Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 25.09.2018, 12:16:22

Autor Thema: Die 3. Staffel  (Gelesen 18637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.442
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #75 am: 22.10.2013, 16:02:12 »
Gelogen? Mit dieser Argumentation wäre jede Inkarnation von MOTU außer dem 1. Minicomic von 1982 "gelogen".

Die 2002-Serie hat es aber zu ersten Mal geschafft, eine glaubhafte, zusammenhängende Geschichte mit rotem Faden zu erzählen.

Ansonsten stimme ich meinem Vorredner zu.

Offline Tri-Klops320

  • Trade Count: (+3)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.455
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #76 am: 22.10.2013, 16:40:39 »
Also ich fand die 200x serie deutlich anprechender. Ist aber ne persönliche Meinung. Liegt daran das mir die neue gezeichnete art mir besser gefällt als die filmation Version.  Obwohl die die filmation variante damals geliebt habe.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #77 am: 22.10.2013, 16:54:14 »
Gelogen? Mit dieser Argumentation wäre jede Inkarnation von MOTU außer dem 1. Minicomic von 1982 "gelogen".

Die 2002-Serie hat es aber zu ersten Mal geschafft, eine glaubhafte, zusammenhängende Geschichte mit rotem Faden zu erzählen.

Ansonsten stimme ich meinem Vorredner zu.

Bei so einem offensichtlichen rumgetrolle erwartest du aber keine ernsthafte Antwort, oder? :D

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.442
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #78 am: 22.10.2013, 16:56:47 »
Ich belehre doch so gerne, nun lass mich doch!

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #79 am: 22.10.2013, 17:48:07 »
Nun, vielleicht meint er, dass Adam und Teela in der Erzählung keine rotznasigen, nervigen Teenagerblagen und King Hiss keine kalkleistige dumpfe Menschenfressmaschine sein sollten oder dass der Konflikt zwischen He-Man und Skeletor nicht so von dem zwischen Randor und Keldor überschattet sein sollte. In diesen Punkten hätte er natürlich völlig Recht.  :D

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #80 am: 24.10.2013, 11:59:54 »
Nun, vielleicht meint er, dass Adam und Teela in der Erzählung keine rotznasigen, nervigen Teenagerblagen und King Hiss keine kalkleistige dumpfe Menschenfressmaschine sein sollten oder dass der Konflikt zwischen He-Man und Skeletor nicht so von dem zwischen Randor und Keldor überschattet sein sollte. In diesen Punkten hätte er natürlich völlig Recht.  :D

Das stimmt natürlich. Gottseidank, dass Teela und Adam keine nervigen Teenagerblagen waren und King Hiss keine kalkleistige dumpfe Menschenfressmaschine.

Und wer nach 10 Jahren immer noch nicht verstanden hat, warum es 2003 überhaupt keinen Konflikt He-Man vs. Skeletor gab... naja. Der hält auch Vector für nen römischen Kaiser.  :bga:
« Letzte Änderung: 24.10.2013, 12:02:09 von Ascalon »

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #81 am: 24.10.2013, 12:19:58 »
Das stimmt natürlich. Gottseidank, dass Teela und Adam keine nervigen Teenagerblagen waren und King Hiss keine kalkleistige dumpfe Menschenfressmaschine.

Und wer nach 10 Jahren immer noch nicht verstanden hat, warum es 2003 überhaupt keinen Konflikt He-Man vs. Skeletor gab... naja. Der hält auch Vector für nen römischen Kaiser.  :bga:

Könnte das der Grund sein, warum es die Kids nicht geschaut haben? Kein He-Man vs. Skeletor Konflikt oder konnten die mit Teenagerblagen nichts anfangen?

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #82 am: 24.10.2013, 12:34:11 »
1.) Waren Adam und Teela keine "Teenagerblagen" - jedenfalls nicht mehr, als die Filmation-Versionen von ihnen leblose Stock-im-Hintern-Gutmenschen waren.
2.) Wenn ein stumpfer He-Man vs. Skeletor-Konflikt das fehlende Element war, dann hat diese Generation eh keine Masters verdient.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #83 am: 24.10.2013, 12:42:54 »
War der Cartoon dann durch die durchgehende Handlung zu anstrengend für die Zielgruppe oder hatten die vor der Menschenfressmaschine angst?
Hätte der Cartoon als animierte Serie ne größere Chance gehabt? Die Turtles zeigen ja grade, wie man es richtig macht mMn.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #84 am: 24.10.2013, 12:45:37 »
Oder, ich weiß nicht... ist der Cartoon zu einer unmenschlichen Zeit im Fernsehen gelaufen, wurde falsch beworben und wurde, als durch die Variantenflut die Figuren uninteressant wurden gleichermaßen für Mattel uninteressant?

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #85 am: 24.10.2013, 14:06:06 »
Ich tippe doch eher auf die Teenieblagen! Ave Vektor!  :D

Offline Tri-Klops320

  • Trade Count: (+3)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.455
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #86 am: 24.10.2013, 16:52:47 »
Es lief auf rtl2 zu einer Zeit als yu-gi-oh und Konsorten die teenagerwelt beherrschten. Da kam he-man in der Generation nicht so gut an.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #87 am: 24.10.2013, 16:59:54 »
Es lief vor allem zu einer Uhrzeit, wo keiner zugucken konnte. Die Kinder waren noch in der Schule oder grad erst auf dem Nachhauseweg, die Größeren mussten in der Uni sitzen und studieren. Wie oft hat man allein hier im Forum gelesen, dass jemand vergaß seinen Videorekorder (!) zu programmieren und dann händeringend nach einer Kopie der Folge suchte?

Offline Eukalyptus

  • Trade Count: (+40)
  • Königliche Wache
  • *****
  • Beiträge: 413
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #88 am: 24.10.2013, 17:04:50 »
Und wer nach 10 Jahren immer noch nicht verstanden hat, warum es 2003 überhaupt keinen Konflikt He-Man vs. Skeletor gab... naja. Der hält auch Vector für nen römischen Kaiser.  :bga:
Sorry, aber ich weiß auch nicht, warum der nicht vorhanden war  ??? Trotzdem find ich die Serie sehr gelungen und hätte mich auf das Geplante in Staffel 3 gefreut. Allerdings finde ich es auch wichtig, dass auch mal Hauptcharaktere sterben und nicht irgendwie wiederbelebt werden. Das mag für einige zwar nicht zu MOTU passen, aber das Konzept der 80er Serie geht halt heutzutage nicht mehr.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #89 am: 24.10.2013, 17:06:06 »
Lief das denn in USA auch zu so ner schlechten Zeit oder lag es wirklich hauptsächlich daran, daß keiner die Figuren gekauft hat?

Hätte MotU wohl aktuell als CGI-Serie ne Chance? Star Wars, Transformers Prime und Turtles sind ja aktuell in der Richtung auch recht erfolgreich.