Neuigkeiten: Bitte beachte die Forenregeln! http://www.he-man.de/forum/index.php?topic=25232.0

  • 15.12.2017, 02:37:46

Autor Thema: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com  (Gelesen 245106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #105 am: 16.10.2009, 12:45:04 »
Hallo Stefan,

das ist ja echt ein seltsamer Vorfall, den du da beschreibst. Ich kann mir sowas gut vorstellen, habs aber bislang noch nie selbst erlebt oder sonst wie mitbekommen...
Schickt ihr euch dann jetzt gegenseitig die Sachen zu? und woher wusste er, dass die Sachen, die er bekommen hat, für dich sind?

Offline 1979sharp

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #106 am: 16.10.2009, 13:05:16 »
Hallo DJ Force,

danke für Dein Feedback.

Ist wirklich der Hammer, hab so etwas auch noch nie erlebt und bin im Moment etwas überfordert…

Hab den Sachverhalt jetzt Mal an Matty weitergeleitet.

Weiß noch nicht wie es jetzt geregelt wird, denke aber das der Fehler bei dem Verteilzentrum in USA liegt, die haben wohl eine Umverpackung gemacht und dann die Versandlabels vertauscht!? Sein Paket (ein Buch, wow) ist bis jetzt noch nicht bei mir angekommen… Der Australier hat die Umverpackung geöffnet da diese ja auch an ihn adressiert war und da kam wohl der Karton von Matty zum Vorschein, mit Rechnung und meiner Anschrift. So hat er meine E-Mail Adresse rausgefunden und mich kontaktiert.

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #107 am: 03.11.2009, 13:15:01 »
Mal ne ganz dumme Frage, womit bekommt man denn die Figuren von Matty? Post, UPS???
Hatte eben mal bei ups angerufen um die Lieferung zu verfolgen, allerdings können die mit der Bestellnummer nix anfangen... Nun beginnt die Phase wo ich mir Anfange sorgen zu machen.....  :undecided:

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.432
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #108 am: 03.11.2009, 13:18:23 »
Kommt drauf an, mit welchem Versanddienstleister du bestellt hast.
UPS = UPS und International Post = Deutsche Post/DHL.

Bei internationalem Postversand gibt es keine Verfolgungsmöglichkeit. Bei UPS geht das, aber hierzu benötigst du eine Trackingnummer und nicht die Bestellnummer, soweit ich informiert bin.

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #109 am: 03.11.2009, 13:44:06 »
Kommt drauf an, mit welchem Versanddienstleister du bestellt hast.
UPS = UPS und International Post = Deutsche Post/DHL.

Bei internationalem Postversand gibt es keine Verfolgungsmöglichkeit. Bei UPS geht das, aber hierzu benötigst du eine Trackingnummer und nicht die Bestellnummer, soweit ich informiert bin.

Hmmmm...., wo bekomme ich das denn noch mal raus, welche Versanddienstleistung ich aktuell habe?
Und die Trackingnummer besitze ich ja auch gar nicht....  :huh:

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.432
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #110 am: 03.11.2009, 14:02:02 »
Wieviel hat der Versand gekostet? Um die 10$ für 2 Figuren oder um die 50$ für 2 Figuren? Letzteres wäre der UPS-Preis. Siehe auch erste Seite dieses Threads.

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #111 am: 03.11.2009, 14:12:54 »
Wieviel hat der Versand gekostet? Um die 10$ für 2 Figuren oder um die 50$ für 2 Figuren? Letzteres wäre der UPS-Preis. Siehe auch erste Seite dieses Threads.

10,- $.
Also $20.00  pro Figur und bei Total kam raus $49.95. Dann sieht es wohl nach Post aus ;-) Die ist heute auch schon durch. Hoffe sie kommen bald an....

Offline Alec77

  • Moderator
  • Trade Count: (+1)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 7.432
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #112 am: 03.11.2009, 14:24:43 »
Rechne mal nicht vor dem 10.11. mit Post. Meistens treffen die Figuren um den Bestelltag der nächsten Figur ein.

Offline 1979sharp

  • Trade Count: (0)
  • Twigget
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #113 am: 03.11.2009, 16:58:05 »
Hallo Zusammen,

nach langem hin und her habe ich doch noch meine Webstors bekommen, juhu.

Wahnsinn was da abgegangen ist.
Wie schon beschrieben hat mich ein netter Australier angeschrieben, dass er fälschlicherweise mein Paket bekommen hat.
Zusammen haben wir dann Matty und die  Logistikfirma angeschrieben. Dies ging dann hin und her, mittlerweile hatte ich auch dreimal angerufen aber nicht wirklich viel hat sich getan. Nach meiner letzten E-Mail in der ich ziemlich bestimmend war und recht gereizt kam dann ein Anruf aus US und A und tatsächlich, innerhalb von drei Tagen waren die Figuren via UPS bei mir zu Hause. Jetzt hat mir aber leider der Zoll das Dreifache berechnet, nächste Reklamation folgt.

Never-ending-story aber nun ja, so macht jeder seine Erfahrungen… Würde wirklich empfehlen, Pakete aus USA nur mit Versicherung und Trackingnummer zu bestellen, wenn der Warenwert im höheren Bereich liegt. Denke nicht jeder hat das Glück, dass er an einen so ehrlichen Menschen am anderen Ende der Erde gerät.

Viele Grüße,
Stefan

Offline Mustrum Ridcully

  • Trade Count: (+7)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 12.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Getränkewart der Giganten
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #114 am: 03.11.2009, 18:09:31 »
Es freut mich auf jeden Fall, daß Du Deine Figuren nach langem Hin und Her doch noch bekommen hast.  :laugh: :bier:

Offline Mayk

  • Trade Count: (+12)
  • Leibwache des Königs
  • *****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #115 am: 04.11.2009, 10:41:58 »
Rechne mal nicht vor dem 10.11. mit Post. Meistens treffen die Figuren um den Bestelltag der nächsten Figur ein.

Okidoki, dann warte ich noch ein wenig, und mache mir erst später Sorgen ;-)
Muss ja schliesslich wissen ob alles so funktioniert und klappt wie ich vorgegangen bin, bevor ich den nächsten Figuren Rutsch bestelle.... 

Offline Alpnich

  • Trade Count: (+14)
  • Master of the Universe
  • *****
  • Beiträge: 1.298
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #116 am: 18.11.2009, 00:25:36 »
Ist es nicht immer so, dass die Pakete so ziemlich 2-3 Wochen dauern? Ich hab auch andere Sachen aus den USA bestellt. das einzige was recht schnell ging sind kleine Briefe oder Fedex. Wobei Fedex auch ein abzockerverein ist und 10 Euro bearbeitungsgebühr will!
Ich geh mal davon aus, dass in der ersten Woche im Dezember die Figuren kommen. Müssen ja auch erst noch gepackt werden usw.
Passt schon! :banana3:

Offline pumi73

  • Trade Count: (+12)
  • Captain der Wache
  • *****
  • Beiträge: 605
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #117 am: 18.11.2009, 20:20:39 »
So, jemand Lust auf eine lustige Geschichte aus dem Hause "Mattel - Bitte erwarten Sie nicht zu viel von uns"?
Der Ärger ging los, als der Figurenversand mit Teela in die Obhut von Digital River gelegt wurde. Ich muss vorab sagen, dass ich als Lieferadresse eine Packstation angegeben habe. Die ist aber schon von Anfang an bei Matty drin und Teela war auch nicht die erste Figur, die ich bestellt hatte. Also sollte es keine Probleme geben.
Nun ja. Die Versandbestätigunsmail kam, als Lieferadresse meine Packstation mit der Postleitzahl meiner Wohnadresse  :huh:
Tja, wenn das mal gutgeht. Ich hatte gerade ein paar Wochen vorher versehentlich einen Kollegen hier aus dem Forum, bei dem ich was bestellt hatte, auch die falsche PLZ gegeben und das ging postwendend zurück. Vielen Dank nochmal dafür an unsere geschätzte Post. Das konnte also heiter werden.
1. Anruf bei Matty. Ja, das sei ja ärgerlich. Das würden sie natürlich ändern. Ich sollte mal so 48 Stunden warten, dann sei das ok.
Ein paar Tage später 2. Anruf. Nix war geändert. Immer noch die falsche PLZ. Gleicher Dialog und das Versprechen, sollte die Figur deswegen zurück gehen, würde sie auf Matty's Kosten nochmal zugestellt werden. Ehrensache.
So, da der 16.11. näher rückte und somit auch der Versand der nächsten Abo-Figur, dachte ich mir, rufste nochmal an.
Das war letzten Freitag. Und siehe da, mir wurde bestätigt, dass die korrekte PLZ nun im System sei (ich hätte vielleicht hellhörig werden sollen, dass ich zuerst aufgefordert wurde, zu sagen, welche denn die richtige sei).
Gestern kam dann eine Bestellbestätigung über eine Teela (!!!!) - Figur über 20,- US Dollar. Aber immerhin mit richtiger Lieferadresse. Heute folgte die Versandmail für die Novemberfigur an die falsche Adresse!!!!  :autsch:
Die Teela war, welch Timing, heute in der Packstation (es geht doch, liebe Post. Warum denn nicht schon vor ein paar Monaten?). Die Postleitzahl war nicht mal korrigiert!
Ich heute wieder bei Matty angerufen. Das Gespräch dauerte fast 30 Minuten, wovon ich die meiste Zeit in der Warteschleife hing. Die 2. Teela wurde erstmal storniert, denn bestellt hatte ich sie ja gar nicht. Dann mal wieder der Dame das Versprechen abgenommen, dass die Adresse jetzt aber wirklich geändert wird. Und jetzt hoffe ich mal, dass es im Dezember zur Abwechslung mal reibungslos läuft.
Ich bereue es jetzt schon das 2010 Abo abgeschlossen zu haben. Ich werde es auch definitiv nicht nochmal machen. Entweder ich bekomme die Figuren so, oder halt nicht bzw. dann für ein paar Euro mehr hier auf'm Marktplatz. Da scheinen nur Doofköppe zu arbeiten.
Mal so nebenbei. Steht bei euch in der Adresszeile "Germany"? Bei mir steht nur "DE". Auch komisch, für einen internationalen Versender, oder?  :kratz:

Offline archon

  • Trade Count: (+8)
  • Ratsmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.470
  • Geschlecht: Männlich
  • Evil Master of Snoring
    • Masters of the Universe - The eternian prime
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #118 am: 04.12.2009, 15:05:44 »
Ich möchte nun auch mal für Matty eine Lanze brechen. Von mir aus verteufelt mich, aber ist eigentlich nur mir aufgefallen, dass die meisten Leute, die sich über Matty beschweren, sagen wir, unübliche Sonderwünsche an den Versand haben?

Ich lebe seit 29 ununterbrochen (wenn auch teils als Zweitwohnsitz) in ein und dem selben Haus unter ein und der selben Adresse. Diese habe ich korrekt (ich kenne sie zufällig auswendig), bei Matty eingegeben, zusammen mit meinen Bezahl-Daten (MasterCard ohne Subunternehmen wie Karstadt oder Realkauf oder wer noch alles Kreditkarten mit Bonusgeschäften verschachert). Ich erhalte meine Figuren im Schnitt nach 27 Tagen (okay, bisher habe ich nur zwei bestellt, bin aber ab nächstem Jahr stolzer Abonent). Es gab weder Lieferprobleme (trotz unversicherter Schnecke, so lasse ich übrigens viel aus den Staaten kommen), noch wurde mir versehendlich eine Steuer berechnet (Vermutlich, da ich auf Subunternehmer als Kartenvertrieb verzichte, die wer weiß wo ihren Sitz haben) und zu allem Überfluss habe ich bisher zufällig bei jeder Figuer zu tagesaktuell extrem günstigem Wechselkurs bezahlt - ohne mein eigenes Zutun.

Mal ehrlich, was soll Matty eigentlich machen, wenn jemand ein Produkt bestellt, dessen Rechnungsadresse eine andere ist, als die Lieferadresse, welche zudem nicht zwangsläufig eine Privatadresse ist und noch dazu falsch eingegebe? Okay, Pumi, ich gebe zu, das bei dir ist die Härte, nun weiß ich aber zum einen nicht zu sagen, wie weit es mit deinem Englisch am Telefon her ist und wie die Verbindung am anderen Ende der Leitung war. Meine Erfahrung mit amerikanischem Versand ist allerdings (und ich habe dort ein Jahr gelebt) auch die, dass Amerikaner nunmal glauben, die Welt ist endweder wie ihr Hinterhof aufgebaut - oder es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, dafür aber Drachen in Europa...

Sojemandem zu erklären, dass dein Zip-Code ein anderer ist, als du angegeben hast, wird in erster Linie Verwirrung auslösen, weil es weder einen Bundesstaat München, noch die Stadt Niedersachsen in den Staaten gibt, Colorado allerdings wiederum nicht in Europa liegt und New York keine Stadt in Polen.

Versteht ihr, was ich sagen möchte?

Offline DJ Force

  • he-man.de Moderatoren
  • Trade Count: (+16)
  • Galaktischer Kundschafter
  • *****
  • Beiträge: 31.793
  • Geschlecht: Männlich
  • DJ Force Weapons Forge Toydesign!
    • DJ Force Weapons Forge Toydesign
Re: Nützliche Tipps zur Bestellung bei MattyCollector.com
« Antwort #119 am: 04.12.2009, 16:01:47 »
Ich verstehs nicht, aber es ist lustig zu lesen :D