Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 18.10.2017, 14:18:05

Autor Thema: Diskussionsthread zur Masters of the Universe Classics Story  (Gelesen 124904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Noran

  • Trade Count: (+6)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Evils - Cause bad is the new black
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #45 am: 11.02.2010, 01:00:39 »
Das fällt euch erst jetzt auf, nachdem Skeletor schon seit 200x Adams Onkel ist? Schämt euch^^

Offline Karak Nul

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #46 am: 12.02.2010, 11:36:53 »
gut ding braucht weile...;)
mir tuts ja leid, dass scare glow nicht auch zur familie gehört - die ähnlichkeit mit skeli ist ja wirklich verblüffend.  :bga:

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #47 am: 12.02.2010, 12:05:05 »
Eigentlich wurde es 1986/1987 bereits angedeutet, dass Skeletor Adams Onkel ist (Minicomic "The Search for Keldor").

Offline Zodac

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.749
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #48 am: 13.02.2010, 23:48:16 »
Logischerweise müsste auch in dem Hause Miro (Randors und Keldors Familie) das Blut Grayskulls fliessen, aber erst Adam war derjenige, der die Macht erneut herbeirufen konnte und die Schwerthälften vereinte. Wun-Dar und He-Ro haben nix mit der Familie zu tun, sind nach aktuellem MotUC Stand nur wichtige Plotfiguren, mehr nicht.

Dann müsste Keldor ja ebenfalls ein Nachfahre König Grayskulls sein, interessant. Aber möglicherweise kommen die Grayskull-Gene bei Adam ja auch von seiner Mutter.

Offline [E-N-M]Hordak

  • Trade Count: (+1)
  • Bürger Eternias
  • ***
  • Beiträge: 84
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruthless Leader of the Evil horde
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #49 am: 14.02.2010, 00:45:58 »
Adam`s Mutter ist aber von der Erde und ist damals nur mit einem Raumschiff auf Eternia abgestürzt!

Offline Noran

  • Trade Count: (+6)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Evils - Cause bad is the new black
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #50 am: 14.02.2010, 00:54:44 »
Adam`s Mutter ist aber von der Erde und ist damals nur mit einem Raumschiff auf Eternia abgestürzt!

Das ist doch in der aktuellen Classics Story noch garnicht geklärt.

Offline Plissken

  • He-Man.de Team
  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.095
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #51 am: 14.02.2010, 01:17:12 »
In den DC-Comics, Filmation-Toon (und Mini-Comics ?) war sie von der Erde.
In 200X war sie Eternia'rin, allerdings wurde ihre Background-Story nicht näher beleuchtet.

Daher stehts 2:1 für die Astronauten-Story !


Vielleicht haben die Elders den Nachkommen von King-G zum Schutz auf die Erde geschickt ... woraus Marlena dann später entsprang  :;):

Offline Zodac

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.749
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #52 am: 14.02.2010, 01:22:17 »
Der Weg zur Erde wurde ja quasi mit dem Superman-Pack schon geebnet.

Offline Meister-Zauberer

  • Trade Count: (+14)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.194
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #53 am: 14.02.2010, 21:19:49 »
Ich würde es cool finden wenn die Königin weiterhin von der Erde stammt.

Irgendwie scheint ja Eternia wirklich nur ein Pool zu sein wo lauter Wesen von anderen Planeten angelockt werden, da weis man wirklich nicht wer eigentlich der Ureinwohner war.

Was ist mit den Schlangenmenschen. Auch hier habe ich verschiedene Quellen (bitte nicht nachfragen wenn Ihr euch nicht ärgern wollt). Sind sie nun in so einer art tiefschlaf gewesen und ständig auf Eternia oder zugereist? UNd wie hängen sie mit Hordak zusammen?

Danke an alle Antworten bisher!  :biggrin:

Offline illvanno

  • Trade Count: (+12)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #54 am: 14.02.2010, 21:57:41 »
Der Weg zur Erde wurde ja quasi mit dem Superman-Pack schon geebnet.

Bei der Geschichte zum Pack ist aber nicht He-man zur erde  ,  sondern Supie auf Eternia     :D

Offline Zodac

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.749
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #55 am: 15.02.2010, 15:50:06 »
Ich meinte eher, dass die Erde im MotUC Universum jetzt zumindest existent ist.

Offline illvanno

  • Trade Count: (+12)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #56 am: 15.02.2010, 17:48:53 »
Ich meinte eher, dass die Erde im MotUC Universum jetzt zumindest existent ist.

Habe ich was verpasst?     ???     Wird sie doch sowieso .
Marlena soll doch auch als Figur rauskommen .      ;)

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #57 am: 15.02.2010, 18:54:35 »
Aber es ist noch gar nicht gesagt, dass Marlena von der Erde kommt, oder?

Offline illvanno

  • Trade Count: (+12)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #58 am: 15.02.2010, 19:47:24 »
In der Vintage Geschichte und bei Filmation schon     :;):     Bei 200x wurde nicht darüber gesprochen.
Von daher ist sie es bis Mattel entscheiden sollte daran für die Classic story was zu ändern.
Was aber schon schwachsinn wäre     ???

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #59 am: 15.02.2010, 20:08:25 »
Ehrlich gesagt: Ich würde es begrüßen.

Ausserdem: bei Filmation kamen mit Marlena auch Evil-Lyn, Tri-Klops und Beastman von der Erde. Davon ist bei MOTUC (gottseidank) auch keine Rede mehr.