Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 25.09.2018, 12:15:52

Autor Thema: Die 3. Staffel  (Gelesen 18636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #30 am: 08.09.2011, 15:25:50 »
Infos zum MOTU 200x MYP Cartoon, dessen Ursprung und Hintergrund, und Infos zur geplanten Fortsetzung, gibt es in diesem deutschen Review auf dem unterem Link:

Die 200X Masters im Zeichentrick:

http://www.planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?newID=2069;sprID=1

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #31 am: 08.09.2011, 15:46:01 »
Aus Bruce` Link:

(click to show/hide)

Das hätte ich wesentlich besser gefunden, als den MotuC-Bio-Stand.

(click to show/hide)

Wäre eine tolle Hommage an die Hörspiele gewesen (wenn auch evtl. unbeabsichtigt).

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #32 am: 08.09.2011, 16:00:05 »
Klingt schon cool, was da so geplant war, nur Marlena als halbe Gar hätte mir nicht gefallen, alles andere wäre mMn super gewesen.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #33 am: 08.09.2011, 17:57:02 »
Klingt schon cool, was da so geplant war, nur Marlena als halbe Gar hätte mir nicht gefallen, alles andere wäre mMn super gewesen.

Der Witz ist - mir auch nicht wirklich - aber immer noch besser, als die "Erd-Variante".

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #34 am: 09.09.2011, 21:53:05 »
Wenn Spikor auch nur ein hohlköpfiger Vertreter irgendeiner eternischen Rasse wie Clawful oder Whiplash geworden wäre, dann hätte ich gut auf ihn verzichten können. Da hätte ich es weitaus lieber gesehen, wenn man einen Charakter wie Clamp Champ -der ja in der MOTU Geschichte nun auch nicht wirklich überviele Auftritte hatte- mit etwas Tiefe ausstattet und samt eines interessanten Hintergrundes storyfördernd in die Reihen der Masters integriert. Hat ja bei Fisto auch ganz gut geklappt.

Das ist richtig, Mekaneck sollte ja auch noch eine Folge bekommen, in der sein Hintergrund näher beleuchtet worden wäre, hätte interessant werden können.
Allerdings kam nicht nur Clamp Champ zu kurz, sondern auch Charas wie Spikor oder Jitsu. Schade drum.

wo hast du denn die ganzen infos her?

planeteternia.de. Allerdings nicht die Seite, die Bruce Wayne als Link gebracht hat, sondern ein paar andere, unter anderem die hier:

http://www.planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?sprID=1;newID=642

Ich lese momentan sämtliche Reviews von PE, momentan bin ich beim Stand "Mai 2005", ich hab also nicht mal die Hälfte, lese aber freudig weiter.

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #35 am: 11.09.2011, 19:04:27 »
Hier gibt es noch einen großen deutschen Bericht über die gesamte geschichte für die 200x Comics, auch die hintergründe von He-Ro und Horde Prime und viele andere, sowie Bilder von Vintage, und Filmation und NA Charaktären im 200x Design, unter anderem wird dort erklärt das Hordak seinen leiblichen Körper ablegte, und in einen Körper aus Stein ( 200 Staction) gegen King Grayskull zog, der ja am Ende zerstört wurde, weshalb Hordak seinen blauen mechanischen Körper auf Etheria in Despondos baute, alles total interresant:

Die 200X Comics Teil 2: Die MotU Saga



http://www.planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?newID=2085&sprID=1






























Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #36 am: 12.09.2011, 09:19:15 »
Der Witz ist - mir auch nicht wirklich - aber immer noch besser, als die "Erd-Variante".

Was haben hier alle immer gegen die Erd-Story von Marlena? Ich find den Hintergrund gut.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #37 am: 12.09.2011, 09:37:27 »
Was haben hier alle immer gegen die Erd-Story von Marlena? Ich find den Hintergrund gut.

Das ist halt so eine Sache, die findet man entweder "gut" oder "schlecht" - und die meisten finden finden es wohl "schlecht".

Eine neutrale Meinung zu dem Thema dürfte kaum vorkommen. Außer jemand lehnt Marlena eh als Teil seiner MotU-Welt ab - dann ist ihm die Herkunft natürlich auch egal.

Ich persönlich mag mein MotU als autarke Fantasy-Welt mit Sci-Fi-Elementen. Deswegen gefällt mir keine Marlena von der Erde und auch kein NA.
Mag man sein MotU als Sci-Fi im Weltraum mit Fantasy-Elementen, dann sieht man das vermutlich anders.

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #38 am: 12.09.2011, 15:31:57 »
MOTU ist aber ja Scie-Fi ;), denn es spielt nicht auf der Erde, sonderm im Weltraum. Auf dem fernen Planeten Eternia, wo es neben menschlichen Humanoiden wie in Star Wars und Star Strek auch noch eine riesen Arten Vielfalt an anderen Eternischen Wesen, und Aussereternischen Humanoiden gibt, und es gibt auf Eternia sehr hohe Technologie. Ausserdem ist die Wilde Horde ein gigantisches über Galaxien und Planeten verbreitetes Imperium von Eroberern aus dem Weltall. Auch Fantasy ist in MOTU, Zauberschwerter,Magie/Zauberei,Drachen,Dämonen,Hexen/Hexenmeister/Zauberer,Sprechende Tiere und anderem aus dem Mystery Bereich. MOTU ist beides Scie-Fi und Fantasy, auch im neuen NA, und im Vintage NA.

Offline Motuwahn

  • Trade Count: (+6)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 1.712
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #39 am: 12.09.2011, 16:15:12 »
Ich find den Erd-Background super, als Kind hatte man doch so ne echte Verbindung zu Eternia. Man konnte sich vorstellen, daß es vielleicht doch irgendwo da draußen ganz weit weg He-Man und die Masters gab.

Offline ostfriese79

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #40 am: 12.09.2011, 16:45:09 »
Ich find den Erd-Background super, als Kind hatte man doch so ne echte Verbindung zu Eternia. Man konnte sich vorstellen, daß es vielleicht doch irgendwo da draußen ganz weit weg He-Man und die Masters gab.


richtig!! genaus so hab ich das auch früher empfunden. und dann noch die Kasette dazu, wo jemand von der Erde auf Eternia ist.

wie heißt denn auch noch der große, silberne MAsters, der Arme, Hals usw ausfahren kann?

@ wolfen

besten dank. muss ich mal reinschauen

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #41 am: 12.09.2011, 17:10:07 »
richtig!! genaus so hab ich das auch früher empfunden. und dann noch die Kasette dazu, wo jemand von der Erde auf Eternia ist.

wie heißt denn auch noch der große, silberne MAsters, der Arme, Hals usw ausfahren kann?

@ wolfen

besten dank. muss ich mal reinschauen

Extendar heisst der  :top:

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #42 am: 12.09.2011, 17:28:45 »
Was haben hier alle immer gegen die Erd-Story von Marlena? Ich find den Hintergrund gut.

Hat mir früher gut gefallen, wäre auch für die 200x eine gute Story gewesen.

Hier wäre eine Story wie die vom Raumschiff Voyager (Star Trek) interessant gewesen, die plötzlich auf der anderen Seite der Galaxis rumdümpeln. Queen Marlena wäre eben auf Eternia notgelandet.

Offline ostfriese79

  • Trade Count: (0)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #43 am: 12.09.2011, 18:25:24 »
Extendar heisst der  :top:

richtig. hatte die Figur auch mal. bin aber nicht mehr auf dem Namen gekommen.

war doch ein guter oder nicht?

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.175
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die 3. Staffel
« Antwort #44 am: 12.09.2011, 19:10:41 »
MOTU ist aber ja Scie-Fi ;), denn es spielt nicht auf der Erde, sonderm im Weltraum. Auf dem fernen Planeten Eternia, wo es neben menschlichen Humanoiden wie in Star Wars und Star Strek auch noch eine riesen Arten Vielfalt an anderen Eternischen Wesen, und Aussereternischen Humanoiden gibt, und es gibt auf Eternia sehr hohe Technologie. Ausserdem ist die Wilde Horde ein gigantisches über Galaxien und Planeten verbreitetes Imperium von Eroberern aus dem Weltall. Auch Fantasy ist in MOTU, Zauberschwerter,Magie/Zauberei,Drachen,Dämonen,Hexen/Hexenmeister/Zauberer,Sprechende Tiere und anderem aus dem Mystery Bereich. MOTU ist beides Scie-Fi und Fantasy, auch im neuen NA, und im Vintage NA.

Erstens habe ich doch nirgens geschrieben, dass es kein Sci-Fi wäre - und Zweitens wäre nach Deiner Definition alles Sci-Fi, was im Weltraum spielt - also alles.

Ich find den Erd-Background super, als Kind hatte man doch so ne echte Verbindung zu Eternia. Man konnte sich vorstellen, daß es vielleicht doch irgendwo da draußen ganz weit weg He-Man und die Masters gab.


Als hätte man sich das nicht sowieso so vorgestellt.