Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 18.08.2017, 17:28:58

Autor Thema: Diskussionsthread zur Masters of the Universe Classics Story  (Gelesen 121677 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline razoraxe

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.863
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #135 am: 28.03.2010, 13:58:36 »
in den hörspielen wirkte Ram-Man eigendlich nicht dumm. eher das gegenteil... z.b. hatte er die idee, das man aus dem raumschiffteilen im palast die hyperraum maschiene baut oder er erkannte das faker nicht he-man ist.. u.s.w

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #136 am: 14.04.2010, 23:56:10 »
in den hörspielen wirkte Ram-Man eigendlich nicht dumm. eher das gegenteil... z.b. hatte er die idee, das man aus dem raumschiffteilen im palast die hyperraum maschiene baut oder er erkannte das faker nicht he-man ist.. u.s.w

Du hast meine absolute Zustimmung.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #137 am: 15.04.2010, 01:03:49 »
Was haben die Hörspiele mit MOTUC zu tun? :kratz:

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #138 am: 09.05.2010, 21:30:19 »
Was haben die Hörspiele mit MOTUC zu tun? :kratz:

Es wurde damit gemeint, dass in den Hörspielen manche Charaktere besser rüberkamen als z.B. in den Cartoons.   ;)

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #139 am: 09.05.2010, 21:31:15 »
Aber was hat das mit MOTUC zu tun?

Offline wolfen

  • Trade Count: (0)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn es blutet, können wir es töten!
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #140 am: 09.05.2010, 21:41:27 »
Äähm    :hoe:

Ääääh     :kratz:

Naja, eigentlich nichts.    :angel:

Offline razoraxe

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.863
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #141 am: 16.05.2010, 13:43:30 »
was mich ja mal (rein storytechnich) interessieren würde, was hat es mit dem schlüssel auf sich, den scareglow bei sich hat...

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.200
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #142 am: 16.05.2010, 13:59:53 »
was mich ja mal (rein storytechnich) interessieren würde, was hat es mit dem schlüssel auf sich, den scareglow bei sich hat...

Das ist der Schlüssel zu Castle Grayskull. Als Strafe ham´se dem armen Hund den Schlüssel in so ein Ding reingetan, das er nicht öffnen kann und es ihm ans Hangelenk geschweißt. So muß er sich bis in alle Ewigkeit ärgern, daß der Schlüssel zum Greifen nahe ist, er aber doch nicht drankommt. Irgendwie schon ganz schön fies.

Offline he-mimii

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #143 am: 17.05.2010, 11:19:20 »
Hallo liebe Leute

ich hoffe mit diesem Link dem Einen oder Andere hiermit helfen zu können!

http://www.fanfiction.net/s/2268864/1/The_History_of_Eternia_According_to_Eldor

der Link soll die Geschichte die Eldor geschrieben hatt wiederspiegeln. Auch da haben sich einige Fehler eingeschlichen, aber es werden auch viele Geheimnisse aufgeklärt!!! Achtung Englisch!

ps: fileicht hatt ja jemand Lust die Geschichte zu übersetzen! Bitte verzeit mir die schreibfehler :( !!!

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.430
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #144 am: 17.05.2010, 11:26:06 »
Fanfiction bringt uns was das betrifft leider nicht weiter. Hier geht es ja um die offizielle (neue) Geschichte.

Offline he-mimii

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 47
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #145 am: 17.05.2010, 20:44:08 »
Einige Details sind aber genau so wie wir sie kennen aus den BIOS und der Filmation Serie...wollte ja nur helfen!  ???

Offline DragonWalker

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.067
  • Geschlecht: Männlich
  • Is it the wig or the hat?
    • Ghostbusters Deutschland
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #146 am: 23.05.2010, 04:17:22 »
Einige Details sind aber genau so wie wir sie kennen aus den BIOS und der Filmation Serie...wollte ja nur helfen!  ???

Nicht so schlimm, manch Fanfiction wird mit Inbrunst und Hingabe geschrieben, da kann man das schon mal eher für was "Offizielles" halten.  :upside:

Offline SchakoKhan

  • Trade Count: (+5)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.013
  • Geschlecht: Männlich
  • God isn't Master of the Universe, HE-MAN IS!
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #147 am: 06.06.2010, 16:21:05 »
Ram-Mans Fähigkeit war schon immer cool, aber auch irgendwie reichlich unlogisch...die Sprungfederbeine fand ich grausam und eigentlich ist seine Angriffsart (imho) in den ersten Hörspielen noch am glaubwürdigsten, weil er da fliegen kann.
Was ich doppelt lustig finde, weil das ja nunmal wirklich der äußerste Rand vor Fanfiction im MotU-Universum ist und wirklich nie wieder aufgegriffen wurde.

Was die ganze Lore angeht, so ist das bei MotU irgendwie mehr ein wucherndes Geschwür, das zwischendurch immer wieder von Mattel nach ökonomischen Grundlagen durchgenudelt überarbeitet wird, als ein einheitlich erscheinendes Gebilde.

Das ist aber teilweise auch ein Reiz an Motu - finde ich zumindest, dass jeder sich auch selbst ein Bild machen und zwischen vielen Interpretation wählen kann.

Offline Zodac

  • Trade Count: (0)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.749
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #148 am: 02.08.2010, 14:38:36 »
Die neue, offizielle Karte von Etheria:



Man beachte die neue Fright Zone...

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.664
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #149 am: 12.08.2010, 14:46:29 »
Leider kann man noch nicht alle Namen richtig erkennen.

Frostas Reich ist aber schonmal ziemlich groß, oder?

Alles in allem sehr coole Karte obwohl sie wirklich ein bissel zu pink für meinen Geschmack ist.

Auch die neue Fright Zone gefällt mir nicht so sehr, sieht ja jetzt mehr wie das Playset aus als wie im Cartoon, oder?