.

 
@Cirenaj: Danke für die Vorlage. Da lässt sich was draus machen!  ::cool::


Nichts zu (Duncan   :biggrin: ) danken.

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #145 am: 10.01.2012, 19:26:58 »
Jetz lass doch den armen Spektor nich in so schlechtem Licht dastehen...   ;)  :lol:

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #146 am: 11.01.2012, 09:29:11 »
Warum?

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #147 am: 11.01.2012, 15:11:17 »
Hiermit nun mein letztes Kapitel zur Vergangenheit von Adam und Teela. Hoffe, es hat euch gefallen.

Und, hey, über 5000 Aufrufe!!!!  :bier:

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #148 am: 11.01.2012, 17:24:23 »
Warum?

War nur Spaß. Mach ruhig weiter.  :biggrin:

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #149 am: 12.01.2012, 12:49:42 »
King Hsss macht mir echt Spaß! Komisch, eigentlich mochte ich die Snakes nie.

Ich hoffe, Natira nimmt mir die Schwärmerei von Tri-Klops nicht übel. Ist ja auch eine hoffnungslose Sache, denn welche königliche Soldatin würde sich mit einem Evil einlassen? Insofern hat Adam keinen echten Rivalen.  :laugh:

Da die Snakes so wenig weibliche Mitglieder haben, musste Vipra einfach sein.  :D

@5000 Aufrufe: Nu wäre es wirklich interessant, mal zu wissen, wie viele Klicke der Autoren wir abziehen müssen. Aber das Ding hat eine ganz schöne Größe entwickelt!  :shocked: Jetzt weiß ich, warum Soaps so viele Folgen haben.
« Letzte Änderung: 12.01.2012, 12:54:17 von bluecat9 »