Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 15.12.2017, 02:35:39

Autor Thema: Diskussionsthread zur Masters of the Universe Classics Story  (Gelesen 129078 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Capeträger

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 849
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #360 am: 22.12.2011, 17:59:07 »
Ich sehe gerade, dass beim Abtippen von Fistos Bio ein Fehler passiert ist. Er heißt tatsächlich Malcom, nicht Malcolm.
Ich finde es allerdings generell etwas seltsam, dass so viele Figuren irdisch klingende Namen haben. Auf Eternia war das ja offenbar immer üblich, bei Etheria bin ich mir nicht so sicher, aber dass sogar die offenbar von ganz woanders kommende Tallstar eigentlich Cassandra heißt erscheint mir doch etwas seltsam. (Zugegeben, es wird nicht ausdrücklich gesagt, dass die Star Sisters nicht von Eternia, Etheria oder der Erde kommen, aber die Bio klingt schon sehr danach.)

Offline Silver Glove

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #361 am: 24.12.2011, 16:03:40 »
Kann mir jemand sagen was Fearless Photog eigentlich sein soll,ist der ein Roboter oder was und was soll das eigentlich für ein Kopf sein ?

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.058
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #362 am: 24.12.2011, 16:28:16 »
Kann mir jemand sagen was Fearless Photog eigentlich sein soll,ist der ein Roboter oder was und was soll das eigentlich für ein Kopf sein ?

Er ist eine Schande Fernsehkamera-Cyborg (imho).

Offline Zodac

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.749
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #363 am: 24.12.2011, 16:32:23 »
Fearless Photog - Heroic Master of Cameras
Real Name: Jey

Apprentice to Gwildor, Jey often daydreamed of life as a member of the Masters of the Universe. His dreams became a reality when he was selected along with five other inventors by the Science Council to journey to Eternos to present his latest creation: The Photog Emulator. During the presentation, a slight miscalculation led to a flux overload merging Jey with his invention. Finding he could drain his enemies’ powers and display their defeat on his chest, Jey called himself the Fearless Photog and was offered membership with his idols in the Masters of the Universe. He heroically fought during the Second Ultimate Battleground helping to defeat several of Skeletor’s warriors including Clawful and Whiplash. Photog drains his enemies power, displaying their defeat for all to see!

Offline Silver Glove

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #364 am: 24.12.2011, 18:12:06 »
Danke Zodac aber leider habe ich von dem Text nicht viel.

Offline Hojo

  • Trade Count: (+23)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Achtung, meine Postings könnten nerven... %D
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #365 am: 26.12.2011, 19:22:05 »
*lach*
Also eigentlich ist der Typ voll der Arsch ... XD

Also, er ist eigentlich n ganz normaler Kerl ... der aber immer davon träumte Teil der Masters zu werden.
Die Chance dazu hat er bekommen als er zusammen mit vier anderen Leuten, bisher nicht klar wer die anderen vier sind..glauber ich, vom Wissenschafts Rat ausgesucht wurde.
Die fünf sollten dann, wenn ichs richtig verstehe, etwas vorstellen ...dabei ging aber was nach hinten los und Jey wurde zu dem was er jetzt ist.
Ein Kerl der anderen die Energie absaugen kann und dann auf seiner Brustzeigen kann wie sie besiegt wurden... er speichert also quasi die Energie und die Niederlage seiner Feinde um es immer wieder zeigen zu können.

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.058
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #366 am: 26.12.2011, 20:21:40 »
Photog drains his enemies power, displaying their defeat for all to see!

Er hat also zwei heroische Kräfte. Die zweite ist Angeben.

Offline Capeträger

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 849
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #367 am: 26.12.2011, 21:27:21 »
Die zweite gefällt mir eigentlich ganz gut. Ich stelle mir das ganz nett vor, wenn er den anderen damit auf die Nerven geht. Die erste kommt mir aber ein bisschen stark vor.

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #368 am: 26.12.2011, 22:28:27 »
Im vergleich auch nicht stärker als alle im Umfeld durch seinen Gestank bewusstlos machen oder eine lähmende Furcht ausbreiten die jeden beeinflusst der dich sieht.

Offline Capeträger

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 849
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #369 am: 26.12.2011, 22:37:25 »
Ja, aber wenn die Bösen übermächtig sind, ist das eine Herausforderung. Wenn die Guten übermächtig sind, ist es langweilig. He-Man selbst ist manchmal ja schon hart an der Grenze, aber der Kerl...

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #370 am: 26.12.2011, 22:40:46 »
Da steht nicht drin wie lange er dafür braucht, wie oft er diese Kraft einsetzen kann, ob er sie voll "aussaugt" oder vielleicht einfach nur ein bisschen anzapft...

Offline Capeträger

  • Trade Count: (0)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 849
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #371 am: 26.12.2011, 22:44:38 »
Okay, das stimmt. Er ist nicht ausdrücklich so mächtig.

Offline Silver Glove

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #372 am: 31.12.2011, 12:44:13 »
Was weiß man denn über Dreago Man und Mighty Spector,sind die gut oder Böse ?

Offline Ascalon

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 11.005
  • Geschlecht: Männlich
  • Rosa Brillen für alle! Sexy simmer schon genug.
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #373 am: 31.12.2011, 13:31:03 »
Draego ist böse und Spector ist gut.

Offline Silver Glove

  • Trade Count: (0)
  • Hofzauberer
  • *****
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #374 am: 31.12.2011, 19:56:55 »
Dachte ich mir schon.Gehört Spector zu den Masters ? Und ist Dreago Man einer von Skeletors Leuten oder macht der sein eigenes Ding ?