Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 22.05.2018, 05:35:07

Autor Thema: ..blöde frage???  (Gelesen 2038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jazzmaster

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
..blöde frage???
« am: 12.12.2010, 23:16:16 »
..nehmts mir nicht übel aber ich frage mich gerad wohl über ein paar Details von Battle Cat oder Panthor...

was meint ihr wie schwer, schnell sie sind...und wieviel fleisch bräauchte so eine katze ind em format an Tag wohl.... :)

Offline Spu314

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Religiös motivierter Rowdy
Re: ..blöde frage???
« Antwort #1 am: 12.12.2010, 23:24:35 »
Denkst Du über ein Haustier nach?

Offline jazzmaster

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
Re: ..blöde frage???
« Antwort #2 am: 12.12.2010, 23:27:05 »
..nein mal ganz ernsthaft jetzt

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.023
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: ..blöde frage???
« Antwort #3 am: 13.12.2010, 00:45:24 »
Ein sibirischer Tiger braucht etwa 10 KG Fleisch pro Tag und kann auf kurzen Sprints bis zu 60 km/h schnell werden. Wenn Battle Cat (großzügig) doppelt so groß ist wie ein normaler Tiger würde sich das Essen 2x2en, das er braucht, die Geschwindigkeit allerdings "nur" um die Hälfte zunehmen. Realistisch gesehen wäre ein doppelt so großer Tiger zwar um einiges (!) stärker, auf kurzen Sprints bis zu 90 Km/h schnell und würde 40 KG Fleisch brauchen.

(ohne Gewähr, mein Biologiestudium schleift zur Zeit etwas.)

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: ..blöde frage???
« Antwort #4 am: 13.12.2010, 04:11:31 »
mein Biologiestudium schleift zur Zeit etwas.

Gut zu wissen, wenn ich mal eine blöde Frage haben sollte.

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: ..blöde frage???
« Antwort #5 am: 13.12.2010, 16:27:59 »
Mit welcher irdischen Katze wären Battlecat und Panthor vergleichbar . Also von grösse her , die grössten noch lebenden sind ja nach dem Löwen die Tiger , es gibt dann ja noch die Kreuzungen aus Löwe und Tiger die Liger die riesig gegenüber ihren Eltern werden . Sich aber nicht Fortpflanzen können meine ich , dann gab es noch die Höhlenlöwen und Säbelzahntiger die auch sehr gross und mächtig gewesen sind .

Sibirischer Tiger :


Löwe :


Liger :


Höhlenlöwe :


Säbelzahntiger :

Offline Gouki

  • Trade Count: (+5)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 297
  • Life after death
Re: ..blöde frage???
« Antwort #6 am: 13.12.2010, 17:18:46 »
Zu allererst, es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten.

Als nächstes würde ich dir dann abraten eine Wildkatze anzuschaffen. Man kann zwar die Katze aus der Wildnis holen, aber nicht die Wildnis aus der Katze. Früher oder später wird sie dich angreifen da es in ihrer Natur liegt. Das hat nichts mit Erziehung zu tun oder ob die Katze in Gefangenschaft geboren wurde, sondern viel eher mit Instinkten die die Katze hat, ohne sie erlernen zu müssen. Ich weiss nicht ob dir "Siegfried und Roy" was sagt, die mit den weißen Tigern. Die dachten auch immer das ihre in Gafangenschaft geborenen Tiger ihnen nie etwas antun können, falsch. Einer der beiden wurde bei einer ihrer Shows schwer verletzt, ging sehr böse aus. Ich glaube der Typ entkam dem Tod nur sehr knapp.

Generell halte ich nichts davon solche Wildtiere einzusperren, auch nicht wenn sie in Gefangenschaft geboren wurden. Schaut man nämlich in die Augen eines in Gefangenschaft geborenen oder eingefangenen Wildtier's, dann sieht man dort eine Leere als hätte man dem Tier die Seele gestohlen. Ich finde sowas einfach traurig da das Tier dann schon auf eine bestimmte Art und Weise tot ist.

Tiger und ihre Nahrung. Lässt sich eigentlich schwer sagen, da Tiger mal mehr, mal weniger fressen. Es ist ja nicht so als wären sie bei der Jagd immer erfolgreich wenn die Hunger haben. Ich bin mir sicher das so ein Tier schon über einen längeren Zeitraum ohne Nahrung auskommen kann, da es ja in der Natur üblich ist, dass sie länger mal überhaupt keine Beute fangen. So nach der Regel, man frisst, wenn man die Chance dazu hat. Haben sie länger nichts gefressen, dann fressen sie umso mehr, wenn es die Umstände wieder zulassen.
Grösse, Gewicht und wie schnell solche Tiere rennen können, kann stark variieren, denke ich mal. Ist so wie bei uns Menschen auch. Gibt dicke, starke, dünne, schwache, männliche, weibliche, junge, alte Menschen.
Aber am besten mal hier nachsehen, die nehmen es ganz genau: http://de.wikipedia.org/wiki/Tiger


Offline Natira

  • Trade Count: (+2)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Fairyland ist nicht nur für Kinder da!
    • Ghostcommand Germany
Re: ..blöde frage???
« Antwort #7 am: 13.12.2010, 18:38:03 »
Als nächstes würde ich dir dann abraten eine Wildkatze anzuschaffen.

Ich vermute jetzt einfach mal, daß es Jazzmaster nicht um ein neues Haustier ging. ;) Fragen in dieser Art stelle ich auch  häufiger mal, weil ich es dann für meine Fanfiction brauche. Was mich zu der Frage bringt: Wie kam die Frage bei dir auf? (Bin generell neugierig, vor allem weil es sich tatsächlich so anhört, als wäre es für eine Geschichte oder ein Referat o, ä. gedacht.)

Ich habe leider nur zwei kleine Stubentiger, ich denke, das ist kaum ein Vergleichswert (obwohl ich mir bei der einen nicht so ganz sicher bin, was die Futtemenge angeht…).

Offline jazzmaster

  • Trade Count: (0)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
Re: ..blöde frage???
« Antwort #8 am: 13.12.2010, 19:14:52 »
..danke erstmal an alle die versuht haben diese Frage , ernsthaft zu beantowrten :)
bei dieser Frgae ggeht es mir nicht um eien Anschaffung eines neuen Haustieres, obwohl ich beizeiten einen Main Coon Kater alias Braun Tabby, aber mit 5 zehen haben..aber das dauert noch eine Weile weil ich mich erstmal um ein Auto (..ja es wird ein Opel, udn ich bin stolz drauf :)  ) und Klamotten kümmern muss...
so jetzt seit ihr up-to-date was mein leben betrifft^^
zurück zur von mir getsellten Frage, es hat keinen besonderen Grund warum kich die Gestellt habe, mir kommt sowas hin&wieder einfach in den sinn...
udnm für die wie von Gouki erwähnte Fanfiction ist das ganz nützlich...
ich glaube anber dennoch das Battlecat zumindest schneller als 90kmh wäre..da er ja von Magie verwandelt wird..ich tarue ihm 140kmh zu..udn das auch über längere strecken, wäre für he-man auch sinnvoller, was hat er davon wenn battlecat nur 5min sprint zu bieten hätte, nein nein...da is BC bestimmt konditioneller versiert...

..ist jemandem etwas über panthors vor geschichte bekannt? er is ja ständigm in der größe von battlecat...oder erreicht cringer eines tages wohl von ganz allein die größe BC´s ?

zum Thema wildkatzen;  klar das wildkatzen wie tiger, löwen, leoparden, jaguare gefährlich sind und bleiben...aber hört man doch oft das es leute gibt die Puma´s und geparden erfolgreich zähmen...das die Tiere trotzdem ihr wildes behalren is doch klar....
hoffentlich bekomm ich eines Tages tortzdem noch ein 5zehiugen Main Coon Kater....whtever..denn das gehört hier nicht zum Thema...^^

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.023
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: ..blöde frage???
« Antwort #9 am: 13.12.2010, 19:56:18 »
ich glaube anber dennoch das Battlecat zumindest schneller als 90kmh wäre..da er ja von Magie verwandelt wird..ich tarue ihm 140kmh zu..udn das auch über längere strecken, wäre für he-man auch sinnvoller, was hat er davon wenn battlecat nur 5min sprint zu bieten hätte, nein nein...da is BC bestimmt konditioneller versiert...

Okay, Biologie beiseite. Hättest du auch ruhig früher sagen können. In diesem Fall lautet die Antwort: "Battle Cat ist a) genau so schnell, wie er sein muss, um He-Man in letzter Sekunde dorthin zu bringen wo man einen Helden braucht oder b) so schnell, um jede beliebige Strecke unter der Zeitspanne zurück zu legen, in der dem Zuschauer langweilig wird."

Offline stabil3lit3

  • Trade Count: (+5)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
  • Go ahead, make my day!
Re: ..blöde frage???
« Antwort #10 am: 14.12.2010, 00:24:43 »
 :applaus: :D

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: ..blöde frage???
« Antwort #11 am: 14.12.2010, 02:08:15 »
Nun werd' bitte nicht päpstlicher als der Papst. Und nächstes Mal mach bitte jlar, ob du 140,0 oder 140,01km/h meinst...

Offline illvanno

  • Trade Count: (+12)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.219
  • Geschlecht: Männlich
Re: ..blöde frage???
« Antwort #12 am: 14.12.2010, 03:14:54 »
Mit welcher irdischen Katze wären Battlecat und Panthor vergleichbar . Also von grösse her , die grössten noch lebenden sind ja nach dem Löwen die Tiger , es gibt dann ja noch die Kreuzungen aus Löwe und Tiger die Liger die riesig gegenüber ihren Eltern werden . Sich aber nicht Fortpflanzen können meine ich , dann gab es noch die Höhlenlöwen und Säbelzahntiger die auch sehr gross und mächtig gewesen sind .

Sibirischer Tiger :


Löwe :


Liger :


Höhlenlöwe :


Säbelzahntiger :



Löwen sind kleiner als Tiger!   Die größte Katze ohne das der Mensch wie beim Liger dazwischen funkte isst der TIGER!
« Letzte Änderung: 14.12.2010, 03:18:42 von illvanno »

Offline Gouki

  • Trade Count: (+5)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 297
  • Life after death
Re: ..blöde frage???
« Antwort #13 am: 14.12.2010, 14:48:09 »
Wie kam die Frage bei dir auf?
Nun ja, ich dachte es ging ihm um den "realen" Tiger. Und ich habe versucht ihm die Anschaffung eines solchen Tieres auszureden, nur für den Fall das er vielleicht mit dem Gedanken spielt, sich so ein Tier zu halten. Wir wissen ja nicht viel voneinander hier im Forum. Kann ja durchaus einer hier anwesend sein, der ein sehr hohes Einkommen hat oder sogar reich ist. Solche Menschen fällt es in der Regel auch nicht schwer solche Tiere zu bekommen, da sie alle Anforderungen erfüllen können damit das Gesetz ihnen erlaubt solche Tiere zu besitzen. Mein Onkel (z.B.) hatte vor ca. 20 Jahren über 30 Giftschlangen (damals waren die Gesetze noch anders). Der hatte einen Raum der voll mit Terrarien war, für jede Schlangenart ein Terrarium. Ich war damals noch ein Kind aber wusste da schon, dass einmal der Tag kommen würde wo er gebissen wird. Ja, dieser Tag kam tatsächlich. Als er eines Tages ein Terrarium reinigen wollte, entkam ihn eine Schlange. Die verkroch sich sehr schnell unter ein Möbelstück und der "Depp" hatte natürlich reflexartig unter den Schrank gelangt um sie wieder einzufangen. Sie biss ihn und er wäre beinahe daran gestorben, da er kein Gegengift für diese Schlange hatte. Wie gesagt, damals waren die Gesetze noch anders. Heute dürfte man eine Giftschlange nur mit entsprechendem Gegengift halten, manche Arten sogar überhaupt nicht (was natürlich manche Leute nicht davon abhält bestimmte Tiere illegal zu halten, aber das ist ein anderes Thema).
Um nicht noch mehr in's "Off-Topic" abzudriften, zurück zu den Wildkatzen. Wie gesagt, ich dachte es ginge hier um reale Tiere. Da sich aber Jazzmaster offensichtlich nur für Battle-Cat interessiert, hat Ascalon den Nagel auf den Kopf getroffen mit seiner Antwort.

Battle Cat ist:

a) genau so schnell, wie er sein muss, um He-Man in letzter Sekunde dorthin zu bringen wo man einen Helden braucht oder...
b) so schnell, um jede beliebige Strecke unter der Zeitspanne zurück zu legen, in der dem Zuschauer langweilig wird.
So ist es.  :top:
Und wieviel unsere fictive Kampfkatze frisst, ist auch relativ. Er kann entweder nie fressen, oder er frisst 10 Ochsen in 5 Minuten.
Unterm Strich, Battle Cat tut nur das, was der Schriftsteller/Regisseur will. Wenn er will das er mit Orko um die Wette fliegt, dann wird er auch das tun.
Erlaubt ist, was die Leute dazu bewegt den Cartoon anzusehen.

ich tarue ihm 140kmh zu..udn das auch über längere strecken, wäre für he-man auch sinnvoller, was hat er davon wenn battlecat nur 5min sprint zu bieten hätte, nein nein...da is BC bestimmt konditioneller versiert...
Schon mal versucht auf einen wilden Tier zu reiten das nur halb so schnell (70 km/h) lauft?  :icon_wink:
Bei 140 km/h müsstest du dich schon mit Seilen und Klebeband an das Tier binden, damit du nicht runterfällst.  :icon_lol:
Aber naja, Fiction und Realität...  ;)

Die größte Katze ohne das der Mensch wie beim Liger dazwischen funkte isst der TIGER!
Errrr...Falsch! Es ist BATTLE CAT.  :keks:

Offline Bruce Wayne

  • Benutzeraccount gelöscht
  • Trade Count: (+19)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.837
  • Geschlecht: Männlich
Re: ..blöde frage???
« Antwort #14 am: 14.12.2010, 16:14:10 »

Löwen sind kleiner als Tiger!   Die größte Katze ohne das der Mensch wie beim Liger dazwischen funkte isst der TIGER!

Die grössten noch lebenden Raubkatzen sind nach den Löwen die auch schon gross sind, die noch grösseren  Tiger , habe es umständlich ausgedrückt aber so meinte ich den Satz . Hätte besser schreiben sollen die grössten noch lebenden Raubkatzen sind die Tiger und dann die Löwen .Am gigantischsten ist dennoch der Liger , auch wenn er durch Zucht entstanden ist , und in der Natur wahrscheinlich nicht so entstehen würde , da Asien und Afrika doch sehr weit auseinander liegen , und sich Löwe und Tiger deshalb selten zum Schäferstündchen treffen könnten .