Neuigkeiten: Du willst etwas auf dem Board kaufen/verkaufen? - Bitte beachte die Regeln für den Marktplatz: http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=22064.0

  • 18.08.2017, 17:22:51

Autor Thema: Diskussionsthread zur Masters of the Universe Classics Story  (Gelesen 121673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #120 am: 24.03.2010, 16:58:38 »
Na ja, aber gerade deswegen ja. Er hatte im 200x Cartoon, ohne Helm, viel Ähnlichkeit mit einem Mönch. Warum hat er solche elastischen Beine. Ist es evtl. nur ein Anzug und seine echten Beine werden dadurch nur geschützt. Fragen über Fragen...  :icon_wink:

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #121 am: 24.03.2010, 19:55:59 »
Elastische Beine ???

Ich hoffe, du meinst damit nicht diese bescheuerten Sprungfederbeine aus dem Filmations Cartoon...

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.200
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #122 am: 24.03.2010, 20:02:11 »
Hört mal auf, Ramman zu bashen. Die Figur gehörte nämlich schon immer zu meinen Favoriten und ich bin ebenso gespannt auf die Bio.

Offline Stratos28

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #123 am: 24.03.2010, 22:13:46 »
Ja bin auch mal auf Ram Mans Bio gespannt zumal er ja schon anders dargestellt wurde in 200xer und in Filmation. Hier rammt er ja nur mit Anlauf das er großartig springen kann hab ich da noch nich gesehen was seine Fähigkeiten leider auch sehr einschränkt.

Offline Talbot

  • News-Autoren
  • Trade Count: (+8)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Mehr NA 2016 - ich freu mich!!!
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #124 am: 24.03.2010, 23:02:36 »
Hört mal auf, Ramman zu bashen. Die Figur gehörte nämlich schon immer zu meinen Favoriten und ich bin ebenso gespannt auf die Bio.

Dem stimme ich zu!

« Letzte Änderung: 24.03.2010, 23:07:54 von Talbot »

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.664
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #125 am: 25.03.2010, 11:47:28 »
Fähigkeiten? *g* Irgendwie scheint mir seine einzige Fähigkeit, dumm, fett und hässlich zu sein.
Nein, Ram-Man übertrifft Stratos sogar noch bei mir mit seiner Unbeliebtheit.
Aber ich gönne natürlich allen Ram-Man Fans die Bio, die sie sich wünschen
« Letzte Änderung: 26.03.2010, 00:45:57 von .Sorceress »

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #126 am: 25.03.2010, 13:15:52 »
Aber ich könnte natürlich allen Ram-Man Fans die Bio, die sie sich wünschen

Na, dann fang mal an?

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.200
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #127 am: 25.03.2010, 19:03:44 »
Fähigkeiten? *g* Irgendwie scheint mir seine einzige Fähigkeit, dumm, fett und hässlich zu sein.
Nein, Ram-Man übertrifft Stratos sogar noch bei mir mit seiner Unbeliebtheit.
Aber ich könnte natürlich allen Ram-Man Fans die Bio, die sie sich wünschen
Fett ist der ja wohl erst seit dieser 200X Geschichte. Ich hoffe, der MOTUC Ramman hält sich an das klassische Cardback, allerdings mit richtigen Beinen. Denn da sah der mMn sehr beeindruckend aus.

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #128 am: 25.03.2010, 23:33:08 »
Stimmt, im 200x ist er grundsätzlich gerannt und nicht gehüpft. Viel mir jetzt erst wieder auf/ein als ich es hier laß.
Es ist schön zu wissen, daß einige mehr noch gespannt sind - auf mehr des Gefährten He-Man's.

Meine Vorstellung des releases sollte allerdings mehr in Richtung 200x gehen, da die Vintage Version einfach nur unglücklich gelungen war, sondern auch sehr billig wirkte.


P.S.: Vielleicht sollte man die letzten Teile hier raus nehmen, und einen Ram Man Thread öffnen.

Offline .Sorceress

  • Trade Count: (0)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 5.664
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #129 am: 26.03.2010, 00:46:57 »
Na, dann fang mal an?

That was a little typo, sorry. Gönnen nicht können ^^°

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #130 am: 26.03.2010, 00:49:27 »
Och, schade... ich hatte schon gehofft...

Offline Oo-Larr

  • Trade Count: (+9)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.452
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #131 am: 26.03.2010, 01:08:05 »
Er hat sicher künstliche Beine, die Bio könnte dann in der Tat interessant sein. Ich meine, daß er in einigen Comics auch nicht springt, sondern auf sein Ziel zurennt. Zu Ram Man fällt mir immer das Zitat ein : Er ist etwas dumm, aber nützlich.  :D Ich glaube, Orko hat das in einem Hörspiel gesagt.

Offline Wotan

  • Trade Count: (+1)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.069
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #132 am: 26.03.2010, 11:15:47 »
Er ist etwas dumm, aber nützlich.  :D Ich glaube, Orko hat das in einem Hörspiel gesagt.

Nö, Skeletor sagte das übr Beast-Man in Folge 17 "Angriff der Magier", nachdem Webstor fragte, was denn passiert nachdem die Helden den Lebensfunken entzogen benommen. Skeletor sagt: "Dann sind sie wie Beast Man.... Dumm, und sehr nützlich"

Offline Stratos28

  • Trade Count: (0)
  • Krieger
  • *****
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #133 am: 26.03.2010, 15:21:33 »
Stimmt wobei Ram Man schon irgendwie der treudoofe Gegenpart zu Beast Man is nur halt ohne Gehirnwäsche um es auf die Hörspiele wieder zu beziehen

Offline Meister-Zauberer

  • Trade Count: (+14)
  • Verteidiger Grayskulls
  • *****
  • Beiträge: 2.191
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Masters of the Universe Classics Story
« Antwort #134 am: 26.03.2010, 16:54:29 »
@ Wotan: stimmt

Mir kam Ram Man nie als Dummkopf vor, er braucht halt so einen Kopf um die Wände zu durchbrechen... Ts ts ts... ihr solltet euch schämen  :motz: immer nur auf äusserlichkkeiten achten... :baehhh: