Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 26.09.2018, 00:04:06

Autor Thema: Thread zum "Gemeinsamen Werk"  (Gelesen 47151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #120 am: 14.11.2011, 16:28:16 »
Mein Beileid zur Mieterhöhung. Ist natürlich wichtiger, das eigene Dach überm Kopf zu erhalten. Hoffe, du schaffst es trotzdem, hin und wieder vorbeizuschauen und ein paar Zeilen da zulassen. Vielleicht ja am Wochenende, wenn Cirenaj deine Wäsche macht ;).

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #121 am: 16.11.2011, 03:25:01 »
Naja, das mit der Wäsche wird wohl nix.

Muß aber auch mal wieder was schreiben. War jetz etwas länger im Krankenhaus und lauf noch von Arzt zu Arzt.  Aber es geht wieder Bergauf und die Ideen kommen bestimmt auch wieder. 

Bis dahin, gebt Gas.  :banana1:

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #122 am: 16.11.2011, 09:05:29 »
Ja dann auch dir gute Besserung.

Was ist denn hier im Moment los? Mieterhöhung, Krankenhaus, Angel und Onkel Hordak auch fast nicht zu sehen.
Leute, macht keinen Quatsch.

Offline AngelofDeath

  • Trade Count: (+1)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 742
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #123 am: 17.11.2011, 11:00:37 »
ersteinma gute besserung Cirenaj

und das mit der mieterhöhung is auch kacke

jez zu dem warum ich im moment nich dazu gekommen bin zu schreiben, hatte sehr viel streß musste von vorstellungsgespräch zu vorstellungsgespräch und probearbeiten usw.....tja jez is meine zeit noch enger geworden, da ich nen neuen job habe.....darauf muss ich meine energie erstma konzentrieren

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #124 am: 17.11.2011, 12:10:22 »
Na wenigstens mal ein positiver Grund, dann gratuliere ich mal zum neuen Job.
 :bier:

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #125 am: 19.11.2011, 21:12:11 »
@Todesengel: Glückwunsch! Ich hoffe, ich kriege das mit dem Nebenjob auch so gut hin. Habe in der Zwischenzeit ein bisschen weiter geschrieben.  :)

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #126 am: 21.11.2011, 21:01:56 »
Ja dann auch dir gute Besserung.

ersteinma gute besserung Cirenaj

Dankeschön.  :)  Mir gehts nu wieder besser und morgen geht die Arbeit wieder weiter. 

@blue: Zieh doch einfach in unsere Gegend, da sind die Mieten niedrig.  ;)

Nee mal Spaß beiseite, sowas is echt scheiße, die Miete zu erhöhen. Kopf hoch.

@angel: Herzlichen Glückwunsch zur neuen Stelle. Laß dich bloß nicht Mobben.  :lol:

Ich hab dann auch mal wieder was geschrieben. Nach langer Pause ist es hoffentlich nich zu langweilig.  :grin:

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #127 am: 25.11.2011, 12:00:56 »
So, zum Wochende mal wieder bisschen Background. Und ein weiterer Todesfall.

Hoffe, daß mit dem Bild ist so in Ordnung.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #128 am: 25.11.2011, 13:34:57 »
Uff! Ich habe schon gedacht, du knallst mir MAA und Micah ab, bevor die ihre Flucht
starten können.

Nicht, dass man nicht auch einen Baum trauern könnte. Ich habe es mal sogar fertig gebracht, trozt besserem Wissens, um ein geschlossenes Freibad zu trauern. (Nicht so heftig, wie man einen Menschen oder ein Haustier betrauert, aber es hat mir doch gefehlt!  :icon_redface:)

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #129 am: 25.11.2011, 13:58:15 »
Nein, das würde keinen Sinn machen, die beiden jetzt schon den Heldentot sterben zu lassen mMn. Viel zu früh. Keine Sorge. Lass die mal entkommen. Bin schon gespannt, wie sie es anstellen.

Das mit dem Freibad kann ich nachfühlen. Sowas hat doch jeder. Überleg mal, wie die Leute hier wohl damals bei der Einstellung der Vintage-Figuren getrauert haben müssen oder als der 200x Cartoon eingestellt worden ist. Das ist dann schon ein bisschen Traurigkeit wert.

Offline Cirenaj

  • Trade Count: (+7)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Erst lachen die Leute und dann sind sie tot.
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #130 am: 26.11.2011, 00:02:50 »
"Mein Freund der Baum ist tot. Er starb im frühen Morgenrot."   :embarrassed:

Das mit dem Bild is doch cool.  ::cool:: Ist dir das nur eingefallen, weil du das Bild vorher schon kanntest?

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #131 am: 26.11.2011, 11:25:51 »
"Mein Freund der Baum ist tot. Er starb im frühen Morgenrot."   :embarrassed:

Das mit dem Bild is doch cool.  ::cool:: Ist dir das nur eingefallen, weil du das Bild vorher schon kanntest?

Das mit dem Alexandra Song fällt mir ja jetzt erst auf  :applaus:

Hab das Bild zufällig diese Woche gefunden und dann ist mir das so eingefallen, eigentlich wollte ich gar nicht weiter auf die Vergangenheit eingehen, aber es gefiel mir dann doch ganz gut und jetzt ist ja auch der Übergang zum Angriff von Marzo glaub ich ganz gut geglückt mMn.
Vielleicht schieb ich doch ab und zu mal was aus der Vergangenheit ein, da die beiden im Moment ja nicht zusammen agieren. Und da du Spector hast einfliessen lassen, mal schauen, was aus dem wird.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #132 am: 29.11.2011, 18:37:04 »
Ich habe immer gedacht, Männer schreiben eher actionlastig, Frauen mehr gefühlsbetont. Das war wohl ein Vorurteil!  So intensiv habe ich über die Liebesbeziehung zwischen Teela und Adam nie nachgedacht. Aber das kann ich ja nachholen.

Das Bild macht sich gut in der Geschichte.  :top:

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #133 am: 01.12.2011, 11:47:52 »
Freut mich, daß es gut angekommen ist.

Das mit mehr Action bei Männern ist bestimmt nur ein Vorurteil, wobei meine Frau sich auch immer beschwert, ich wäre zu wenig romantisch. Aber sie liest hier auch nicht mit. Dann käme wieder ein "Toll, hier biste romantisch und ich werde vernachlässigt." Vielleicht sollte ich mir mal wieder was für sie überlegen. Tipps werden gerne angenommen. Real Life ist schon eins der Schwersten.

Das mit der Action fällt mir auch nicht grade leicht, weil ich finde, daß es ein höheres Maß an Planung bedarf, wie man so einen Kampf überhaupt stimmig ablaufen lassen kann und dann eben auch noch für den Leser spannend und bildreich zu beschreiben.
Bin jetzt auch grad schwer mit überlegen beschäftigt, wie das in der Höhle vonstatten gehen wird und wie es überhaupt enden soll.

Offline bluecat9

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.375
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Thread zum "Gemeinsamen Werk"
« Antwort #134 am: 01.12.2011, 19:51:54 »
Na ja, die meisten männlichen Autoren von FanFics, die ich bisher kenne, schreiben schon recht actionlastig. Aber so viele sind´s ja nicht!  :D Männer lassen ihre Charaktere auch eindeutig mehr leiden als Frauen. Ehre und Rache spielen auch eher in Geschichten von Männern eine Rolle.

@Romantik: Na ja, die Kinder kommen zur Oma oder zum Babysitter, damit ihr sturmfreie Bude habt. Ein paar Teelichter oder schöne Duftkerzen, Rosen, ruhige  Musik, das wäre doch schon mal ein romantischer Anfang.  Und auch mal sagen, dass man eine Frau liebt.
(Ist ja nicht so, dass wir das nicht wissen, aber man hört es halt gerne!  :icon_wink:)

Das romantischte Geschenk, das ich je gesehen habe, war ein furchtbar hässlicher, selbstgebastelter Advenskalender, den ein Mitbewohner seiner Freundin geschenkt hat.
Die Mühe, die er sich gegeben hat, war mit Geld nicht aufzuwerten. Als er ihr dann auch ein Essen gekocht hat, haben wir anderen an diesem Abend die Küche für 3 Stunden freigegeben.